Allnet Jukebox V2 über LAN

+A -A
Autor
Beitrag
HolgerCW
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2007, 22:02
Hallo zusammen,
ich besitze seid heute die Allnet Jukebox V2.
Klappt alles Prima.
Habe die Box nun mit einem LAN-Kabel an meinen Router angeschlossen.
Nur wird diese dort nicht angezeigt. Was muss ich tuen.
Habe in der Box einmal eine Dynamische IP und Statische IP eingestellt. Beides mal finde ich die Box nicht im Router.
Wie kann ich da vorgehen oder was mache ich falsch ?

Gruss

Holger
jjules
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2007, 10:35
Hiho,

welcher Router? Wo findest Du das nicht im Router? Hast Du ein normale Lan Kabel genutzt oder ein Patchkabel (manche Lan Adapter mögen das nicht)

Am besten DHCP am Router an und auch am Player.

jjules
HolgerCW
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2007, 12:05
Hallo,

ich habe einen Netgear - Router.

Finde das Gerät nicht unter dem Menüpunkt: angeschlossene Geräte.

Ich habe ein normales LAN - Kabel benutzt.

In dem Gerät kann ich nur auswählen zwischen Dynamischer und Statischer IP und bei der Statischen dann die IP - Adresse eingeben.

Also müsste wenn ich die Netzwerkfestplatte anschliessen, normalerweise das Gerät sofort im Router sichtbar sein ?

Gruss

Holger
jjules
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2007, 20:25
Hiho,

ausser den spärlichen Infos von Allnet ist nix zu finden über das Gerät.

Ich scätze der Zugriff auf das Gerät läuft über NDAS und das Gerät hat keine Hostfunktion, taucht somit auch nicht im Router auf. Wenn das so ist kannst du das Gerät nur über einen Rechner auf dem NDAS installiet ist sehen. Schau mal auf die beliegende CD:

Ansonsten gibt mal Infos zum Gerät? Wozu ist die Lanschnittstelle da?

jjules
greg75de
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Okt 2007, 08:00
hallo
überlege mir das gerät zu kaufen...
empfehlenswert ?

hab hier die Beiträge verfolgt... und gelöst ?
khhff
Neuling
#6 erstellt: 25. Okt 2007, 11:36
Hallo,
ich denke auch über den Erwerb der Allnet Multimedia Jukebox v2 nach. Die Box soll freigegebene Ordner auf dem über LAN angeschlossenen PC finden. Heißt das, ich kann mit der Allnet nur auf PC liegendes Videomaterial zugreifen/streamen, oder ist es auch möglich vom PC aus, über das LAN, die HD der Allnet mit Videomaterial zu befüllen. Nur dafür wäre für mich die LAN-Schnittstelle wichtig. Wie schon hier erwähnt, gibt es leider nur sehr wenig Infos zu dieser Box. Vielleicht kann jemand helfen.
servus khhff
jjules
Inventar
#7 erstellt: 25. Okt 2007, 12:23
Hiho,

NDAS läuft in er Regel in beide Richtungen. Vorsicht nur wenn wer XP Prof nutzt, NDAS brauch einen Gastaccount der bei XP Prof standartmässig nicht eingerichtet ist.

jjules
dojo80
Neuling
#8 erstellt: 09. Nov 2007, 07:57
Hallo, habe mir ebenfalls vor kurzem die Jukebox angeschafft und es nicht hinbekommen vom PC aus darauf zuzugreifen, nur umgekehrt. Nehme an sie lässt sich nur über USB befüllen. Wenn jemand entwas gegenteiliges herausgefunden hat wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.

Habe aber eigentlich ein ganz anderes Problem mit der Box:
ich bekomme nach dem Einschalten zunächst immer nur über das Chinch Kabel ein (naturgemäss eher mittelmässiges) Bild.

Das S-VHS Signal wird mit der Einstellung S-VHS/PAL zunächst nicht angezeigt und lässt sich nur sehr umständlich aktivieren: wenn ich ins Setup gehe und auf YUV/PAL wechsele bekomme ich zunächst ein s/w Bild. Wenn ich dann zurück auf S-VHS/PAL gehe wird plötzlich das farbige S-VHS Bild angezeigt. Das ist dermassen lästig, das die Box für mich fast unbrauchbar geworden ist.

Ein Bild über Komponenten/RGB Kabel konnte ich der Box bisher überhaupt nicht entlocken. Hierzu habe ich ein komponenten auf VGA Kabel an meinen Beamer angeschlossen, es kommt aber definitiv kein Bild.
gally11
Neuling
#9 erstellt: 09. Nov 2007, 13:08
Hallo,
muss leider schlechte Nachrichten verteilen. Ich habe gerade mit dem Support von Allnet gesprochen. Die haben mir mitgeteilt, das das Gerät nicht als Netzlaufwerk vorgesehen ist und dem entsprechend auch kein Transfer vom PC auf die eingebaute Festplatte möglich ist. Auch ein Firmware Update ist nicht geplant, der das beheben würde.

Gruß

gally11
LarsLipp
Neuling
#10 erstellt: 13. Nov 2007, 14:28
Hi,

ich habe auch die Allnet Jukebox. Ich konnte das mit dem Netzwerkzugriff noch nicht testen, hatte aber vor dem Kauf bei Allnet im Vertrieb angerufen. Dort wurde mir verichert, dass es möglich ist vom PC aus Daten auf das Gerät zu kopieren. Ntürlich habe ich mir das nicht per Email bestätigen lassen. Vieleicht sollten wir da mit geballter Kraft nochmals anfragen. Das war eigentlich das entscheidende Kriterium für mich für den Kauf. Ansonsten hätte ich das Freecom Gerät genommen. Ich werde die Funktion heute mal testen, wird ja whrscheinlich nicht gehen und dann mal beim Support / Vertrieb dort melden!!!

Ansonsten jemnd Tips / Tricks oder so zum Geät?

Viele Grüße

LarsLipp
LarsLipp
Neuling
#11 erstellt: 13. Nov 2007, 19:58
Hi,

habe heute auf der Allnet Seite gesehen, das es die 1.15 er Firmware auch als Sourcen zum Download gibt. Na vieleicht tut sich da ja was. Habe im Moment noch nicht mal die Freigabe vom Notebook gesehen. Muss da noch was installiert oder aktiviert werden? habe den Gastacount unter Xp mal aktiviert und auch in der Freigabe un der Sicherheit eingetragen...

Viele Güße

LarsLipp
ichunder
Neuling
#12 erstellt: 08. Jan 2008, 17:51
Aufdruck auf der Verkaufsbox :

Networking Connectivity
10/100 Mbps local networking connectivity
Stream and Transfer Multimediafiles via 10/100 Mbps Lan

Transfer heißt doch das ich die Files in irgendeine Richtung bewegen kann, oder. Ich währe ja schon froh wenn ich zumindest per FB Files auf der Box löschen könnte, aber nicht mal das geht.
Black_Knight
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 09. Jan 2008, 08:09

ichunder schrieb:
Aufdruck auf der Verkaufsbox :

Networking Connectivity
10/100 Mbps local networking connectivity
Stream and Transfer Multimediafiles via 10/100 Mbps Lan

Transfer heißt doch das ich die Files in irgendeine Richtung bewegen kann, oder. Ich währe ja schon froh wenn ich zumindest per FB Files auf der Box löschen könnte, aber nicht mal das geht.


Ja das heißt es, aber es steht nicht da das es in beide Richtungen geht. Also streamen tut das ding ja, nur der transfer ist nicht gegeben. Kann man das nicht irgendwie im interface einstellen? Wenn man eine Datei aussucht und die nicht streamt sondern übers interface der box kopieren oder ähnliches auwählt? Kenn mich mit dem ding nicht genau aus.

Aber das man vom PC nicht auf das ding zugreifen kann ist zwar nicht schön, daher schied so ein ding bei mir auch aus. Die einzigste Möglichkeit das Ding zu befüllen ist halt leider nur über USB.


LarsLipp schrieb:
ich habe auch die Allnet Jukebox. Ich konnte das mit dem Netzwerkzugriff noch nicht testen, hatte aber vor dem Kauf bei Allnet im Vertrieb angerufen. Dort wurde mir verichert, dass es möglich ist vom PC aus Daten auf das Gerät zu kopieren. Ntürlich habe ich mir das nicht per Email bestätigen lassen. Vieleicht sollten wir da mit geballter Kraft nochmals anfragen. Das war eigentlich das entscheidende Kriterium für mich für den Kauf. Ansonsten hätte ich das Freecom Gerät genommen. Ich werde die Funktion heute mal testen, wird ja whrscheinlich nicht gehen und dann mal beim Support / Vertrieb dort melden!!!


Da hat der Allnet Vertrieb auch nicht gelogen. Klar kann man Daten auf die Festplatte übertragen, aber nur über USB. Vielleicht hättest du da genauer nachfragen sollen ;).
Ich glaube nicht das man da viel erreichen kann, wenn die Platte nicht als Netzlaufwerk vorgesehen ist werden die wohl auch nix dran ändern. Sorry für meine pesimistische Einstellung. Aber ihr könnt ja gern Nachfragen, kostet ja nix.


mfg
Black Knight


[Beitrag von Black_Knight am 09. Jan 2008, 08:11 bearbeitet]
jellobiafra
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Jan 2008, 22:49
Hallo zusammen,

an die Besitzer der Allnet Jukebox V2. Könnt Ihr mal kurz schreiben, wie zufrieden Ihr seid. Vor allem würde mich interessieren, wie das mit dem Netzwerkzugriff klappt.

Wenn ich bis jetzt richtig gelesen habe, kann man tatsächlich über die Box auf einen freigegebenen Ordner auf einem PC im Netzwerk zugreifen.

Wie gut klappt das?
Braucht man dazu spezielle Software auf dem "Server" ?

Umd allgemein, wie gut seit ihr mit Bild+Ton zufrieden?

Wörd mich über jede Antwort (positiv + negativ) freuen.

Gruss

jello
HolgerCW
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Jan 2008, 14:25
Netzzugriff ist kein Problem. Ordner freigeben und Du siehst den Ordner in der Box. Kannst ohne Probleme Filme direkt aus dem Netzwerk abspielen. Nur nicht über Netzwerk auf die Box-Festplatte kopieren.

Man braucht keine spezielle "Software"

Bild und Ton ist DVD-Qualität. Ich habe die Box über DVI an den TV angeschlossen und über optisch an die 5.1 Anlage. ACHTUNG: DVI-Kabel maximal 2-3 m lang nehmen.

Gruss

Holger
andreasro
Neuling
#16 erstellt: 30. Jan 2008, 14:56
Hallo an alle,
bei mir klappt es mit dem Zugriff auf Freigaben auf dem PC auch nicht. Habe dort XP Prof installiert, den Gastaccount aktiviert und für die Freigabe Jeder-Rechte gesetzt. Hat irgendjemand noch einen Tip, worauf man noch achten muß, wie z.B. Arbeitsgruppenname oder ähnliches.
Der technische Support konnte mir auch nicht weiterhelfen...
Vielen Dank
Andreas
HolgerCW
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Jan 2008, 19:30
Hmmm,

ich habe auch XP Prof. aber läuft alles über Admin-Rechte. Vielleicht klappt das nicht mit einem Gast-Account.

Weiterhin würde ich auch die Freigabenamen nur mit 5 Buchstaben, ohne Leer und Sonderzeichen nehmen.

Gruss

Holger
jjules
Inventar
#18 erstellt: 30. Jan 2008, 20:12
Hiho,

Gast Acc wird unter XP hier aktiviert Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer und Gruppen - Gast

Wurde das gemacht?

jjules
nixverstehn
Neuling
#19 erstellt: 17. Apr 2008, 10:56
hallo

und wie sieht es aus wenn der router über einen usb anschluß verfügt ??

dann müßte ich doch vom notebook und pc aus, biede über wlan am router(FRITZBox Fon WLAN 7170) auf die platte zugreifen können ??
nicky_1818
Neuling
#20 erstellt: 17. Apr 2008, 14:52
Sobald USB angeschloßen ist, kann man nichts mehr abspielen. Die grafische Oberfläche der Jukebox verschwindet vom Fernseher.

Also zum Thema Bild- und Tonqualität kann ich nur EINWANDFREI sagen. Hab da schon einige schlimmere Exemplare gesehen. Nur dumm, dass man nicht via Netzwerk auf die Mediaplatte zugreifen kann. Aber in die andere Richtung (streaming) geht es ohne Probleme.
IQCom
Neuling
#21 erstellt: 22. Mai 2008, 17:47
Habe mir auch eine V2 zugelegt aber leider nicht richtig gelesen denn man kann keine Daten auf ie Festplatte in der Alnnet übers Netz schaufeln oder hat schon einer eine Idee wie z.B. ein Programm
Vieleicht geht es über USB mit einem Netzadapter Link

CU
Spunky71
Neuling
#22 erstellt: 07. Jun 2008, 03:24
Hi, bin ebenfalls neu hier, und hab das gleiche Problem mit der V2 von ALLNET wie Ihr.
-> Datentransfer & Stream übers Netzwerk !!

Was ich aber hinbekommen habe, ist eine Verbindung zu meiner "Buffalo NAS" Netzwerkfestplatte,
die am gleichen Router (Netgear) hängt.
Dort kann ich in alle Ordnern suchen und Dateien abspielen.
Nur wozu dann die HDD in der V2 ?? Grrr.

Warum keine Verbindung zum PC ?? Freigegebene Ordner werden nicht gefunden !

Des weiteren ist mir beim Vergleich der Firmware
aufgefallen, dass die aktuellste bei ALLNET die FW 1.15 ist.
meine installierte ist allerdings die FW 1.16

Dazu hoffe ich auf Antworten !
Danke - Spunky


[Beitrag von Spunky71 am 07. Jun 2008, 03:39 bearbeitet]
jjules
Inventar
#23 erstellt: 07. Jun 2008, 11:44
Hiho,


Warum keine Verbindung zum PC ?? Freigegebene Ordner werden nicht gefunden !


falls Win XP Prof, aktivier mal den Gastaccount - Start/Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer und Gruppen/Lokale Benutzer/Gast/Häkchen bei deaktiviert wegmachen.

Außerdem sollte der Windows Personal Firewall aus sein.

Try, und melden.

jjules
Spunky71
Neuling
#24 erstellt: 09. Jun 2008, 17:27

falls Win XP Prof, aktivier mal den Gastaccount - Start/Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer und Gruppen/Lokale Benutzer/Gast/Häkchen bei deaktiviert wegmachen.

Außerdem sollte der Windows Personal Firewall aus sein.

Try, und melden.


Danke für die (schnelle) Hilfe, aber ich verzweifele hier!
XP Pro, Gastaccount aktiv, auch mal als Gast angemeldet, Im Router angemeldet, Firewall aus, usw. Was mach ich falsch !??
Pingtest - Fehlgeschlagen -> unter cmd-ping 192.168 ...


Sorry, aber bei dem Wetter hier sitze ich auch nicht immer am Rechner !
Spunky71
Neuling
#25 erstellt: 10. Jun 2008, 19:06
Kleiner Zwischenbericht ...

Mit nem Notebook per WLAN hat die Box den "Freigegebenen Ordner" gefunden. Auch die Datei darin.
Das ist ja schonmal ein Erfolg !!
Aber warum vom Festrechner nicht ... Hmmm, mal sehen !!

ABER ... im Notebook ist die Box (HDD) nicht zu sehen !!
Nur Stream, kein Transfer möglich ??

Wenn jemand Lust hat, kann er ja mal berichten !

DANKE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Allnet Jukebox V2 über DVI - Ausgang anschliessen
HolgerCW am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
Allnet Multimedia Jukebox V2 und Nero Digital?
ck1976 am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  2 Beiträge
AllNet Multimedia Jukebox und 5.1 Sound
omegamann2007 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  6 Beiträge
Allnet Media Bank
IQCom am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  5 Beiträge
mp3-Jukebox
roja75 am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  10 Beiträge
MKV mit DTS über Strom Lan ?
cube9 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  9 Beiträge
Audio-Player - Jukebox
Pauliernie am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
Dvd Jukebox gesucht
chappy23 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  2 Beiträge
Mede8er - Jukebox Film löschen
JC1300 am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  3 Beiträge
HDTV über LAN
Tyron250 am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedWosh
  • Gesamtzahl an Themen1.422.737
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen