HBBTV nur mit Internetanschluss möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
hoch3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2011, 10:59
Hallo, ich überlege mir einen Samsung UE46 oder55D6500 zu kaufen. Dazu einen Receiver mit Twin Tuner. Trotzdem würde ich gerne die Internetfunktionen des Samsung und auch das HBBTV benutzen. Ist das denn möglich, wenn ich an den Samsung nur das Internetkabel anstecke und die beiden SatKabel an den Receiver?
Klar könnte ich mir einen Receiver mit HBBTV kaufen, nur müsste ich den doch dann auch noch mit einem Internetkabel ausstatten, was ich gerne vermeiden würde, wegen dem ganzen Kabelgedöns..

Grüße

PS: Hmm bin grad auf die Idee gekommen, ein Sat Kabel an den Fernseher und eins dann an einen Receiver mit Single Tuner. Dann würd ich einen Tuner nur zum aufnehmen benutzen und könnte dann doch auch die PIP Funktion gut nutzen (z.B. 2 Fernsehprogramme gleichzeitig oder 1 Fernsehprogramm auf der einen Hälfte und auf der anderen Hälfte des TV z.B. Internet). Denkt Ihr das macht Sinn oder spricht was dagegen (z.B. Tunerquali vom Samsung, etc..)??


[Beitrag von hoch3 am 28. Jul 2011, 11:04 bearbeitet]
duno
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2011, 12:35
Es gab vor langer Zeit schonmal so ein Anlaufversuch der ÖR, hieß glaub ich "Videotext plus".

Hab mich mit HBBTV nicht auseinandergesetzt, da ich selber in der Lage bin, die Informationem im Netz zu finden, die ich benötige.

Würd mich aber trotzdem interessieren, ob ein TV-Signal von einer STB via HDMI zusammen mit dem HBB des Fernsehers arbeitet.

ResidentX4
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jul 2011, 21:24
Nein das Funktioniert so nicht, man muss schon den bzw. die internen Receiver des TV nutzen um HbbTV aufrufen zu können.

Also entweder der interne Receiver, oder einen externen DVB Receiver der auch HbbTV Unterstützung mitbringt.
hoch3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jul 2011, 21:54
alles klar vielen dank für die Antwort. dann werd ich nochmal überlegen, wie ichs mache:)

Grüße
derdater79
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2011, 16:53
Hi,nimm doch Powerline Adapter, Steckdosen Internet.
diese:http://www3.atelco.de/articledetail.jsps?aid=41156.
Gruß D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherheitsprobleme bei HbbTV
LukeAss am 07.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  8 Beiträge
HbbTV und Olympia 2012
McPomm am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  5 Beiträge
hbbtv firmware update für c-serie (samsung) ?
maniboy am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  3 Beiträge
3D nur Simulation möglich?
Morpheus-82 am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  5 Beiträge
3D- Universelle Brille möglich?
Pintolus am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  4 Beiträge
Wie sind soviel Hz möglich?
Maik1986 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  11 Beiträge
Unterschiede von LED Technik möglich?
pascal2008 am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  3 Beiträge
48 Fps möglich?
Klas126 am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  27 Beiträge
3D auf PT-AE3000 möglich?
Eddi77 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  3 Beiträge
Mal Klartext - 3D mit heutigen LCD möglich? JA oder NEIN?
qfactor am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Neue Technologien Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedCappo777
  • Gesamtzahl an Themen1.420.549
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.046.752

Top Hersteller in Neue Technologien Widget schließen