Notebook für 4k Videos schneiden (gopro7 hero black)

+A -A
Autor
Beitrag
El_Hadji
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2019, 17:57
Servus Community,
Leider packt mein Laptop weder das abspielen eines 4k Videos noch von Videos mit 120 fps.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Notebook der die Mindesanforderung für das schneiden solcher Dateien hat. Technisch bin ich leider ein "Nockapatzal" und auf euer Wissen angewiesen.
Ich hätte hier 2 Notebooks angeschaut, sind die dafür auch nur ansatzweise geeignet?
HP Probook 450 G6 Hauptprozessor: Intel Core i5-8265U, 4x1,6 GHz
Acer Aspire 5 Hauptprozessor: Intel Core i7-8565U, 4x1,8 GHz
andere Vorschläge werden auch gerne genommen!
Vielen Dank im voraus,
mfg El Hadji
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2019, 22:20

El_Hadji (Beitrag #1) schrieb:
Ich hätte hier 2 Notebooks angeschaut, sind die dafür auch nur ansatzweise geeignet?


Nein. leider nicht. Für einigermaßen flüssiges Arbeiten reicht die Leistung eines Laptops nicht aus. Zum Abspielen mag es (gerade so) reichen.

Ich selbst habe ein Dual XEON X5-2670v2 und selbst der ist mir dafür ( Hero 6 Black) noch zu langsam. Kommt bei 4K rendern aber immerhin auf nahezu Echtzeit..

In etwa vergleichbar im Consumer Bereich wäre mindestens ein I9-9900K und den gibt es nicht im Laptop.

Mindestens ebenso wichtig ist eine leistungsstarke Grafikkarte. Eine RTX-2080Ti oder das Quadro-Äquivalent, gerne auch zwei.

Entscheidend für die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist hier die Zahl der Cuda-Cores (mehr als 4500 bei 2080Ti)

Bis man das alles so klein wie die GoPro bekommt wird wohl noch ein wenig Zeit brauchen

Sogenannte "Gaming PC" mit genannter Ausstattung beginnen so bei ca. 4000€.
Professionelle Workstations gern beim Doppelten davon.




.


[Beitrag von EiGuscheMa am 06. Nov 2019, 22:53 bearbeitet]
mcxer
Stammgast
#3 erstellt: 07. Nov 2019, 21:46
Ich schaue auf dem Laptop 4k, läuft total rund bei meinem XPS 15 mit i7 und zwei Grafikkarten.

Schneiden ist natürlich so eine Sache, nativ immer problematisch.
Du müsstest Programme ausprobieren, da die Performance der Programme höchst unterschiedlich ist, es auch davon abhängt was genau Du beim Schnitt machst.

Alle Hersteller von Schnitt-Programmen geben Dir eine Info zu den Mindestanforderungen, mit denen geht es grade so, nur nicht flott.

mfg
Roland
El_Hadji
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Nov 2019, 21:52
Ok vielen Dank für die Antworten. Sorry dass ich solange nicht reagiert habe, Krankenhaus lässt grüßen.
Schnell müsste es nicht laufen, ich schneide höchstens mal 1,2 Videos im Sommer. Aber so 240 fps wollt ich eben mal ausprobieren.
mfg El Hadji
EiGuscheMa
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2019, 21:58
Na dann teste doch mal den Dell XPS 15, wie mcxer geschrieben hat.

Den gibt es mit I5, I7 und I9. Welchen davon zu nehmen ist natürlich eine Geldfrage

Leider nicht ganz billig, die Dinger, aber dafür auch sehr leistungsfähig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Multimedia- Notebook!
danielg40 am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  12 Beiträge
Neuer Notebook/Notebook Umstieg
San4ez am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  10 Beiträge
Multimedia Notebook -650?
Foulon am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  2 Beiträge
Notebook
NotebookR55 am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  25 Beiträge
Notebook ~ 450 ?
heropulix am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung für Notebook (selten mit Videoschnitt)
mburikatavy am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  14 Beiträge
Notebook für Bild- und Videobearbeitung
jaykay1979 am 20.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  4 Beiträge
Ahnungsloser sucht Notebook
XoReZ am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  8 Beiträge
Hilfe bei Notebook kauf
kok26 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  3 Beiträge
Hochwertiges gebrauchtes allround Notebook
Mr.45ACP am 29.12.2022  –  Letzte Antwort am 29.12.2022  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitglied-marantzologe-
  • Gesamtzahl an Themen1.535.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.842

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen