Welchen Anschluss an der Dose soll ich nehmen? Samsung LE-37A659A

+A -A
Autor
Beitrag
B.Peakwutz
Inventar
#1 erstellt: 24. Sep 2012, 10:45
Hi,

ich habe seit Langem mal wieder einen Fernseher und wollte ihn nun an die neu gelegte Dose anschließen.

Der Fernseher ist ein (gebrauchter) Samsung LE-37A659A.

Ein Antennenkabel habe ich, allerdings passt es, wenn es im TV steckt nur noch in die R(adio?)-Buchse in der Dose. Daher dachte ich, ich frage hier mal nach, bevor ich einen Fehler mache

SDC14898

Viele Grüße, Christian

EDIT: Hier sind weitere Bilder und Infos zum Gerät: http://www.areadvd.de/hardware/2008/samsung_le37a659a.shtml


[Beitrag von B.Peakwutz am 24. Sep 2012, 10:48 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2012, 12:38
Wenn du ein normales TC-Anschlusskabel hast (Stecker---Buchse) dann passt es automatisch auf der TV Seite

Allerdings nützt dir das nicht arg viel, denn du hast eine Unitymedia-Kabelanschlussdose, da gibt es nur analoge und DVB-C-Signale, d. h. dein TV findet da digital nix.
B.Peakwutz
Inventar
#3 erstellt: 24. Sep 2012, 12:52
Hi,

und danke für die Antwort! Ich habe ein solches Kabel:


Und das passt entweder in den Fernseher und Radiobuchse oder in die Fernsehbuchse aber dann nicht in den TV selbst.

Sehe ich das richtig, dass ich die Dose Dose sein lasse und mir eine DVB-T Antenne zulegen muss?

Grüße, Christian


[Beitrag von B.Peakwutz am 24. Sep 2012, 12:52 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2012, 13:13
Jeder TV hat eine Buchse als Eingang, anders habe ich das noch nie gesehen und daher muss die TV-Seite passen.
Du kannst mal in der TV-Abteilung suchen, ob bei deinem TV auch der skandinavien Trick funktioniert:
Land: Schweden / Finnland und Sprache deutsch einstellen, dann können manche TV plötzlich auch DVB-C (aber sind recht schleckig was die Signalqualität + Pegel betrift)

Ansonsten externe DVB-T-Antenne anschließen ... die kommt aber auch mit nem Stecker für den TV
Duke44
Inventar
#5 erstellt: 24. Sep 2012, 17:01

KuNiRider schrieb:
Du kannst mal in der TV-Abteilung suchen, ob bei deinem TV auch der skandinavien Trick funktioniert

Die Samsung A-Serie hat nur nen analogen und nen DVB-T Tuner an Board. Da iss nix mit DVB-C.

Hab selber nen A656, der baugleich dem A659 ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel verlegen, Anschluss Bauen und Dose setzen?
wescraven am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  2 Beiträge
Samsung LE-37M86BD DVB-T ?
LCDhhSamsung am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  15 Beiträge
Antennensignal über Dose weiterleiten
haegar33 am 15.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  5 Beiträge
Anschluss Zimmerantenne an HD-Receiver Samsung
pob04 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  7 Beiträge
Sender sortieren beim Samsung LE-40M86BD
Peeweepepe am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  3 Beiträge
2 Fernseher an eine TV-Dose ?
Franzi77 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  3 Beiträge
Welche Antenne für Samsung LE-37A616A
Sir.J.P.M4s0n am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Samsung LE-37C530 F1WXZG DVB-T Zimmerantenne
weezel666 am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  6 Beiträge
welches Antennenkabel soll ich nehmen
ThomasDausdbeiH am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.05.2017  –  11 Beiträge
Samsung LE 32 650 B Integrierter DVB-T/C Receiver
ChellO19 am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitglied##chris##
  • Gesamtzahl an Themen1.485.965
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.266.725

Hersteller in diesem Thread Widget schließen