Auf Laptop Musik hören mit Komplettsystem

+A -A
Autor
Beitrag
manuelbvb
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2014, 09:18
Hallo,

ich habe mir kürzlich das Komplettsystem Sony BDV e 2100 gekauft und damit 199€ augegeben (200€ war mein Budget und mit diesem System habe ich das Preis/Leistungsverhältnis meines Erachtens voll ausgeschöpft)
Wenn ich eine Blueray oder DVD anhöre passt alles auch völlig, aber wenn ich mit meinem Laptop Musik höre finde ich die Musik Qualität etwas zu schlecht (Ich weiß man soll keine Wunder erwarten, aber im Verlgeich mit meinen 40€ PC Boxen kann das meiner Meinung nicht mithalten).
Ich denke, dass das an meiner On Board Sound Karte liegt, die nur Stereo wiedergibt und nicht sehr gut ist.
Kann ich die Soundqualität mithilfe einer externen Soundkarte (evtl. LogiLink 7.1; der Link folgt unten beim Post) erhöhen?
Wie kann ich diese Soundkarte dann überhaupt anschließen? Per USB an Laptop anschlißen und per Klinke an das Komplettsystem?
Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.


Hier der Link zu der externen Soundkarte:

http://www.amazon.de...s=externe+soundkarte
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 25. Jan 2014, 11:40

manuelbvb (Beitrag #1) schrieb:
....Per USB an Laptop anschlißen und per Klinke an das Komplettsystem?.....


wenn das Komplettsystem einen analogen Multichanneleingang hat, geht das.

Frage ist, was du damit erreichen willst. Normale stereo-Musik in Mehrkanal geht a) nur mit einem entsprechenden Decoder -Dolby Surround PL IIx, DTS Neo 6, Logic 7 und wie sie alle heißen (den das Komplettsystem haben muss- und b) wird dann die Musikqualität je nach persönlichem Geschmack und programmabhängug ggf. immer noch bescheiden klingen.

Wenn die USB-SK nur für einen stereo-Ausgang sorgen soll, würde ich sagen, bringt es kaum Vorteile gegenüber der original-Hardware im Läppi.
manuelbvb
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jan 2014, 12:08
ok danke schonmal.

Das hier ist mein Heimkinosystem:
http://www.sony.de/p...0/technische-details

Funktioniert das Sourroundsystem dann wie eine externe SK? Oder muss ich noch eine dazukaufen.

Ich versteh das nämlich nicht ganz. Mein Laptop kann nur 2.1 Sound ausgeben, wegen der OnBoard SK, brauche ich dann eine externe SK um 5.1 zu bekommen?

Ich kann nämlich schon einstellen, dass Musik über alle Boxen läuft, aber so kann man im Player keinen Musik EQ benutzen, außerdem ist der Bass so extrem leise. Bringt es dann etwas wenn ich eine externe SK habe?

Eingänge in den Player sind Cinch, optisches Digitalkabel und HDMI
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2014, 12:34

manuelbvb (Beitrag #3) schrieb:
.....
Ich versteh das nämlich nicht ganz. Mein Laptop kann nur 2.1 Sound ausgeben, wegen der OnBoard SK, brauche ich dann eine externe SK um 5.1 zu bekommen?

Ich kann nämlich schon einstellen, dass Musik über alle Boxen läuft, aber so kann man im Player keinen Musik EQ benutzen, außerdem ist der Bass so extrem leise. Bringt es dann etwas wenn ich eine externe SK habe?


Das Teil ist keine externe SK. Versteh ich nicht, du hast doch bereits auf eine externe SK verlinkt, willst du die jetzt doch nicht?

Für richtiges Surround benötigst du einen analogen Mehrkanaleingang oder einen digitalen SPDIF. Da du einen optischen hast, musst du via TOSLINK -vielleicht hat dein Läppi den ja sogar bereits- in das Komplettsystem. Da dann aber die Anlage wandelt und nicht die SK, würde ich mir da nicht zuviel von versprechen.
Außerdem ändert die digitale Zuspielung nichts daran, dass es immer noch stereo ist und entsprechend via Decoder aufbereitet werden muss - was eben ein wenig "Grundqualität" erfordert.
manuelbvb
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jan 2014, 14:28
Hmm ok, danke.

Also denkst du eher dass es nicht viel bringen wird oder?
manuelbvb
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Jan 2014, 21:08
Und dass ich alles vollständigerweise verstanden habe habe ich noch eine Frage:

Wenn ich jetzt eine Datei auf dem Laptop habe, die man in 5.1 Sound wiedergeben kann, z.b. eine Video datei die Dolby Surround Sound hat; Was benötige ich dann, damit mein Heimkinosystem den 5.1 Sound ausgeben kann?
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2014, 06:31
eine Soundkarte mit optischen Ausgang
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Jan 2014, 07:52
Hat dein Laptop keinen HDMI-Ausgang?
Dann bräuchtest du keine externe Soundkarte.


[Beitrag von Magnum,_p.i. am 26. Jan 2014, 07:52 bearbeitet]
manuelbvb
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jan 2014, 08:30
Doch hat einen HDMI Ausgang aber was hat das damit zu tun?
XN04113
Inventar
#10 erstellt: 26. Jan 2014, 08:48
seine Anlage hat nur einen optischen Eingang, nichts HDMI
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 26. Jan 2014, 11:33

manuelbvb (Beitrag #3) schrieb:
[...] Eingänge in den Player sind Cinch, optisches Digitalkabel und HDMI



Edit: laut Sony-Seite hat das Ding doch tatsächlich nur einen HDMI-Ausgang.

Dann muss halt doch eine andere Soundkarte her.

Hat dein Laptop ggf. einen optischen 3,5mm Digitalausgang (SPDIF)? Ist meist, wenn vorhanden, im Kopfhörerausgang integriert.


[Beitrag von Magnum,_p.i. am 26. Jan 2014, 11:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar,Soundprojektor oder Komplettsystem
mulle1111 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  3 Beiträge
5.1 BluRay Komplettsystem gesucht
Cruzha am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  9 Beiträge
Komplettsystem / Kompaktanlage gesucht mit mp3 / Internetradio & Co.
carsih am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  2 Beiträge
Bestes Allrounder-Komplettsystem für "Kino"/PS3 und Musik?
funkbarrio am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  2 Beiträge
Onkyo Komplettsystem 5.1
Deav85 am 10.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  7 Beiträge
Frage . Komplettsystem 5.1 mit Soundbar?
pur_berger am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  4 Beiträge
Komplettsystem - welches? Brauche Hilfe.
Helfried1985 am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  3 Beiträge
Komplettsystem für Philips 40PFL9715
*gerry* am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  2 Beiträge
Higher endiges Komplettsystem gesucht
Sunzi am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2012  –  12 Beiträge
2.1 Komplettsystem gesucht
CloneAid am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Zil
  • Gesamtzahl an Themen1.389.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.316

Hersteller in diesem Thread Widget schließen