Bassübernahmefrequenz beim Onkyo HT-S9405THX?

+A -A
Autor
Beitrag
Rheinlander
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2011, 05:41
hallo,

ich habe mir vor einiger zeit das komplettsystem HT-S9405THX von Onkyo geholt und bin auch sehr zufrieden damit.
allerdings hat sich auch eine frage ergeben, die mir bisher leider nicht beantwortet werden konnte:

ist die übernahmefrequenz für den Subwoofer einstellbar?
im handbuch steht, dass die subwoofer übernahmefrequenz automatisch bei der audyssey-einmessung festgelegt wird und ich habe auch nirgends eine einstellmöglichkeit im menü gefunden. auf der onkyo-seite habe ich aber nun gelesen, dass sie manuell einstellbar sei.

ich zitiere: "Einstellbare Übernahmefrequenz (40/50/60/70/80/90/100/120/150/200 Hz)"

http://www.de.onkyo....415.html?tab=Details

was ist denn nun korrekt? ist sie manuell einstellbar? und wenn ja, wo ist die option im menü? ich hab da eigentlich schon alles gründlich durchsucht...

ich hoffe, jemand kann mir helfen :-)

gruß
Rheini
bui
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2011, 09:09
Hi Rheinlander,
hast Du schon mal die Anweisung auf der Seite 45 der BDA gelesen und alles ab Seite 43 unter Speaker Settings?

Beachte: Wenn ein optionales Gerät an die UNIVERSAL
PORT-Buchse des AV-Receivers angeschlossen
wurde
, kann es sein, dass sie optionale
Geräteeinstellung im Lautsprechereinstellungsmenü
auf dem Bildschirm erscheint.

Hast Du die Verwendung der automatischen
Lautsprechereinrichtung
ab Seite 30 korrekt durchgeführt?


[Beitrag von bui am 26. Jul 2011, 09:13 bearbeitet]
Rheinlander
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jul 2011, 15:53
hey, danke für die schnelle antwort!

also ich kopiere mal eben rein, was der onkyo support mir geantwortet hat und was ich antworten will (hab die mail noch nicht abgeschickt, weil ich erstmal schauen wollte, was die klugen köpfe des hifi-forums sagen )

onkyo-support:

Sehr geehrter Herr Marius ZENSIERT!,

bitte gehen Sie im Setup Menü auf
speaker config---> subwoofer yes---> fornt/center/surround/front high--->LPFof LFE. dann können Sie die Trennfrequenz von 80Hz-120Hz des Subwoofers einstellen.
Siehe BDA Seite 43-46.


MfG / Sincere Regards


und hier meine antwort:

Danke für die schnelle Antwort. Leider fehlt diese Option bei mir im Menü. Unter "Lautsprecher-Konfiguration" (Hauptmenü Punkt 2: Lautsprecher-Setup, Punkt 2: Lautsprecher-Konfiguration) stehen nur folgende Punkte: Subwoofer Ja/Nein, Front Ja/Nein (Grau hinterlegt, steht auf Ja und ist nicht anwählbar), Center Ja/Nein, Surround Ja/Nein, Front High Ja/Nein, Surround Back Ja/Nein, Surround Back Ch (nur anwählbar sofern Surround Back auf Ja steht). Diese Punkte können lediglich auf Ja oder Nein gestellt werden. Darüber hinaus kann nichts weiter eingestellt werden. Es sind auch keine weiteren Menüpunkte vorhanden. In der BDA steht auf den von ihnen angegebenen Seiten auch nichts dazu.

Muss ich eventuell ein Firmware-Update machen? Oder handelt es sich hier um einen Fehler in der Beschreibung (die BDA erwähnt auf den Seiten 43-46 nichts von einer Trennfrequenz)?


so, und jetzt noch meine antwort an bui:

1. in der BDA steht auf den seiten 43-46 kein einziges wort zur trennfrequenz. glaub mir, ich habe die SEHR intensiv studiert (gerade eben nochmal nachgeschaut)

2. ja, ich habe die audyssey-einmessung korrekt durchgeführt. sogar 2mal. bei beiden einmessungen kamen exakt die selben ergebnisse raus (pegel, abstände etc.), die ich aber inzwischen schon verändert habe, weil sie dämlich waren

3. deinen 2ten absatz kapier ich net. was meinst du mit optionalem gerät und welche universal port buchse??? ich habe die xbox und den bd-player über hdmi angeschlossen und den receiver per hdmi am fernseher. darüber hinaus habe ich bloß noch ein ethernet-kabel am receiver. die boxen und der subwoofer sind die standard komponenten, die in dem komplettpaket mit drin waren. der receiver hat die bezeichnung HT-R990, falls das wem hilft


[Beitrag von Rheinlander am 26. Jul 2011, 15:54 bearbeitet]
Rheinlander
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jul 2011, 03:01
das nenne ich mal service!

e-mail von onkyo:

Sehr geehrter Herr ZENSIERT! ,

hmmmm , ich glaube ich muss mir das mal direkt am gerät selber anschauen , damit ich ihnen da verünftig weiterhelfen kann . ich bitte sie um etwas geduld , da das gerät erst aus dem zentrallager bestellt werden muss .

mit freundlichen grüssen aus gröbenzell .

jetzt bin ich mal gespannt, was dabei rauskommt
bui
Inventar
#5 erstellt: 27. Jul 2011, 11:52
Hi Rheinlander,

in der BDA steht auf den seiten 43-46 kein einziges wort zur trennfrequenz. glaub mir, ich habe die SEHR intensiv studiert (gerade eben nochmal nachgeschaut)


Vielleicht hast ja eine ander BDA, in der BDA von ONKYO, die man herunterladen kann, steht auf Seite 45 rechts unten:
Anmerkung
Sie können wählen: „63Hz“, „250Hz“, „1000Hz“, „4000Hz“
oder „16000Hz“. Und für den Subwoofer: „25Hz“, „40Hz“,
„63Hz“, „100Hz“ oder „160Hz“.
• Wenn Direct Wiedergabemodus ausgewählt wurde, haben die
Equalizer-Einstellungen keinen Effekt.
Wenn „Audyssey“ aktiviert wurde, überwiegt dies über diese
Einstellung
(➔ Seite 48).

Beachte die beiden letzten Sätze
Rheinlander
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jul 2011, 18:11
ja, die equalizer-einstellungen habe ich ja auch, die stehen ja auch unter punkt 2 (so stehts ja auch bei mir in der BDA), aber das sind doch nicht die cross-over-frequenzen oder?

der herr vom service hat das ja auch ganz anders beschrieben. er sagte ja:

"speaker config---> subwoofer yes---> fornt/center/surround/front high--->LPFof LFE. dann können Sie die Trennfrequenz von 80Hz-120Hz des Subwoofers einstellen."

das ist ganz offensichtlich ein anderes einstellmenü und hat nichts mit den equalizer-einstellungen zu tun (die ja meines wissens nur die lautstärke für bestimmte frequenzen regeln und NICHT wie die cross-over-frequenzen dazu da sind zu bestimmen, ab welcher tonhöhe/frequenz sich der subwoofer zuschalten soll!)

das sind imho 2 paar schuhe (und wie gesagt, die equalizer einstellungen habe ich ja gefunden und auch konfiguriert (Kurve))


[Beitrag von Rheinlander am 27. Jul 2011, 18:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo HT-S6305
magic25 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  7 Beiträge
Onkyo HT-S5305
Helveterix am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  71 Beiträge
Onkyo HT-S9305 THX
heldnglu am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  2 Beiträge
Onkyo HT-S6305 oder HT-S5305
Helveterix am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  4 Beiträge
Erfahrung mit Onkyo HT-S5305
TonyRockyHorror86 am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  2 Beiträge
Klangproblem mit Onkyo HT-S3305
PCSler am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  4 Beiträge
Rezension - Onkyo HT-S9405 THX
Kischte am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  2 Beiträge
Onkyo HT-S3505 komisches Geräusch aus Boxen
Ted_Mosby am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  3 Beiträge
DTS-HD Wiedergabe beim Onkyo HT-S 5405 B
daxter2102 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  14 Beiträge
Onkyo HT-S9305THX und Denon DHT-1311XP
HG1971 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.896 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedASH242
  • Gesamtzahl an Themen1.525.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen