PS3 als CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
hddh01
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Feb 2011, 11:08
Moin,
ich erhalte demnächst einen AV-Receiver (Yamaha RX V 367), zwei neue Boxen (Heco Victa 200) und einen Subwoofer (Yamaha YST FSW 050). Ich nutze seit 14 Jahren eine Mikro-Anlage von Grundig, die bisher vorbehaltlos ihren Dienst verrichtet hat, aber aus Platzgründen gedenke ich, diese in den vorläufigen Ruhestand zu schicken.
Jetzt zur eigentlichen Frage: Da ich mir vorerst keinen CD-Player leisten kann, habe ich mir überlegt, die PS3 als solchen zu nutzen. Hat irgendwer Erfahrung mit der PS3 als CD-Player sammeln können? Als Alternativen hätte ich noch einen Panasonic DVD-Recorder (meiner Erfahrung nach für diesen Zweck reichlich ungeeignet), einen PC mit einer uralten Soundkarte oder halt die Weiterverwendung der eingangs erwähnten Mikroanlage.
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2011, 20:14
Die PS3 kann Audio CDs lesen. Die ersten konnten Super Audio-CDs lesen. Wird wohl kaum schlechter wie die China-Kompaktanlage sein, hätte ich keine Bedenken.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2011, 20:35
Auch von mir keine Bedenken gegen die Verwendung der PS3 als CD-Player.


Als Alternativen hätte ich noch einen Panasonic DVD-Recorder (meiner Erfahrung nach für diesen Zweck reichlich ungeeignet)

Warum?

Der (vor allem für mich) große Nachteil dieser Teile liegt an den langen Einlesezeiten der CD´s. Ebenfalls muß man bei einigen Sonderfunktionen wie z.Bsp. der Programmierung den TV einschalten um vernünftig navigieren zu können. Wenn das aber nicht stört: keine Bedenken.

Schönen Gruß
Georg
Meitel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Feb 2011, 19:16
Probiers aus, aber ich hab negative Erfahrungen damit gemacht. Ich hab einen 15 jahre alten Technics CD-Player angeschlossen und verglichen. der technics hört sich tausend mal besser an. Leider.
Die archivierungsfunktion der ps3 ist eigentlich geil. du kannst halt alle cds + infos auf der platte speicher, aber wie schon gesagt hört sich der cd-player über cinch um längen besser an.

mfg Martin
haltelinie
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mrz 2011, 16:58
Die PS3 ist leider nicht so leise wie ein CD Player. Je nach AV Verstärker aber durchaus geniessbar. Einfach mal probieren:

Klingt es besser, wenn man die Daten digital an den AV Receiver schickt, oder per Analogadapter/Chinch. Den BitmapTyp im Audio Menü vorher auf Typ "3" stellen, dann macht die PS3 auch Upsampling mit Dithering.

Gruss Sven
Fuchs1989
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Mrz 2011, 12:32
Hallo habe selber eine PS3 und einen Technics Sl-Ps 840. Also gegen den Technics hört sich die PS3 an wie eim Koffer Radio wobei ich sagen muss zum Musik hören kann man sie durchaus benutzen.

Mfg Fuchs
haltelinie
Stammgast
#7 erstellt: 11. Mrz 2011, 14:03
Da man hier ja für den Hinweis daß CD Player unterschiedlich klingen Gefahr läuft gesteinigt zu werden habe ich mich mit Klangwertungen bewusst zurück gehalten.

Beide Ausgabearten funktionieren. Abhängig vom AV-Verstärker und seinen Wandlern muss der geneigte Hörer entscheiden, was er bevorzugt.

Mir wäre die PS3 als CD SPieler etwas zu laut, da ich auch mal Musik mit leisen Passagen höre.
Kaeleb
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Mrz 2011, 17:00
Ich finde sie auch definitiv zu laut und auf Dauer ist es auch Bedienung technisch ätzend mit ihr zu hören.
Bullethead
Stammgast
#9 erstellt: 24. Mrz 2011, 20:05
Ich nutze die CD-Funktion der PS3 zum Archivieren meiner CD-Sammlung. Wenn man sich die Cover dazulädt ist das schon o.k. - allerdings hat die PS3 einige unangenehme Eigenschaften. Man kann z.B. von dem CD-Archiv bzw. von der gesamten HD ein Backup ziehen - wenn die PS3 aus irgendwelchen Gründen stirbt ist dieses Backup für die Tonne, da man es nicht auf eine neue PS3 zurückspielen kann. Außerdem habe ich Schwierigkeiten mit dem Dateisystem der PS3.

Im Verhältnis zu meinem Denon-Player konnte ich keinen Unterschied feststellen.

Die Lautstärke würde mich auch stören. Das ist bei mir aber kein Problem, da außer TV, Lautsprecher und Fernbedienung alles in einem anderen Raum untergebracht ist.


[Beitrag von Bullethead am 24. Mrz 2011, 20:06 bearbeitet]
niquedrums
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Mrz 2011, 16:45
Ich würde mir gerne eine PS 3 holen die SACDs lesen kann. Würde sie aber als reines Laufwerk benutzen. Weis jemand ob es möglich ist einen externen Wandler anzusteuern. Geht das via Adaption über den HDMI-Anschluss ?
Kaeleb
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Mrz 2011, 07:14
Über HDMI nicht aber über den optischen Ausgang......hat keine Nachteile.

Dann musste Du Dir ne PS3 der ersten Generation holen. Ich habe am Anfang auch über die PS3 CD s gehört aber es war mir Bedienungsmässig zu umständlich und der Lüfter hat sehr genervt.
Ich habe dann einen Pioneer SACD Player PD6 als Austeller bekommen für 250 Euro und muss sagen da hat sich jeder Cent gelohnt. Der ist sehr schnell bei umschalten der Tracks leise und gut .
niquedrums
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Mrz 2011, 16:14
kann man den mit einem externen Wandler betreiben, sprich über sPdif 24bit/176,4 und 192 Khz was ja die heutigen S/Pdifs unterstützen. Bei der PS 3 kann da auch mit der neusten Firmware SACDs abgespielt werden, da ja die Hardware diese Funktion nicht mehr unterstützt.


Mfg
Dominique
hddh01
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 16. Mai 2011, 19:15
Nach ausgiebigem Testen verwende ich mittlerweile den Recorder, da dieser etwas leichter zu bedienen ist. Das die PS3 zu laut ist, finde ich nicht, allerdings habe ich auch kein ganz so geschultes Ohr, aber ich persönlich finde die Wiedergabequalität sehr gut, nur das andauernde Umstellen ist nervig. Beim Zocken wird die Musikwiedergabe konsequent genutzt, wenn die spieleigene Musik Mist ist. Vielen Dank für die reichhaltigen Antworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 als CD Player?
tinom87 am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
PS3 Als Cd-Player?
vdata am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  10 Beiträge
Sony PS3 als CD Player
kornydachs am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  7 Beiträge
Günstiger CD-Player oder PS3
KuSi89 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  2 Beiträge
Bluray-Player als CD-Player nutzen?
Shadow128 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  13 Beiträge
Yamaha CD-Player
T8Force am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  35 Beiträge
Welchen Yamaha CD-Player?
narc am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  10 Beiträge
PlayStation 3 slim als CD-Player tauglich?
Der_Meister am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  16 Beiträge
Yamaha CD S-700 Kaufempfehlung?
Gerre am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473 mit Yamaha CD-S300
Hennu am 11.05.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAverydal
  • Gesamtzahl an Themen1.496.406
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.215

Hersteller in diesem Thread Widget schließen