Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig 40 VLE 8130 - Unikabel ? Kann mal jemand nachsehen ?

+A -A
Autor
Beitrag
freefly2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2012, 10:29
Hallo, wir haben ein kleines Problem:

Unser 10 jähriger Sohn hat sich von seinen Ersparnissen einen Samsung LED gekauft - leider haben wir jetzt nach ein paar Tagen festgestellt, dass dieser offenbar einen Displayfehler hat (im oberen Drittel des Bildschirmes ist ein ca. 1 - 2 mm dicker, horizontaler Streifen dauerhaft sichtbar und extrem stören - egal ob DVD, Spielekonsole oder SAT Programmen bzw. Einstellmenüs etc.). Wir wollen diesen daher im örtlichen Elektronikgroßhandel umtauschen - leider sind die gleichen Geräte überall auverkauft und das Geschäft ist auch nicht eben um die Ecke - zudem läuft in 3 Tagen die 14 Tage Umtauschfrist ab).

Als Alternative hätten diese noch einen Grundig 40 VLE 8130 BG im Sortiment - leider finde ich auch in der heruntergeladneen Bedienungsanleitung nicht heraus, ob der integrierte DVB-S Tuner unikabelfähig (unicable oder SRC) ist.

Hat zufällig jemand dieses Gerät und könnte mal im Einstellungsmenü gucken, ob dort irgendwo eine Einstellung für Unikabel/SRC möglich ist ???

Ganz herzliches Dankeschön,

Ein Papa mit total gefrustetem Sohnemann


[Beitrag von freefly2 am 16. Feb 2012, 11:16 bearbeitet]
Mr.Grundig
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Feb 2012, 10:53
Guten morgen,

ja das Gerät kann Unicable allerdings nur mit dem Update was das letzte problem ausgelöst hat.
Du kannst es aber jetzt selber runterladen und installieren.

Dann solltest du ein perfektes Gerät haben..


Gruß
freefly2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Feb 2012, 11:15
Hmm - ob wir das hinbekommen ist wiederum fraglich, da wir nur einen Apple Imac besitzen (kein Windows System für den Download des Updates) und der VLE 8130 definitiv in den nächsten Tagen via Unicable funktionieren muss - der Fernsehtechniker hat sich bereits angekündigt und würde das Gerät dann auch gleich auf Sat-Empfang einstellen - ich werde das sicher nicht können, da ich mit den ganzen Fachbegriffen in den Einstellungsmenüs nichts anfangen kann. Bisher schaut unser Sohn nur DVD`s und zockt an der Konsole (Techniker war schon vor ort und meinte er müsse in dem Zimmer `ne ein Unikabel verschalten, da sonst viel Aufwand auf uns zukäme)

Falls wird das mit dem Update nicht hinbekommen, hätte ich zwar ein Unikabelsignal anliegen, jedoch wieder Ärger mit der Einstellerei des TV

Somit fällt es wohl flach - ab wann wurden denn die ausgelieferten 8130er mit der neuesten Software bespielt ? Kann man nicht davon ausgehen, dass die in den großen Technomärkten wie Saturn, MM, Promarkt etc. bereits die neuesten Chargen sind ?

Trotzdem schonmal herzlichen Dank !

P.S. Habe eben gesehen, dass der 40 VLE 8130 BG gar nicht in der Übersichtsliste der Downloadseite enthalten ist Gibt es dafür einen besonderen Grund ?


[Beitrag von freefly2 am 16. Feb 2012, 11:20 bearbeitet]
freefly2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Feb 2012, 11:49
Unterstützt der hier bereits im Auslieferungszustand Unicable-Sat-Anlagen ?

http://www.grundig.d...sion-8/pid/1485.html

Die Bedienungsanleitung habe ich mir schon heruntergeladen - leider findet man da keinen Hinweis zu Unicable. Bei anderen Herstellern kann/muss man hier im Einstellmenü zur Sendersuche "Einkabel, Unicable oder SCR" anklicken bzw. umstellen. Gibt es so eine Funktion auch im Menü des 40 VLE 8160 SL


[Beitrag von freefly2 am 17. Feb 2012, 11:53 bearbeitet]
19Steffi74
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Mrz 2012, 13:41
HILFE!!!!!!!

Ich habe den selben Fernseher und verzweifele beim Einstellen.
Wo um Gottes Willen muss man das "Einkabel" gedöns eingeben bzw einstellen????
Der Typ beim Media M.... hat gesagt, dass der Grundig unicable unterstützt und es funktionieren soll.
Vielen Dank für Eure Hilfe
19Steffi74
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Mrz 2012, 13:47
Hab das update wie auf der Grundig Seite angegeben runtergeladen - brav auf USB Stick - und bin dann nach Anleitung vorgegangen. Also P+ Knopf länger als 60 Sek drücken und dann war auch das update Bild auf dem Bildschirm zu sehen. Der Fortschrittsbalken hat sich aber über die gesamt Zeit NICHT bewegt. Nach 15 Min habe ich dann abgebrochen. Hat jemand eine andere Idee, wie ich das update auf die Glotze bekomme????
Danke
ebers
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Mrz 2012, 09:33
Hallo zusammen,

habe in den Spezi. gelesen, daß der 8160 auch Hotelmodus kann, weiss jemand wie ich dahin komme und welche Einstellmöglichkeit es da gibt?

Ebers

PS: das mit der Unicable - Einstellung würde mich auch interessieren. Hat jemand das Teil bereits mit Unicable in Betrieb?


[Beitrag von ebers am 28. Mrz 2012, 09:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig 32 VLE 5323 BG Tonproblem
Grundig Active Shutter 3D Brillen Allgemein
Grundig 32 vle 9270 sl mit Entertain Receiver MR 303 HDMI Erkennung
3D Brillen Kompatibilität für Grundig 40 VLE 7003
Grundig Sydney 55 CLE 9376 BL
Neue Grundig 26 cle 8100 bg cle Firmware verfügbar?
Erfahrung mit dem Grundig 55VLE922
Grundig 46 VLE 8270 findet zu wenig Sender
TV Grundig 32 VLE 973 BL * Bildschirm schwarz * Software gesucht *
Grundig 32 VLE 8140 S DL Update!

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder738.900 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTandori01
  • Gesamtzahl an Themen1.210.232
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.323.114