Kurze Frage wegen 4 X-Men Teilen

+A -A
Autor
Beitrag
tony_rocky_horror
Stammgast
#1 erstellt: 08. Okt 2009, 12:35
Hallo,

hatte kürzlich Geburtstag Ein Kumpel schenkte mir die x-Men-Quadrology. Soweit so gut. Da ich mich mit diesen Filmen noch nie befasst habe und mein Freund meinte, dass ich die Reihe unbedingt angucken muss, stellt sich mir allerdings die Frage, ob ich den letzten, 4. Teil, als erstes oder als letztes anschauen sollte?

Der 4. Teil soll ja wohl der Beginn der Geschichte sein, worauf sich die anderen 3 Teile (die ersten) aufbauen.

Ähnlich wie Star Wars. Im TV (Schweiz und zur Zeit Pro7) zeigen erst die neuen Episoden 1 - 3 und am Ende die alten Episoden 4 - 6.

Was meint ihr dazu?
Scorpion//
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2009, 13:57
Nimm erst Wolverine
poppeye
Inventar
#3 erstellt: 08. Okt 2009, 15:39

Nimm erst Wolverine

In diesem Falle würd ich sagen, könnte man das so machen. Allerdings ist dann die "Spannung" raus, was es sich mit Wolverine auf sich hat, die sich ja durch die ersten 3 Teile zieht.
Ich persönlich würde sie in der Reihenfolge schauen, wie sie mal rausgekommen sind. Vor allem bei Star-Wars (also erst 4-6 und dann 1-3)
tony_rocky_horror
Stammgast
#4 erstellt: 08. Okt 2009, 20:11
Hmmmmm

Watt denn nu?

In der Box mit den 4 Scheiben sind sie so betitelt, wie sie ins Kino gekommen sind - also Wolverine zum Schluss.

Auf der Rückseite der Box ist Wolverine als erstes aufgeführt . . .
poppeye
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2009, 21:32
also mein Tip: So schauen wie sie ins Kino gekommen sind.
viele grüsse
m.buehler
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Okt 2009, 22:03
Hi!

Ich würde die Filme auch in der Reihenfolge schauen, wie Sie ins Kino gekommen sind. Wie von poppeye schon erwähnt, ist das Mysterium hinter Wolverine ein wichtiger Bestandteil der ersten beiden Teile. Hinzu kommt auch, dass X-Men Origins: Wolverine zwar nicht schlecht ist, aber trotz allem der schlechteste aus der Reihe - zumindest in meinen Augen, aber die Geschmäcker gehen ja auseinander

Beste Grüße,
Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-MEN, Zukunft ist Vergangenheit, 3D wiedergabe
S3300 am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  3 Beiträge
Problem mit X-men Zukunft ist Vergangenheit in 3D
attilatrp am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  2 Beiträge
Probleme mit Mad Max Fury Road BluRay
Mickey_Mouse am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2016  –  54 Beiträge
Kurze Slapstick-S/W-Stummfilme auf DVD, gibt es das?
windschief am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  2 Beiträge
Saw 4
dergefreshde am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  9 Beiträge
4K UHD Verleih
jw am 30.09.2018  –  Letzte Antwort am 10.10.2018  –  3 Beiträge
div x abspielen mit welchen gerät?
moppelstar am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  5 Beiträge
Unterschied von Dolby Digital zu True HD / DTS zu DTS HD hörbar?
SunjyKamikaze am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  17 Beiträge
DVD-Formate
djcarlo am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  3 Beiträge
Probleme mit KoQ staffel 1 cd 4
arekjoe am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.845 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedRogerInord
  • Gesamtzahl an Themen1.438.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.381.297

Top Hersteller in DVD, Blu-Ray, ... Widget schließen