Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Lovefilm, Filmverleih für BD und DVD

+A -A
Autor
Beitrag
lerav
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jan 2010, 10:11
Hi zusammen,

ich bin zur Zeit in einer 14 Tägigen Testphase bei Lovefilm angemeldet, 24Std vor ablauf muss ich mich dann etnscheiden oder ob ich dort bleiben möchte.

Ich würde dann für eine BD/DVD Flatrate 17,- im Monat bezahlen, wobei ich immer nur zwei Filme zu Hause haben darf, diese jedoch solange ich möchte.

Meine jetzigen Erfahungen: Am Samstag Nachmittag habe ich mich dort angemeldet. Montag wurden die ersten DVD´s verschickt, Dienstag kamen die DVD´s bei mir daheim an.
Die Scheiben waren leicht verkratzt, liefen allerdings ohne Aussetzter etc. der Film lief sauber ab. Die rücksendung der Dvd`s ist kostenlos.
So weit egentlich alles supi.

Jetzt habe ich jedoch gelesen das es auch nur in der Testphase so supi laufen soll, und sich danach einiges ändert, sprich längere Wartezeiten auf die Filme (angeblich mit absicht, damit man nicht so viele Filme im Monat bekommt.) und auch DvD Titel die ganz oben auf der Favoritenlist makiert sind lassen lange auf sich warten.

Deshalb würde ich gerne einmal um eure Erfahrungen mit diesem Anbieter hören, damit ich mir ein Bild davon machen kann wie es nach der Probezeit weitergeht und ich ggf. noch in der Testphase kündigen kann.
revoxfan93
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2010, 20:39
Habe das gleiche Abo.
Anfangs habe ich durch schnellen Rückversand 4 Filme pro Woche bekommen. Doch dann wurde scheinbar die Post immer langsamer und jetzt ist nicht mehr als 8 DVD pro Monat möglich.
Ich glaube auch, das die Geschwindigkeit beeinflusst wird.
Nachweisen kann man das natürlich nicht!
Daher Wechsel zu kleinem Abo (2 DVD pro Monat)!!


[Beitrag von revoxfan93 am 23. Jan 2010, 20:40 bearbeitet]
lerav
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2010, 09:50
ja, ich bin auch schon die ganze zeit am überlegen ob man da nicht mit einen sky abo besser drann ist als mit ner lovefilm Flatrate.
Romido
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2010, 12:48
Sky ist mir pers. zu kostspielig. Das kleine 2DVD Abo bei Lovefilm ist schon ganz gut. Mir reicht es auf jeden Fall!
lord_wicked
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Feb 2010, 08:08
Ich war ein Zeit lang bei Lovefilm und am Anfang ahbe auch ich es geschafft 4 Filme in einer Woche zu bekommen. Aber nach und nach wurden es immer weniger.
Dann bin ich zu Videobuster gewechselt, dort klappt bis heute alles einwandfrei und die haben auch einen "FSK 18" Bereich.
Romido
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Feb 2010, 22:29
Videobuster kannte ich garnicht.

Scheint eine gute Alternative zu sein. Dankeschön!
Thorben42
Stammgast
#7 erstellt: 08. Feb 2010, 13:55
Hallo allerseits,

ich bin seit über einem Jahr Kunde bei Lovefilm. Habe eine DVD im Flat-Abo.

Die Versandzeiten sind sehr schwankend. Manchmal läuft es wirklich perfekt (Heute verschickt, morgen neue DVD verschickt und übermorgen neuer film daheim), manchmal warte ich auch 4-5 Werktage auf eine Scheibe.

Letzteres zum Glück seltener. Bei meinem Abo komme ich auf 4-6 Sendungen im Monat, was für den Preis durchaus fair ist.

Die Scheiben sind zumeist übelst zerkratzt. Mein DVD-Player war damit oftmals überfordert. Nutze jetzt nur noch die PS3 - die frisst offenbar alles.

Man sollte sich aber klar darüber sein, dass es schon ein paar Wochen dauern kann, bis echte Blockbuster zu Hause ankommen, da Lovefilm offenbar nicht allzu viele Kopien vorrätig hat.

Wem das egal ist, und auch, dass es keine FSK18 SCheiben gibt, der kann ansonsten durchaus zugreifen.

Thorben
TDI-Tobi
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2010, 11:45
Also ich habe das kleinste Abo (2 Filme pro Monat für 5€).
Das macht 2,50€ pro Bluray. Ich finde das ist ein super Preis!

Sonst klappt auch alles prima. Bei mir sind die Filme halt solange zuhause bis mal wieder gar nichts im TV läuft... Dann gibt´s halt nen Bluray Abend. Bis jetzt sind alle Filme super gelaufen (PS3). Was soll ich sagen. Bestes Angebot.
lerav
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Feb 2010, 15:27
Wer noch Interesse hat an einen 14 Tägigen Probeabo von Lovefilm und mir was gutes tun möchte, der kann das über diesen Link gerne abschließen:

http://www.lovefilm.de/tcwa9wrkd/visitor/sign_up_1.html
Mistkäfer
Stammgast
#10 erstellt: 21. Feb 2010, 18:50
Ich ware Mitglied seit letztem Februar, damals ging es wahnsinnig schnell, und es war locker möglich 4+ Filme pro Woche zu bekommen (die waren auch separat rausgeschickt, und nicht 2x in einem Umschlag).

Im Sommer, also ab Juli/August fing es an mit der langsamen Lieferzeit. Ich musste fast jedesmal Anmelden das die verloren gegangen sind (HIN & HER) (spricht, 2x Filme pro Woche wenn es gut ging, 6-8 Mal max pro Monat). Das aller letzte war, ich hatte ein Film ausgeliehen, geguckt, und als nächstes kamm die Extras Blu-Ray Disc von dem selben Film (WTF?). Das war's dann für mich.

Es ist trotzdem billiger als Videothekverleih, aber es war mir einfach zu blöd und ich habe das Abonnement im Dezember gekündigt und bereue mich die Entscheidung echt nicht. Ausserdem, im Videothek bezahlt man, zwar mehr, aber man kann entscheiden was man HEUTE gucken will.

Gruß
stoker85
Inventar
#11 erstellt: 22. Feb 2010, 22:37
Meine Erfahrungen mit Lovefilm sind äußerst positiv, auch wenn der Versandt mittlerweile etwas langsamer geworden ist.
Der Preis ist immer noch unschlagbar. Ich habe noch einen alten Vertrag (1er Flat für 9,99 €). Früher habe ich (wenn ich schnell war) 2 Scheiben pro Woche bekommen, mittlerweile sind es etwa 1,5.
Es gibt noch zwei weitere Nachteile:
1. Keine 18er Filme
2. Bei neuen Blu-Rays ist man seit neuestem ewig lange auf der Warteliste. Das hat mich jetzt schon des öffteren tierisch genervt so das ich auf meine örtliche Videothek umgestiegen bin (1 Mal pro Monat kein Problem da es dort 3 Filme für 3 Tage für 5,-- € gibt).
Naja wahrscheinlich ist kein Verleih perfekt und 6 Scheiben für 9,99 € muss Lovefilm erstmal jemand nachmachen

P.S.
Es kam schon 3 mal vor das ein defekter Film bei mir ankam. In diesem Fall wird sofort der nächste Film auf der Liste verschickt und der "defekte" Film liegt erneut bei - also werden dann 2 DVDs verschickt.


[Beitrag von stoker85 am 22. Feb 2010, 22:39 bearbeitet]
Thorben42
Stammgast
#12 erstellt: 23. Feb 2010, 11:06
Das Problem mit dem defekten DVDs habe ich quasi monatlich. Die Scheiben sind in einem so desolaten Zustand, das ist echt unfassbar.

Mein DVD-Player verweigert die oftmals total, und dann reklamiere ich die sofort und habe am übernächsten Tag die nächste Scheibe.

Die Wartezeiten für aktuelle Filme finde ich momentan auch etwas sehr verbesserungswürdig.
desperadosclp
Stammgast
#13 erstellt: 28. Feb 2010, 23:04
Also ich war bis letztens auch Kunde bei Lovefilm und kann von keinen großen Wartezeiten berichten, aber der desolate Zustand mancher DVDs ist mir auch aufgefallen.
Sonny67
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Mrz 2010, 15:19
ich habe mich auch heute angemeldet.

Mal schauen wie es wird. Aber Preis Leistung ist ok finde ich.
MrMulugulu
Stammgast
#15 erstellt: 19. Mrz 2010, 09:26
Ich bin umgezogen und der Weg meiner lieblingsvideothek "alles für 1€ Pro Tag" ist nun zu weit geworden.

Eine videothek in der neuen Umgebung mit dem selben Logo auf dem Dach ist aber um 50cent pro Medium teurer was die Aktuellen Titel betrifft.
WoV ist nicht gleich Wov.beste grüße an DO Brackel

Zugleich habe ich einen Probemonat von meinem Bruder bekommen.

Ich bin jetzt ca. 2 Monate dabei mit der Flatrate für 17€

Zum Glück bis jetzt noch keine langen Wartezeiten,mal abwarten.

Ich finds schon daher besser das ich mir den Weg zu Videothek spare und ich den Film nicht unbedingt nächsten Tag wieder abgeben muß.
So bin ich uneingeschränkter und kann mir die Tage besser gestalten ohne im hinterkopf zu haben das ich noch zur Videothek muß.


Bei der Auswahl und Aktualität bei Lovefilm bin ich noch nicht so ganz sicher ob sie mit meiner alten WOW videothek mithalten kann denn die war echt Top.

Weiß darüber jemand bescheid ob die echt alle Neuheiten rausbringen?
Thorben42
Stammgast
#16 erstellt: 19. Mrz 2010, 12:47

MrMulugulu schrieb:


Weiß darüber jemand bescheid ob die echt alle Neuheiten rausbringen?


Bisher ja. Habe soweit noch nichts vermisst.
Chwarg
Stammgast
#17 erstellt: 21. Jun 2011, 11:58
Sorry, daß ich den Thread aus der Versenkung hole...

Mich würde mal interessieren, ob ihr Lovefilm noch immer empfehlen könnt.
Ich denke über eine Mitgliedschaft nach (die große Flatrate mit 2 Filmen gleichzeitig) und würde gerne wissen, ob ihr mit dem Service und der Filmauswahl zufrieden seid.

Videotheken in meiner Umgebung taugen nix (haben nur DVD und eine bescheidene Auswahl)

Da ich in der Woche keine Zeit habe (höchstens mal im Urlaub), würde ich nur am Wochenende dazu kommen Filme zu gucken - deshalb die Flatrate mit zwei Filmen...

Für euer Feedback bin ich dankbar.
jeti79
Stammgast
#18 erstellt: 29. Aug 2011, 13:23
Ich bin dort immernoch angemeldet (1er Flat) und bin davon auch sehr angetan. 2x sind DVDs jetzt auf dem Weg von mir zu LoveFilm nicht angekommen - es gab aber keinerlei Probleme.

Die Versandzeit ist vollkommen ok:
Samstag eingeworfen, Montag die Ankunftsbestätigung bekommen, am gleichen Tag Versandnachricht bekommen und am Dienstag war der nächste Film da.

Da mittlerweile auch BRs darüber versandt werden, bleibe ich auch erstmal dabei, ausser, es gibt eine umfangreichere Alternative (zB mit PS3-Spielen, wii-Spielen usw)

Gruß,
Jens


[Beitrag von jeti79 am 29. Aug 2011, 13:24 bearbeitet]
Chwarg
Stammgast
#19 erstellt: 30. Aug 2011, 15:06
Spiele wäre in der Tat ein Killerfeature...
Außerdem wäre es schön, wenn das Streaming-Angebot weiter ausgebaut werden würde (und bitte HD).
Das verbunden mit einer Musikflatrate und vielleicht E-Books.
Also quasi eine all in one Kulturflatrate und ich wäre wunschlos glücklich.


[Beitrag von Chwarg am 30. Aug 2011, 15:10 bearbeitet]
jeti79
Stammgast
#20 erstellt: 31. Aug 2011, 06:12
mein erster Gedanke: "wovon träumt der nachts" --- aber dann: genau davon träume ich auch

Wäre schon klasse - das mit dem Streamen hab ich noch nicht so auf der Pupille, aber bald haben wir endlich ne 32.000er Leitung, damit sollte das ja klappen!
Chwarg
Stammgast
#21 erstellt: 02. Sep 2011, 07:34
Machbar wäre sone Flatrate schön - ist galt Ne Mischkalkulation.
Wäre durchaus bereit dafür 60eur im Monat zu zahlen (eventuell mehr).
Wenn genug Kunden da wären würde sich das auf jeden Fall rechnen. Flats für Musik gibts, für Filme auch - E-Books weiß ich nicht, und für Spielen gibts nur Streaming-Lösungen alla Steam.
Amazon ist auf jeden Fall groß genug um sowas auf die Beine zu stellen - denen trau ich das zu...

Zum Streaming, da das im Moment eh nur SD-Streaming ist, sollten schon 6 Mbit locker reichen. Hab selbst 32Mbit und da läufts problemlos. Reicht auch für FullHD-Streaming bei XBox-Live. Beim PS3 Online-Verleih stockts manchmal - das liegt aber an Sony beschissenem PSN. Die sollten mal ihre Server was aufstocken.
Jean23611
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Sep 2011, 07:55
Also ich bin inzwischen über ein halbes Jahr bei Lovefilm und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.
Ich habe das Abo mit vier DVD/BR im Monat und zwei parallel für 9,99€.
Der Versand geht sehr schnell, wenn ich die DVD am Montag zurückschicke, habe ich am Mittwoch den neuen Film.
Auch der FSK 18 Bereich ist in Ordnung, was die Auswahl angeht.
Ich find's gut, dass man nicht den Druck hat den Film sofort sehen zu müssen, sondern dann wann's passt.
SKY ist mir pers. zu teuer und die nächste Videothek ist nur per Auto zu erreichen und was FSK 18 angeht eher auf ein spezielles Genre ausgerichtet
Big_Kahuna
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Okt 2011, 07:57
Ich bin bisher seit einem knappen Jahr bei Lovefilm Kunde mit der 1er Flatrate. Bis zum Sommer war ich auch immer zufrieden gewesen. Die Filme kamen bis auf wenige Ausnahmen immer in gutem Zustand an, und auch das Priorisieren der Leihliste klappte ganz gut (auch wenn man auf Neuerscheinungen öfter einmal ein Vierteljahr warten kann).

Seit ein paar Monaten ist es allerdings so, dass bestellte Filme nur noch sehr verzögert ankommen und man deshalb die Flatrate kaum noch ausnutzen kann.

Aktuelles Beispiel: Ich habe letzte Woche Mittwoch einen geliehenen Film geschaut und am Donnerstag Vormittag zur Post gebracht. Normalerweise ist der Film dann immer freitags bei Lovefilm angekommen und es wurde am gleichen Tag ein anderer Film an mich geschickt, welcher dann Samstag in meinem Briefkasten lag.

Tatsächlich läuft es so, dass ich den Film letzte Woche Donnerstag weggeschickt und seitdem nichts mehr von Lovefilm gehört habe. Das Abschicken am Freitag haben sie also verbummelt. Samstag wird bei Lovefilm nicht gearbeitet und Sonntag ist ohnehin frei. Die nächste Möglichkeit, mir meinen Film zu schicken, wäre also heute gewesen. Aber nein, heute ist ja Feiertag. Also auf morgen (mit Glück). Mit einem Tag Versandlaufzeit ist mein nächster Film also diese Woche am Mittwoch da. Das bedeutet eine Woche Laufzeit für einen Leihturnus.

Wenn ich daran denke, dass ich bis zum Sommer eigentlich immer zwei Filme pro Woche geschafft habe, ist das wirklich ärgerlich!
Chwarg
Stammgast
#24 erstellt: 03. Okt 2011, 11:44
Ist denn der Film bei denen eingegangen?
Bei mir hat die Post mal nen Film verschludert...
Als nach 4 Tagen der Film immer noch nicht bei Amazon angekommen war, hab ichs gemeldet, 1,5 Tage später hatte ich Ersatz...
Big_Kahuna
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 03. Okt 2011, 13:34
Ganz sicher sein kann man da nie, da ich eine Briefsendung ja nicht rückverfolgen kann. Aber bisher hat das ja auch immer geklappt, und mit Sendungen an andere Empfänger klappt es auch nach wie vor. Deshalb möchte ich der Post nicht unbedingt die Schuld in die Schuhe schieben.

Ich gehe von einer Überlastung von Lovefilm aus, um es einmal wohlwollend zu formulieren. Gerade wenn man mal im Intenet nach dem Thema sucht, finden sich viele andere Kunden mit dem gleichen Problem. Darunter leider vor allem auch Bestandskunden, die schon länger dabei sind. Ein Schelm wer jetzt denkt, dass man bei Lovefilm Neukunden oder solchen in der Probezeit eine höhere Priorität beimißt.

Wenn das auf diese Weise weiter geht, werde ich einmal eine Beschwerde absetzen. Würde mich aber wundern, wenn man die Schuld an den Verzögerungen bei Lovefilm nicht auf die Post schiebt.
rietzzz
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 17. Okt 2011, 21:46
Ich kann Videobuster eher empfehlen. Noch nie Probleme gehabt, sehr schneller Versand, Prioritäten in der Wunschliste werden meist beachtet und die Preise sind auch in Ordnung.
Jean23611
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 19. Okt 2011, 12:56
Hat Videobuster auch einen FSK-18 Bereich?
rietzzz
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 19. Okt 2011, 12:59
Ja klar, musst dich nur vorher verifizieren. Entweder per Postident oder einfach direkt in einer Filialie!
Jean23611
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 19. Okt 2011, 13:29
Sehr gut :-)
Werde ich mir mal ansehen, aber da ich gerade meinen Monatsbeitrag bei Lovefilm gelöhnt habe hab ich keine Eile.
rietzzz
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 19. Okt 2011, 13:42
Kannst dich ja trotzdem schonmal anmelden, ohne ein Paket zu nehmen.
Ich bekomme da andauernd was geschenkt, sei es ein Verleihpaket für 1 Monat (letztens das Flex2 1 Monat gratis) oder oft auch Guthaben. Habe mittlerweile 15€ auf dem Kundenkonto ohne was einzuzahlen weil ich immer 5€ gutgeschrieben krieg
an[Dre]
Inventar
#32 erstellt: 26. Okt 2011, 13:19
Ich durfte Lovefilm bis letzte Woche für 60 Tage testen. Habe das größtmögliche Abo (Flatrade mit 2 Filmen gleichzeitig zu Hause) ausgewählt.
Ich fands absolut klasse! Leider hat der Versand immer einen Tag mehr gebraucht als versprochen (DVDs Montags zurückgeschickt, neue erst Donnerstag oder Freitag erhalten). Dies kann aber auch an der Post liegen...ansonsten war ich sehr zufrieden mit Lovefilm! Super Auswahl, nie gab es Probleme oder ähnliches.
Ich werde den Service aber dennoch nicht weiternutzen, da ich ebenfalls lieber Filme kaufe um sie im Regal stehen zu haben und bei Bedarf wieder hervorzukramen. Wenn die Preise noch weiter sinken würden, würde ich es mir ggf. noch überlegen...
jopi1
Inventar
#33 erstellt: 26. Okt 2011, 13:22
Ich hab das kleine Love-Film Abo.
Find ich Klasse für Filme, die ich nicht selber brauche, sondern nur mal gesehen haben möchte.

Die "guten" Filme kaufe ich mir lieber!

Probleme gab es bisher nie!
werlechr
Stammgast
#34 erstellt: 10. Dez 2011, 09:00
Hab mir vor einer Woche beim Cybermonday ein 6-Monatsflat für 18,99 € gekauft und habe seit dem schon 2 Filme erhalten. Das geht sehr schnell muss ich sagen. Und 18er ist auch freigeschaltet...
Billiger als dauernd in die Videothek zu gehen
Dlawe720
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 11. Jan 2012, 18:58
Ich hab jetzt knapp 3Monate hinter mir, mit Flatrate2.
Was dazu geführt hat das ich keine BDs mehr kaufe. Oder zumindest nur selten. In den drei Monaten nur die Stanley Kubrick Box zum Schnäppchen Preis(bin schwach geworden).

Aber das beste ist dieser "Wundertüte" Effekt.
Ich hab jetzt knapp 200Filme auf der Liste. Und jedesmal freu ich mich den neu angekommenen Umschlag zu öffnen.

Nur das mit dem 18er freischalten hat nicht gleich auf Anhieb geklappt. Aber der Service ist echt Super hilfsbereit, wenn auch etwas "langsam".

Und mit den Schnapper Gutscheinen von Amazon. Ist das ganze auch noch Preislich echt im Rahmen!
Hobre0815
Stammgast
#36 erstellt: 12. Jan 2012, 10:33
Ich bin seit fast 2 Jahren Kunde bei Lovefilm und komme im Regelfall auf 4 Filme pro Woche.

Ich habe festgestellt, das nur in der Ferienzeit insbesondere den Sommerferien die 4 Filme pro Woche nicht zu schaffen sind. Dies ist aber nicht die Schuld von Lovefilm, sondern die der Post.

Ich bin auf jeden Fall total zu frieden mit Lovefilm. Hier und da kommt schon mal eine Scheibe an die auf dem Versandweg beschädigt wurde, es kam auch schon einmal vor, das nichts ankam. All dies war aber kein Problem. Meldung an Lovefilm und die Sache ist geregelt. Natürlich gibt es auch einige Kunden die auf die DVDs nicht aufpassen, aber selbst damit hatte ich noch keine Probleme. Bisher lief alles was ich bekommen habe.

Selbst wenn ich nur 2 FIlme die Woche bekomme (in der Fereinzeit) ist es immer noch billiger wie der örtliche Videoverleih, denn da kosten ein aktueller Streifen pro Tag 2,20 Euro.

Ich kann Lovefilm nur wärmstens empfehlen.

Gruß

HoBre
maria_S
Neuling
#37 erstellt: 20. Jan 2012, 13:09
kann man gerade kostenlos testen und bekommt sogar einen amazon-gutschein dazu http://www.giga.de/d...ro-amazon-gutschein/http://www.giga.de/deals/30-tage-kostenlos-filme-leihen-und-streamen-inkl-5-euro-amazon-gutschein/
Big_Kahuna
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 25. Jan 2012, 10:56

Hobre0815 schrieb:
Hier und da kommt schon mal eine Scheibe an die auf dem Versandweg beschädigt wurde, es kam auch schon einmal vor, das nichts ankam.
HoBre


Beides hatte ich in meiner über 1-jährigen Mitgliedschaft noch gar nicht. Insbesondere der Zustand der Medien ist bemerkenswert gut. Seitdem ich auf BDs umgestiegen bin sehen die Medien wirklich fast genauso gut wie die meiner privaten Sammlung aus. Dafür muss man Lovefilm wirklich schätzen!

Die Problematik mit dem verzögerten Versand ist seit Ende der Ferienzeit im Sommer ein wenig besser geworden, aber es kommen immer noch ab und an Filme um einen Tag verzögert an. Für mich ist das immer schade, weil ich nur an bestimmten Abenden in der Woche Zeit zum Fernsehen habe. Wenn die BD einen Tag später kommt, bleibt sie dann halt noch eine Weile länger liegen, bis ich zum Anschauen komme, und dann geht halt auch nur ein einziger Film pro Woche.
Hobre0815
Stammgast
#39 erstellt: 25. Jan 2012, 11:26

Big_Kahuna schrieb:

Hobre0815 schrieb:
Hier und da kommt schon mal eine Scheibe an die auf dem Versandweg beschädigt wurde, es kam auch schon einmal vor, das nichts ankam.
HoBre


Beides hatte ich in meiner über 1-jährigen Mitgliedschaft noch gar nicht. Insbesondere der Zustand der Medien ist bemerkenswert gut. Seitdem ich auf BDs umgestiegen bin sehen die Medien wirklich fast genauso gut wie die meiner privaten Sammlung aus. Dafür muss man Lovefilm wirklich schätzen!

Die Problematik mit dem verzögerten Versand ist seit Ende der Ferienzeit im Sommer ein wenig besser geworden, aber es kommen immer noch ab und an Filme um einen Tag verzögert an. Für mich ist das immer schade, weil ich nur an bestimmten Abenden in der Woche Zeit zum Fernsehen habe. Wenn die BD einen Tag später kommt, bleibt sie dann halt noch eine Weile länger liegen, bis ich zum Anschauen komme, und dann geht halt auch nur ein einziger Film pro Woche.



Das liegt wohl daran, das BDs eine besondere Beschichtung haben und somit Kratzer fast keine Chancen haben.
Big_Kahuna
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 25. Jan 2012, 11:32
Das wusste ich nicht. Danke für den Hinweis. Ist sicher eine gute Sache, wenn ich so an den Zustand der alten Verleih-DVDs meiner lokalen Videothek denke.
ThommesHD
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 11. Feb 2012, 00:25
So, von der letzten Weihnachtsaktion hab ich beim sortieren von Altpapier noch einen 60 Tage Gutschein gefunden.
Der Code kann mehrfach (also von mehreren Personen) benutzt werden.

Lovefilm 60 Tage kostenlos testen.

www.lovefilm.de/xmas
Code: wh7mrf6wd

Um das Probeabo bestmöglich nutzen zu können, empfehle ich direkt die Flatrate 2 zu nehmen. Kann man ja dann jederzeit wieder ändern, wenn die kostenlose Probezeit abgelaufen ist.

Gruß
GeneralMotorz
Inventar
#42 erstellt: 25. Feb 2014, 08:19
Moin!

Habe eben eine Mail von Amazon erhalten, was sich denn bei Lovefilm so ändert.
Wenn ich das richtig verstanden habe, muß man jetzt FSK18-Filme wieder persönlich
entgegen nehmen oder bei Abwesenheit in der Postfiliale abholen.
(Die verkaufen das einem als "Komfort" da es kein Post-Ident-Verfahren gibt )

Wenn der bisherige, kundenfreundliche Einwurf von FK18 in den Breifkasten nicht mehr möglich ist,
war es das mit Lovefilm für mich


GeneralMotorz
Marcel1995
Inventar
#43 erstellt: 20. Mrz 2014, 18:53
Bei mir wär' das noch lustiger, habe so eine Postagentur nebenan und hatte mal 2 indizierte Filme bestellt (Händler darf hier nicht genannt werden (höchstens per PN/PM), nämlich John Rambo und Predator 2 und der Zustellversuch war irgendwann um 10 Uhr (habs per Mail bekommen), da war ich natürlich bei der Arbeit und musste es dann bei diesem lustigen Lädchen abholen: http://www.eckis-post.de/%C3%B6ffnungszeiten/ (die zweite Adresse), habe ich dann Freitags geschafft, da wir dann früh Feierabend haben und bin dann gleich dahin, was sind das für Öffnungszeiten, wieso hat DHL das Paket nicht ~1 Kilometer weiter zur Postbankfilliale (in der alten Hauptpost) gebracht, die haben täglich von 9.00-18.30 Uhr offen und das wär kein Problem.

Wahrscheinlich "spart" Amazon jetzt ein und will ein wenig zum Umstieg auf [Prime] Instant Video drängen.

Zum Glück muss ich mich mit letzterem nicht quälen, habe zwar VDSL 50, aber nur 200 Meter von meiner Wohnung entfernt ist eine Video Buster-Videothek
Triplets
Inventar
#44 erstellt: 08. Dez 2014, 11:48
Na toll! Jetzt wird's immer unattraktiver, oder soll APIV künstlich gepusht werden?

Mail von Amazon:

ab Januar 2015 werden wir einige Veränderungen an unserem Katalog durchführen. FSK 18-Titel werden dann nicht länger für den Verleih auf DVD oder Blu-Ray verfügbar sein. Aufgrund der hohen Portokosten für den Spezialversand von FSK 18-Titeln mit persönlicher Quittierung der Lieferung ist es uns nicht möglich diese Discs kostengünstig anzubieten. Sofern verfügbar, werden wir die FSK 16-Versionen der Titel aufstocken.

Alle FSK 18-Titel, die Sie zum Zeitpunkt der Änderung im Januar 2015 auf Ihrer Leihliste haben, werden von uns entfernt.
djofly
Inventar
#45 erstellt: 08. Dez 2014, 11:52
Ich glaube, die wollen den Disc-Verleih bestimmt irgendwann komplett los werden.

Was sind denn die Alternativen?
Marcel1995
Inventar
#46 erstellt: 15. Dez 2014, 21:12
Videobuster betreibt nicht nur klassische Videotheken (bei mir ist gleich eine um die Ecke, 3 Minuten gehen...), sondern auch eine Post-Videothek (oder wie auch immer man das nennt): https://www.videobuster.de/
Und das Angebot umfasst auch Titel mit FSK 18-Freigabe.

Hier gibts die Preisliste fürs Abo: https://www.videobuster.de/preise.php


[Beitrag von Marcel1995 am 15. Dez 2014, 21:17 bearbeitet]
SFI
Moderator
#47 erstellt: 19. Dez 2014, 21:55
Mit dem Einstellen des KJ Versands kann man vielleicht noch leben, wobei ich nicht verstehe, warum das Post ID Verfahren bei Lovefilm ausreichte und man sich hier selbst mit hohen Einschreibenkosten den Ast absägt. Allerdings wird ja nun auch die Verleihflatrate für Altkunden wie mich abgeschafft. Einziges Modell sind 2 Disks pro Monat für 4,99€ Werde zum Ende des Monats kündigen, obwohl ich seit 2007 dabei bin.


.... Altkunden, die bislang für 10 EUR im Monat unbegrenzt jeweils zwei Filme gleichzeitig ausleihen konnten, werden ab Februar 2015 auf ein stark reduziertes Verleih-Paket mit 2 Discs im Monat zum Preis von 4,99 EUR pro Monat umgestellt.


Quelle: www.areadvd.de


[Beitrag von SFI am 21. Dez 2014, 22:10 bearbeitet]
djofly
Inventar
#48 erstellt: 21. Dez 2014, 15:08
DIe Verleihflat wird abgeschafft? Wo stand das denn? Das habe ich gar nicht mitbekommen.
SFI
Moderator
#49 erstellt: 21. Dez 2014, 22:10
Habe es in mein Posting editiert!
djofly
Inventar
#50 erstellt: 22. Dez 2014, 08:01
Gabs dazu schon eine Mail von Amazon?

Naja, wechsel ich wohl zu Videobuster. Die haben auch solche Leihpakete, leider nur etwas teurer.

https://www.videobuster.de/preise.php


[Beitrag von djofly am 22. Dez 2014, 08:03 bearbeitet]
SFI
Moderator
#51 erstellt: 22. Dez 2014, 09:13
Ich bekam diese Info nicht mehr Mail und war auch etwas verwundert diese doch sehr wichtige Neuigkeit lediglich bei areadvd zu lesen.
Melvia
Ist häufiger hier
#52 erstellt: 02. Feb 2015, 19:31
ich nutze momentan den lovefilm service, das ganze hat sich ja ziemlich geändert.

Und lediglich der Verleih von FSK 18 Filmen wird abgeschafft, der rest bleibt so wies ist soweit ich weiss.
und es gibt momentan keine Flatrate mit 2 DVDS gleichzeitig für 10€ pro monat.
Lediglich folgendes


LOVEFiLM DVD Verleih (nur für Kunden in Deutschland)

Unbegrenzt DVDs and Blu-rays im Verleih - 1 Disc gleichzeitig.
Keine Porto- und Überziehungsgebühren, monatlich kündbar (7,99 / Monat )


Ich bekomm im Monat wenn alles gut läuft bis zu 12 Filme, immer davon vorrausgesetzt, dass ich die filme am gleichen tag noch wieder zurückschicke.

Samstag: DVD kommt an, wird zurück geschickt
Montag: Amazon meldet, dass die DVD angekommen ist und macht die nächste zum Versand bereit
Dienstag: Neue DVD Kommt an, wird zurückgeschickt.
Mittwoch: Amazon meldet, dass die DVD angekommen ist und macht die nächste zum Versand bereit
Donnerstag: Neue DVD kommt an, wird zurückgeschickt
Freitag: Amazon meldet, dass die DVD angekommen ist und macht die nächste zum Versand bereit.
Samstag: DVD kommt an - repeat

Manchmal komm ich nicht am gleichen Tag dazu, die Filme zu gucken. dann wirds halt mal nur 2 Filme pro Woche.

das schlechteste was ich hatte waren 6 dvds in einem Monat. Selbst das ist gemessen am Preis noch mehr als in Ordnung.

Videobuster habe ich mal angeguckt, finde ich im vergleich eindeutig zu teuer


[Beitrag von Melvia am 02. Feb 2015, 19:37 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Verleihdisks von Lovefilm
Uewjkw am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  3 Beiträge
Verwirrung bei Amazon Lovefilm und Prime
MasterKenobi am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 20.08.2017  –  7 Beiträge
Verwaltung DVD + BD
puerken am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  30 Beiträge
DVD-/ BD-Regal bzw. Schrank gesucht
Speed_Demon am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen BD 3D und BD 3D
Tornado am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  2 Beiträge
BD-LIVE
jaja00 am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  6 Beiträge
DVD oder BD für neuen HD-Ready-TV
Niere am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  3 Beiträge
BD Iso legal herunterladen
Malcolm am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  5 Beiträge
BD "Der Pate" erstes Kapitel
Orion314 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  2 Beiträge
BD 50 GB Double Layer
*Urol* am 11.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 123 )
  • Neuestes Mitgliedswen_wittig
  • Gesamtzahl an Themen1.425.861
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.138.814

Hersteller in diesem Thread Widget schließen