Blitzschaden Grundig 32 GLX 3922

+A -A
Autor
Beitrag
Borracheiro
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2011, 20:51
Hallo zusammen,

unser Fernseher hat einen Blitzschaden erlitten.

Die Analyse vom Sachverständigen der Versichirung ist:" Der TV zeigt keine Funktion. Das Netzteil ist am Netzeingang druch einen Kurzschluss beschädigt. Das Netzboard ist defekt."

Der Fernseher ist knapp 2 Jahre alt und hatte bei MEDIA Markt ca. 360 Euro gekostet.

Weiter schreibt der Gutachter:
" Ergebnis: Die Schadensursache Blitz/Übespannungist plausibel. Die Reparatur des Gerätes ist für voraussichtlich 160,00 Euro zzgl. MwSt möglich. Der Neu-Wiederbeschaffungswert eines vergleichbaren Gerätes, z.B. Toshiba 32AV605P beträgt 419,33 EUR zzgl. MwSt."


So, nun war ich bei MEDIA Markt. Bei der Annahme wurde mir gesagt, dass für 160,00 Euro dieser Fernseher nicht repariert werden kann. Die Platine allein koste schon gut und gerne weit mehr als 200 EUR. Das war allerdings nur die Aussage bei der Annahme. Auf einen Kostenvoranschlage habe ich verzichtet, weil dieser schon 70 EUR kostet. Es wurde mir empfohlen mal beim Gutachter nachzufragen, wer so etwas für diesen Preis repariert :-)

Das habe ich gemacht. Allerdings nicht bei der Gutachterfirma sondern direkt bei der Versicherung. Dies sagte mir, dass der Gutachter auch Reparaturen durchführt.
Also doch beim Gutachter angerufen und tatsächlich, dieser würde dieses Teil wieder flicken und zudem sogar vor Ort abholen.
Meiner Meinung nach eine ganz dubiose Masche.
Was mein ihr dazu?


Dann gleich noch eine Frage.
Rentiert es sich überhaupt noch diesen Fernseher zu reparieren. Nächstet Jahr wird doch auf Digital umgestellt.
Wir haben Kabelanschluss im Haus (Kabel BW). Dann bräuchte ich, so weit ich das verstehe, einen Digtalumsetzer. Oder sehe ich das falsch?

Vor ab mal vielen Dank für Eure Hilfe
Gruß
Peter
Duke44
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2011, 09:34
Ob Du den TV für 160,-€ reparieren lässt, musst Du entscheiden.

Der "Gutachter" wird schon wissen, warum er nur 160 Euronen dafür verlangt. Allerdings sollte danach das Gerät auch wieder laufen.

Und die analoge Senderabschaltung betrifft nur den Sat-Empfang. Bei Kabelempfang wird es auch erst mal weiterhin analoge Sender zu sehen geben.
Pimok
Stammgast
#3 erstellt: 01. Okt 2011, 10:28

Borracheiro schrieb:

So, nun war ich bei MEDIA Markt. Bei der Annahme wurde mir gesagt, dass für 160,00 Euro dieser Fernseher nicht repariert werden kann. Die Platine allein koste schon gut und gerne weit mehr als 200 EUR. Das war allerdings nur die Aussage bei der Annahme. Auf einen Kostenvoranschlage habe ich verzichtet, weil dieser schon 70 EUR kostet. Es wurde mir empfohlen mal beim Gutachter nachzufragen, wer so etwas für diesen Preis repariert :-)


Dann haben die dich schön angelogen Ich weiß aus sehr sehr sicherer Quelle was das kostet.
Aber gut, ich habe auch schon Rechnungen gesehen, in denen den Kunden 288€ berechnet wurde für einen "Kundenverursachten Schaden", obwohl das Gerät keinen Fehler hatte.
Sehr seriöser Verein. Wer da kauft ist selber Schuld.
Borracheiro
Neuling
#4 erstellt: 01. Okt 2011, 18:38
Hallo zusammen,

mal vielen Dank für Eure Antworten.
Werde das Teil dann reparieren lassen. :-)

Gruß
Peter
Wolle12310
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Okt 2011, 17:35
Hallo zusammen
Ich bin auch bei Kabel BW.Das Analoge Fernsehprogramm das eingespeist wird war bei mir mit einem LCD Fernseher eher schlecht.
Abhilfe habe ich mir mit einem Humax ND FoxC (um 20 Euro zu ersteigern)geschaffen.
Ein Humax NA Fox funktioniert auch,allerdings kann man dann nicht Sky und Kabel BW Karte entschlüsseln.
Wer also auf das verzichtet diesen wählen weil der günstiger ist.
Das digitale Bild ist nicht mit dem analogen zu vergleichen und mehr kostenlose Sender gibts dann auch.
MfG
wolle12310
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bedienungsanleitung LCD Grundig 32 GLX 3922
idefix002 am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  2 Beiträge
Grundig 32 VLE 5323BG Tonprobleme
hastetöne1003 am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  4 Beiträge
GRUNDIG CINARO 32 LXW 82-6612 Netzteil
skysurfy am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  2 Beiträge
FlatTV Grundig Vision6 32-6820 Schaltnetzteil defekt
bukongahelas am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  11 Beiträge
Software Grundig 32 vle 597 bg
lalala1234 am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  4 Beiträge
Grundig 32 LXW 82-8600 DL kein Bild
Hanni_20 am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  4 Beiträge
Grundig Vision 4 32-4931 T kein bild mehr
TheWhitesnake am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  3 Beiträge
Grundig Vision6 32''LCD TV hat kaputtes Bild
RDman am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  5 Beiträge
Grundig Fernseher 32 VLE 5400 BG funktioniert nicht.
Lisa_Sittig_41 am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 22.04.2017  –  2 Beiträge
Grundig Vivance Plasma
Birgit2015 am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedN0xx0uT
  • Gesamtzahl an Themen1.528.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.278

Hersteller in diesem Thread Widget schließen