Das Parfum, Unterschied zwischen HD-DVD und Blu-Ray?

+A -A
Autor
Beitrag
andeis
Inventar
#1 erstellt: 21. Apr 2008, 08:57
bei der hd-dvd ist der schwarzwert in dunklen szenen fast immer sehr schlecht, schwarz sieht da eher grün aus.
bei tageslichtaufnahmen hingegen sieht alles sehr gut aus.

nun habe ich den film gestern auf premiere hd gesehen und das schwarz in dunklen aufnahmen sah dort auch tatsächlich schön schwarz aus (ohne dass details dann verschwanden)...ein riesen unterschied zur hd-dvd.

ist der film auf blu-ray da besser als auf hd-dvd? (irgendwoher muss premiere ja das bessere quellmaterial bekommen haben)
derwanner
Inventar
#2 erstellt: 21. Apr 2008, 09:02
hm bei der BD kann ich über den Schwarzwert nicht meckern. Aber befürchte das keiner beide versionen zuhause hat. Ob Du da ne gute auskunft bekommst. *grübel*
Deadleaus
Gesperrt
#3 erstellt: 21. Apr 2008, 09:33
Ich kann beim Schwarzwert nicht meckern bei der HD-DVD. Einen Grünstich konnte ich bis jetzt noch nicht bemerken.
HD-Freak
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2008, 09:59

andeis schrieb:
ist der film auf blu-ray da besser als auf hd-dvd? (irgendwoher muss premiere ja das bessere quellmaterial bekommen haben)

Das Bild der Blu-ray "Das Parfum" ist ausgezeichnet. Da gibt es überhaupt nichts zu meckern. Constantin Film hat hier einen exzellenten 1080p-Transfer gemacht (Schwarzwert inclusive).
Was mich nur etwas stört (aber das liegt am Film, da hat man in der Postproduktion wieder einmal ordentlich gefiltert) sind die dominierenden Gelb- und Grüntöne.

Zu Premiere HD generell:
Also, für mich ist der Sender quasi nur Ersatz für Filme, die weder auf Blu-ray noch auf HD-DVD erschienen sind. Premiere HD liefert wahrlich nicht das Superbild. Schau Dir die Videobitrate an. Die liegt in der Regel lediglich bei 12 MBit/sec. Schwach!
Quelle: Videobitrate Premiere HD

Da lege ich mir doch lieber die Blu-ray "Das Parfum" ein, die liegt mit ihrer satten Bild-Datenrate bei mir im oberen Drittel (34 bis 46 Mbps). Und das sieht man auch!

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 21. Apr 2008, 11:37 bearbeitet]
Muppi
Inventar
#5 erstellt: 21. Apr 2008, 14:12

HD-Freak schrieb:


Zu Premiere HD generell:
Also, für mich ist der Sender quasi nur Ersatz für Filme, die weder auf Blu-ray noch auf HD-DVD erschienen sind. Premiere HD liefert wahrlich nicht das Superbild.


Ist doch Unsinn sowas pauschal zu behaupten, "Das Parfum" auf Premiere HD gestern abend hatte eine tolle Bildqualität, und das war in letzter Zeit nicht der einzige Film mit einem solch guten Bild


[Beitrag von Muppi am 21. Apr 2008, 14:13 bearbeitet]
86bibo
Inventar
#6 erstellt: 21. Apr 2008, 14:41
Kann vielleicht doch jemand sagen, ob es einen Unterschied zwischen HD-DVD und Blu-ray gibt? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber interessiert wohl mehrere hier.

Premiere ist ja nun ein ganz anderes Thema.
HD-Freak
Inventar
#7 erstellt: 21. Apr 2008, 15:03

86bibo schrieb:
Kann vielleicht doch jemand sagen, ob es einen Unterschied zwischen HD-DVD und Blu-ray gibt?

Diese Frage kann wohl nur derjenige beantworten, der "Das Parfum" sowohl auf Blu-ray als auch auf HD-DVD hat. Soviele dürften das hier im Forum nicht sein, da man sich einen Film in der Regel nicht zweimal als High Definition-Ausgabe zulegt.
Aber, vielleicht liege ich da auch falsch. Kann sein, das es doch viele gibt, die die Filme doppelt haben.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 21. Apr 2008, 15:05 bearbeitet]
86bibo
Inventar
#8 erstellt: 21. Apr 2008, 15:16
Es wird sicher nicht viele geben, aber da einige sowohl einen Blu-ray als auch HD-DVD Player haben kann es ja sein, dass jemand vorm Kauf mal verglichen hat.
andreasy969
Inventar
#9 erstellt: 21. Apr 2008, 16:42

HD-Freak schrieb:
Das Bild der Blu-ray "Das Parfum" ist ausgezeichnet. Da gibt es überhaupt nichts zu meckern. Constantin Film hat hier einen exzellenten 1080p-Transfer gemacht (Schwarzwert inclusive).

Bei der Bildqualität gebe ich dir prinzipiell Recht, aber gerade der Schwarzwert ist IMHO teilweise wirklich nicht so der Hit. Es gibt mehrere Szenen im Dunkeln, in denen das Schwarz wirklich sehr hell ist. Ich denke andererseits aber auch, daß man, wenn das nicht so wäre, in diesen Szenen nichts erkennen würde. (Ich beziehe mich auch auf die blu-ray.)

Da sich meine Beobachtungen bei der blu-ray daher mit den hier geschilderten Aussagen zum Schwarzwert der HD DVD decken, würde ich mal davon ausgehen, daß das Bild auf beiden Medien identisch ist.
86bibo
Inventar
#10 erstellt: 21. Apr 2008, 18:29

andreasy969 schrieb:

HD-Freak schrieb:
Das Bild der Blu-ray "Das Parfum" ist ausgezeichnet. Da gibt es überhaupt nichts zu meckern. Constantin Film hat hier einen exzellenten 1080p-Transfer gemacht (Schwarzwert inclusive).

Bei der Bildqualität gebe ich dir prinzipiell Recht, aber gerade der Schwarzwert ist IMHO teilweise wirklich nicht so der Hit. Es gibt mehrere Szenen im Dunkeln, in denen das Schwarz wirklich sehr hell ist. Ich denke andererseits aber auch, daß man, wenn das nicht so wäre, in diesen Szenen nichts erkennen würde. (Ich beziehe mich auch auf die blu-ray.)

Da sich meine Beobachtungen bei der blu-ray daher mit den hier geschilderten Aussagen zum Schwarzwert der HD DVD decken, würde ich mal davon ausgehen, daß das Bild auf beiden Medien identisch ist.


Danke, alles andere würde mich auch wundern. Kann ich mich also doch an meinem 11€ Schnäppchen erfreuen.
HD-Freak
Inventar
#11 erstellt: 21. Apr 2008, 18:53

andreasy969 schrieb:

HD-Freak schrieb:
Das Bild der Blu-ray "Das Parfum" ist ausgezeichnet. Da gibt es überhaupt nichts zu meckern. Constantin Film hat hier einen exzellenten 1080p-Transfer gemacht (Schwarzwert inclusive).

Bei der Bildqualität gebe ich dir prinzipiell Recht, aber gerade der Schwarzwert ist IMHO teilweise wirklich nicht so der Hit. Es gibt mehrere Szenen im Dunkeln, in denen das Schwarz wirklich sehr hell ist.

Ja, nun hast Du leider nicht den nächsten Satz von mir zitiert. Da hieß es: "Was mich nur etwas stört (aber das liegt am Film, da hat man in der Postproduktion wieder einmal ordentlich gefiltert) sind die dominierenden Gelb- und Grüntöne."

Und da wo Grün ist, da ist halt kein Schwarz, das ist nun einmal Physik bei meinem Plasma. Ich jedenfalls habe beim "Parfum" an meinem Fernseher den grünen Farbkanal um 5 Skalenpunkte heruntergezogen und schon verbessert sich auch der Schwarzwert.
Übrigens sieht man das ja bei Standard-Farbeinstellung, dass Jean-Baptist zwar schwarze Haare hat, dennoch ein leichter grüner Schimmer darüber liegt. Das sollte ja nun wirklich nicht sein. Denn wo schwarz sein soll, darf nun wirklich kein Grün schimmern. Das verdirbt den Schwarzwert!

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
andreasy969
Inventar
#12 erstellt: 21. Apr 2008, 19:15

HD-Freak schrieb:
Ja, nun hast Du leider nicht den nächsten Satz von mir zitiert. Da hieß es: "Was mich nur etwas stört (aber das liegt am Film, da hat man in der Postproduktion wieder einmal ordentlich gefiltert) sind die dominierenden Gelb- und Grüntöne."

Und da wo Grün ist, da ist halt kein Schwarz, das ist nun einmal Physik bei meinem Plasma. Ich jedenfalls habe beim "Parfum" an meinem Fernseher den grünen Farbkanal um 5 Skalenpunkte heruntergezogen und schon verbessert sich auch der Schwarzwert.
Übrigens sieht man das ja bei Standard-Farbeinstellung, dass Jean-Baptist zwar schwarze Haare hat, dennoch ein leichter grüner Schimmer darüber liegt. Das sollte ja nun wirklich nicht sein. Denn wo schwarz sein soll, darf nun wirklich kein Grün schimmern. Das verdirbt den Schwarzwert!

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)

Na dann sind wir uns doch einig . Ich fand nur, daß man aus Deinem ersten Post nicht heraus lesen konnte, daß der Schwarzwert auch bei der blu-ray teils nicht so besonders ist (egal ob nun durch zu viel grün oder was auch immer), und habe es daher nochmal deutlich gesagt. Zumal du eingangs ja auch explizit den Schwarzwert beim exzellenten Bild mit eingeschlossen hattest.

Wie gesagt: Nix für Ungut .


[Beitrag von andreasy969 am 21. Apr 2008, 19:51 bearbeitet]
andeis
Inventar
#13 erstellt: 21. Apr 2008, 19:45
wenn ich das hier aus antworten richtig herauslese, dann ist der schwarzwert in der tat nicht so toll und egal ob auf hd-dvd oder blu-ray..

...dann kann ich mir den kauf auf blu-ray ja sparen (und regel den helligkeitsregler am fernseher runter, am toshi XE1 geht das ja leider nicht, der bug besteht ja weiterhin)

verstehe dann allerdings nicht, warum einige den schwarzwert völlig ok finden, liegt das am equipment wahrscheinlich
HD-Freak
Inventar
#14 erstellt: 21. Apr 2008, 20:32

andeis schrieb:
wenn ich das hier aus antworten richtig herauslese, dann ist der schwarzwert in der tat nicht so toll und egal ob auf hd-dvd oder blu-ray..
...dann kann ich mir den kauf auf blu-ray ja sparen (und regel den helligkeitsregler am fernseher runter, am toshi XE1 geht das ja leider nicht, der bug besteht ja weiterhin)
verstehe dann allerdings nicht, warum einige den schwarzwert völlig ok finden, liegt das am equipment wahrscheinlich :.

Jetzt hast Du wirklich etwas falsch verstanden.
a) Reden wir hier über minimale Dinge.
b) Bin ich bei Aussagen zum Schwarzwert immer vorsichtig, da ich zwar einen Pioneer-Plasma der 6er Generation mit einem sehr guten Schwarzwert habe, aber die neue Kuron-Serie ist da wohl absolut topp.
c) Beim "Parfum" ist der Grün-Kanal zu hoch gepegelt (ob beim Film oder Transfer weiß ich nicht).
d) Den Grün-Kanal kannst Du aber auch selbst an Deinem Toshi XE1 reduzieren. Du brauchst doch nur an Deiner Fernbedienung auf "Picture" drücken. Dann erscheint auf Deinem Fernseher links oben ein kleines Menü. Da wählst Du "Farbton" aus und gehst bis zum Anschlag (7) nach links. Dadurch wird doch Grün-Kanal reduziert und der Schwarzwert wird beim "Parfum" besser.

Wo liegt denn nun Dein Problem?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
andeis
Inventar
#15 erstellt: 22. Apr 2008, 07:22

HD-Freak schrieb:

andeis schrieb:
wenn ich das hier aus antworten richtig herauslese, dann ist der schwarzwert in der tat nicht so toll und egal ob auf hd-dvd oder blu-ray..
...dann kann ich mir den kauf auf blu-ray ja sparen (und regel den helligkeitsregler am fernseher runter, am toshi XE1 geht das ja leider nicht, der bug besteht ja weiterhin)
verstehe dann allerdings nicht, warum einige den schwarzwert völlig ok finden, liegt das am equipment wahrscheinlich :.

Jetzt hast Du wirklich etwas falsch verstanden.
a) Reden wir hier über minimale Dinge.
b) Bin ich bei Aussagen zum Schwarzwert immer vorsichtig, da ich zwar einen Pioneer-Plasma der 6er Generation mit einem sehr guten Schwarzwert habe, aber die neue Kuron-Serie ist da wohl absolut topp.
c) Beim "Parfum" ist der Grün-Kanal zu hoch gepegelt (ob beim Film oder Transfer weiß ich nicht).
d) Den Grün-Kanal kannst Du aber auch selbst an Deinem Toshi XE1 reduzieren. Du brauchst doch nur an Deiner Fernbedienung auf "Picture" drücken. Dann erscheint auf Deinem Fernseher links oben ein kleines Menü. Da wählst Du "Farbton" aus und gehst bis zum Anschlag (7) nach links. Dadurch wird doch Grün-Kanal reduziert und der Schwarzwert wird beim "Parfum" besser.

Wo liegt denn nun Dein Problem?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


ich hab ja kein problem, wollte ja nur wissen ob es da einen unterschied zwischen hd-dvd und blu-ray gibt, offenbar nicht (nach den aussagen)

ansonsten habe ich einen kuro und der stellt die dunklen bereiche nunmal ziemlich so dar wie sie sind, und die sind bei 'das parfum' einfach viel zu hell.
HD-Freak
Inventar
#16 erstellt: 22. Apr 2008, 08:08

andeis schrieb:
ansonsten habe ich einen kuro und der stellt die dunklen bereiche nunmal ziemlich so dar wie sie sind...

Das hättest Du jetzt nicht schreiben dürfen! Da bin ich richtig neidisch auf Dich.
So einen Kuro hätte ich auch gern. Die sollen ja wirklich super sein, wie man in den Testberichten liest.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Das Parfum auf Blu-Ray
Senfgeist am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  8 Beiträge
HD-DVD: Unterschied zu blu-ray
b2style am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  8 Beiträge
'16 Blocks' Unterschied HD-DVD <-> Blu-Ray?
spunky1a am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  4 Beiträge
Bildwiederholfrequenz HD-DVD & Blu-Ray?
Panto2k am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  3 Beiträge
Das Parfum,Abspielprobleme ?
Eizon am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  3 Beiträge
Planetopia HD-DVD & Blu-ray
BladeDivX am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  3 Beiträge
Highlight Film bringt Blu-ray "Excklusives" für HD DVD
heuteSchonGEZahlt am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  4 Beiträge
HD DVD oder Blu Ray?
rosi12 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  2 Beiträge
HD-DVD oder Blu Ray
Garfiel92 am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  13 Beiträge
Qualität: Blu-ray/HD-DVD versus DVD
scratches am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedEde1975
  • Gesamtzahl an Themen1.496.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.665

Hersteller in diesem Thread Widget schließen