Grundlagen zur Zone2

+A -A
Autor
Beitrag
supeer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2016, 15:06
Hallo zusammen,

ich habe einen X2200W erworben und versuche gerade die Zone 2 einzurichten. Ich möchte bei einigen Quellen gerne die Zone 2 zuschalten. Dabei soll dann in Zone 2 die selbe Quelle wie in der Main Zone wiedergegeben werden. Ich brauche keine unterschiedlichen Quellen.

Dann möchte ich aber auch die Lautstärke gerne gleichzeitig für Main und die Zone 2 ändern. Bisher habe ich es nur geschafft, die LS getrennt für Main und Zone 2 einzustellen. Geht das auch zusammen?

Und eine andere Frage betrifft die geeignete Quelle. Soweit ich verstanden habe, können nur analoge Quellen in Zone 2 wiedergegeben werden. Ich habe eine Android TV Box (Nvidia Shield) über HDMI mit dem AVR verbunden und die Ausgabe extra ohne Passthrough gewählt. Der AVR zeigt "Stereo" an, wenn ich mp3 über die Shield abspiele aber die Zone 2 bleibt stumm.

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!

VG!
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2016, 15:15
Zur Steuerung mal die BDA gelesen?

Zum Shield: HDMI ist ja nicht analog
supeer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jun 2016, 15:30

Fuchs#14 (Beitrag #2) schrieb:
Zur Steuerung mal die BDA gelesen?


Äh, ja. Aber nix zur gleichzeitigen Regelung der LS in beiden Zonen gefunden.


Fuchs#14 (Beitrag #2) schrieb:
Zum Shield: HDMI ist ja nicht analog :.


Äh. Gut. Also dachte, PCM über HDMI würde funzen. Ist ja "analoger" als DD oder DTS oder so Oder ist das quatsch? Welche Quellen sind denn dann überhaupt möglich? Der 2200W hat ja hauptsächlich HDMI. Laut BDA können die alle für Zone 2 gewählt werden. Siehe:

http://manuals.denon.com/AVRX2200W/EU/DE/GFNFSYhffhzhhp.php
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2016, 15:33
alle die nicht digital sind

- kein HDMI
- kein coax
- kein optical


analog = Cinch R/W
supeer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jun 2016, 15:36
Jetzt hab ich doch noch was gefunden zur gleichzeitigen LS Steuerung, das heißt "All-Zone-Stereo". Probier ich gleich mal aus.

Von wegen digital / analog bin ich noch nicht wirklich schlauer. In der BDA steht nix davon, dass digitale Quellen nicht funzen. Das hatte ich nur irgendwo im Internet gelesen. Kann ja eigentlich nicht sein, dass die HDMI Eingänge alle nicht auf Zone 2 auszugeben sind, oder!?
ergo-hh
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2016, 16:05

supeer (Beitrag #5) schrieb:
Von wegen digital / analog bin ich noch nicht wirklich schlauer. In der BDA steht nix davon, dass digitale Quellen nicht funzen.

Zitast aus der BDA Seite 225 unten:
"Bei Verwendung der ZONE2 wird kein Ton ausgegeben.
Der Digitale Signalaudioeingang vom HDMI-Anschluss oder von den digitalen Audioanschlüssen (OPTICAL) kann nicht wiedergegeben werden.Verwenden Sie analoge Anschlüsse."


Gruß ergo-hh
supeer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jun 2016, 17:53
Ziemlich verwirrend das ganze. Ich habe nun mal den "AllZoneStereo" Modus aktiviert und siehe da: mp3 als PCM über HDMI von der Nvidia Shield kommt auch aus den Zone2-Lautsprechern!

Allerdings erfolgt die LS Regelung auch im "AllZoneStereo" Modus noch immer separat pro Zone

Das muss alles mal einer verstehen...
supeer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Jun 2016, 06:18
Also der "AllZoneStereoModus" kommt dem was ich möchte nun schon ziemlich nahe. Der kann sogar DD 2.0 Signale auf beide Zonen zu bringen.

Was mir jetzt noch fehlt ist die Möglichkeit, für beide Zonen gleichzeitig die LS zu regeln. Es ist ziemlich umständlich, wenn man leiser machen will und das dann zweimal machen muss.

Oder ist dieses ganze Zonen-Setup dafür falsch?? Kann man irgendwie anders Stereo Signale noch auf ein zweites LS Paar ausgeben? Oder sollte ich beide LS Paare an den selben LS Ausgang des AVR hängen? Dann kann ich aber nicht mehr optional das zweite (de-)aktivieren.

Früher hatten Verstärker einen zweiten Stereo LS Ausgang. Da konnte man ein zweites LS Paar dranhängen. Und dann gab es einen Knopf für an / aus. Und die LS Regelung war nicht getrennt. Im Grunde bräuchte ich genau das

Bin für jeden Hinweis dankbar!
ergo-hh
Inventar
#9 erstellt: 29. Jun 2016, 07:25
Versuche es doch mal mit der Endstufenzuweisung 'Front B' (siehe Seite 46, 186 und 195 der BDA).
Aber bitte dann nicht erwarten, dass auch unterschiedliche Quellen wiedergegeben werden sollen

Gruß ergo-hh
supeer
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Jun 2016, 07:52

ergo-hh (Beitrag #9) schrieb:
Versuche es doch mal mit der Endstufenzuweisung 'Front B'


Ich habe gerade keinen Zugriff auf das Gerät, aber die Beschreibung hört sich tatsächlich so an als wenn das genau das ist was ich suche! Vielen Dank schon mal @ergo-hh!

Ich werde berichten, ob es funktioniert.
supeer
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Jul 2016, 18:47
OK, danke an euch alle und insbesondere an ergo-hh. Zone B ist genau das was ich gesucht habe. Zum Glück habe ich eine Harmony Remote. Da kann ich die Front A / B - Umschaltung auf eine eigene Taste legen. Ansonsten muss man sich schon etwas mühsam durch die Menüs hangeln.
Bolle16
Neuling
#12 erstellt: 15. Sep 2016, 17:51
Hallo zusammen!
Bin im Begriff einen Denon X2200W mir zuzulegen.
Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob ich in der Zone 2 (zB. Terasse) digitales Internetradio,
oder auch mp3´s von meinem NAS- Laufwerk laufen lassen kann?
Wenn nein, welche Receiver können so etwas.
Danke vorab!
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 15. Sep 2016, 17:55
Mein Tipp: BDA runterladen und nachlesen was genau geht und was nicht.
ergo-hh
Inventar
#14 erstellt: 15. Sep 2016, 18:03
Alle digitalen Quellen müssen im AVR auf analoge Signale umgewandelt werden, da ja sonst an den (analogen) LS nichts ausgegeben werden könnte. Die Umwandlung findet natürlich auch für die LS 'SURROUND BACK L/R' statt und diese LS Anschlüsse nutzt du ja für Zone2.

Langer Rede kurzer Sinn. ja, du kannst die Quellen auch in Zone2 wiedergeben, siehe auch Seite 163 der BDA des X2200.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 15. Sep 2016, 18:05 bearbeitet]
Bolle16
Neuling
#15 erstellt: 15. Sep 2016, 18:35
Ich denke, das Thema ist schon deutlich durchgekaut.
Ihr habt ja auch oben erwähnt, keine digitalen Quellen.
Klar ist das auch, keine HDMI- & kein optischen Signale.
Doch die Netzwerk- Quelle (NAS & Internet. Radio) liefert ja auch nur Bits & Bytes.

Die BDA liegt mir seit gestern vor.
Ich bin den 201- Suchergebnissen "Zone" gefolgt.
Die Source der Zone 2 wählen habe ich auch gefunden,
doch eindeutig sehe ich nicht,
dass ich als Quelle für Zone 2 auch Netzwerk- Teilnehmer möglich sind.
All- Zone Stereo ist auch klar, doch ich will die Zone 2 auch separat mit Netzwerk versorgen & auch die Lautstärke regeln.
Sicher habe ich was diesbezüglich in der BDA übersehen.
Bin zwar elektronisch gesehen vom Fach, doch ist dies hier Neuland für mich.
Bolle16
Neuling
#16 erstellt: 15. Sep 2016, 18:36
Sorry, die AW hatte ich noch nicht auf dem Schirm, Danke!
Bolle16
Neuling
#17 erstellt: 15. Sep 2016, 18:38
Bin begeistert! Danke nochmal!
Bolle16
Neuling
#18 erstellt: 15. Sep 2016, 18:50
Die Anleitung hinter dem obigen Link hat keine Seitenzahlen.
& meine online- Anleitung hat unter S. 163 was anderes?

Link von oben:
http://manuals.denon.com/AVRX2200W/EU/DE/GFNFSYhffhzhhp.php

meine online- Anleitung:
http://www.denon.de/de/product/homecinema/avreceiver/avrx2200w

Was mache ich falsch?
ergo-hh
Inventar
#19 erstellt: 15. Sep 2016, 19:13
Ich muss meine obige Aussage wohl zum Teil revidieren. Bei beiden Anleitungen (PDF und Online) steht unter 'Fehlersuche' (Zitat):

"Bei Verwendung der ZONE2 wird kein Ton ausgegeben.

Der Digitale Signalaudioeingang vom HDMI-Anschluss oder von den digitalen Audioanschlüssen (OPTICAL) kann nicht wiedergegeben werden.Verwenden Sie analoge Anschlüsse."


Internetradio und Netzwerk können somit in Zone2 ausgegeben werden.

Gruß ergo-hh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR X1500H - Quelle der Main Zone ändern
schulle am 18.08.2019  –  Letzte Antwort am 19.08.2019  –  2 Beiträge
X1100W -Main Zone Online Musik- Zone 2 Tv
Tommy150189 am 24.04.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2015  –  2 Beiträge
Verständnissprobleme Zone 2
hansi_h. am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 20.11.2015  –  6 Beiträge
Bass in Zone 2 fehlt
fischer969 am 20.07.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2013  –  5 Beiträge
Frage zur Konfiguration Zone 2
paraklux am 28.06.2018  –  Letzte Antwort am 28.06.2018  –  2 Beiträge
Zone 2 Nutzung
James3Kirk am 12.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  4 Beiträge
AVR1100W Zone 2
Lactobacillus am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  8 Beiträge
Zone 2 mehrere Lautsprecher
Promillo5 am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  6 Beiträge
Denon x1300 Zone 2
Dogukan am 28.02.2019  –  Letzte Antwort am 28.02.2019  –  6 Beiträge
Zone 2 beim X4400
maho69 am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 08.11.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedfemaleplus
  • Gesamtzahl an Themen1.460.962
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.783.859

Hersteller in diesem Thread Widget schließen