loewe individual 32

+A -A
Autor
Beitrag
skippie-hamburg
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2006, 15:57
hallo,

ich überlege einen loewe 32 individual anzuschaffen. hat jemand mit deisem relativ neuen (und leider sehr teurem) gerät schon irgendwelche erfahrungen machen können. falls ja, sind euch die erweiterungen hdd-recoder und ggf. ci als einsteckkarte für premiere bekannt, und habt iht auch hiermit erfahrenungen machen können. aufgrund des hohen preise und eines leider ziemlich perfekten designs mit großer, technischer Prespektive (lt Verkaufsberater) schwanke ich im moment noch erheblich, ob der qualitätsunterschied zu den deutlich günstigeren "Asien" Geräten gerechtfertigt ist. Danke für eine paar argumente.


[Beitrag von skippie-hamburg am 30. Mai 2006, 15:58 bearbeitet]
Angel
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2006, 16:37
Ich habe auf der letzten IFA sowohl Loewes Xelos-Reihe als auch die neuen Individuals gesehen, und kann nur eins sagen: geil! Super Bild, super Optik, super Haptik, super Ergonomie. Loewe-TVs sind jeden einzelnen Cent wert.
Beltane
Stammgast
#3 erstellt: 01. Jun 2006, 09:30
Ich habe einen Individual Selection 32 und bin begeistert !. Der Individual hat seit kurzem ein Samsung Display, dass mir wesentlich besser als die Sharp Displays gefällt. Sieh zu, dass Du einen neuen Individual bekommst. Das Bild ist IMO ziemlich perfekt, selbst der Schwarzwert fällt nicht negativ auf. Ausserdem stehe ich auf die Kontrastscheibe: Das Bild ist damit viel plastischer.

Regards
Beltane
Feierberger
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jun 2006, 15:51
hi,

ich kenne den Individual 26 Selection und bin ebenfalls begeistert. Die Bild- und insbesondere auch die Klangqualität sind ausgezeichnet. Das Aussehen ist bekanntlich Geschmackssache; mir gefällt es sehr gut. CI funktioniert tadellos; bei der Kombination Alphacrypt light und ish-Digital-Kabel erkennt der automatische Suchlauf allerdings die privaten Sender nicht (d.h. RTL, VOX, PRO7 usw.). Abhilfe (wenn ich mich recht erinnere): Manueller Suchlauf mit QUAM256.

Daneben fällt z. B. ein Samsung LE26R71 insgesamt deutlich ab. Abgesehen von der Tonqualität ist der Samsung sicherlich ein sehr gutes Gerät, was die Bildqualität anbetrifft. Vorteile vom Loewe sind aber z. B. die Bedienung, das EPG, der integrierte DVB-C- bzw. DVB-T-Tuner, die Fernbedienung (auch für weitere Geräte wie z. B. DVD-Player und Set-Top-Box programmierbar) usw.. Noch eine Kleinigkeit am Rande: Digitaler Radioempfang funktioniert ebenfalls; damit ist das Gerät auch als Radiowecker programmierbar.

Tipp: Das Bild sollte beim Individual noch wesentlich besser werden, wenn die Schärfe auf den geringsten Wert (1) zurückgestellt wird. Bei der Standardeinstellung habe ich relativ viele Artefakte gesehen (vor allem im Hintergrund bemerkbar).
Diego1912
Inventar
#5 erstellt: 01. Jun 2006, 16:34
Soein 42" Full-HD 1080p LCD wäre schon was feines *träume grade*
Aber der Preis, der Toshi kostet die Hälfte.
dxpaul
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Jun 2006, 20:12
hi
und wie bekommt man raus welches display din ist?

gibts ein menu eventuell wo man es sehen kann?


mfg

ps.
will mir auch einen individual 32 holen
leider gibts sehr wenig zu dem thema loewe im forum
ineresieren würd mich auch ob man ins service menu kommt wie bei den alten loewe tvs


[Beitrag von dxpaul am 01. Jun 2006, 20:14 bearbeitet]
Beltane
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jun 2006, 10:34
Beim Individual Selection mit dem Samsung Display fehlt der Front AV Cinch-Anschluss in der seitlichen, kleinen Klappe(von vorne: oben rechts). Dort ist nur noch der Slot für das Common Interface. IMO gilt das aber nur für die Geräte ohne Festplatte . Aber man kann ja im Service Menü nachschauen, von welchem Datum die Software ist :
Am Gerät "M" drücken und dann nach rechts bis zum Menüpunkt "Service". Dann auf der Fernbedienung "Menü" drücken - fertig!
Aber liebe Kinder, fragt vorher eure Eltern...

Regards
Beltane
ritterchen
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jun 2006, 11:10
Ich selbst habe seit März den Xelos A37, und bin damit sehr happy... .
Vor allem weil ich eben auch den DVB-S Receiver eingebaut habe und somit alles über eine Fernbedienung steuern kann.
Am Anfang hatte ich das Bild mit der Werkseinstellung laufen und war nicht so überzeugt, aber seit ich ein paar Einstellungen verändert habe (bin eigentlich immer noch dran ) bin ich damit sehr zufrieden. Das beste LCD-Bild, das ich bisher im Vergleich gesehen habe.
Anschlussmöglichkeiten und Sound sind sowieso klasse.
Design ist Geschmackssache, aber mir gefällt der Xelos ganz gut (der JVC gefällt mir da allerdings besser....)

Frank
dxpaul
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 02. Jun 2006, 21:46
hi

[quote] Aber man kann ja im Service Menü nachschauen, von welchem Datum die Software ist :
Am Gerät "M" drücken und dann nach rechts bis zum Menüpunkt "Service". Dann auf der Fernbedienung "Menü" drücken - fertig!


also datum muss dann ganz aktuell sein oder kann man das eingrenzen?

werd mir einen selection holen wobei ich mir über die farbe noch net ganz im klaren bin

bronze mit chrom intarsien oder schwarz mit chrom


mfg
Beltane
Stammgast
#10 erstellt: 03. Jun 2006, 10:45
IMO bist Du mit einem Datum ab März auf der sicheren Seite. Ansonsten würde ich mir die Seriennummer (in der hinteren Klappe) abschreiben und die Loewe Hotline nerven . Die wollen das Ding ja auch verkaufen

Regards
Beltane
dubdidu
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Jun 2006, 23:06
Sahnestück.

Anfang August kommt der 40". Preis ab 3.800 EUR, inkl. HDD (DR+) 4.300 EUR.

Zur IFA wird es den Individual mit eingebauten HDTV-Receiver geben. Ab November lieferbar.
dxpaul
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 11. Sep 2006, 18:34
hi

also..

ici hab heute zugeschlagen und mir den indi 32 selc. geholt

hab dazu 2 fragen

wie kann ich die kippfunktion nutzen?
ich find nix in der anleitung

wieso findet man im dvb-c suchlauf die verschlüsselten sender net?
geht das nur wenn ein ci mit karte drin ist?

@ all indi selc. user
wie sind denn so eure einstellungen?
für tips bin ich sehr dankbar

mfg


[Beitrag von dxpaul am 11. Sep 2006, 23:46 bearbeitet]
Beltane
Stammgast
#13 erstellt: 12. Sep 2006, 10:24
Hi,
zu 1: Einfach kippen , so habe ich es gemacht. Aber vorsichtig, man will ja nichts kaputt machen!

zu 2: Keine Ahnung , bei der manuellen Sendersuche werden jedenfalls verschlüsselte Sender gefunden.

Meine Einstellungen:
Kontrast 15
Farbe 8
Helligkeit 10

Image+ und DNR (oder wie das heisst ), AN


Regards
Beltane
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 12. Sep 2006, 10:27
Moin,

da er keine verschlüsselten Sender ohne Karte anzeigen kann werden sie im Sendersuchlauf übersprungen, mit CAM-Modul im TV findet er alle. Bei manuellem Suchlauf auch.

Gruß
dxpaul
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 12. Sep 2006, 12:03
hi


zu 1: Einfach kippen , so habe ich es gemacht. Aber vorsichtig, man will ja nichts kaputt machen!



sicher??? weil irgendwie gibt da gross nix nach


mfg


ps.

also ich hab mich mal getraut und siehe da es geht

doof is das nichts in der anleitung steht aber auch gar nix


mfg


[Beitrag von dxpaul am 12. Sep 2006, 19:13 bearbeitet]
dxpaul
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 12. Sep 2006, 19:15
hi

ich hab jetzt mal den pc dran gehängt per vga

is das bei euch auch so das das bild dann so zuckt in gewissen abständen?

wie habt ihr den pc angeschlossen vga, dvi auf hdmi?
wie schauts mit 1:1 pixel ansteuerung aus?

bin dankbar über tipps


mfg
dxpaul
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 16. Sep 2006, 16:51
hi
ich nochmal

kann man das dvb-t modul abschalten?
ich hab seitdem ich den tv hab störungen in meiner dect anlage


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Individual 32 - neue Panels?
xx550 am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  3 Beiträge
Loewe Individual 32 großes Problem
Ansgie am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  6 Beiträge
TV Loewe Individual 32
/Brigitte/ am 10.09.2018  –  Letzte Antwort am 12.09.2018  –  3 Beiträge
Loewe Individual 32 Senderübersicht
niwre am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit Loewe Individual
Pinky66 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  14 Beiträge
Loewe individual Compose 52
Patrik1 am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  5 Beiträge
LOEWE Individual 32 SELECTION (DR+)
Aramo am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
Loewe Individual 32 Selection DR+
anabel2 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  14 Beiträge
Loewe individual 32 selection Archiv
niwre am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Loewe Individual 32 Selection- Senderübersicht
niwre am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliednz81
  • Gesamtzahl an Themen1.535.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.797

Hersteller in diesem Thread Widget schließen