Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CA Modul - bitte so erklärt, das ein 6 Jähriger auch versteht!

+A -A
Autor
Beitrag
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Apr 2007, 08:24
Hallo Leute,

jetzt möchte ich gerne Premiere und eventuelle Kabel-digital (in Hannover geht das über die KMG-Hannover) anmelden. Hier im Forum habe ich auch schon was gefunden. Nur für jemanden der sich damit noch nie befasst hat, ist es eben sehr schwer Nachzuvollziehen.

Einfach einer Serien-Nummer aus einen „Blöd Markt“ klauen, möchte ich auch nicht. Wenn es denn sein muss, kaufe ich eben so eine blöde D-Box und benutze nur die Serien-Nummer. Ich möchte mich sowenig wie möglich strafbar machen.

1.Wer kann mir hier im Forum erklären, und zwar so, das es eben auch ein 6 Jähriger verstehen würde , welches CA (CI ist doch die Checkkarte, die in das CA Modul rein kommt, oder?) Modul (also Hersteller, Model u. Software Version usw.) ich für meinen XELOS A37 DR+ benötige?
2.Was sollte man bei der Anmeldung unbedingt beachten?

Vielen dank schon mal für euere Unterstützung.

Gurß
Fabian


[Beitrag von Fabiusbecker am 02. Apr 2007, 08:36 bearbeitet]
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Apr 2007, 10:23

Fabiusbecker schrieb:
Hallo Leute,

jetzt möchte ich gerne Premiere und eventuelle Kabel-digital (in Hannover geht das über die KMG-Hannover) anmelden. Hier im Forum habe ich auch schon was gefunden. Nur für jemanden der sich damit noch nie befasst hat, ist es eben sehr schwer Nachzuvollziehen.

Einfach einer Serien-Nummer aus einen „Blöd Markt“ klauen, möchte ich auch nicht. Wenn es denn sein muss, kaufe ich eben so eine blöde D-Box und benutze nur die Serien-Nummer. Ich möchte mich sowenig wie möglich strafbar machen.

1.Wer kann mir hier im Forum erklären, und zwar so, das es eben auch ein 6 Jähriger verstehen würde , welches CA (CI ist doch die Checkkarte, die in das CA Modul rein kommt, oder?) Modul (also Hersteller, Model u. Software Version usw.) ich für meinen XELOS A37 DR+ benötige?
2.Was sollte man bei der Anmeldung unbedingt beachten?

Vielen dank schon mal für euere Unterstützung.

Gurß
Fabian



Moin,

Kabel-Digital TV gibt es in 2 Varianten.

Unverschlüsselt und verschlüsselt.

Unverschlüsselt kann jeder mit jedem DVB-C Receiver sehen.

Verschlüsseltes TV kann man nur sehen wenn man:

1. Eine freigeschaltete Smartcard des Kabelnetzbetreibers hat.

2. Einen DVB-Receiver, der diese Karte aufnimmt und das gleiche Verschlüsselungsverfahren des Betreibers beherscht.

Dies nennt man meist zertifiziert.

Ein Loewe TV hat einen DVB-Tuner aber keinerlei Verschüsselungstechnik.

Stattdessen hat er einen CI Slot in den ein CAM geschoben wird.

In dieses CAM kommt die Karte.

Passen CAM und Karte zusammen entschlüsselt der Loewe zB Premiere intern.

Es gibt auf dem ges. Markt in D keinerlei zertifizierte CAMs obwohl es meist problemlos funzt.

Ein Grund dafür ist der Jugendschutz, den man in fast allen Cams ausschalten kann.

Eine Karte bekommt man nur, wenn man die SeNr eines zert. Receivers nennen kann.

Um diese Probleme zu umgehen, nimmt man besser den vom Kabelnetzbetreiber angebotenen Receiver.

Kein Netzbetreiber kann von außen erkennen welchen Receiver du benutzt!!!!!

Strafbar machst du dich in keinem Fall!!!!!!!

Leider gibt es Karten die in KEINEM CAM laufen zB KDG K09, Ish I03 usw.

Was in Han. ausgegeben wird, weiß ich leider nicht....

Das Mascom Alphacrypt Light mit SW x.11 läuft in 80% aller Fälle aber keins läuft zu 100%.

Ein Han. Loewe Händler wird das aber wohl wissen......



Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 02. Apr 2007, 11:16 bearbeitet]
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2007, 12:36
Hallo Surroundkeller,

vielendank für Deine Antwort.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. OK, dann abonniert man ein Premiere Paket (z.B: Blockbuster) mit dem „Interaktiven-Receiver (für 99EUR)“. Diesen Receiver legt man dann zur Seite und verwendet dann nur die Smartcarte. Bei dieser muss man jetzt darauf achten, dass diese mit meinem Cam harmuniert. Also schon mal keine KDG K09, Ish I03 Smartcarten.

2. Jetzt kommen wir zu dem CA-Modul.

Bei www.satfuchs.de habe ich folgendes CA-Modul gefunden.:

ALPHACRYPT CI-MODUL CLASSIC 99,80EUR.

Beschreibung von der HP - satfuchs.de:
Erleben Sie die Premiere der neuen Firmware 3.09 auf dem AlphaCrypt CI-Modul. Dieses Modul ermöglicht den Empfang von Pay-TV-Kanälen - über jeden beliebigen CI-Digitalreceiver der AlphaCrypt unterstützt. Es wird einfach in einen Common-Interface-Steckplatz gesteckt und da hinein kommt dann die freigeschaltete Abonnentenkarte.

MIT NEUER FIRMWARE 3.09!

- Geeignet für arena.tv
- Geeignet für easy.tv
- Geeignet für irdeto I
- Geeignet für irdeto II
- Geeignet für Philips CryptoWorks
- Geeignet für BetaCrypt
- Geeignet für AlphaCrypt
- Geeignet für Telenor Conax
- Geeignet V-Code-System

So erweitert AlphaCrypt die Möglichkeiten beim Pay-TV, da es bereits heute mehrere Verschlüsselungsverfahren kennt.
9 in 1: Das AlphaCrypt CI Modul bietet Irdeto Kompatibilität und ist zum Empfang des deutschen Pay-TV geeignet (Abonnement vorausgesetzt).

AlphaCrypt verfügt über eine integrierte Jugendschutzfunktion und kann Updates der Modulsoftware per Satellit empfangen.

Programme (Voraussetzung: Abo-SmartCard ist vorhanden): arena (Bundesliga), Deutsches Pay-TV, ORF, Nova, Stream, Canal+ NL, Pink Plus und viele mehr...

Für jeden zertifizierten Receiver mit Common-Interface (CI) Slot.

Jedes AlphaCrypt-Modul kann mit der aktuellen Firmware 1.10, vom ORF-Transponder auf ASTRA das jeweils neueste Update durchführen.

Die zuverlässige Funktion dieses bewährten Moduls, gepaart mit einfachem Handling (Plug and Play), führen den PayTV-Konsumenten umgehend zum erwarteten Vergnügen. Somit steht mit dem aktuellen AlphaCrypt CI-Modul ein richtungsweisendes und legales Produkt für die Gerätearchitektur zum hochwertigen digitalen Fernsehspaß zur Verfügung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habe ich das richtige CA-Modul gefunden? oder ist es nur für Sat Betrieb geeignet?

Gruß
Fabian
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Apr 2007, 12:45
für P. über Kabel langt das light, das classik braucht man üblicherweise für p + Arena über Sat.

einem CAM ist es egal ob es in einem Kabel oder Sat Receiver steckt, geht universell.

Empfehlen würde ich dir das Omegacam oder Alphacrypt TC welches es ermöglicht 2 Karten gleichzeitig in einem CAM zu haben.

Üblicherweise kann man auch P. auf die Karte deines Normal TV Betreibers zu schalten oder umgekehrt.

Also zB KDG auf P. Karte oder P. auf KDG Karte

Hat man aber erst mal 2 Karten ist es meist zu spät und nur ein Cam mit 2 Steckplätzen erlaubt es beides zu sehen ohne die Karten zu wechseln.

Als mitgelieferten P. Receiver kannst du den billigsten nehmen den P. anbietet.

Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 02. Apr 2007, 12:48 bearbeitet]
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2007, 13:34
Das die verschiedenen Anbieter gegenseitig ihre Smartcarten Freischalten können, habe ich schon mitbekommen.

Die Frage ist nur, was wäre nun besser......

....eine Smartcarte die von P und Kabel Deutschland gemeinsam freigegeben wurden ist.

....Oder ein CA-Modul für zwei Smartcarten?





Wäre das hier das richtige CA-Modul?

http://www.hm-sat-shop.de/cica-modul/omegacrypt-tc-modul.html
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Apr 2007, 13:51

Fabiusbecker schrieb:
Das die verschiedenen Anbieter gegenseitig ihre Smartcarten Freischalten können, habe ich schon mitbekommen.

Die Frage ist nur, was wäre nun besser......

....eine Smartcarte die von P und Kabel Deutschland gemeinsam freigegeben wurden ist.

....Oder ein CA-Modul für zwei Smartcarten?





Wäre das hier das richtige CA-Modul?

http://www.hm-sat-shop.de/cica-modul/omegacrypt-tc-modul.html


das Modul ist richtig.

ich bevorzuge das gegenseitige Freischalten, da die 2 Karte fürs CAM auf Handy sim Größe zurechtgeschnitten weden muß und dann in keinem anderen Receiver (zB P. im Schlafzimmer)mehr zu benutzen ist......


[Beitrag von surroundkeller am 02. Apr 2007, 13:55 bearbeitet]
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Apr 2007, 08:13
Moin Surroundkeller,

das CA-Modul habe ich eben bestellt.
Jetzt werde ich eine kleines Packe bei Premiere abschließen.
Aber vorher muss ich mich noch darum kümmern, welche Art von Samrtkarten hier verwendet wird.

Also schon mal keine: KDG K09, Ish I03 usw.


Vielen dank für Deine Hilfe.

Lieben Gruß

Fabian
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Apr 2007, 09:43
Hallo liebes Orakel ,

ich habe jetzt auf der Premiere HP eine übersicht der Samrtkarten und deren Bauarten gefunden. Für Kabel: P01, P02, P04, K01 K02, K04 und noch eine K02 / K04.

Der Fachhandel kann mir keine Auskünfte geben. Anworten dort: Geht nicht! Oder, da müssen sie sich im Internet Schlaumachen. OK, den nächsten LOEWEN werde ich dann eben auch im Netz bestellen!

Bei der KMG-Hannover hält man sich bewusst bedeckt. Ist so mein Eindruck.

Ich habe das CA-Modul OmegaCrypt TC bestellt. Ist hier jemand in der Lage mir eventuelle unter den hier aufgelisteten Karten die richtige zu nennen?

Vielen Dank im voraus.

Der fabian
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 04. Apr 2007, 10:01

Fabiusbecker schrieb:
Hallo liebes Orakel ,

ich habe jetzt auf der Premiere HP eine übersicht der Samrtkarten und deren Bauarten gefunden. Für Kabel: P01, P02, P04, K01 K02, K04 und noch eine K02 / K04.

Der Fachhandel kann mir keine Auskünfte geben. Anworten dort: Geht nicht! Oder, da müssen sie sich im Internet Schlaumachen. OK, den nächsten LOEWEN werde ich dann eben auch im Netz bestellen!

Bei der KMG-Hannover hält man sich bewusst bedeckt. Ist so mein Eindruck.

Ich habe das CA-Modul OmegaCrypt TC bestellt. Ist hier jemand in der Lage mir eventuelle unter den hier aufgelisteten Karten die richtige zu nennen?

Vielen Dank im voraus.

Der fabian


Ko1 und K o2 geht mit 1000% Garantie
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Apr 2007, 10:11
OK dann werde ich jetzt mal ein ABO einrichten. Herzlichen Dank nochmal.
olli_62
Inventar
#11 erstellt: 04. Apr 2007, 10:15
Hallo Fabian,

hier mal mein Versuch einer Ferndiagnose/Hilfe.

Als ich vor einigen Jahren Premiere abboniert habe, hatte ich denen gesagt, dass ich Kabelanschluss habe (ich hatte damls gar keine Ahnung, dass es da verschieden Anbieter gibt und digitales Kabel war für mich eine absolute Neuheit). Daraufhin bekam ich eine blaue Smardcard für das damalige Telekomkabel. Diese Karte funktionierte nicht also habe ich Premiere angerufen und denen mein Problem geschidert. Darauf erhielt ich eine rote P 02 Karte, die seitdem auch klaglos funktioniert. Seither weiß ich auch, dass mein Anbieter mittlerweile ewt ist (vorher Boschbreitbandnetze) und dieser das Kabelprogramm über eine Satanlage mit eigener Kopfstation einspeist.

Dir wird wohl nichts weiter übrigbleiben eine solche Karte (oder die von surroundkeller genannten zu bestellen) und dann darauf auch die KMG Programme freischalten zu lassen.

BTW: Ich denke bei surroundkeller funktioniert das ähnlich wie bei dir, sein Anbieter ist doch ewt und leitet die Angebote von KDG weiter.

Gruß Olli
peter.philipp
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Apr 2007, 10:19
Hallo!

Ich habe mit meiner P02 Karte im Omegacrypt Modul über Kabelanschluß weder HD-, noch normale Premiere oder Arena Kanäle entschlüsseln können. Totalausfall.

Mit Alphacrypt Light gehen wenigstens alle nicht-HD Kanäle. Auch mit Version 3.11 habe ich keinen Erfolg mit HD.

Kurz: Für Premiere HD mit P02 im Individual Compose fehlt mir noch eine Lösung...

Viele Grüße

Peter
olli_62
Inventar
#13 erstellt: 04. Apr 2007, 10:29

peter.philipp schrieb:
Hallo!

Ich habe mit meiner P02 Karte im Omegacrypt Modul über Kabelanschluß weder HD-, noch normale Premiere oder Arena Kanäle entschlüsseln können. Totalausfall.

Mit Alphacrypt Light gehen wenigstens alle nicht-HD Kanäle. Auch mit Version 3.11 habe ich keinen Erfolg mit HD.

Kurz: Für Premiere HD mit P02 im Individual Compose fehlt mir noch eine Lösung...

Viele Grüße

Peter


Hallo Peter,

derzeit habe ich ja noch die "gute alte" d-box II non Nokia, der LOEWE soll erst im Laufe des Jahres bestellt werden. Premiere HD ist bei mir leider nicht verfügbar, in anderen Foren habe ich jedoch gelesen, dass es generell mit der P 02 und dem Alpha 3.11 funktionieren sollte.

Gruß Olli
peter.philipp
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Apr 2007, 10:36
Hi Olli!

Hast Du da zufällig einen Link zu den anderen Foren? Ich habe mich schon totgesucht... Viele Grüße

Peter
olli_62
Inventar
#15 erstellt: 04. Apr 2007, 11:07

peter.philipp schrieb:
Hi Olli!

Hast Du da zufällig einen Link zu den anderen Foren? Ich habe mich schon totgesucht... Viele Grüße

Peter


Hi Peter,

schau mal hier rein.

Gruß Olli
olli_62
Inventar
#16 erstellt: 04. Apr 2007, 11:14

olli_62 schrieb:

peter.philipp schrieb:
Hi Olli!

Hast Du da zufällig einen Link zu den anderen Foren? Ich habe mich schon totgesucht... Viele Grüße

Peter


Hi Peter,

schau mal hier rein.

Gruß Olli


Hi Peter, da fällt mir noch was ein. Vielleicht liegt es auch an den Einstellungen? Einem user (der auch die HD Kanäle nicht empfangen konnte) hat diese Einstellung geholfen

Sprache/Language : Deutsch
CA Modus: Multi/DYNAMIC
Smartkarten Meldungen : Aus
Erzwinge Lesen originale PMT : Aus
CA-PMT Löschzeit : 0 s

Ich hoffe es klappt bei dir, wäre schade um den tollen Compose

Gruß Olli
Fabiusbecker
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Apr 2007, 11:22

olli_62 schrieb:

olli_62 schrieb:

peter.philipp schrieb:
Hi Olli!

Hast Du da zufällig einen Link zu den anderen Foren? Ich habe mich schon totgesucht... Viele Grüße

Peter


Hi Peter,

schau mal hier rein.

Gruß Olli


Hi Peter, da fällt mir noch was ein. Vielleicht liegt es auch an den Einstellungen? Einem user (der auch die HD Kanäle nicht empfangen konnte) hat diese Einstellung geholfen

Sprache/Language : Deutsch
CA Modus: Multi/DYNAMIC
Smartkarten Meldungen : Aus
Erzwinge Lesen originale PMT : Aus
CA-PMT Löschzeit : 0 s

Ich hoffe es klappt bei dir, wäre schade um den tollen Compose

Gruß Olli



Ist es denn möglich Premiere HD über den internen DVB-C zu empfangen bzw. zu entschlüsseln? Ich denke mal nicht, oder?

Fabian
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 04. Apr 2007, 11:28
Prem. SD ja, HD mangels HD Tuner nein, aber die neuen Geräte mit Ch 2700 können das (compose + Spheros HD+)
joghurt11
Neuling
#19 erstellt: 21. Mai 2008, 15:29
hallo erstmal,
weiss ja nicht ob ich hier in diesem threat richtig bin, aber ich versuchs mal.
hab mir gestern einen (meinen ersten) LCD zugelegt.
und zwar den Samsung LE-46A656A1F
ein tolles gerät, so sah es zumindest beim händler aus.
war wahrscheinlich ein bisserl überhastet gekauft, doch als österreicher mal eine EM mit Beteiligung aus unserem Land mitzuerleben, da wollt ich unbedingt ein schönes grosses Gerät.
Jetzt mein eigentliches Problem,
ich hab noch einen alten Sat-Receiver,
da aber manche sender teilweise schon in HD ausstrahlen möcht ich das natürlich ausnutzen, speziell ORF ab Juni.
welches Gerät sollte ich da nehmen
habe gefunden, Kathrein UFS 910sw schwarz
http://www.austrosat...51b3ee2f085b7de64aa3
und dazu ein CI Modul
Alphacrypt Light CI- Modul
jetzt weiss ich aber nicht, ist damit dann ev. auch premiere möglich, sollte das modul 2 steckplätze haben?

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
danke
joghurt11
dubdidu
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 21. Mai 2008, 16:00
falscher Fred. Die Frage solltest Du im Receiver-Forum stellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Connect 26 SL Videos vom PC nicht möglich
Connect ID DR+ wird überprüft - seit 90 Min.
LOEWE Connect ID 40 - Bildschirm ausschalten ?
Loewe 26 SL gut ?
Loewe Connect SL 26 Programmbelegung
NMP-2000 unter Vista spielt nicht
Wii an Loewe Individual 46 > kein Ton !
Loewe connect32: service menu anrufen?
Xelos A32 - kein HDMI über 0/AV-Taste
Connect ID - Festplatte fast voll

Anzeige

Top Hersteller in LOEWE Widget schließen

  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.121 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedgerharddima
  • Gesamtzahl an Themen1.219.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.474.244