23,976 ruckler Problem !

+A -A
Autor
Beitrag
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Mrz 2011, 11:57
Hallo Leute.

Zu meiner Person , ich bin ein echter Serien und Filme Junkie ;).
Als ich meinen Panasonic Plasma FullHD bekam,betrat ich auch die Welt der FullHD Filme und das 24p Problem.
Ich kannte mich etwas mit PC aus und stellte mir einen HTPC zusammen.Viel ausprobiert und getestet zum schluss war ich mit meinem HTPC recht zufrieden.NVIDIA-Grafikarte und XBMC.

Mit einer ATI-Karte hatte ich das Problem mit den 23,976 Ruckler! Ich kannte ,bis heute, nicht das Problem,sah es aber alle ca. 40 sek. Eine NVIDIA-Grafikarte hatte das nicht!

Es lief alles Super bis auf den Stromverbrauch!
Das war der Grund warum ich mir einen Mediaplayer zugelegt hatte.
Glücklicherweise hatte ich mich für den WD TV LIVE entschieden und der konnte echt meinen HTPC ersetzen!
Die kleine Kiste lief auch echt Super!
Ich musste zwar für FullHD (23,976) immer im Menue auf 24p stellen aber es lief RUCKELFREI!
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 12. Mrz 2011, 12:21
Jetzt das Problem!
Mein WD (Chip:Sigma 8655)hat jetzt das Zeitliche gesegnet und ein neuer Mediaplayer muss her.

Mein 2. Player war der ASUS o!play air hdp-r3 (Chip:Realtek 1073DD)
Einstellung :1080p 50Hz 24p an - alle 41 sek. durch doppel Frame RUCKLER!
Der 3. Player: Mede8er MED400X MINI (Chip:Realtek 1073DD(C+))
Einstellung :1080p 50Hz 24p an - alle 41 sek. durch doppel Frame RUCKLER!
Hab mich jetzt durch einiege Foren gewälzt und es wurde immer gesagt "es liege am Realtek-Chip" ok dachte ich mir - Weg damit und einen Sigma-Chip her!Hatte schon den -Netgear NeoTV 550- bestellt (Sigma 8642 667Mhz) Soll ja DER Chip sein.
ABER!!!! der soll das auch haben! Alle 41 sek. ein ruckler!
Nach dem neuen FW-Patch sollen nur BD-Filme unterstützt werden(23,976) MKV NICHT!?

Welcher NEUE Player KANN den jetzt 23,976 korrekt Darstellen??

MfG
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Mrz 2011, 12:25
@Dosenbier13
Sorry - ich dacht das Feld für mein beitrag wäre zu ende
Deshalb mein Doppel-Post.
dropback
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2011, 13:15
Warum nicht einfach wieder einen WD Live?
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Mrz 2011, 13:24
@dropback
Ja,ok.
Aber ich wollte gerne was neues haben.
Ich hatte mir auch schon überlegt wieder einen HTPC zusammen zustellen.
Aber kann KEIN NEUER Player 23,976?!
randomaccess
Stammgast
#6 erstellt: 13. Mrz 2011, 00:58
Der Sigma 8642 Chipsatz kann definitiv 23.976 fps.

Hast Du den NeoTV 550 selber probiert? Würde mich sehr wundern, wenn der dieses Problem hätte . . . und wenn ja, liegt es an der Firmware, nicht am Chipsatz.

Soweit ich weiß, stimmt's, daß die Realteks 23.976 nicht richtig abspielen können.
Ich habe bislang nicht gehört, daß die neuen Realteks da besser wären. Ich habe selbst 2 Realtek-Player wg. Ruckler-Probleme wieder verkauft.

Letztes Jahr wurde berichtet, der Dvico N1 hätte nach Firmware-Update das Problem nicht mehr (als einziger Realtek Player), aber das wurde glaube ich nicht 100% bestätigt.

Die Dunes und PCH-200 (und mein Egreat A1080) z.B. haben das Problem nicht.
joschi1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Mrz 2011, 01:00
Schau dir mal die neuen Player mit dem ganz neuen Realtek Chipsatz 1185DD an.
Da gibts kein 24Hz-Ruckeln mehr.
Z.B. der neue A.C.Ryan HD2.
Den habe ich selbst getestet.
Absolut einwandfrei!
Oder den neuen Fantec P3700.
Ein Wahnsinns-Teil mit 5 USB-Anschl., Tastatur und Maus anschließbar, Display, GB-LAN uvm.
Leider derzeit noch nirgends zu bekommen.
MFG


[Beitrag von joschi1 am 13. Mrz 2011, 01:03 bearbeitet]
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Mrz 2011, 02:10
erstmal danke für die Antworten
@randomaccess
Ich hatte den Netgear nicht getestet.
Aber muss wohl an der FW liegen.

2011.03.11 -- v3.0.322

Release Notes

* Video playback improvements
o Fixed BD ISO performance over SMB
o Fixed microstutter every 42 seconds playing 24fps videos in 1080p24 mode
o Fixed intermittent crashes in DVB subtitles, fixed enable/disable TS-DVB subtitles
o Fixed some MKVs playing very slowly due to wrong time scale
o Added support for ISO8859-7 (Greek) subtitle encodings
o Fixed Karaoke subtitle animations causing video to stutter

Dann kann der NeoTV 550 das jetzt doch aber vorher ging es nich.

@joschi1
Gut zu wisse das Realtek darauf reagiert hat und die neuen jetzt einwandfrei laufen


[Beitrag von Schlangenbeschwoerer am 13. Mrz 2011, 02:40 bearbeitet]
Dosenbier13
Inventar
#9 erstellt: 13. Mrz 2011, 09:21
Wo gibt es denn diese 322-Firmware-Version? Auf der offiziellen FW-Seite ist die letzte Version die 308.

EDIT: Habe sie gefunden. Aber: Bereits im Changelog für V308 wurde von einer teilweisen Beseitigung des Problems gesprochen.

Siehe hier:

Release Notes
* Media playback and compatibility
o Fixed TS streams (recorded TV) not detected or playing
o Fixed TrueHD stuttering and audio dropouts in MKV
o Fixed TrueHD negotiation over HDMI intermittently
o Fixed HD audio downsampling not downsampling from all channels
o Added .DTS and .MLP audio types
o Fixed audio stutter or dropouts due to media scanning in background
o Fixed Dolby Digital Plus detection
o Partially fixed 1080p24 microstutter every 42 seconds (fix is for BD media only)
o Fixed H.264 profile 4.2 MOV files not playing


Nichtsdestotrotz: Ich habe es gewagt und das Teil bestellt. Werde selber testen. Ich arbeite mich in der Preiskategorie nach oben. Mir sind einfach 300 Euro (noch?) zu viel.
Ich hoffe nun sehr, dass der Neo550 meine Ansprüche erfüllen wird.


[Beitrag von Dosenbier13 am 13. Mrz 2011, 09:41 bearbeitet]
Koloss78
Inventar
#10 erstellt: 13. Mrz 2011, 09:40
Es gibt derzeit keine Richtige alternative zum WDTV Live, das einzige wäre eventuell ab Mai der Xtreamer Prodigy!
USB 3.0, GBit LAN neuer Realtek Chip, alle HD Tonformate!

Der WDTV Live hat ab letzter FW Autoframe, damit fällt die blöde Auflösung umschalterei weg.

AC Ryan würde ich nicht nehmen, neue GUI ist auf den zweiten Blick nicht so gut, GBit performance beim Daten kopieren langsamer als der WDTV Live mit 100MBit. FW Unstabil.

Der Netgear hat doch auch eine hässliche GUI.

Geräte mit Lüfter würde ich sowieso ausschließen, haben im Wohnzimmer nichts verloren!


[Beitrag von Koloss78 am 13. Mrz 2011, 09:43 bearbeitet]
Dosenbier13
Inventar
#11 erstellt: 13. Mrz 2011, 09:49

Koloss78 schrieb:
Der WDTV Live hat ab letzter FW Autoframe, damit fällt die blöde Auflösung umschalterei weg.

Der Netgear hat doch auch eine hässliche GUI.


Den WDTV habe ich gerade da. Kein Skippen möglich! Das ist Steinzeittechnik! Auch wenn der Formatwechsel gut funzt.

Eine hässliche GUI nehme ich in Kauf, wenn sonst alles funzt.
Koloss78
Inventar
#12 erstellt: 13. Mrz 2011, 09:55
Gibts nicht so 5 min Skips(zum Einstellen, 10min usw.)?

Man muß bedenken der Live von November 2009, da hätte ich mir von heutigen Geräten schon viel mehr erwartetl. Der Hub hat schon einiges mehr drauf, aber leider einen Lauter Lüfter und eingebaute Festplatte.

Hoffe WD schiebt heuer ein neues Gerät nach.
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 13. Mrz 2011, 10:55
Naja.Ich werde mich für den Dune HD Smart D1 entscheiden.
Wollte zwar nicht sooo viel ausgeben aber Optisch gefällt der mir sehr gut und die FW soll ja recht gut und stabil laufen.

Ich war wegen dem Netgear NeoTV 550 etwas geschockt ,dass er nicht 23,976 trotz Sigma Chip kann.

Liegt ja zum glück nicht am Chip

Also den Dune


MfG
Dosenbier13
Inventar
#14 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:48
Na, dann berichte mal, wenn du den Apparat hast!

Ich setze darauf, dass die neue FW-Version des Netgear die 24fps-Problematik löst und die Kiste ein ruckelfreies Bild abliefert. Ist halt 'ne Beta-FW... Sollte das nicht der Fall sein, wird der Dune getestet.

BTW: So langsam dreht sich mir der Helm vor lauter Mediaplayer-Recherche. Unglaublich, dass es noch immer keine Kiste gibt, die einigermaßen funzt und auch bezahlbar ist. Aber die notwendige Technik scheint eben recht teuer zu sein (Chips).
brumbär01
Stammgast
#15 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:58
als tipp:

unter windows 7 kannst du im catalyst der ati die bildwiederholfrequenz auf 23 hz (23.976) stellen. somit keine ruckler mehr
Dosenbier13
Inventar
#16 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:09
EDIT


[Beitrag von Dosenbier13 am 13. Mrz 2011, 12:23 bearbeitet]
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:10
@Dosenbier13
Jup,werde ich machen der Dune ist bestellt müsste bis spätestens Mittwoch hier sein.
Echt schade mit dem Realtek-Chip ,fand den MED400X MINI garnicht schlecht.Schönes Menu ,FW recht stabil aber halt die ruckler

Mit der neuen FW müsste der Neo auch interessant sein ,weil 50 € günstiger.
Ich finde den Dune aber einfach Chicer
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:14
@brumbär01
damals wusste ich nicht woran es lag , mit der NV-karte ging es problemlos.
Ich hab aber kein HTPC mehr aber trotzdem danke
Dosenbier13
Inventar
#19 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:22
Mir ist das Aussehen nicht ganz so wichtig. Deswegen hoffe ich sehr, dass der Netgear tut, was ich will...

Ich hätte auch den WDTV behalten. Aber nicht skippen zu können, ist echt der Killer.

Mir ist am allerwichtigsten die ABSOLUT saubere Darstellung von 23,976fps-Material. DVD-/BD-Strukturenerkennung fände ich auch superklasse. Das kann ja der Netgear auch. Bin sehr gespannt auf das Teil. Ich rechne erst ab Mi. oder Do. mit einer Lieferung. Werde umgehend die neue Beta-V322-FW aufspielen und schauen, was er macht. Und natürlich hier wieder berichten.
dropback
Inventar
#20 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:25
Den Neo mit der neuesten Beta zu testen kannste aber (wahrscheinlich) vergessen.
Kann sein dass es damit nicht mehr ruckelt, aber das liegt dann nur daran dass mit der 322 einfach gar nix mehr abgespielt (jedenfalls keine mkv) und sich der Player ständig aufhängt. Aber hey, das schwarze Bild ruckelt garantiert nicht
Bin erst mal wieder zurück auf die 308 und warte auf die nächste Beta...
€: Und ich bin wohl nicht der einzige der Probleme hat:
http://forum1.netgear.com/showthread.php?t=63721


[Beitrag von dropback am 13. Mrz 2011, 12:31 bearbeitet]
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:30
@Dosenbier13
ähm,ich wollte dich noch fragen : was ist den "GUI"?
Das Menu vom Player ?

MfG
Koloss78
Inventar
#22 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:38

Schlangenbeschwoerer schrieb:
@Dosenbier13
ähm,ich wollte dich noch fragen : was ist den "GUI"?
Das Menu vom Player ?

MfG


Ja, Graphik User Interface!
randomaccess
Stammgast
#23 erstellt: 13. Mrz 2011, 18:17

joschi1 schrieb:
Schau dir mal die neuen Player mit dem ganz neuen Realtek Chipsatz 1185DD an.
Da gibts kein 24Hz-Ruckeln mehr.
Z.B. der neue A.C.Ryan HD2.
Den habe ich selbst getestet.
Absolut einwandfrei!
Oder den neuen Fantec P3700.
Ein Wahnsinns-Teil mit 5 USB-Anschl., Tastatur und Maus anschließbar, Display, GB-LAN uvm.
Leider derzeit noch nirgends zu bekommen.
MFG

@joschi1: Wo genau steht's, daß die neuen Realteks kein 23.976-Ruckeln mehr haben? Link?
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 13. Mrz 2011, 20:47
Könnte man das Thema nicht bei "Gesamtübersicht/ Vergleich aller MM-Player und Recorder auf einen Blick" mit einfügen?

Wäre gut zu wissen welcher Player das kann und welcher nicht!
Dahlkowski
Stammgast
#25 erstellt: 13. Mrz 2011, 21:39
Glueckwunsch zum dune

Habe ihn nu auch endlich... Nachdem ich 6!!! Mal auf irrwegen war...

Apple tv2, tvix slim, xtreamer, Ac ryan, sony smp100, wd!
joschi1
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 14. Mrz 2011, 00:30
@randomaccess

Keine Ahnung ob das irgendwo steht.
Ist noch viel zu neu und gibt keine Tests.
Habs allerdings mit dem Ryan HD2 selbst getestet.
Im Vergleich zum meinem Asus kein ruckeln mehr und deutlich bessere Bildquali, insbesondere bei SD-Material.
Realtek hat diesmal ganze arbeit geleistet!
MFG
Dosenbier13
Inventar
#27 erstellt: 14. Mrz 2011, 14:19
So, nachdem ich im Netgear-Forum die Horrorstories zu aktuellen 322-Beta-FW gelesen habe, ahne ich nichts Gutes für den Neo 550. Habe nun deswegen parallel auch den Dune HD Smart D1 bestellt. Ich denke, der könnte für mich DIE Lösung sein. Vom Preis her mit rund 225 Euro (incl. Versand) gerade noch im grünen Bereich.

Ich denke, ich werde den Netgear ungeöffnet zurückschicken. Ein Test scheint mir nach dem, was alles an Bugs berichtet wird, unnötig. Mal sehen.
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 15. Mrz 2011, 10:10
Hi,
Hab heute den ACRyan Play!On HD Mini2 (Realtek 1185 500Mhz) bekommen.

Somit kann ich joschi1 beitrag bestätigen

Keine Ruckler mehr bei den neuen Realtek-Chip (1055/1085/1185)

Der mini ist sogar noch recht günstig (ca.95 €)

Also danke joschi1 für Deinen hinweis ,der kleine macht bis jetzt ne gute Figur

Der Dune ist auch noch unterwegs aber ich denke der geht wieder zurück.
Der kleine ACRyan Play!On HD Mini2 reicht mir völlig

MfG
dropback
Inventar
#29 erstellt: 15. Mrz 2011, 10:37

Dosenbier13 schrieb:
...
Ich denke, ich werde den Netgear ungeöffnet zurückschicken. Ein Test scheint mir nach dem, was alles an Bugs berichtet wird, unnötig. Mal sehen.

Gibt schon wieder ne neue Beta (324) für den Neo.
Damit sollte es funktionieren.
Ich kanns aber erst heute Abend testen.
Dosenbier13
Inventar
#30 erstellt: 15. Mrz 2011, 12:39

dropback schrieb:

Dosenbier13 schrieb:
...
Ich denke, ich werde den Netgear ungeöffnet zurückschicken. Ein Test scheint mir nach dem, was alles an Bugs berichtet wird, unnötig. Mal sehen.

Gibt schon wieder ne neue Beta (324) für den Neo.
Damit sollte es funktionieren.
Ich kanns aber erst heute Abend testen.


Würde mich über einen Bericht freuen.

Ich erwarte morgen sowohl den Netgear als auch den Dune. Werde wohl doch BEIDE testen. Da ich die Microruckler partout nicht haben möchte, MUSS ich auf die 324 beim Netgear setzen. Wenn die nicht rund läuft, dann geht der Netgear zurück.
Koloss78
Inventar
#31 erstellt: 15. Mrz 2011, 13:33
@Schlangenbeschwoerer: Teste mal die Gigabit Performance beim Dateien kopieren des AC Ryan. Da wirst du heulen! Software ist absolut noch nicht Stabil! Support eine farce.
Warum Sie den Mini keine USB 3.0 Schnittstelle spendiert haben frage ich mich auch.
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 15. Mrz 2011, 14:02
@Koloss78
Bin noch am testen, bis jetzt alles ok.
100 lan reicht mir (mein Netzwerk Switch kann sowieso nicht mehr ;))
1080p über lan klappt ohne probleme.

usb 3.0 ? wofür?

Ob der Player nichts taugt ,kann ich noch nicht sagen.

MfG
joschi1
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 15. Mrz 2011, 14:05
@Koloss78

Kann ich nicht bestätigen das, der A.C. Ryan instabil ist.
Habe das Teil jetzt über 2Wochen und noch keinen einzigen Absturz o.ä. Fehlfunktionen gehabt.
Habe ihn ans LAN angeschlossen und kann jetzt endlich zum erstenmal Full-HD ruckelfrei übers Netz sehen.
Da sind mein WD oder Asus erheblich schlechter.


[Beitrag von joschi1 am 15. Mrz 2011, 14:05 bearbeitet]
Koloss78
Inventar
#34 erstellt: 15. Mrz 2011, 14:55
@Schlangenbeschwoerer: usb 3.0 ? wofür?

Beim AC Ryan stimmt diese Frage! Wenn Gbit LAN funktionieren würde, hättest eine verdammt schnelle kopiergeschwindigkeit über USB 3.0. Man bräuchte keine Platten umstecken.


[Beitrag von Koloss78 am 15. Mrz 2011, 14:56 bearbeitet]
Will0w
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 16. Mrz 2011, 18:00
Kinners was bin ich froh diesen Thread gefunden zu haben :-)
Nachdem meine Chefin sich dazu entschlossen hat uns eine Wirtschaftsjahresbeteiligung zukommen zu lassen kann ich mir nun auch endlich nen Multimediaplayer suchen :-)

Danke für euer Testen und posten hier. Ich hab zufällig genau die Geräte im Auge gehabt, die ihr hhier besprecht.
Ich würd sagen Schwein gehabt.

Ich lese weiter gespannt mit und wünsche euch und uns Glückseligkeit im Film-/Seriengenuss mit dem jeweiligen, auserwählten Player
dropback
Inventar
#36 erstellt: 16. Mrz 2011, 18:19
Ich hatte gestern Abend dann doch noch nen Film (mkv mit 23,976fps) auf dem Neo (324 Beta) geschaut und das sah soweit ganz gut aus.
Subjektiv waren es weniger Ruckler als vorher mit der 308.
Ich würde jetzt aber nicht sagen dass da gar keine waren...
Wie gesagt: Ich sehe die Ruckler zwar von Zeit zu Zeit, aber das ist nix was mir extrem stark auffällt.
Außerdem sitze ich nicht mit der Stoppuhr vor dem TV
Oceanic815
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 16. Mrz 2011, 19:47
Kann man beim ACRyan Play!On HD Mini2 Kontrast und Hellig keit einstellen?
joschi1
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 16. Mrz 2011, 19:50
Ja, und auch die Farbe!
Dosenbier13
Inventar
#39 erstellt: 17. Mrz 2011, 08:25

dropback schrieb:
Ich hatte gestern Abend dann doch noch nen Film (mkv mit 23,976fps) auf dem Neo (324 Beta) geschaut und das sah soweit ganz gut aus.
Subjektiv waren es weniger Ruckler als vorher mit der 308.
Ich würde jetzt aber nicht sagen dass da gar keine waren...
Wie gesagt: Ich sehe die Ruckler zwar von Zeit zu Zeit, aber das ist nix was mir extrem stark auffällt.
Außerdem sitze ich nicht mit der Stoppuhr vor dem TV ;)


Das hört sich nicht so gut an. Wenn die Ruckler-Problematik im Changelog als fixed aufgeführt ist, dann sollte das Symptom auch beseitigt sein.

Naja, werde heute erstmal den Dune testen. Scheint mir einfach die bessere Wahl als der Neo 550.
si-X
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 21. Mrz 2011, 21:06
Hallo an alle 24p ruckler Nasser ich will mich mal dem Tehma anschließen.

Als aller erstes hatte ich für meine Filme ein WD TV (ohne live)
Mit ihm konnte man ohne ruckler alles an sehen.
Mich haben aber zwei Sachen an der kleinen Box gestört das ich sie gegen ein Mac Mini (Core2Duo und Geforce 9400) eingetauscht habe.
Der Grund war das bessere Menü dank Plex und auch als PC nutzbar und geringer Strom verbrauch.


So so viel zu mein Sachen.

Jetzt was i h aber veststellen musste ist aber das garkeine Filme mehr auch ansatzweise ohne Ruckeln laufen

Ok ich habe 2 GB um Mac das ist zu wenig das wird nach gebessert

Nur verstehe ich nicht wie so eine KLEINE BOX wie WD so fein alles sauber wieder kann und mein Mac nicht...


Kennt sich jemand damit aus und kann mir ein Tipp geben was da verbessern kann?

Mfg si-X
Oceanic815
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 29. Mrz 2011, 07:55
Also ich hab mir den ACRyan Play!On HD Mini2 jetzt auch mal bestellt. Alle MKVs mit "echten" 23,976 Hz kommen trotz eingeschaltetem 24 Hz Mode bei meinem Sony Projektor mit 60 Hz an. Ein einziger Film wird vom Info Menü des Players mit glatt 24 Hz angezeigt, und der kommt auch am Sony so an, macht aber die angesporchenen kurzen Ruckler.
Koloss78
Inventar
#42 erstellt: 29. Mrz 2011, 10:56
Ab in die Mülltonne!
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#43 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:07
@Oceanic815

Also ,ich kann bestätigen , dass der Play!On hd2 mini bei mir RUCKELFREI läuft!
Ich hatte vorher den ASUS o!play air hdp-r3 und Mede8er MED400X MINI beide hatten den alten Realteck Chip drinn (1073DD) und die hatten 23,976 ruckler!

Play!on hd2 mini einstellung:

50 hz

24 an

Mein Pana auf 100 hz

und alles ist gut


[Beitrag von Schlangenbeschwoerer am 29. Mrz 2011, 14:10 bearbeitet]
ghostdog.
Stammgast
#44 erstellt: 29. Mrz 2011, 15:19
Mein A.C.Ryan Playon! HD mini macht mir ebenfalls keine Probleme mit ruckeln, bin sehr zufrieden damit, zumal ich da noch das alte GUI habe, das neue GUI 2.0 gefällt mir überhaupt nicht.
randomaccess
Stammgast
#45 erstellt: 29. Mrz 2011, 17:44

ghostdog. schrieb:
Mein A.C.Ryan Playon! HD mini macht mir ebenfalls keine Probleme mit ruckeln, bin sehr zufrieden damit, zumal ich da noch das alte GUI habe, das neue GUI 2.0 gefällt mir überhaupt nicht.

Wenn das der "erste" POHD mini ist, ruckelt er definitiv bei 23,976 fps, ich habe meinen mini deshalb wieder verkauft!
k_block
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 30. Jul 2011, 17:58
Habe den fantec p2700 hier und der ruckelt etwas. Hat jemand mit dem 3700 schon erfahrungen gesammelt oder haben die den selben chipsatz?
randomaccess
Stammgast
#47 erstellt: 30. Jul 2011, 21:29

k_block schrieb:
Habe den fantec p2700 hier und der ruckelt etwas. Hat jemand mit dem 3700 schon erfahrungen gesammelt oder haben die den selben chipsatz?

http://www.iboum.com/pr/fan2700.php
http://www.iboum.com/pr/fan3700.php
k_block
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 31. Jul 2011, 19:56
Super, vielen dank für den link.

Das bei dem chipsatz modell in der beschreibung nicht DD steht hat nichts zu sagen? Ist also auf jeden fall der gute nehme ich an. Ich bestell das teil jetzt mal und sage bescheid ob es funktioniert.
k_block
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 06. Aug 2011, 08:38
Das teil ist da und es ruckelt. Es ist jedoch nicht so das es alle 40 sek ruckelt sondern genau wie bei dem kleinerem modell besonders bei grossen kameraschwenks auffällt und das egal ob hd oder dvd material. Da die ps3 genauso ruckelt frage ich mich ob das nicht vll. Am beamer liegen könnte, habe den acer h5350 hd ready beamer
Schlangenbeschwoerer
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 10. Aug 2011, 04:04
@k_block
Meiner erfahrung nach kann KEIN "HD READY" Gerät 24p !

Also es liegt am Beamer und nicht am Player!

Gruß

Cobra
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fehlerfreie echt-24-23,976 Hz Wiedergabe ohne 42 sek. Ruckler
lopolo am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  40 Beiträge
23,976 ruckeln, Kann das ein Player beheben?
03S1 am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  9 Beiträge
24 Hz Bild-Ruckler Xtreamer
jodelkopf am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  5 Beiträge
WDTV und 23,976 Auflösung ?
Mongoo am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  36 Beiträge
Ruckler ASUS O!Play Mini
dietmar_huber am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  3 Beiträge
Linksys WRT350N - USB-NAS und HD-Ruckler
Maeddin am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  14 Beiträge
Laptop am PC - Ruckler und andere Fragen
Mr.Bollo am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  3 Beiträge
AUFNAHME PROBLEM
RichBoy am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  10 Beiträge
yadis - problem
golf44 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  5 Beiträge
Winamp Problem
Dj_K-Men am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedMazooka
  • Gesamtzahl an Themen1.386.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.843