VU+ UNO 4K SE

+A -A
Autor
Beitrag
Cinenooby
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2017, 12:21
Hallo zusammen

Weiß jemand wann diese nun Release wird? Und kennt jemand den großen Unterschied zur Uno 4k? Ich hab bissel was im Web gefunden, aber nicht viel :-/ Komischerweise wird nicht so viel dazu gesagt.

Vielen Dank für eure Hilfe.


[Beitrag von Cinenooby am 06. Okt 2017, 12:22 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 06. Okt 2017, 15:48
Die Box soll im Laufe des Novembers geliefert werden.
Die Unterschiede zur Uno 4K kannst du der Vergleichstabelle entnehmen.
Cinenooby
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Okt 2017, 10:21
Cool vielen Dank :-) Mir ist es der HDMI in ( das neue Scart von heute ) und der DVB-S2X Tuner schon wert zu warten.
Cinenooby
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Okt 2017, 12:44
Kann mir jemand erklären was bei dieser Vergleichstabelle Tunersteckplatz neues System bedeutet? und Tunersteckplatz altes System ?

Danke!


[Beitrag von Cinenooby am 08. Okt 2017, 12:52 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#5 erstellt: 08. Okt 2017, 21:31
neu: FBC-Tuner
alt: konventionelle Single- oder Twin-Tuner
Cinenooby
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Okt 2017, 16:54
Aha Danke dir!
Basti82
Stammgast
#7 erstellt: 02. Nov 2017, 14:11
hab die mir eben mal bei amazon vorbestellt.
VU+ UNO 4K SE

mal sehen was die dann so kann!
hgdo
Moderator
#8 erstellt: 02. Nov 2017, 14:17
Da die noch gar nicht lieferbar ist, kann das aber noch dauern.
Basti82
Stammgast
#9 erstellt: 02. Nov 2017, 14:28
soll ja mitte Nov. kommen, hoffe dann in 2-3 wochen
Basti82
Stammgast
#10 erstellt: 08. Nov 2017, 17:04
Amazon hat das Lieferdatum umgestellt: Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
maggus_zuki
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Nov 2017, 08:58
Ja, habe ne Mail von Amazon bekommen das sie zwischen 28.November und 13. Dezember kommen soll.
rendra
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Nov 2017, 21:27
Da bin ich ja gespannt auf das Display.
Fehlt mir bei meiner UNO 4K irgendwie.

Gruß Rene'
Coolboymant
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Nov 2017, 15:53
Das Display selber brauche ich persönlich nicht, da die Box in einer Wandschrank verschwindet.

Im Moment habe ich eine Solo² mit einer internen 2 TB HDD. Bei Amazon ist die Uno 4K im Moment für 179€ im Sale.

Wollte mir eigentlich die Uno 4K SE holen. Diese kostet 269€

Lohnt es sich auf die Uno 4K SE zu warten ? Die Interne HDD könnte ich von meiner alten Solo² einbauen. Oder sollte ich bei der Uno 4K zuschlagen ?
maggus_zuki
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Nov 2017, 17:43
hgdo hatte die Vergleichstabelle ja schon gepostet.
Wenn dir das Display und der HDMI In Wurst sind und du die Platte in ein externes Gehäuse stecken möchtest machst du mit der Uni 4k ohne SE sicher nichts falsch. Erst recht zu dem Preis.
Dürften ja ansonsten identisch sein.


[Beitrag von maggus_zuki am 22. Nov 2017, 17:44 bearbeitet]
rendra
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 22. Nov 2017, 22:44
Die Uno4K kannst gut verstecken,ist ein Infrarot dongel dabei den Du extern positionieren kannst.
Das funktioniert gut, hdd nur extern.

Gruß Rene'


[Beitrag von rendra am 22. Nov 2017, 22:44 bearbeitet]
Coolboymant
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Nov 2017, 09:24
So habe mich gestern doch noch für eine UNO 4K entschieden.

Uno 4K für 179€ geschossen.
eine 4TB 2.5 Zoll USB 3.0 für 99€ geschossen.

Beiden kommt in den Schrank. Deswegen war das Display egal. Ich weiß nicht, ob ich dem HDMI IN Anschluss nachtrauern werde. Da beim UNO 4K SE kein DVB-S2x Tuner sondern auch der FBC Tuner wie beim UNO 4K verbaut ist (Und beide auch austauschbar sind) hoffe ich die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die Feature Liste hört sich ja sonst ziemlich identisch an.
maggus_zuki
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 23. Nov 2017, 09:55
Ich hab mir auch die normale Uno 4k bestellt. Bei 30-40€ Unterschied hätte ich das Display und den HDD Schlitten mitgenommen. Bei den 90€ Unterschied die es jetzt bei Amazon waren ist mir die kleine dann doch lieber.

Im VTI Forum wurde übrigens gepostet dass der Chip bei Uno4k und Uno4k SE identisch ist. Kenne die Quelle jetzt aber nicht.
rendra
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 23. Nov 2017, 09:59
Moin!
Bei dem Preisunterschied ist die Uno4K ne gute Wahl.

Viel Spaß beim einrichten.

Rene'
GeronimoG
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 04. Dez 2017, 15:07
Hab mir jetzt nen VU+ Uno 4K Se bestellt.

Frage: Gibt es verschiedenen CI+ Module? Die von HD+ mit den Karten erhältlichen sollen quälend langsame Umschaltzeitenn haben. Was würdet Ihr empfehlen?

Meine bestehende HD+ HD01 Karte aus einem alten Humax kann ich vermutlich in dem CI+ Modul nicht verwenden, oder?
maggus_zuki
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 04. Dez 2017, 15:35
Warum möchtest du überhaupt ein Modul? Du kannst die Karte doch direkt in der Box betreiben.
GeronimoG
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 04. Dez 2017, 15:38
Aso, ich hab den Receiver ja noch nicht und ich dachte ich brauche noch ein Modul dazu.
Danke schon mal für deine Info!
maggus_zuki
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 04. Dez 2017, 16:10
Gerne. Da du ja sogar noch eine HD01 Karte hast macht alles andere auch überhaupt keinen Sinn.
Wenn du VTi auf die Box machst (würde ich auf jeden Fall empfehlen) einfach die Karte mit Chip nach unten und nach vorne in den Kartenleser stecken, OSCam installieren und mit dem OSCamButtler konfigurieren. Ist wirklich einfach und funktionierte bei mir innerhalb von ein paar Minuten. Einfach mal googlen es gibt da Anleitungen. Ich glaube sogar hier im Forum ansonsten im VTi Forum.


[Beitrag von maggus_zuki am 04. Dez 2017, 16:11 bearbeitet]
GeronimoG
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 05. Dez 2017, 12:31
Vielen herzlichen Dank für Deinen Tip!

Heute kommt der Receiver und ich bin schon gespannt!
Master_of_Tragedy
Stammgast
#24 erstellt: 06. Dez 2017, 22:54
Interessant zu erwähnen ist auch noch, dass mit oscam mehrfach entschlüsselt wird.
Also HD+ schauen, gleichzeitig aufnehmen oder noch was streamen, kein Problem.
Da war ich dann doch ziemlich begeistert, als ich von einem Kathrein 916 mit CI-Modul kam.


[Beitrag von Master_of_Tragedy am 06. Dez 2017, 22:55 bearbeitet]
GeronimoG
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 07. Dez 2017, 14:10
Der Receiver ist gestern gekommen und ich hab' ihn natürlich gleich mal mit VTi und OSCam in Betrieb genommen. Die Bildqualität ist im Vergleich zu meinem alten Humax Fox überragend - da spielt der VU in einer ganz anderen Liga.
Die HD+ Kanäle blieben natürlich erstmal schwarz. Beim OscamButler stimmt bei mir im Menü die Formatierung nicht:
Screenshot

Hab' dann GBox genommen, dann waren auch die HD+ Kanäle da.

Die OSCam-Konfiguration ist ja nicht so ohne, wenn man da als Einsteiger rangeht, da hilft die Erklärung im VU-plus Wiki leider auch nicht soviel.
Muss man in der oscam.onfig da mit einer gültige HD01-Karte an sich überhaupt groß etwas eintragen?


[Beitrag von GeronimoG am 07. Dez 2017, 22:15 bearbeitet]
maggus_zuki
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 08. Dez 2017, 09:10
Das mit dem Buttler ist ein bisschen blöd aber man kann es ja trotzdem erkenne. Für die Standardkonfiguration hat ja schon alles gepasst und du hättest nur noch Blau drücken müssen

Die config selber würde ich nicht anfassen. Das ist wie du schon sagtest glaub ein bisschen kompliziertere Angelegenheit.
GeronimoG
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 09. Dez 2017, 10:49

maggus_zuki (Beitrag #26) schrieb:
Für die Standardkonfiguration hat ja schon alles gepasst und du hättest nur noch Blau drücken müssen

Achso - das macht die Sache dann einfach - werd' ich gleich mal ausprobieren! Danke für den Hinweis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsthread Vu+ Ultimo 4K
S97 am 06.11.2017  –  Letzte Antwort am 06.11.2017  –  2 Beiträge
Neuvorstellung: Marusys VU+ Uno und Ultimo
TheSoundAuthority am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  16 Beiträge
Nützliche Plugin´s für vu+ solo 4k
chris8798 am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  3 Beiträge
"Idealeinstellungen bei der VU+Solo 4K
hascha am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  22 Beiträge
VU+ Solo 4k mit HD Austria möglich?
Scoty am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 11.04.2017  –  3 Beiträge
Problem mit VU+ SOLO SE HDTV Receiver
DeadPheenix88 am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  2 Beiträge
Vu+ Solo 4K mit twin tuner für Kabel Fernsehen
ar05019011 am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  8 Beiträge
vu+ solo 4k VS Technisat Digit STC - Bildqualität
airbiker am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  12 Beiträge
4K für DVB-C
jaNN_88 am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  12 Beiträge
Vu in Verbindung mit Denon AVR-X2300W
hascha am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 09.03.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedsemthex
  • Gesamtzahl an Themen1.389.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.134

Hersteller in diesem Thread Widget schließen