Evildvds: Die ultimative Bourne Collection [Blu-ray]: Lieferung bekommen

+A -A
Autor
Beitrag
kaefer03
Inventar
#1 erstellt: 23. Jul 2009, 14:31
Hallo,
hat jemand die Blu-rays erhalten?
Volkmar67
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jul 2009, 07:11
Hallo kaefer03,
ich habe am 08.07. ebnfalls bei evildvds bestellt. Nicht nur die Bourne Trilogie sondern auch 5 weitere Filme.
Obwohl jetzt schon mehr als 2 Wochen vergangen sind, habe ich bislang nur eine Teillieferung von 2 Filmen erhalten.
Auf meine email Anfrage wurde bislang nicht geantwortet.
Da bei der Bourne Trilogie eine 3wöchige Lieferzeit angegeben ist, werde ich noch bis Ende nächster Woche warten.
Wenn sich bis dahin nichts getan hat, werde ich die Lastschrift widerrufen (ich habe mit Kreditkarte gezahlt).

Na ja, der Bringer scheint evildvds ja nicht zu sein.

Gruß,

Volkmar
kaefer03
Inventar
#3 erstellt: 25. Jul 2009, 09:25
Hallo Volkmar,
auf meine 4 Mails haben die nicht geantwortet. Ich wollte das Geld zurückfordern,
meine Bank verlangt dafür aber 40,- €.
Lt. der Homepage ist die Collection lieferbar .
Nie wieder.....
Volkmar67
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jul 2009, 11:58
Hallo kaefer03,
wie lange wartest Du schon und wieso verlangt Deine Bank 40,-?
Ich hoffe Du hast nicht mittels "sofortüberweisung" gezahlt.
Ich hatte zunächst auch vor das so zu machen(ja,ja die Schnäppchengier), hatte trotz erheblicher Bedenken alles eingegeben, aber meine Bank hat das nicht zugelassen. War im Nachhinein wie es aussieht ein Glück.
Wie gesagt, bis auf die Bourne Collection solle die Lieferzeit 1-2 Wochen betragen, bei Bourne sind 2-3 Wochen angegeben. Das bedeutet, dass Bourne spätestens am Mittwoch nächste Woche hier sein sollte, die anderen Filme sind schon längst überfällig. Da meine und auch Deine Anfragen nicht beantwortet wurden gehe ich mal davon aus, dass wir beschissen worden sind.

Als ich gestern meine Bank bezgl. der Möglichkeit des Lastschriftwiderrufes kontaktiert habe, war keine Rede davon, dass dieses kostenpflichtig sein soll.

Ich habe mal die Suchfunktion hier im Forum genutzt, die Betreiber sitzen wie es aussieht in Berlin, das Paket mit den beiden Filmen die ich vor ein paar Tagen erhalten habe, hat auch eine deutsche Briefmarke und Poststempel. Die Rücksendung wäre aber an die Fa. E. Proud in GB gegangen.

Falls ich ebenfalls eine solche Gebühr bezahlen muss, werde ich verm. eine Anzeige wegen Betrug erstatten. Anhand der Kontodaten auf der Rechnung müsste dann der Kontoinhaber zu ermitteln sein. Falls sich das Konto nicht in Deutschland sondern einem anderen EU Land befindet, würde ich auch auf eine Auslandsermittlung bestehen, nicht umsonst gibt es div. diesbezügliche staatliche Rechtsabkommen.

Grüsse,

Volkmar
kaefer03
Inventar
#5 erstellt: 25. Jul 2009, 12:45
hallo,
ich hatte mit einer sofort-überweisung bezahlt. bestellt habe ich die ware am 20.06.2009.
meine bank (sparda-bank) verlangt dafür 40,- €. ob es nach so langer zeit mit einer rücküberweisung noch funktioniert ist fraglich. einen aufpreis von 10,- € hätte ich dazu.
du kannst mir ja die adresse zukommen lassen.
ich denke, dass es zu einer anzeige kommt.
viele grüße andreas


[Beitrag von kaefer03 am 25. Jul 2009, 12:45 bearbeitet]
kaefer03
Inventar
#6 erstellt: 25. Jul 2009, 12:49
ist das der selbe abieter:

http://feedback.ebay...eedback&myworld=true

wurde aber bei ebay gesperrt.
Volkmar67
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jul 2009, 13:23
Hallo kaefer03,
leider habe ich noch keine Adresse eines Verantwortlichen von evildvds, es gibt auch kein Impressum oder einen Hinweis auf die Kontoverbindung. Das hätte mir schon Warnung genug sein müssen. Aber auf Grund der Angaben über schnelle Lieferungen hier im Forum hatte ich angenommen, dass alles gut gehen wird.

Auch hatte ich auf der Postsendung nur eine Rücksendeanschrift, die Fa. E. Proud in GB. Leider habe ich den Brief schon entsorgt. Zur Not, könnte man auch Nachforschungen bei der Fa. E. Proud vornehmen um zu erfahren, an wen und wohin sie die Ware nach Deutschland gesandt haben. Das wird aber auch die Aufgabe der Polizei sein müssen.

Eine Kreditkartenabrechnung liegt noch nicht vor, sodass ich bislang auch keine Angaben zu der Kontoverbindung von evildvds, oder wer sonst dahinter steckt, machen kann.Daher warte ich noch bis die Abrechnung da ist, wenn sich nichts getan hat, werde ich eine Anzeige mit den mir dann vorliegenden Daten erstatten, davor hat es meiner Meinung nach keinen Zweck.

In der Zukunft werden wir halt besser aufpassen müssen.

Grüsse,

Volkmar
Volkmar67
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Jul 2009, 14:02
Hallo kaefer03,
heute eine Mail von evildvds.com bekommen, dass drei weitere Filme verschickt worden sind.
Mit 1 Woche Verspätung, bis sie aus dem Ausland da sind, werden es knapp 2 Wochen Verspätung sein.
Leider dieses mal auch nicht die Bourne Collection dabei.

Ich halte Dich auf dem Laufenden wenn sich in dieser Richtung etwas tut.

Hätten die Verantwortlichen bei evildvds.com wenigstens auf unsere E-Mails reagiert, müsste man nicht sofort einen Betrug dahinter vermuten. Aber so sind sie selber schuld wenn es schlechte Kritiken gibt und fast 4 Wochen Lieferzeit anstatt 1-2 Wochen wie angegeben ist trotz allem nicht wirklich seriös.

Ich bin jetzt mal auf die Bildqualität der Filme gespannt.
L.A. Confidential und Batman Begins haben mich streckenweise nicht wirklich überzeugt.
Wenn das bei Troja, Sin City und I, Robot auch der Fall sein sollte, könnten meine Vermutungen zu den langen Lieferzeiten auch in eine andere Richtung gehen.
Warten wir mal ab.

Grüsse,

Volkmar
Wotan-1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Jul 2009, 15:05
HI,
also ich hab auch nach ca. 3 wochen eine erste teillieferung bekommen. jetzt warte ich schon seid 5 wochen auf die 2. BD.
also nie wieder !
kaefer03
Inventar
#10 erstellt: 28. Jul 2009, 15:14

Volkmar67 schrieb:
Hallo kaefer03,
heute eine Mail von evildvds.com bekommen, dass drei weitere Filme verschickt worden sind.
Mit 1 Woche Verspätung, bis sie aus dem Ausland da sind, werden es knapp 2 Wochen Verspätung sein.
Leider dieses mal auch nicht die Bourne Collection dabei.

Ich halte Dich auf dem Laufenden wenn sich in dieser Richtung etwas tut.

Hätten die Verantwortlichen bei evildvds.com wenigstens auf unsere E-Mails reagiert, müsste man nicht sofort einen Betrug dahinter vermuten. Aber so sind sie selber schuld wenn es schlechte Kritiken gibt und fast 4 Wochen Lieferzeit anstatt 1-2 Wochen wie angegeben ist trotz allem nicht wirklich seriös.

Ich bin jetzt mal auf die Bildqualität der Filme gespannt.
L.A. Confidential und Batman Begins haben mich streckenweise nicht wirklich überzeugt.
Wenn das bei Troja, Sin City und I, Robot auch der Fall sein sollte, könnten meine Vermutungen zu den langen Lieferzeiten auch in eine andere Richtung gehen.
Warten wir mal ab.

Grüsse,

Volkmar


Hallo Volkmar,
danke für Deine neuen Info.
anzech
Stammgast
#11 erstellt: 28. Jul 2009, 15:16

Volkmar67 schrieb:



Ich bin jetzt mal auf die Bildqualität der Filme gespannt.
L.A. Confidential und Batman Begins haben mich streckenweise nicht wirklich überzeugt.


das sind,bildtechnisch gesehen auch nicht gerade überflieger


könnten meine Vermutungen zu den langen Lieferzeiten auch in eine andere Richtung gehen.


,denkste die dinger kommen aus dem sezchuan und die pappbox von der BC muss erst zusammengeklebt werden???

aber mal im ernst,ihr seid ganz schön langmütig.ich wäre schon nach 14 tagen völlig ausgeflippt.
Volkmar67
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Jul 2009, 16:34
Hallo anzech,
vermutlich hast Du recht.
Für mich ist es relativ einfach zu warten, da ich mein Geld auf jeden Fall wieder zurück bekommen werde.
Für kaefer03 sieht es schon dramatischer aus. Er hat sich auf diese dubiose "sofortüberweisung" eingelassen und ist sein Geld los, falls die BC nicht doch noch geliefert wird.

Aber ich weiß langsam nicht mehr was ich von der ganzen Geschichte halten soll. Daher auch meine Gedankengänge in Richtung Sezchuan. Was unsere asiatischen Freund zu leisten vermögen haben sie in der Vergangenheit schon hinlänglich unter Beweis gestellt. Diesbezügliche Lieferwege dürfte es ebenfalls zur Genüge geben, nur halt nicht so schnelle.

1-2 Wochen oder wie bei Bourne 2-3 Wochen Lieferzeit sind nicht gerade wenig. Es handelt es sich auch nicht gerade um Exoten, die irgendwo in einem Winkel dieser Welt erst angefragt werden müssen. Die Preise entsprechen auch in etwa denen, die z.Zt. in GB üblich sind. Nur halt ohne Versandtgebühren, dass war gerade der Anreiz bei der Sache.

Wenn man jetzt das fehlende Impressum, nicht beantwortete E-mails, div. Berichte in andren Foren (cinefacts) über angebliche Briefkastenfirmen in GB und den Versandt aus Deutschland bzw. die Rücksendeanschrift in GB dazu nimmt, dann drängte sich zumindest bei mir der Gedanke nahezu auf.

Wie gesagt, ich hoffe ich liege falsch und das alles gut wird. Den ganzen Scheiß drumherum braucht aber in Wirklichkeit kein Mensch.

Grüsse

Volkmar
anzech
Stammgast
#13 erstellt: 28. Jul 2009, 18:32
ich wünsche euch auf jeden fall viel glück bei der ganzen sache.sowas ist immer ärgerlich und unnötig.
gruss!
Wotan-1
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Jul 2009, 20:37
...und heute abend kam ne email dass die bd raus ist.
da bin ich jetzt ja mal gespannt.
grüße und gute nacht
Volkmar67
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Jul 2009, 07:32
Hallo Wotan,
es ist aber nicht die Bourne Collection, oder?

Gruß,

Volkmar
Wotan-1
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 29. Jul 2009, 09:41
nein, predator 2
kaefer03
Inventar
#17 erstellt: 30. Jul 2009, 19:32
habe heute mit payment-network.com telefoniert.
den fall geschildert, dann eine mail zu payment geschickt.
die wollen sich darum kümmern.
hoffentlich bringt es was.

der betreiber von evildvds heißt wohl:

FRANZ ZENGERLE
dgmx
Stammgast
#18 erstellt: 31. Jul 2009, 19:03
Wie habt ihr es überhaupt geschafft etwas bei denen zu bestellen? Wenn ich dort etwas bestelle und dann per Mastercard bezahlen will, kommt nach Eingabe der Kreditkartendaten wenn ich auf "zahlen" klicken will folgende Fehlermeldung:

Warning: adyen::require_once(/home/ddonkey/public_html/lang//modules/payment/adyen.php) [adyen.require-once]: failed to open stream: No such file or directory in /home/ddonkey/public_html/includes/modules/payment/adyen.php on line 199

Das Problem hatte ich vor ein paar Wochen shcon mal, dachte halt ich versuch es noch mal.
Volkmar67
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Aug 2009, 07:54
Hallo dgmx,
ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, die Fehlermeldung die Du hier aufgeführt hast kann ich nicht deuten.

Als ich vor ca. einem Monat mit Kreditkarte bezahlt habe ging alles reibungslos.

Ich weiß zwar nicht was Du dort bestellen möchtest, ich würde es mir aber noch einmal überlegen.
Ich habe zwar bis auf die Bourne Collection alles bekommen, es hat aber fast vier Wochen gedauert.
Was aus der BC wird bleibt abzuwarten.
Ich habe festgestellt, dass ein Großteil der Titel über Amazon.uk in etwa zu dem gleichen Preis zu haben sind,
Wechselkurs und Versandtgebühren inbegriffen. Ist meiner Meinung nach sicherer und schneller.

Grüsse,

Volkmar
Wotan-1
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Aug 2009, 08:50
Mittwoch, 24.6.09 zwei BR bestellt, am Freitag, 31.07.09 die zweite in einer Teillieferung bekommen. Also ich werd nix mehr bestellen...
Bin jetzt froh dass es noch alles geklappt hat!
master._d
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 01. Aug 2009, 10:31
Hi,


kann mir einer bestätigen, dass die deutsche Tonspur bei Die ultimative Bourne Collection dabei ist.
Volkmar67
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 02. Aug 2009, 09:34
Hallo master. d,
nur eine Quelle in zehnachtzig bestätigt dieses.
Ich gehe aber mal davon aus, dass es stimmt.
Zur Kenntnis, bislang habe ich hier noch von niemanden gehört, dass er die BC-Box von evildvds.com auch erhalten hat.

Auf Amazon.uk z.Zt. zu einem Preis von 39,- Euro zuzüglich Versandkosten.

Guckst Du hier,

http://www.zehnachtz...-ton/grossbritannien

http://forum.cinefac...-61.html#post6225298

Gruß,

Volkmar
ghost198
Inventar
#23 erstellt: 02. Aug 2009, 14:23

master._d schrieb:
Hi,


kann mir einer bestätigen, dass die deutsche Tonspur bei Die ultimative Bourne Collection dabei ist.


ich kann's dir bestätigen, da ich sie hab'
master._d
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 03. Aug 2009, 20:29
Hi,


ich weiß dass die ultimative Bourne Collection aus UK deutsche Ton hat. Aber ich wollte wissen, ober einer der bei denen Bestellt hat, die Angabe bestätigen kann.


mfg
master.-d
ghost198
Inventar
#25 erstellt: 03. Aug 2009, 20:47
sorry, da hab' ich dich falsch verstanden
master._d
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 04. Aug 2009, 00:22

ghost198 schrieb:
sorry, da hab' ich dich falsch verstanden :.



kein problem
kaefer03
Inventar
#27 erstellt: 05. Aug 2009, 10:49
hatte heute morgen zu payment zum zweiten mal meine beschwerde über
deren partner gemeldet.

payment schrieb:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe Ihr Anliegen an unseren Ansprechpartner bei dem Händler/Anbieter weitergeleitet.
Dieser wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Sollte sich der Händler/Anbieter innerhalb einer Woche nicht bei Ihnen melden, wenden Sie sich bitte erneut an uns.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten die Sie deswegen hatten!

Mit freundlichen Grüßen
------

ein paar stunden später kam von evildvds eine mail:

Sehr geehrter Kunde,

Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

Neuer Status: Versendet
Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese eMail.
ghost198
Inventar
#28 erstellt: 05. Aug 2009, 16:13
na ja, wenn die jedes mal eine extra einladung brauchen, damit sie ihre ware versenden, dann kann man den laden wirklich abhaken
Volkmar67
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 06. Aug 2009, 11:54
Hallo kaefer03,
es freut mich zu hören, dass es bei Dir mit der Bourne Trilogie doch noch klappt.

Ich habe die Box immer noch nicht bekommen und trotz erneuter Anfrage auch keine Antwort von evildvds.com zu diesem Thema erhalten.

Werde mich jetzt ebenfalls darum bemühen evtl. über den Zahlungsservice Druck auf die Verantwortlichen auszuüben.

Ich habe zwischenzeitlich bei Amazon.uk bestellt und bin der Abwicklung mehr als zufrieden, sodass sich das für mich in der Zukunft mit evildvds.com endgültig erledigt hat.

Gruß,

Volkmar
kaefer03
Inventar
#30 erstellt: 08. Aug 2009, 20:45
hallo volkmar,

bis jetzt kam aber noch nichts.

grüße andreas
kaefer03
Inventar
#31 erstellt: 12. Aug 2009, 16:09
Bei mir kam noch nichts.

Payment hat mir eine Mail gesendet, worin stand, dass es keine

Zusammenarbeit mehr mit Evil gibt.

Auf der Homepage von EVILDVDS wird eine Bezahlung mit

einer Sofort-Überweisung nicht mehr angeboten.

Nur noch per Kreditkarte.

Da haben sich wohl einige beschwert.


[Beitrag von kaefer03 am 12. Aug 2009, 16:13 bearbeitet]
ghost198
Inventar
#32 erstellt: 12. Aug 2009, 16:22

kaefer03 schrieb:
Bei mir kam noch nichts.


d.h. du wartest nun seit fast 8 wochen auf deine filme. das ist ja der absolute hammer
kaefer03
Inventar
#33 erstellt: 12. Aug 2009, 17:42
ja, sobald mir payment den inhaber nennt, wird es wohl zur anzeige kommen.
Volkmar67
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 12. Aug 2009, 19:21
Hallo keafer03,
dann war das so wie es aussieht nur ein "Fake" mit der Versandbestätigung von evildvd.com. Die haben echt Nerven so was durchzuziehen. Wie sieht es eigentlich jetzt für Dich aus, will die Bank immer noch die 40,- Euro von Dir für die Rücküberweisung haben oder wird die Sache anders geregelt?

Mit Deiner Info hat sich die Angelegenheit für mich ebenfalls erledigt. Ich wollte eigentlich noch warten bis die Anmahnung der Kreditkartengesellschaft ebenfalls dazu führt, dass die sich genötigt sehen die Box zu liefern. Bei mir ist die 6 Wochen Frist fast rum und ich will auch kein Risiko mehr eingehen.

Schade, es ist das erste Mal, dass ich an einen Abzieher geraten bin.

Gruß,

Volkmar
Volkmar67
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 25. Aug 2009, 12:55
@kaefer03

Juhuuu, heute ist die ultimative Bourne Collection bei mir angekommen. Es gab keine vorherige Benachrichtigung, wurde einfach so geliefert.

Vor 2 Wochen hatte ich bei der Kreditkartenabteilung meiner Bank die Zahlung beanstandet. Plötzlich und unerwartet ist die Box da.

Erscheint mir rekordverdächtig was evildvds.com hinsichtlich der Lieferzeit veranstaltet hat.

Hiermit ist das Kapitel für mich entgültig abgeschlossen und ich hoffe, dass Du die Box auch noch bekommst.

Gruß,

Volkmar
ghost198
Inventar
#36 erstellt: 25. Aug 2009, 14:37
wie lange war denn die lieferzeit nun letztendlich?
Volkmar67
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 25. Aug 2009, 16:48
Bestellt am 08.07.2009.

Noch zur Info, ist eine niederländische Ausgabe.
kaefer03
Inventar
#38 erstellt: 25. Aug 2009, 17:05
hi,

meins kam heute .

endlich ist das kapitel abgeschlossen.

man kann nur jeden vor diesem shop warnen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mission Impossible - Ultimative Collection?
MrCool20 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  7 Beiträge
Bourne-Trilogie auf Blu Ray ?
almir_de am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  4 Beiträge
[Blu-Ray] Quadrologie
Os!r!s am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  10 Beiträge
Star Trek: Original Motion Picture Collection 1-6 [Blu-ray]
platon1000 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  8 Beiträge
Frage zur kommenden Daniel Craig 007 Collection Blu ray!
passenger452 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  19 Beiträge
Bourne 1-3 auf BR - Endlich.
BlackVoodoo am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  34 Beiträge
Fluch der Karibik 3 (Blu Ray Demonstration)
iooh.max am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  9 Beiträge
Transformers Blu Ray - DIE BLU RAY ?
sChan' am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  5 Beiträge
Design der Skyfall Blu-Ray
rabobo am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  15 Beiträge
Hotel Transsilvanien (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
skabeast75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: )
  • Neuestes Mitglied
  • Gesamtzahl an Themen1.496.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.930

Hersteller in diesem Thread Widget schließen