Samsung UE46D6200TSXZG Standby LED leuchtet nicht mehr & TV geht auch nicht mehr an

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Bock
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2021, 20:06
Hallo Leute,

Mein Samsung TV (UE46D6200TSXZG) macht nichts mehr, die Standby LED leuchtet auch nicht mehr. Wir hatten den Fernseher ausgemacht, da hat die LED nicht geleuchtet. Später wollten wir ihn wieder anmachen und es passiert nichts seitdem.
Steckdose i.O. - Netzkabel i.O.
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Mit freundlichen Grüßen
A6FFCE6A-D07A-4AE5-AF43-14B137B62A87
19BD6190-D5A2-4F98-8497-F34CBF4B6547
Madmike22282228
Stammgast
#2 erstellt: 13. Feb 2021, 22:27
Am besten mal die Standby Spannung am Kabel vom Netzteil zum Mainboard messen. Ich glaube Pin 1 müsste es sein. Die Beschriftung ist auf dem Foto leider teilweise verdeckt. Sollten 3,3 oder 5 Volt sein.

Liegt die Spannung an, dann ist das Problem beim Mainboard zu suchen. Liegt die Spannung nicht an, dann ist vermutlich das Netzteil defekt.

Wurde die Sicherung schon überprüft?
Mr.Bock
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2021, 10:51
Danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass ich keine wirkliche Ahnung hiervon habe 😅
Welche Sicherung sollte denn überprüft werden und wie ?
Bezüglich des Kabels - was/wo ist PIN 1?😅
Madmike22282228
Stammgast
#4 erstellt: 14. Feb 2021, 12:09
Dann besser die Finger davon lassen. Die Sicherung ist direkt neben dem Anschluss für das Netzkabel.

Ansonsten erstmal eine Sichtprüfung durchführen. Aufgeblähte Kondensatoren, schlechte Lötstellen, verschmorrte Bauteile, etc. Die Kondensatoren nicht berühren. Die können die Ladung noch lange speichern.
Ingor
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2021, 14:11
Da sind 2 Sicherungen. Etwas weiter oben ist noch eine. Beides sind eingelötete Sicherungen. EIn Wechsel für den Laien nicht möglich. Für einen Laien gibt es hier nichts zu reparieren. Aufgeblähte Kondensatoren sehe ich keine, würde aber auch nichts nutzen, da man diese auch auslöten müsste. Was du tun kannst, ist die Netzteilplatine (da wo der Strom reingeht) bei Ebay genraucht zu kaufen. Risiko, ist aber, dass es trotzdem nicht funktioniert.
Hifihoppie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Feb 2021, 17:37
Da macht man zunächst den "Samsung-Test".
Netzstecker raus.
Dann die Verbindung vom Netzteil zur Hauptplatine abziehen.
Danach MUSS das Gerät mit eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung starten und man kann die Ausgangsspannungen des NT messen .
In diesem Falle ist zu 99% die Hauptplatine hinüber.
Startet er nicht, dann liegt es am Netzteil.
Ingor
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2021, 17:50
Guter Hinweis. Das kannte ich noch nicht.
Mr.Bock
Neuling
#8 erstellt: 14. Feb 2021, 19:06
Sooooo, ich habe jetzt mal den“ Samsung Test“ gemacht 😅 außer Spannungen gemessen erstmal...wenn ich die messen muss sag mir mal bitte wo ich messen soll, wie gesagt wenig - keine Ahnung 😅
Als ich das probiert habe hat er „geleuchtet“ danach blinkt er aufjedenfall wenn du das mit starten meinst, kein Bild nur blinken.
Also kann man davon ausgehen dass die Hauptplatine defekt ist oder nicht?


[Beitrag von Mr.Bock am 14. Feb 2021, 19:56 bearbeitet]
Ingor
Inventar
#9 erstellt: 15. Feb 2021, 08:22
Du kannst die Spannungen messen, wo sie auf der Platine angezeigt werden. An der Buchse, aus dem du die Verbindung zum Mainboard herausezogen hast. Da stehen sie dran.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung LE40C579 geht nicht mehr an, Standby LED bleibt dunkel
markus089 am 01.05.2019  –  Letzte Antwort am 10.05.2019  –  3 Beiträge
Samsung PS42A Plasma geht nicht mehr an
zalmay21 am 09.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  11 Beiträge
Samsung UE55F6170SS LED TV geht nicht mehr an, Elkos kaputt?
cobaincasse am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 20.10.2021  –  26 Beiträge
"Klacken" im Standby Samsung PS42C430A
Alex384 am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  2 Beiträge
Samsung UE40F6270SS (XZG) geht nicht mehr an
ldev am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  13 Beiträge
Samsung TV LE40B650 Kurzschluss
Dio62 am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
Samsung LED TV Kaputt?
Bloodyscorpion am 22.04.2020  –  Letzte Antwort am 24.04.2020  –  3 Beiträge
Yakumo 37" LCD TV 94J kaputt,geht nicht mehr an!
MateuszBLN am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  6 Beiträge
Mein Fernseher Samsung geht nicht mehr an
Amanda_49 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  2 Beiträge
Samsung LE45B530 geht nicht mehr an
b0hne am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.907 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTanthallas
  • Gesamtzahl an Themen1.517.606
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.864.564

Top Hersteller in Fernseher & Projektoren Widget schließen