Sennheiser HD33

+A -A
Autor
Beitrag
Synthifreak
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2018, 00:22
Hallo !
Ich habe Kopfhörer gekauft auf dem Flohmarkt noch verpackt. Es sind HD33 von Sennheiser,leider sind die Ohrpolster beim rausnehmen zerbröselt. Im Netz finde ich kaum was über die Kopfhörer so das ich nicht mal weiss wie die originalen Polster aussehen und festgemacht werden ?Hat jemand eventuell alte Kataloge oder Prospekt wo diese drin sind ?
Weiss jemand wo ich Ersatz bekomme ? Sennheiser selbst hat keine mehr da habe ich schon nachgefragt.

Danke.
kopflastig
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2018, 08:42
Ausgehend von diesem Foto bestehen die Ohrpolster nur aus einer dicken Scheibe Schaumstoff, die über ein Loch auf den Pin an der Kopfhörermuschel befestigt wird.

Wenn es keinen offiziellen Ersatz mehr gibt, bleibt wohl nur eine selfmade-Lösung. Also verschiedene Schaumstoffe (weich/feste, flach/dick) in Form schneiden und schauen, wie's klingt.
Jogim
Neuling
#3 erstellt: 22. Feb 2021, 21:31
Wow, ich hätte nicht gedacht irgendwann mal etwas über diesen Kopfhörer in einem Forum zu lesen. Es ist lange her, aber ich kann mich noch gut an den HD 33 erinnern. Ich habe ihn ja damals als Ersatz für meinen MDR 15 gekauft, welcher standardmäßig bei einem Sony Walkman DD zwei beigefügt war. Ich kann mich auch noch gut an den Sound erinnern. Der Sennheiser klang etwas besser aufgelöst, konnte insgesamt mit dem MDR 15 mithalten (der wirklich ein hervorragender Kopfhörer gewesen ist). Für den Walkman DD2 war der Sennheiser jedenfalls bestens geeignet. Guter Bass (Die ganz tiefen bässe konnte er aber nicht wiedergeben), gute mitten und brillante höhen. Leider weiß ich nicht was aus meinem Kopfhörer geworden ist. Er ist irgendwann im Laufe der Jahrzehnte verloren gegangen. Ich habe ihn mir 1990 gekauft wenn ich mich richtig entsinne.
Blechdackel
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2021, 13:08
@ Jogim

Ich habe mit dem HD 33 im Sommer 1991 angefangen, und ihn noch bei mir liegen. Aber spielt nur einseitig und Polster haben sich aufgelöst.
Erst 1999 bin ich auf einen besseren Kopfhörer als Haupthörer umgestiegen, das heißt schon was.

Heiko


[Beitrag von Blechdackel am 23. Feb 2021, 13:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich Restaurierung eines Sennheiser HD 222?
Malborex am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  4 Beiträge
Sennheiser HD 480 Ohrpolsterkauf lohnt?
tomtomd am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  4 Beiträge
Ohrpolster für Sennheiser HD 265 linear gesucht
KuNiRider am 29.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  2 Beiträge
Sennheiser HD570 Kaputt :(
Glottis am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  7 Beiträge
Ohrpolster-Austausch bei Sennheiser HD 595
Genji77 am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  3 Beiträge
TV Kopfhörer Sennheiser RS 4200
Winni_60 am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Sennheiser HD 565 und HD 580
Sankenpi am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  6 Beiträge
Sennheiser HD 595 - Treiber kaputt, Ersatz?
puffyx am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Sennheiser KH
ralle1265 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  4 Beiträge
Sennheiser RS100 reparieren
Cabrio_User am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitglied-Michael81-
  • Gesamtzahl an Themen1.496.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.558

Hersteller in diesem Thread Widget schließen