Samsung HT-E4550 3D Blu-ray 5.1 Heimkino-System, 1000 W

+A -A
Autor
Beitrag
KayBee88
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2013, 13:27
Hallo,

habe mich von den Rezensionen im Internet leiten lassen, und mir das obige System zugelegt.

Ich hab meinen Philips 42PFL4506H/12 vorher mit einer Kompakranlage ( FW-C100/22) betrieben und hab jetzt gehofft, der Klang und vor allem der Bass würden sich verbessern..

Der Klang im allgemeinen hat sich verbessert, der Bass ist jedoch nicht wirklich besser geworden..

Mir fehlt leider das gewisse Know-How, um sie perfekt einzustellen, meine Interessen liegen in anderen Bereichen.

Hab wie gesagt alles angeschlossen, es kommt auch aus allen Lautsprechern ein Ton, egal ob über den Sky Receiver (verbunden über ein optisches Kabel), oder über eine Blu Ray.

Hab gesehen, dass das System mit einem passiven Sub arbeitet, kann ich das irgendwie ändern? Gibt es aktive Subs, die über den gleichen Stecker von Samsung verfügen, ich aber dennoch am Sub selbst nachregeln kann?

Oder wie gehe ich nun am besten vor? Will nur eni wenig mehr Bass in die Bude bringen, mit dem rest bin ich vollstens zufrieden!

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen

Danke und schöne Grüsse!

Kevin
Captain_Oregano
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jul 2013, 14:04
Bei Einstellungen / Audio kann man die Lautstärke jedes Lautsprechers einzeln einstellen.

Wenn der Bass dann immer noch zu schwach ist, steht der Subwoofer wahrscheinlich an einer ungünstigen Stelle.

Die Komplettsysteme machen eigentlich recht viel Krach und sollten eigentlich laut genug gehen.
KayBee88
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2013, 14:16
Ok, danke soweit..

Wo ist denn eine günstige Stelle, deiner Meinung nach?

Hier ein Bild vom meinem Wohnzimmer:

20130717_141123
Matthiasotto
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jul 2013, 21:00
Das musst du ausprobieren, für den Sub gibt's keine feste stelle.
Ich hatte zuvor mal eine samsung souraundanlage. Meine Einstellung war folgt.
Lautsprecher vorn 0
Lautsprecher hinten 0
Center + 3
Bass + 5
Stell die Abstände nicht mit Micro ein sondern manuell.
MfG Matthias


[Beitrag von Matthiasotto am 17. Jul 2013, 21:06 bearbeitet]
KayBee_88
Neuling
#5 erstellt: 18. Jul 2013, 09:49
Ok, danke..

Deine Einstellungen waren bei mir leider nur mit einer leichten Verschlechterung zu hören..

Der Bass haut mich echt nicht um.. meine 5.1 Anlage von Philips, am Rechner macht mehr Druck.. ohne Receiver...
Kann ich einen anderen passiven anschliessen, der mehr Power hat, oder gibt der AV receiver einfach nicht mehr her?


[Beitrag von KayBee_88 am 18. Jul 2013, 12:42 bearbeitet]
Captain_Oregano
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jul 2013, 14:50
Das liegt an der Aufstellung, da bringt Dir auch ein anderer Sub nichts.

Ich habe auch nur wenige Stellen in meinem Wohnzimmer wo der Sub vernünftig arbeitet.

Leider nimmt Deine Schrankwand sehr viel Platz weg...

Probier mal alle Stellen aus wo der Sub stehen könnte, selbst wenige Dezimeter machen leider oft starke unterschiede aus.

Als erstes würde ich ihn mal auf dein Lowboard stellen, auf der linken Seite, da wo jetzt die Kerzen stehen. Dann auf die rechte Seite wo das Bild steht.
KayBee88
Neuling
#7 erstellt: 18. Jul 2013, 19:48
Hi,

der Tipp war gut, klingt schon mal um Welten besser!

Ich bleib am Ball
Mystery56710
Neuling
#8 erstellt: 14. Nov 2013, 17:13
Hallo, habe genau die selbe Anlage und bin auch echt enttäuscht von meinem Bass habe meine Subwoofer auch auf dem Lowboard steht alles so ähnlich wie auch dem bild dort oben. Gibt es nicht irgendetwas womit man den Bass verstärken kann? LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung HT-E5500 5.1 3D-Blu-ray
andreask1 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  57 Beiträge
Samsung HT-D5550 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem
energy90 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  383 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer Blu-ray Samsung HT-E5550
plastikjoe am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  4 Beiträge
Problem (akustisch) bei Samsung HT-E4500 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem
DiBiDa am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  4 Beiträge
Infos zum Samsung HT-C9959W / HT-C9950W 3D Blu-Ray Set
bigbasti am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  86 Beiträge
Samsung HT-F6550W (Blu-Ray Home Ent.)
jaehne am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  6 Beiträge
Panasonic SC-BTT770EGK 5.1 3D-Blu-ray Heimkinosystem Wertanfrage
Blautevion am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  2 Beiträge
Welches Blu-Ray Komplettset?
3am am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  3 Beiträge
Samsung HT-F5500 5.1 Blu-ray Heimkinoanlage gut?
ronny2211 am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  3 Beiträge
Tip für Heimkino System
specie am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.330 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHotti2205
  • Gesamtzahl an Themen1.510.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.740.444

Hersteller in diesem Thread Widget schließen