Plattenspieler Sony PS-T15 an YSP 900 anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
haradel
Neuling
#1 erstellt: 07. Aug 2019, 15:35
Guten Tag an alle,

ein Neue ohne Ahnung!
Wie in der Überschrift genannt, möchte ich den älteren (alten) Plattenspieler mit der YSP 900 verbinden, um Venyls hören zu können.
Der Plattenspieler hat zwei Ausgangkabel (rot/weiss, Chinch?), die ich in die analogen Eingangsbuchsen VCR eingestöpselt habe. Es funktioniert, aber die Tonqualität ist halt eher bescheiden.
Die YSP 900 hört sich dagegen, wenn ich mein Handy mit einem 3,5 mm Klinkenkabel verbinde, sehr gut an.

Brauche ich für den Betrieb des Plattenspielers eventuell ein Zusatzgerät? Wenn ja, was für eins?
In der Bedienungsanleitung der YPS existieren keine Plattenspieler, und von dem habe ich keine Bedienungsanleitung mehr

Viele Grüße
Harald
Quristen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Aug 2019, 15:52
Hallo haradel,
so, wie es klingt, wirst Du für den Anschluss einen Phono-Vorverstärker benötigen, da diese Soundbar keine integrierte Vorstufe dafür hat. Von dieser Vorstufe kannst Du dann an den analogen Eingang gehen.
Hast Du den Eindruck, dass das Signal sehr, sehr leise aus der Soundbar kommt, oder klingt es einfach nach "Murks"?


[Beitrag von Quristen am 07. Aug 2019, 15:56 bearbeitet]
haradel
Neuling
#3 erstellt: 08. Aug 2019, 11:57
Danke Quristen für die Antwort!

Es ist etwas leiser und die Tonqualität ist auch nicht gut, zumindest deutlich schlechter als der Betrieb mit dem Handy
Gibt es da verschiedene Arten von Vorverstärkern, oder ist es egal, was für einen ich nehme?
Reicht so was?
https://www.conrad.d...taerker-1230714.html
Du siehst, ich kenne mich richtig gut aus

Viele Grüße
Harald
erddees
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2019, 13:06
Das ist zwar so ein Gerät, allerdings ohne GND (=Erdung). Die stellt man notfalls zwischen dem Plattenspieler und dem Verstärker her. Da es sich allerdings um eine SB handelt, hat die kein Möglichkeiten, da der Anschluss eines Drehers nicht vorgesehen ist.
Auch wenn es teurer ist, besser ist so etwas. BEISPIEL Da ist eine Erdung dabei sowie eine eigene Stromversorgung.
Quristen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Aug 2019, 15:19
Ich bin vor kurzem auf das hervorragende PL-Verhältnis diesen Artikels hier hingewiesen worden, das würde ich mal ausprobieren: https://www.thomann....7EAAYASAAEgKymfD_BwE
haradel
Neuling
#6 erstellt: 08. Aug 2019, 18:00
Danke für die Tipps, aber mein Plattenspieler hat kein Erdungskabel und auch keine Anschlssmöglichkeit dafür, zumindest sehe ich keine. Auch ist das Gehäuse aus Kunststoff, und ich möchte es eigentlich nicht demontieren.
Und bitte, was bedeutet die Abkürzung SB? Und was ist mit Dreher gemeint?

Wie oben geschrieben, bin ich ein Laie, was die Technik und die entsprechende Sprache angeht, ich bitte um Nachsicht!

Viele Grüße
Harald
erddees
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2019, 09:42

haradel (Beitrag #6) schrieb:
Danke für die Tipps, aber mein Plattenspieler hat kein Erdungskabel und auch keine Anschlssmöglichkeit dafür, ...
Dann erdet der offensichtlich über den Stromanschluss oder über die Minus-Leitung der Cinchanschlüsse ... ungewöhnlich, aber das geht auch ...

SB = Soundbar
Dreher = Plattenspieler

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ysp 2200 anschließen
seeberger am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  5 Beiträge
YAMAHA YSP-5600 anschließen
Asqarathi am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 07.06.2018  –  19 Beiträge
Yamaha YSP 900 - DTS Ton leise ?
kabongo am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  2 Beiträge
Sony BDV-E880 an einen Plattenspieler anschließen?
maddinDa am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  7 Beiträge
Yamaha YSP-4300 mit Sony KDL50W805B
Manu_M am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  4 Beiträge
Plattenspieler an Soundbar anschließen
MuJuon am 21.11.2020  –  Letzte Antwort am 18.09.2021  –  54 Beiträge
YSP 2500 vs YSP 2700
mrcain am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  4 Beiträge
[YSP-2500] geht aus
Fröschl am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  3 Beiträge
Bluetooth-Adapter für meine Yamaha Sound Bar YSP-900
Muenstar am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha ysp 1000
Bmwmonster am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.458 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied@Swordfish
  • Gesamtzahl an Themen1.553.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.582.100

Hersteller in diesem Thread Widget schließen