Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Software Stand der Loewe Chassis L2700 / L2710

+A -A
Autor
Beitrag
rhbnet
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Sep 2007, 11:34
System: V2.13
DVB: V3.4
Boot: V2.0

Wegen Tonaussetzern habe ich die DVB V3.2 reinstalliert.
Seither ist wenigstens dieses Problem weg.
zollverein
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2007, 15:28
Welche Probleme hast Du denn jetzt noch?
Karlsson_vom_Dach
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2007, 16:00
Wir warten ja eher auf die für "nach der IFA" angekündigte 3.0 für's System.. Hat da schon jemand eine neue "ETA" ?

Und: Die ct hatte gemeldet, für's 2700er werde 24p Fähigkeit per Software-update "nachgerüstet", ausweislich IFA-Mitarbeitern _und_ 2008 Katalog/ techspecs ist diese aber ausschließlich für die 100 hz-er angekündigt. Gibt's da noch Grund zu hoffen, oder ist der Katalog die "Bibel" ?

Dank, VG
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Sep 2007, 17:37

Karlsson_vom_Dach schrieb:
Wir warten ja eher auf die für "nach der IFA" angekündigte 3.0 für's System.. Hat da schon jemand eine neue "ETA" ?

Und: Die ct hatte gemeldet, für's 2700er werde 24p Fähigkeit per Software-update "nachgerüstet", ausweislich IFA-Mitarbeitern _und_ 2008 Katalog/ techspecs ist diese aber ausschließlich für die 100 hz-er angekündigt. Gibt's da noch Grund zu hoffen, oder ist der Katalog die "Bibel" ?

Dank, VG



Ich glaube nicht an eine 24p Fähigkeit per SW da es auch vom Panel in einer 24 vielfachen verarbeitet werden muß......

Zuspielen kann man ihm schon heute 24p aber dann ruckelt es.....


System: V2.13
DVB: V3.4
Boot: V2.0


TV und DVB SW sollten immer den zus. geflasht werden und zZt. sind 2.7 und 3.4 auf dem Loewe Server.

Übrigens gibt es User die nach Probs und aufspielen alter SW immer noch Probs haben was eher das ECHTE Problem nicht in der SW vermuten lässt.........

Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 06. Sep 2007, 17:40 bearbeitet]
Karlsson_vom_Dach
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Sep 2007, 17:46
Danke - bin ja auch skeptisch, aber schee wär's scho.. Und: 48 statt 72 hz müßt doch technisch gehen...
Compose_Freak
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2007, 18:09
Servus Karlsson!!

Bis Du a a Bayer?

So hörts sich zum mindest an!!

Mit der PS3 ging es aber auch, dass man auf 24p updaten konnte.

Bin leider kein Techniker oder PC Freak um das zu beurteilen.

Gruß,Compose_Freak


[Beitrag von Compose_Freak am 06. Sep 2007, 18:09 bearbeitet]
fullhdtv
Stammgast
#7 erstellt: 06. Sep 2007, 18:13
LOEWE hat mir die Updatefähigkeit für das L2700 Chassis bestätigt, allerdings wohl erst zum Jahresende.
-Blockmaster-
Inventar
#8 erstellt: 06. Sep 2007, 18:33
Ich glaube auch nicht das 24p vom Panel abhängt. Die Metz 50Hz Geräte sollen auch ein 24p Software Update bekommen.
Wie gut das dann letztendlich aussieht, ist aber wohl noch eine andere Frage. Das 24p Update sorgt ja wohl nur dafür das überhaupt ein Bild auf den Schirm kommt und nicht das es auch flüssig dargestellt wird!?
Karlsson_vom_Dach
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Sep 2007, 10:43
Na, wenn das update zum Jahresende käme, wäre das ja vor. deutlich vor wirklicher Auslieferung der IC 100er.. :-)- warten wir's ab.

@composefreak: Naa, nett - Zug'reister..

VG
fullhdtv
Stammgast
#10 erstellt: 08. Sep 2007, 12:21
Habe gestern eine Mail von Loewe erhalten. Dort wird ein SW-Update für die kommende Woche angekündigt. Insbesondere bei der Problematik mit dem Datum soll es Verbesserungen geben. Weiß jemand sonst noch etwas darüber?
rhbnet
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 10. Sep 2007, 10:29
DVB V3.5 ist da.
Änderungen sind leider noch keine bekannt.
http://rapidshare.co..._V3.5.0_20070829.zip
rhbnet
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 10. Sep 2007, 12:52
...und die Systemsoftware auch.
L2700 V2.13http://rapidshare.com/files/54653023/L2700_V2.13.0_20070821.zip
Sebolber
Stammgast
#13 erstellt: 10. Sep 2007, 13:10

rhbnet schrieb:
DVB V3.5 ist da.
Änderungen sind leider noch keine bekannt.
http://rapidshare.co..._V3.5.0_20070829.zip


Derjenige der diese Version bereits installiert hat, möge doch mal bitte schildern, ob die Tonaussetzer verschwunden sind! :-)
dubdidu
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 10. Sep 2007, 13:38
Nix da... Hier wird nischt berichtet! Jedem seinen Selbstversuch
Sebolber
Stammgast
#15 erstellt: 10. Sep 2007, 13:50

dubdidu schrieb:
Nix da... Hier wird nischt berichtet! Jedem seinen Selbstversuch :D


Sitze aber noch im Büro und bin sehr neugierig!! :-)
fullhdtv
Stammgast
#16 erstellt: 10. Sep 2007, 16:15
Hat jemand schon das PDF-Dokument mit den Änderungen?
rhbnet
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 10. Sep 2007, 16:47
Leider ist das pdf-Doku auf dem Loewe-Server noch nicht vorhanden. Die neue DVB V3.5 soll u.a. die Tonaussetzer beheben.
liane100
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 10. Sep 2007, 16:59

rhbnet schrieb:
...und die Systemsoftware auch.
L2700 V2.13http://rapidshare.com/files/54653023/L2700_V2.13.0_20070821.zip

Hallo
was meinst du mit Systemsoftware ? TV ?

Li.
liane100
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 10. Sep 2007, 17:47

liane100 schrieb:

Hallo
was meinst du mit Systemsoftware ? TV ?

Li. :)

Is egal habe jetzt 3.5.0 installiert ging aber nur zusammen
mit der Systemsoftware 2.13 zu installieren
keine Tonaussetzer .Bildruckler kann ich erst Samstag
testen bei Live fussball auf PM.HD.
Sonst auch keine bemerkbaren Veränderungen zu sehen.

Li.
fullhdtv
Stammgast
#20 erstellt: 12. Sep 2007, 16:57
Gibt es das PDF mit den Änderungen mittlerweile?
rhbnet
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 13. Sep 2007, 17:41
Loewe hat noch keine neuen Dokus auf dem Server über die neusten SW-Ver.
Meine Erfahrungen bis heute:
- Tonaussetzer habe ich keine mehr beobachtet - läuft somit recht stabil.
- Bei erneutem Suchlauf auf Sat-Astra 19,2 bleibt der Suchlauf auf der Freq 12285Mhz vertical stehen. Sobald er diese Freq erreicht habe ich ein kurzes "aufblitzen" des Bildes beobachtet. Danach läuft nichts mehr und muss abgebrochen werden.
Wer empfängt auch Sat Astra 19.2 ?
Wer würde den Suchlauf einmal starten und berichten?
Ob das "alte" Problem wieder existent ist wie bei der V2.4 welches bei der V2.7 behoben wurde?
liane100
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 13. Sep 2007, 18:25
@rhbnet
Hallo,
Bei mir waren alle Radio sender weg beim Aufspielen der neuen SW.
Kann auch die Radio Sender nicht mehr Atom.suchen bleibt immer bei einer
bestimmten Frequenz hengen.( siehe Big.)Hörte wie die FP.runder fuhr und
ca.5 Minuten wieder hoch fuhr ,suchte aber beim hochfahren danach auch
nicht wieder weitere R.Sender.Ich Mußte dann auch Abrechen.
Habe jetzt alle Radio Sender wieder Manuell suchen müßen.


Liane
rhbnet
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 13. Sep 2007, 19:15
Besten Dank!
Die Freq ist exakt die selbe 12285Mhz wo der Suchlauf stehen bleibt.
la_verdad
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 13. Sep 2007, 20:28
Gibt es irgendwelche Erkenntnisse zu den Umschaltzeiten? Haben die sich verbessert? Das ist bisher das einzige richtige Manko an meinem Compose. Zapping will einfach keinen Spaß machen bei fast etwa Sekunden schwarz zwischen dem Umschalten.

La Verdad
Sebolber
Stammgast
#25 erstellt: 13. Sep 2007, 20:50

la_verdad schrieb:
Gibt es irgendwelche Erkenntnisse zu den Umschaltzeiten? Haben die sich verbessert? Das ist bisher das einzige richtige Manko an meinem Compose. Zapping will einfach keinen Spaß machen bei fast etwa Sekunden schwarz zwischen dem Umschalten.

La Verdad


Nix neues! Nur die Tonaussetzer sind weg!
MathiasMausM
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 13. Sep 2007, 22:58

la_verdad schrieb:
Gibt es irgendwelche Erkenntnisse zu den Umschaltzeiten? Haben die sich verbessert? Das ist bisher das einzige richtige Manko an meinem Compose. Zapping will einfach keinen Spaß machen bei fast etwa Sekunden schwarz zwischen dem Umschalten.

La Verdad


Hi

Bei DVB-S sind die Schaltzeitene im grünen Bereich!
Hast Du DVB-C??

Gruss ... MM
liane100
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 14. Sep 2007, 09:15
Hallo,all
Kann man eigndlich auch irgendwo einsehen welchen Bootloader-Version
momt.draufgespielt hat ? Unter info.steht ja nichts davon.


Liane
dubdidu
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 14. Sep 2007, 09:30
Wat willste mit 'ner neuen Bootloader-Version? Ist nur notwendig um das Betriebssystem zu laden. Und das flasht Du ja regemäßig hoch- und runter.
la_verdad
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 14. Sep 2007, 09:34

MathiasMausM schrieb:
Bei DVB-S sind die Schaltzeitene im grünen Bereich!


Findest du? Bei mir läuft Astra und ich empfinde das Zapping am Compose quälend langsam. Vorher hatte ich eine Loewe-Röhre und einen separaten Topfield-PVR. Mit dem ging das Umschalten deutlich (!) schneller. Da hat man das Schwarzbild zwischen dem Senderwechsel eigentlich gar nicht wahrgenommen.

La Verdad
rhbnet
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 14. Sep 2007, 10:03

dubdidu schrieb:
Wat willste mit 'ner neuen Bootloader-Version? Ist nur notwendig um das Betriebssystem zu laden. Und das flasht Du ja regemäßig hoch- und runter.


Sorry!
Die Bootloadersoftware muss über das selbe Menu geladen werden:

- Softwareupdate - OK
- DVB Software - OK
- Softwareupdate - OK
- Neue Software jetzt laden - OK
- Auswahlebene DVB oder Boot-SW
  V2.00 bootloader - OK
dubdidu
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 14. Sep 2007, 10:52
Verstehe jetzt nicht wirklich was Du mir damit sagen möchtest.

Nur weil Du den Bootloader aktualisieren kannst heißt es noch längst nicht das dabei auch die Funktionalität erweitert wird. Sie kann dort erweitert werden. Ja, das stimmt. Aber denoch lädt der Bootloader "nur" Teile des Betriebssystems.

Korrigiere mich bitte, wenn ich da falsch liege.
McGum
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 15. Sep 2007, 14:21

la_verdad schrieb:
Gibt es irgendwelche Erkenntnisse zu den Umschaltzeiten? Haben die sich verbessert? Das ist bisher das einzige richtige Manko an meinem Compose. Zapping will einfach keinen Spaß machen bei fast etwa Sekunden schwarz zwischen dem Umschalten.

La Verdad


Ich finde die Umschaltzeiten auch sehr sehr sehr sehr schlecht (DVB-S). Diese Probleme habe ich mit meinem Elanvision nicht ... nicht mal mit irgendeinem billigen Baumarktreciever dauert es so lange
zollverein
Stammgast
#33 erstellt: 15. Sep 2007, 22:33
Probleme bei dem Update der Software 3.5 hatte ich eigentlich nicht. Es waren auch noch alle Radiosender vorhanden.
Aber leider ist das Bildruckeln bei P HD auch noch nicht verschwunden, wenn auch seltener geworden.
Aber Kaiser Franz hatte heute doch schon wieder einige Ausfallerscheinungen....
McGum
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 17. Sep 2007, 13:45
wieso ist da eigentlich TV Software 2.3 drin, wenn 2.7 aktuell ist??
liane100
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 17. Sep 2007, 15:29

McGum schrieb:
wieso ist da eigentlich TV Software 2.3 drin, wenn 2.7 aktuell ist??

Hallo,
Wo drin was meinst du genau.??
Aktuelle SW.= TV.2.13 und DVB 3.5.0
für Chassi L2700.


Liane
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 17. Sep 2007, 15:56
Chassis 2700 und 2710 sind 2 paar Schuhe.

Aktuell ist:
2700 TV 2.13 / DVB 3.5
2710 TV 3.8 / DVB 3.5

und die 2710 SW macht aus einem 50Hz Compose noch lange keinen 100HZ Comp. gell
fullhdtv
Stammgast
#37 erstellt: 17. Sep 2007, 16:21
Gibt es das PDF mit den Änderungen mittlerweile?
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 17. Sep 2007, 16:25

fullhdtv schrieb:
Gibt es das PDF mit den Änderungen mittlerweile?


nein
stello12
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 17. Sep 2007, 16:34
Hallo,

habe die neueste Software 2700 TV 2.13 / DVB 3.5
aufgespielt, alle Radiostationen sind weiterhin vorhanden.

Einzige bemerkbare Änderung: Der Compose schaltet sich im EPG Betrieb (beim blättern durch die Seiten) einfach aus. Die programmierten Aufnahmezeiten bleiben erhalten, jedoch ist der EPG Speicher erst einmal leer, füllt sich jedoch schnell wieder. Hatte dieses Problem mit der alten Software nie.

Gruß
Stello12
liane100
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 17. Sep 2007, 17:33
Ich hatte und habe keine Probleme mit EPG Betrieb bei der neuen SW.
Ist schon sehr komisch,und auch etwas-nevent was da immer,und fast jeder für Unteschiedliche
Probleme hat.Kann ich ja garnicht vertsehen sowas.
Wenn Probleme müßten sie doch alle haben und auch die selben oder ?
Denke eine neu SW.ist dazu da ,fehler zu beheben anstatt welche
zu verursachen.



Li.


[Beitrag von liane100 am 17. Sep 2007, 17:50 bearbeitet]
Compose_Freak
Inventar
#41 erstellt: 18. Sep 2007, 09:27
Ich habe die neue Software mal nicht draufgespielt, da ja alles soweit bei meinen Kunden, bzw. meinen Ausstellern läuft.

Es soll ja lt. Loewe keine neue SW mehr geben. Weil das ja ins Uferlose geht.

Es gibt anscheinend wieder ein neues Problem, das wir schon mal hatten.
Es hat sich wieder ein neuer DVB-S Sender in unseren Satelliten eingeschlichen (eingespeisst) weis nur leider den Namen nicht.

Dieser verursacht wieder das selbe Problem wie damals der Franz. HD Sender, dass ab einer gewissen Frequenz der Sendersuchlauf stehen bleibt.

Würde jetzt für uns, bzw. euch heissen.Wenn Ihr den Suchlauf neu Startet, müsst Ihr gewissen Sender manuell eingeben um sie zu finden.

Ist zwar nervig, aber anders soll es nicht gehen.
Diese Aussage bekam ich von meinem Loewe Techniker, der einen Compose neu installierte.

Gruß in die Runde!!!
Compose_Freak
liane100
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 18. Sep 2007, 11:00
Compose Freak schrieb:

Es gibt anscheinend wieder ein neues Problem, das wir schon mal hatten.
Es hat sich wieder ein neuer DVB-S Sender in unseren Satelliten eingeschlichen (eingespeisst) weis nur leider den Namen nicht.

Dieser verursacht wieder das selbe Problem wie damals der Franz. HD Sender, dass ab einer gewissen Frequenz der Sendersuchlauf stehen bleibt.

Würde jetzt für uns, bzw. euch heissen.Wenn Ihr den Suchlauf neu Startet, müsst Ihr gewissen Sender manuell eingeben um sie zu finden.

Danke Freak für die info.
dafür kann ja dann auch Loewe nichts.Ich nehme auch dann
meinen oben geschrieben Beitrag natülich zurück
Sorry Loewe
Ich war wohl (meistens)etwas zu vorlaut.

Liane
zollverein
Stammgast
#43 erstellt: 18. Sep 2007, 11:29
Was heisst denn hier keine neue SW mehr?!
Softwareupdates sind ja nicht dazu da, uns zu beschäftigen, sondern um Bugs, die der Loewe zweifelsohne noch hat, zu beheben. Dass irgendwann der SW-Support für ein bestimmtes Modell eingestellt wird, leuchtet ein, aber ich habe nicht den Eindruck, als sei 2700 nicht mehr verbesserungsfähig. Hier ein paar Stichworte: Bildruckeln..., 24p..., Umschaltzeiten... usw.
Wenn man liest, wie viele User hier in diesem Forum noch Probleme haben, kann ich mir dies auch nicht vorstellen, oder haben andere Loewe-Händler hier ähnliche Aussagen von Loewe?
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 18. Sep 2007, 11:33

Es soll ja lt. Loewe keine neue SW mehr geben. Weil das ja ins Uferlose geht.


Quatsch


Softwareupdates sind ja nicht dazu da, uns zu beschäftigen, sondern um Bugs zu beheben


Richtig


haben andere Loewe-Händler hier ähnliche Aussagen von Loewe?


NEIN!!

Gruß
Compose_Freak
Inventar
#45 erstellt: 18. Sep 2007, 11:34
Ich hab das auch nicht so richtig verstanden, warum es kein SW Update mehr geben soll.

Ich muss nochmal mit Loewe telefonieren, ob das wirklich stimmt.

Also sollte meine Aussage, bitte unter Vorbehalt behandelt werden, bis ich noch genaueres weis.
Ich will da keine Verwirrung reinbringen!!

Weitere Bestätigungen von anderen Händlern habe ich da leider noch nicht.

Aber ich berichte, falls sich was neues tut.
lonestarr2
Stammgast
#46 erstellt: 18. Sep 2007, 13:38
...so, habe gestern mein erstes Update an meinem neuen IC40 durchgefuehrt, soweit problemlos

Alles Sender noch da, auch der EPG funktioniert, und alle sonstigen Einstellungen wurden beibehalten

allerdings:

ich habe den Eindruck, dass analog eingespeiste Kabelsender pixeliger sind als vorher und etwas mehr ruckeln, DVB-C-Sender sind dahingehend weiter ok

mein Problem, dass es unerfreuliche Tonknackser beim Wechseln auf DVB-C-Sender gibt ist weiterhin vorhanden, dachte das waere behoben
rhbnet
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 18. Sep 2007, 14:49
Suchlaufproblem: Offenbar war ein Softwarefehler auf Astra schuld.
Sollte wieder funktionieren.
ifkbs
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 18. Sep 2007, 23:06
Habe Compose 40 und Alphacrypt Light mit neuester Software und Kabel digital. Bei vielen Sendern sind Bild und Ton versetzt (Bild etwas verspätet), das nervt total. Besonders stark bei Premiere Sportportal (kein HD), seit letztem Update auf TV 2.13 auch stark auf DVB-C wie Sat1, nicht bei ARD und ZDF.

Gibt es ähnliche Erfahrungen bei anderen Nutzern? Woran könnte das liegen, Loewe?
dubdidu
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 19. Sep 2007, 00:57
lonestarr2
Stammgast
#50 erstellt: 19. Sep 2007, 12:17
...interessanter waere aber, ob es fuer dieses Problem eine Loesung gibt
(habe es auch)
dubdidu
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 19. Sep 2007, 12:46
bisher anscheinend nicht. Mich nervt das ziemlich. Gestern habe ich es auch bei Premiere HD -Filmen feststellen dürfen. Bisher kannte ich das nur von Premier-HD-Fussi...
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Chassis L2710
fullhdtv am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  3 Beiträge
L2700 vs. L2710
-Blockmaster- am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  63 Beiträge
Software Stand Loewe Chassis 2650 ?
huibuh15 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  12 Beiträge
L2700 50hz vs. L2710 100hz
cfog am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  2 Beiträge
Software Stand der Loewe Chassis L2712
aj66 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  3 Beiträge
Audio Verzögerung daB chassis Loewe L2710
jvulto am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
Dringende Frage zu Loewe Individual 32 selection mit Chassis L2700
Matt38 am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  29 Beiträge
L2710 new FRC-Module software
Friedchicken am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  27 Beiträge
Loewe L2710 Einstellungsthread
ASBMorsi am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  15 Beiträge
Neue software L2700
fauken am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.785 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedturan52
  • Gesamtzahl an Themen1.528.760
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.808