Für unterwegs leicht geschlossen, Koss Porta Pro/Kph30i Alternative?

+A -A
Autor
Beitrag
Xonjas
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2021, 09:44
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem portablen günstigen kabelgebundenen Kopfhörer (max. 40€, Vorschläge für ein bisschen da drüber nehm ich aber auch gerne an) und bin zuerst auf die Koss Porta Pro gestoßen aufgrund des Styles und der Faltbarkeit. Da ich aber nicht unbedingt anderen Leuten in Bus, Bahn und Flugzeug auf den Keks gehen möchte suche ich Kopfhörer die wenigstens ein bisschen die Umwelt abschirmt. Komplett geschlossen finde ich vielleicht ein bisschen zu viel, je nachdem auf der Straße möchte ich schon noch ein kleines bisschen Umgebungsgefühl haben um nicht in ein fahrendes Auto zu laufen.

Ich hatte noch mit dem koss kph30i geliebäugelt; so ein On Ear würde für mich auch ok sein, wenn er denn ein bisschen geschlossen ist. Da würde mich auch die fehlende Faltbarkeit nicht stören, Hauptsache nicht sperrig groß. Für Over Ears bin ich allerdings auch offen.

Ansonsten höre ich Musik quer durch, vorallem mit Gesang aber ab und zu auch Rock wie Led Zeppelin mit den gelegentlichen Instrumentsolos, ältere Musik (60, 70, 80er), Frank Sinatra, Podcasts. Allgemein also eher mehr mit Stimmen. Bass finde ich nicht super wichtig, es sollte einfach nicht blechern klingen. Je nachdem was man so erwarten kann (Zuhause bin ich den Superlux HD 681 Evo gewöhnt).

Unterwegs kommt momentan leider nur Spotify mit max. Qualität per iPhone via Lightning zu Klinke zum Einsatz.

Danke für die Hilfe!
Jason
Ratschek
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jul 2021, 10:56
Hallo Xonjas,

Ich würde dir die Sennheiser 450BT empfehlen. Ja sie sind 60 Euro über dein Budget.
Aber du kannst den Kopfhörer auch kabellos benutzen, wenn du willst.
Der Kopfhörer hat auch eine gute Akkulaufzeit.

Sound
Die Hörer verfügen über ein kraftvolles Bassfundament, das agil aufspielt, leicht federt und Tiefgang besitzt, so dass bei bassaffinen Produktionen Hörspaß geboten wird. Dabei klingt die Tieftondarstellung insgesamt gut definiert und energievoll, aber keineswegs aufdringlich oder überladen. Auch die Mitten zeichnen sich durch Präzision aus und besitzen eine profilierte Klarheit, die sowohl Vocals als auch Stimmen, die natürlich und ansprechend lebendig wirken, bei gesprochenen Inhalten und Filmen zugutekommt. Insbesondere per Funk erscheinen die Höhen hingegen recht softer und eher zurückhaltender Natur. Auch ein leichter Abfall im hochfrequenten Bereich ist wahrnehmbar, der kabelgebunden bei einer präsenteren Höhenwiedergabe nicht zu bemerken war. Übereinstimmend sind jedoch auch bei hoher Lautstärke keine Spitzen oder Tendenzen zur Härte zu vernehmen. Für Klassik würde ich die HD 450BT aufgrund des etwas schwächeren Hochtonbereichs im Bluetooth-Betrieb zwar nicht empfehlen. Ansonsten decken die Over-Ears aus meiner Sicht aber ein breites Einsatzspektrum ab.
noexen
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2021, 11:50

max. 40€


ultrasone
https://www.thomann.de/intl/ultrasone_hfi_480i.htm

neu sind die noch das "geringste übel", allerdings sind die ja auch bei thomann grade extrem reduziert (weiß der geier warum), also eigentlich ist das ja auch kein 40euro KH... würde ich an deiner stelle mal zuschlägern.

tatsache: für 40euro GIBTS NICHTS neu, das irgendwie zu empfehlen wäre, ausser koss porta pro


[Beitrag von noexen am 08. Jul 2021, 12:31 bearbeitet]
geek87de
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2021, 21:59
Ein Creative Aurvana Live SE ist auch nur leicht über Budget und könnte passen…
Gibts bei Creative direkt..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KOSS Porta Pro oder Alternative?
maduk am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
Alternative zum Koss Porta Pro
vöslauer am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  11 Beiträge
Koss Porta Pro Alternative ~30?
casimodo am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  9 Beiträge
Geschlossene Alternative zum Koss Porta Pro gesucht
djtrance am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  5 Beiträge
Suche Ersatz für Koss Porta Pro
kyau am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  2 Beiträge
Upgrade für Koss Porta Pro
Towm am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  2 Beiträge
Suche besseren Koss Porta Pro
parasport am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  38 Beiträge
Geschlossene Alternative zum Porta Pro bis 100,-
therange am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  9 Beiträge
Etwas besseren KH wie Koss Porta Pro
necoicould322 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  14 Beiträge
Koss Porta Pro vs. Denon AH-p372
Mr_Tom_ am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedjohnmicson76
  • Gesamtzahl an Themen1.513.404
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.789.065

Hersteller in diesem Thread Widget schließen