Technisat ISIO STC

+A -A
Autor
Beitrag
Bastler72
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jul 2017, 20:19
Hallo.

Ich bin am überlegen, von Kathrein zu Technisat zu wechseln. Genauer zum Spitzenmodell ISIO STC ohne HD+.
Mit interner, oder externer Festplatte wird sich noch zeigen.
Der Grund des Wechsels ist ganz einfach. Scheinbar hat bei Kathrein niemand mehr Lust sich um die nötigen SW Updates zu kümmern.
Ein anderer Punkt ist: Ob live, oder von der Festplatte. Es ist eine Qual öffentlich-rechtliche HD Sendungen zu schauen. Ständig hängt/stottert das Bild/der Ton.

Da ich von meinem (funktionierenden) Kathrein recht verwöhnt bin/war ein paar Fragen zu Ausstattungsdetails die ich beim Technisat gerne wieder hätte:

1. Gibt es bei Technisat Serienaufnahmen? Hatte der zuerst favorisierte Panasonic Recorder nicht.
2. EPG in gleicher Qualität?
3.Aufnahmen programmieren via Tablet, ohne den Fernseher einzuschalten?

Eine Frage zu den Besitzern. Seit ihr mit eurem Gerät zufrieden. Möchte mich in meinem Urteil nicht von Amazon Bewertungen abhängig machen. Dort gibt es einige Leute die sehr unzufrieden sind.
erddees
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2017, 07:28

Bastler72 (Beitrag #1) schrieb:
1. Gibt es bei Technisat Serienaufnahmen?
Ja, gibt es:
- Tägliche Wiederholung.
- Wöchentliche Wiederholung.
- Wiederholung nur an Werktagen.
- Wiederholung nur an Wochenenden

Serienaufnahmen, wo mehrere Folgen hintereinander gesendet werden, werden bei der Programmierung via EPG im Timer entsprechend berücksichtigt und auch komplett aufgenommen.
Bitte beachten, dass die automatisiert Programmierung der Timer-Ein-/Ausschaltzeiten nur bei den ÖR zuverlässig funktioniert. Die privaten Sender interessiert die korrekte Übermittelung der Zeitstempel offensichtlich nicht. Es funktioniert zwar, hin und wieder auch mal korrekt aber immer in der Regel immer weit vor dem eigentlichen Sendungsbeginn und daraus resultierend fehlt es dann am Schluss. Das kann dann schon mal ärgerlich sein, wenn die Identität des Mörders offen bleibt . Dieses Ungemach lässt sich dann (natürlich vorher bei der Programmierung) mit dem TechniSat-Timer manuell korrigieren, in dem die Aufnahme mit Vor-/Nachlaufzeiten entsprechend konfiguriert wird.

Das natürlich auch die einmalige Programmierung einer einzelnen Aufnahme möglich ist, sei an dieser Stelle nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

2. EPG in gleicher Qualität?
Ich kenne das Panasonic-EPG nicht, finde das von Technisat aber absolut in Ordnung. Korrekte Zeitangaben, aktuell und über eine "Info"-Taste sind zusätzliche Informationen zur Sendung abrufbar. Ich wüsste nicht, was man da vermissen könnte.

3.Aufnahmen programmieren via Tablet, ohne den Fernseher einzuschalten?
Ja, es gibt verschiedene Apps mit unterschiedlichem Funktionsumfang. Guckst du hier für Infos , herunterladen über Apple/Play-Store.
Für weitere detaillierte Infos empfehle ich dir die BA des Wunschgerätes vorab von der Technisat-HP herunterzuladen.

Eine Frage zu den Besitzern. Seit ihr mit eurem Gerät zufrieden.
Ich bin mit dem TechniSat sehr zufrieden und er lässt aus meiner Sicht keine Wünsche offen. Ich betreibe daran zwei Festplatten und es ist auch noch möglich weitere anzustecken. Das Gerät funktioniert zuverlässig und wird von TechniSat regelmäßig mit Updates versorgt.

Möchte mich in meinem Urteil nicht von Amazon Bewertungen abhängig machen. Dort gibt es einige Leute die sehr unzufrieden sind.
Sicher muss man mit guten Rezensionen vorsichtig sein (Stichwort bezahlte Rezensionen), gleiches gilt aber auch für schlechte.
Rezensionen mit schlechter Bewertung resultieren zu einem sehr großen Teil aus der Unwissenheit über Verbraucherrechte und/oder dem Unvermögen Geräte korrekt zu bedienen, bzw. sind die Voraussetzungen für einen fehlerfreien Betrieb gar nicht vorhanden (Stichwort Twintuner und Verkabelung). Das ist normal, denn es handelt sich dabei um Leute, die immer am Lautesten schreien, als Erstes bedient werden möchten und ohne Sinn und Verstand handeln. Abgesehen von offensichtlichen technischen Gerätefehlern (die passieren können, macht nichts, kann man auf dem Wege des Gewährleistungsanspruchs bzw. der Garantie austauschen), sitzt die Hauptfehlerquelle ca. 3 Meter vor dem Gerät.
catman41
Inventar
#3 erstellt: 31. Jul 2017, 12:43


[Beitrag von catman41 am 31. Jul 2017, 14:29 bearbeitet]
Bastler72
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jul 2017, 17:52
@ erddees

Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort.
Ich war heute Abend mal in einem dieser ElektroFACHmärkte.
Ich wundere mich, wie die noch ihre Miete bezahlen können.
Jetzt haben die schon so große Konkurrenz durch das Internet...
Aber das die Herrschaften, wenn schon nicht schon mit Wissen, wenigstens mit Höflichkeit glänzen könnten.
Weit gefehlt. Keine Ahnung, gewünschtes Produkt nicht da, und dann madig machen.
"Das ist ein altes Modell, den gibt es auf dem Markt schon nicht mehr!"
"Nehmen sie doch den ISIO S2, der ist neuer!"
Wenn ich so einen Mist höre.......
Wie auch immer.
Es tummelten sich um 18:30 mehr Angestellte im Laden, als Kunden. Scheint die Götterdämmerung dieser Ketten zu sein!

Wollen wir mal hoffen, dass der nette Herr wenigstens in einem Punkt recht hatte. Das Menü und die FB des ISIO S2 und des ISIO STC sind gleich.
Von Kathrein kommend, gefällt mir beides nicht.
Es gibt bei Kathrein zB. die Media Tast. Das ist der zB. der Schnellzugriff zu meinen Aufnahmen. Bei Technisat scheint das komplizierter.
erddees
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2017, 05:51

Bastler72 (Beitrag #4) schrieb:
"Das ist ein altes Modell, den gibt es auf dem Markt schon nicht mehr!"
"Nehmen sie doch den ISIO S2, der ist neuer!"
Ich weiß jetzt nicht wonach du konkret gefragt hast, wenn es das Modell war, dass ich hier gelegentlich erwähnte, dann hat der Verkäufer recht. Der ISIO S ist ein altes Modell, das es so nicht mehr gibt. Der ISIO S2 (ein Empfangsweg) ist der direkte Nachfolger, der STC (drei Empfangswege) die erweiterte Variante.

Das Menü und die FB des ISIO S2 und des ISIO STC sind gleich.
Da beide Geräte bis auf die beiden zusätzlichen Empfangsmöglichkeiten im STC baugleich sind, wundert das nicht weiter. Allerdings ist das auch das Prinzip von TechniSat. Egal welches Gerät, die Menüs sind immer gleich gestaltet.

Von Kathrein kommend, gefällt mir beides nicht.
Ok, das ist halt ne Geschmacksfrage

Es gibt bei Kathrein zB. die Media Tast. Das ist der zB. der Schnellzugriff zu meinen Aufnahmen. Bei Technisat scheint das komplizierter.
Eigentlich nicht, bei den TechniSat-Geräten erfüllt diese Funktion die Stop-Taste: Will man mit nur einem Tastendruck den DVR-Inhalt, genügt der Druck auf eben diese: voilà, alle gespeicherten Filme zur Auswahl.
Abgesehen davon gibt es bei TechniSat ebenfalls eine "Media-Taste", da heißt sie dann "Navigator" und ist mit "NAV" gekennzeichnet. Diese Taste führt in das Auswahlmenü für TV, Radio, Internet, Filme, Musik, Bilder.

Ich gebe zu, detaillierte Funktionsbeschreibungen sind nicht unbedingt in der Produktbeschreibung zu finden, aber das wäre dann auch Aufgabe eines kompetenten Verkäufers im Fachhandel bzw. man macht sich selbst die Mühe und studiert die Bedienungsanleitung des gewünschten Gerätes.
Matz71
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2017, 10:00
Der Technisat ist top,hervorragende Bildqualität und easy in der Bedienung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TechniSat Digit ISIO STC
molzbach am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2016  –  2 Beiträge
Digit ISIO STC UHD
ehp am 28.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  5 Beiträge
Technisat Technicorder Isio STC oder Digit Isio STC
Hufi75 am 24.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  2 Beiträge
Technisat Digit ISIO STC
wiesenhuepfer82 am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  6 Beiträge
Isio S2 vs. Isio STC
Klingl am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  2 Beiträge
TechniSat DIGIT ISIO STC+ UHD Receiver
_Gamer24 am 19.10.2017  –  Letzte Antwort am 23.05.2018  –  12 Beiträge
Alternative zu TechniSat DIGIT ISIO STC+
Der_Unbeugsame am 14.04.2019  –  Letzte Antwort am 16.04.2019  –  7 Beiträge
Upgrade Technisat Receiver von S2 auf STC
Studioso am 10.01.2019  –  Letzte Antwort am 16.01.2019  –  8 Beiträge
TechniSat Isio S oder Kathrein USF 923
mikezimmermann am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  2 Beiträge
DIGIT ISIO STC+ für Bravia KDL37EX500 ?
dp-wurzel am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMarioexada
  • Gesamtzahl an Themen1.456.240
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.176

Top Hersteller in Kaufberatung Digital Receiver Widget schließen