Kleinst-Media-Player

+A -A
Autor
Beitrag
nullzwo
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2013, 17:01
moin moin...

habt ihr ne Idee, wie man günstigsten zu nem kleinen Medienplayer kommt? Ich habe immer mal den Fall, dass ich nen keinen Zuspieler brauche, hab aber kein Platz / Bock das Dicke-Case mit zunehmen... ein Aktiv-LS+Player dran, fertig ist die Hintergrundbeschallung...

eigentlich würde mir ein Autoradio mit MP3 Funktion reichen... Display, CD-Player mit MP3, USB oder SD-Karte, Lautstärkereglung und nen pre-out gibts ja schon so für 50 Euronen... ist natürlich gebastel und ein Netzteil brauch ich auch noch...

Gibts sowas direkt für 230V? Vielleicht sogar ne Art Discman?
nullzwo
Stammgast
#2 erstellt: 28. Nov 2013, 17:15
hab vielleicht doch noch was selbst gefunden...

Portable DVD-Player
ohne_titel
Inventar
#3 erstellt: 28. Nov 2013, 17:44
alter laptop, gerne mit linux.
nullzwo
Stammgast
#4 erstellt: 28. Nov 2013, 18:24
Laptop hab ich... ist mir eigentlich zu groß...
muetze67
Inventar
#5 erstellt: 29. Nov 2013, 14:20
mp3 player? mobiltelefon?
SimpleSin
Stammgast
#6 erstellt: 29. Nov 2013, 14:34
Wie wärs mit nem Billigst-CD-Player alá Numark NDX-200?
kallekenkel
Stammgast
#7 erstellt: 29. Nov 2013, 19:03
Portable DVD-Player, CD Player? Leute, geht's noch?

CDs hat doch kein Mensch mehr, und auch der SD-Krempel ist doch nie synchron mit deiner Haupt-Datenbank.. Ich würde einen iPod Touch nehmen - immer synchron mit deinen iTunes Playlisten bzw. neusten Einkäufen (WiFi sync). Zudem kannst du dann je nach Event auch einfach nur Spotify anschmeißen und hast im Notfall ruck zuck die aktuellen Top100 oder "best of the 80s" am laufen.
SimpleSin
Stammgast
#8 erstellt: 02. Dez 2013, 10:03
Ich glaube, das ist eher so ein Fall bei dem X Leute mit X Medien kommen auf denen Lied X ist

Aber iPod-Touch ist auch ne gute Alternative, zur Not lässt sich damit sogar ein Minimalst-Setup realisieren, dank iOS-Traktor.
Paggel
Gesperrt
#9 erstellt: 02. Dez 2013, 10:15

kallekenkel (Beitrag #7) schrieb:
Portable DVD-Player, CD Player? Leute, geht's noch?

CDs hat doch kein Mensch mehr, und auch der SD-Krempel ist doch nie synchron mit deiner Haupt-Datenbank.


Hast du mal eine 400 GB SD-Karte für mich? Dann hab ichs endlich synchron.

Hier geht es wohl eher darum, eine vorbereitete Playlist abzuspielen (Hintergrundmusik) und das würde ich - nein, das habe ich bereits mehrere male - mit einem Iriver mp3-Player realisiert. Wenn die Veranstaltung lang dauert, noch ein USB-Ladegerät vom Handy mitgenommen.
nullzwo
Stammgast
#10 erstellt: 02. Dez 2013, 11:46

Hier geht es wohl eher darum, eine vorbereitete Playlist abzuspielen (Hintergrundmusik) und das würde ich - nein, das habe ich bereits mehrere male - mit einem Iriver mp3-Player realisiert. Wenn die Veranstaltung lang dauert, noch ein USB-Ladegerät vom Handy mitgenommen.


Jupp, darum gehts... zum Beispiel ist nächste Woche Samstag Weihnachtsmarkt, da soll einfach bissi gefiedel im Hintergrund laufen...

Für "normale" Events, wo man sich den ganzen Abend mit Musik machen beschäftigt habe ich ein Case mit Doppel-CD Player, Laptop-Stand und DJ Controller, das hat aber hiermit nix zu tun.


CDs hat doch kein Mensch mehr, und auch der SD-Krempel ist doch nie synchron mit deiner Haupt-Datenbank..


kann man so pauschal nicht sagen.. bei Disco-Party mit Charts geb ich dir defintiv recht, wenn aber eher Oldies, Rock, Classic-Rock gespielt wird, arbeite ich irgendwie am liebsten mit CDs... hat aber mit dem Thema hier nicht soviel zu tun
ohne_titel
Inventar
#11 erstellt: 02. Dez 2013, 12:30
stinknormaler billiger mp3-player mit usb-netzteil, in meinem fall seit ca. 5 jahren ein transcend-modell.
was für unbetreute veranstaltungen noch praktisch ist: bei manchen mp3-playern, so auch bei meinem, startet die wiedergabe automatisch, sobald das netzteil strom bekommt. das erspart dem kunden peinliches hantieren mit consumerplayern...
nullzwo
Stammgast
#12 erstellt: 02. Dez 2013, 14:10
MP3 Player schön und gut, aber welcher... Display sollte er schon haben und Netzteilfähig auch (USB-Ladeadapter ist natürlich ausreichend)...

was spricht denn gegen so ein China-Kracher für diesen Zweck... Odys Convey Pro
ohne_titel
Inventar
#13 erstellt: 02. Dez 2013, 15:54
die qualität optischer laufwerke in dieser klasse ist meistens unbrauchbar.
zwei szenarien für hintergrundmusik am weihnachtsmarkt:
- du lieferst die musik: ein beliebiger mp3-player der 30€-klasse; vorher testen, ob er am netzteil betreibbar ist; konkrete produktempfehlungen sind schwierig, weil die produktzyklen extrem kurz sind. optisches laufwerk ist unnötig.
- der kunde liefert die musik: da ist von usb-sticks über cds bis hin zu kassetten alles drin - ich würde einem kunden nicht zumuten wollen, den gezeigten chinaböller zu bedienen. da steht dann besser ein zuspielerrack, ein laptop oder notfalls ein alter discman.
nullzwo
Stammgast
#14 erstellt: 03. Dez 2013, 10:41
Kunde wäre übertrieben bin selbst mit nem Verein vor Ort und haben nen Stand.

Danke für eure Tipps, ich werde mal Ausschau nach nem MP3 Player halten
*acoustics*
Stammgast
#15 erstellt: 04. Dez 2013, 17:36
Könntest auch wenn du PC-technisch bisschen bewandert bist ne Rasperry konfigurieren. Dazu kleiner USB-Splitter und kleiner Touchscreen und die Sache sollte laufen.

Wir haben 2 solcher Systeme auch für den genannten Zweck im Einsatz. Alles Sauber verbaut in nem maßgefertigten Case. Derzeit entwickeln wir auch ne Software wo der Kunde per Handy dann Abstimmen kann, welches Lied als nächstes gespielt wird (Voting-System).

Bei Interesse kannst mich gerne mal per PN anschreiben.


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
simpler Double-CD-Player mit Positionsspeicherung gesucht
Topterix am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  20 Beiträge
DJ MP3 Player
woiffi am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  11 Beiträge
Mischpult mit SD-Player
am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  16 Beiträge
Turntables oder CD-Player
Gamesplayer am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  9 Beiträge
cd-player
black.archer am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  4 Beiträge
Doppel CD Player gesucht.
HAS1000 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  8 Beiträge
SD/ USB - Card Player, kann mir Jemand helfen?
Astra_Turbo am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  9 Beiträge
Kaufberatung bei Einzel-MP3-CD-Player
mypopp am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  7 Beiträge
CD Player
lil_jon am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  24 Beiträge
CD Mixer mit MP3
UltraViolent-Bass am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedhenning53
  • Gesamtzahl an Themen1.412.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.410

Hersteller in diesem Thread Widget schließen