Yamaha CD-N301 und Musikstreaming, Spotify

+A -A
Autor
Beitrag
EClapton85
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2015, 15:28
Hallo an Euch,

ich habe eine Frage zu dem Yamaha CD-N301. Wie funktioniert das mit Spotify auf diesem CD Player in der Praxis?
Kann ich über den Yamaha CD-N301 meine Spotify Alben auf dem Display navigieren, sodass ich nicht unbedingt ein Smartphone oder PC dafür brauche?

Oder brauche ich für Spotify unbedingt ein weiteres "Gerät", auf dem die Navigation und der Spotify-Player installiert ist?
Wenn diese Variante zutrifft, funktioniert das mit dem Yamaha und Spotify nur über Bluetooth oder geht das dann auch anders?

Ich habe von Netzwerkplayern noch keine Ahnung und wäre für Eure Hilfe sehr dankbar.


Gruß
EClapton85
EClapton85
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Sep 2015, 19:34
Kann keiner etwas dazu sagen?

Ich finde zu meinen Fragen im Netz leider keine Antworten.
Vielleicht könnte mir ja ein Besitzer dieses CD/Netzwerkplayers etwas dazu sagen.

Würde mich freuen, falls doch einer was dazu schreiben möchte. Danke
sherzog
Neuling
#3 erstellt: 08. Sep 2015, 17:37
Hallo!

Ich kriege meinen morgen oder übermorgen. Das mit dem navigieren auf Spotify wäre eine coole Sache, aber ich bin mir nicht hundertprozentig sicher ob es geht oder nicht. Ich werde es aber ausprobieren!
EClapton85
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2015, 16:49

sherzog (Beitrag #3) schrieb:
Hallo!

Ich kriege meinen morgen oder übermorgen. Das mit dem navigieren auf Spotify wäre eine coole Sache, aber ich bin mir nicht hundertprozentig sicher ob es geht oder nicht. Ich werde es aber ausprobieren!


Danke für deine Antwort. Wäre nett, wenn du mir dann anschließend was dazu sagen kannst.
sherzog
Neuling
#5 erstellt: 10. Sep 2015, 10:48
Hallo!
Ich habe das Ding gerade ausgepackt und angeschlossen. CD und Netradio haben sofort funktioniert, Airplay und Spotify zicken aber herum. Muss man da vor Inbetriebnahme irgendetwas tun (außer Ethernetkabel anstecken?) Weder auf iPhone noch Computer finde ich den Player auf Spotify oder Airplay. Ich lade gerade zur Sicherheit die Firmware noch einmal herunter. Wer weiß...
sherzog
Neuling
#6 erstellt: 10. Sep 2015, 13:57
So, mein Problem habe ich gelöst (der Router war's...).
Also Play/pause/vor/zurück usw. innerhalb einer Spotify-Playlist geht super. Titelninformationen werden übertragen (man kann mit der Fernbedienung durchcyclen) und das ganze kann von jedem Gerät, das Spotify drauf hat gesteuert werden. Ich habe auch versucht, einmal dazwischen die CD im Geht zu spielen und dann auf Spotify zurück zu gehen. Da merkt er sich die genaue Position und setzt mit Play über Gerät/FB wieder dort an.
Man kann auch Spotify am Ausgangsgerät wieder schließen.
Nach dem Ausschalten des CD-Player kann er sich aber nicht mehr an den aktuellen Spotify-Song erinnern.
Ließe man den Player aber Tag und nacht laufen, ginge das auch.
Zwschen den Playlists und Alben navigieren kann man anscheinend nicht.
Also wenn man wie in meinem Fall gerne eine lange Playlist länger laufen lasst ist es ideal.

Ich hoffe, das hat irgendwie geholfen.
EClapton85
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Sep 2015, 14:11

sherzog (Beitrag #6) schrieb:
So, mein Problem habe ich gelöst (der Router war's...).
Also Play/pause/vor/zurück usw. innerhalb einer Spotify-Playlist geht super. Titelninformationen werden übertragen (man kann mit der Fernbedienung durchcyclen) und das ganze kann von jedem Gerät, das Spotify drauf hat gesteuert werden. Ich habe auch versucht, einmal dazwischen die CD im Geht zu spielen und dann auf Spotify zurück zu gehen. Da merkt er sich die genaue Position und setzt mit Play über Gerät/FB wieder dort an.
Man kann auch Spotify am Ausgangsgerät wieder schließen.
Nach dem Ausschalten des CD-Player kann er sich aber nicht mehr an den aktuellen Spotify-Song erinnern.
Ließe man den Player aber Tag und nacht laufen, ginge das auch.
Zwschen den Playlists und Alben navigieren kann man anscheinend nicht.
Also wenn man wie in meinem Fall gerne eine lange Playlist länger laufen lasst ist es ideal.

Ich hoffe, das hat irgendwie geholfen.


Danke für deine Informationen!! Habe ich das jetzt richtig verstanden? Man kann also über den PC oder einem anderem Gerät eine Spotify-Playliste auswählen und diese dann über das Display vom Yamaha durchnavigieren?

Schade, ich dachte man kann sich über den Yamaha CD-N301 auf Spotify einloggen und dann alle seine Alben durchblätten/hören.

Also wenn ich abends mit meinen Kopfhörern vor meiner Anlage sitzen würde, müsste ich jedesmal zum Rechner maschieren, wenn ich ein anderes Album auf Spotify hören möchte?


[Beitrag von EClapton85 am 10. Sep 2015, 14:12 bearbeitet]
sherzog
Neuling
#8 erstellt: 10. Sep 2015, 14:23
Ja, genau. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, ob das andere Modelle/Modelle anderer Hersteller können. Die müssten dann ein größeres und höher aufgelöstes Display haben, weil ich würde Spotify nicht auf zwei Zeilen bedienen wollen.
Für mich passt es so.
EClapton85
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Sep 2015, 14:37
Ok Danke!!
Wenn ich ein Smartphone, auf dem Spotify installiert ist, als Fernbedienung benutze, geht das wahrscheinlich über Bluetooth bzw. Airplay oder?
Ich frage das, weil ich auf der Yamaha Homepage keine eindeutigen Angaben dazu finde.
sherzog
Neuling
#10 erstellt: 10. Sep 2015, 16:41
Also Spotify steuert man über die Spotify-App, Airplay-Wiedergabe über das gerät von dem abgespielt wird.
Das gesamte Gerät kann man über die Yamaha App steuern.
clizia
Neuling
#11 erstellt: 23. Dez 2015, 08:09
Hallo, bin absoluter Neuling in so einem Forum. Habe aber das gleiche Problem mit dem CD N301, nämlich dass Airplay nicht funktioniert (Rest aber schon). Deshalb würde mich die genauere Lösung ("der Router war's") interessieren? Vielen Dank.
Reiniman
Stammgast
#12 erstellt: 03. Jan 2016, 17:30
Frohes neues

Kann man den CD-301 mit der Fernbedienung des A-S 501 steuern?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha CD-N301
Ampeer am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.01.2018  –  6 Beiträge
Yamaha CD-N301 Bedienung
Ampeer am 16.01.2018  –  Letzte Antwort am 30.01.2018  –  3 Beiträge
Yamaha CD-N301 - Firmware 1.04
stoffgiraffe am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2018  –  8 Beiträge
Yamaha CD-Spielerund CD-Wechsler
markusb42 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  2 Beiträge
Lösung für Spotify Connect
Stefan_F am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  5 Beiträge
Welchen Yamaha CD-Player?
narc am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  10 Beiträge
Yamaha Pianocraft - CD springt
fretworker am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  3 Beiträge
Yamaha CD-N 500
timatorie am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  2 Beiträge
Yamaha CD-S 2000
Mister_McIntosh am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  34 Beiträge
Yamaha CD-1
ManInBlack am 11.04.2003  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMichaelnab
  • Gesamtzahl an Themen1.425.632
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.815

Hersteller in diesem Thread Widget schließen