Koss Alle Informationen rund um die Marke

Koss ist ein amerikanisches Unternehmen mit Spezialisierung auf Entwicklung und Vertrieb hochwertiger Kopfhörer jeden Bereichs. Als Entwickler des allerersten Stereokopfhörers misst die HiFi-Welt der Marke Koss noch heute Vertrauen zu, was den Wandel der Zeit in technischen Entwicklungen anbelangt. Im... Koss ist ein amerikanisches Unternehmen mit Spezialisierung auf Entwicklung und Vertrieb hochwertiger Kopfhörer jeden Bereichs. Als Entwickler des allerersten Stereokopfhörers misst die HiFi-Welt der Marke Koss noch heute Vertrauen zu, was den Wandel der Zeit in technischen Entwicklungen anbelangt. Im Jahr 1953 als Fernsehgeräte-Verleih gegründet, vollbringen die Gründer wenige Jahre später mit der Entwicklung des ersten Stereokopfhörers der Welt , dem "SP/3", eine wahre Pionierleistung in diesem Bereich. Innovationen werden bei Koss seit jeher großgeschrieben, wie auch Kopfhörer mit der Electrostatic-Technik oder Quadrophonie schon bewiesen. Mit dem Kopfhörer PortaPro aus dem Jahr 1984 reagiert das Unternehmen auf den Wunsch der Massen nach Mobilität und veröffentlicht mit ebenjenem Gerät einen der klassischen Verkaufsschlager im Kopfhörerbereich. Bis heute wird der PortaPro nahezu unverändert hergestellt und vertrieben. Mit dem Ziel für möglichst jeden Bereich des Lebens passende Kopfhörer bieten zu können und individuellen bis kuriosen Kundenwünschen nachzukommen, ist bei Koss stets das passende Modell im Angebot, seien es "Earbuds", "Sportclips", "Behind-the-Heads", "Portables", "Full Sizes", "Noise Cancellations" oder "Electrostaten". Für die Qualitätsstandars dieser Traditionsmarke spricht zudem eine 10-Jahre-Garantie.


  • Avatar von huzgu123 33 Koss Porta Pro schwarze Verpackung // Fälschung?
    Habe direkt über Amazon, also ohne irgendwelche Zwischenhändler, die Koss Porta Pro gekauft. Mich hat gewundert, dass die Verpackung nicht wie ich vorher immer gesehen habe, billig durchsichtig und aus Plastik ist. Sondern die Kopfhörer sind in einem schwarzen Pappkarton. Draufstehen tut Koss... weiterlesen → huzgu123 am 24.04.2012 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 21.04.2015
  • Avatar von Sal 12 Koss Porta Pro in Gehörschutz eingebaut
    Der Gehörschutz 588739 Gehörschutz und der originale Koss-Bügel 588731 Der Koss-Treiber von der Innenseite des Gehörschutzpolsters gesehen 588733 Koss-Treiber mit Schaumstoff wie er auf dem Ohr aufliegt 588734 Nach gut 15 Jahren Unterbrechung habe ich wieder einen einen Koss Porta Pro - er... weiterlesen → Sal am 15.08.2015 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 16.01.2016
  • Avatar von ax3 42 Koss ESP 950 Elektrostat
    Hat jemand Erfahrung mit dem Koss ESP 950? Ein Freund könnte ihn mir aus den USA für 450 Euro mitbringen. Ich habe schon mal im Forum gesucht, aber unter dem Stichwort außer einem Disput in 2004 wenig gefunden. Klangbeschreibung bzw. Klangbewertung schon mal gar nicht. Der Koss ist von Audio... weiterlesen → ax3 am 23.08.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 17.04.2013
  • Avatar von hifi-dude77 7 Koss Porta Pro brummt und vibriert
    Hallo, als Neuling im Forum komme ich gleich mit folgendem Problem. Ich habe seit einem halben Jahr den Koss Porta Pro und bin mit dem Sound zufrieden. Allerdings nervt bei Bässen ein Brummen und Nachviebrieren im rechten Kanal. Ich habe den Kopfhörer eingeschickt und habe einen neuen bekommen.... weiterlesen → hifi-dude77 am 20.09.2005 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 23.04.2015
  • Avatar von lapje 20 Koss Porta Pro - Andere Klang durch anderes Kabel?
    Mein Koss Porta Pro löst sich so langsam auf, daher habe ich mir die Tage einen neuen bestellt. Dieser hat aber anscheinend ein anderes Kabel drann, bei meinem alten habe ich einen abgewinkelten Anschluss drauf, bei dem neuen einen normalen aber oben rum kleiner. Auch beim Klang hat sich meiner... weiterlesen → lapje am 09.02.2011 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • Avatar von Jeffmaster1989 2 Koss Porta Pro White
    Liebe Leute, ich wollte kurz fragen ob es irgendeine Möglichkeit gibt, den Koss Porta Pro White käuflich zu erwerben, oder ob mir dabei jemand helfen kann. Es scheint, es gäbe die Variante nur in den skandinavischen Ländern, wie z. B. Schweden. Neben der Variante White und dem classic, gibt... weiterlesen → Jeffmaster1989 am 22.08.2011 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 22.08.2011
  • Avatar von der_Nutzniesser 13 Dicke Ohrpolster für Koss Porta Pro
    Könnte mir bitte jemand \'nen Tip geben, wo ich für den Porta Pro dickere Ohrpolster herbekomme, so in ca. 1,5-1,7 cm Stärke? Möchte die gerne gegen die originalen austauschen um die dann zu modden (Loch reinschneiden)? Weiß nicht, ob das ein Teil des "Kramer-Mod" ist oder was auch immer, ist... weiterlesen → der_Nutzniesser am 02.02.2008 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 03.01.2009
  • Avatar von dremel 5 problem mit koss porta pro
    Hab mir vor einiger zeit den porta pro von Koss gekauft. neben dem mobilen einsatz hab ich ihn auch auf meiner hifi anlage zu hause genutzt (verstärker: yamaha ax-892), mit dem ergebnis, dass er zweimal defekt wurde - immer wenn ich etwas lauter machte (hab aber sowohl den bass als auch loudness... weiterlesen → dremel am 22.09.2003 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 12.09.2010
  • Avatar von josy 52 Kopfhörer iPod: Sennheiser PX100 oder Koss Porta Pro ?
    Ich bin neu im Forum und bitte um etwas Nachsicht, wenn ich Fehler mache. Ich nutze einen iPod Nano 8GB. Da ich die Stöpselkopfhörer nicht sehr gut tragen kann.(Ich hab einfach zu kleine Ohrlöcher, glaube ich) suche ich einen Kopfhöhrer, der auf dem Ohr getragen wird. Von dem Sennheiser PX... weiterlesen → josy am 14.10.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 10.11.2006
  • Avatar von akrde 59 Fragen zum Koss Porta Pro
    Ich habe mir aufgrund der vielen positiven Empfehlungen nun auch einen Koss Porta Pro für meinen iPod Touch zugelegt. Neben dem wirklich guten Klang finde ich aber, das der Koss sehr sehr viel leiser daher kommt, als wenn ich meine Sennheiser In-Ears an den iPod Touch anschließe! Wo ich beim... weiterlesen → akrde am 06.11.2009 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 11.11.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Koss Produkte

  • 7.6
    Sehr ausgewogener, homogener Klang (kein übertriebener Höhenpeak wie bei vielen anderen High-End-Kopfhörern). Recht neutrale Abstimmung, vergleichbar mit dem Sennheiser HD600. Die Verarbeitungsqualität ist eher mässig. Die Kunstleder-Polster sind bequem, neigen aber dazu an der Haut zu "kleben". Gutes P/L Verhältnis, da der Hörer oft schon für 700 USD als Import zu haben ist und der Verstärker schon dabei ist. zum Produkt →
  • 6.6
    Recht neutraler Klang mit präsentem Bass und angenehmen Höhen. Verarbeitung und Tragequalität eher schwach und wirkt im Grunde recht billig. Nichts für große Ohren. Laut genug am Smartphone, aber die Bühne wird zwischen den Ohren dargestellt. Für 100 Euro ein sehr guter KH. Alles besser macht der MSR7, der jedoch auch einiges mehr kostet (ab ca. 160 Eur) zum Produkt →
  • 8.4
    Top Klang, sogar Joggingtauglich. zum Produkt →
  • 8.0
    Der Koss KSC 75 wird bei mir hauptsächlich zum Sport (Laufen) verwendet. Das Anbringen der Clip-On-Kopfhörer ist ein wenig fummelig, aber wenn sie an der Ohrmuschel angebracht sind spüre ich sie auch durch ihr sehr geringes Gewicht nach wenigen Minuten nicht mehr. Dafür halten sie beim Laufen wunderbar die Position ohne Verrutschen und unangenehmes Drücken! Nicht gerade unwichtig. Die Schaumstoff-Pads lassen sich problemlos bei Reinigungsbedarf lösen. Das Anbringen ist etwas aufwendiger, da winzige ... zum Produkt →
  • 8.0
    Es soll ja Leute geben, die unterwegs noch einen offenen Hörer wünschen und schätzen. Hier ist für mich das ultimative Teil. Der Tragekomfort ist für einen On-Ear-Hörer sehr gut, da er sehr leicht ist, ganz in der Traditon der guten alten Walkmanhörer. Das Klangbild ist dementsprechend wenig kompriniert und recht weit, sehr neutrale Darstellung von Stimmen und gut aufgelöste Höhen ohne jegliche Schärfe oder Zischen. Der Hamer ist aber der Bass der für einen offenen Hörer phänomenal ist und selbst ... zum Produkt →
  • 7.4
    Bei dem Preis kann man an sich nichts falschmachen. Guter Klang, gute Verarbeitung, retro Design... Das einzige was mich wirklich stört ist der Kopfbügel: Er ist einschiebbar und sehr häufig passiert es, dass beim Abnehmen ein oder zwei Haare raußgerissen werden, selbst bei einer kurzen Herrenfrisur. Deshalb würde ich eher zu den (ein bisschen lockerer sitzenden) Koss KSC75 mit Ohrbügeln raten, die sind günstiger und soweit ich es beurteilen kann mit ähnlich guten Lautsprechern ausgerüstet. Beide ... zum Produkt →