Wii über Komponentenkabel an X2400H

+A -A
Autor
Beitrag
euman2002
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2018, 13:38
Hallo Community,
ich habe mir jetzt schon einen Wolf im Internet und auch hier gesucht aber leider keine Lösung gefunden. Vielleicht kann mir ja einer helfen. Ich habe seit 2 Tagen einen neuen Denon X2400H AVR. Läuft alles super und hat auch einen klasse, satten Klang. Leider höre ich meine Wii nur noch, sehe aber nichts mehr. Das Bild im Anhang zeigt Euch meine derzeitige Konfiguration.
Die Wii ist und war über Komponentenkabel an den Receiver angeschlossen (vorher VSX-922k von Pioneer). Die Wii funktioniert noch, habe ich gestern am anderen TV getestet. Ich habe schon ziemlich viele Kombinationen durch. So zum Beispiel, den FireTV abgemacht (da dort ja DVD war und Komponenteneingang 2 auch DVD heißt), HDMI (-), ANALOG (2) und COMP (2), da dort das Komponentenkabel dran ist. - Nur Ton, kein Bild. Gleiches mit AUX1. Da soll sie eigentlich hin.
Ich habe keine Idee mehr. Ich möchte die Wii ungerne direkt an den Fernseher anschließen.
Aktuelle Konfiguration
Vielen Dank im Voraus,
Ralf
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2018, 13:45
Der 2400 hat keinen Upscaler, das geht so nicht. Hol dir einen HDMI Adapter für die Wii


Steht auch alles in der BDA die du natürlich gelesen hast.......
ergo-hh
Inventar
#3 erstellt: 13. Feb 2018, 14:45
Oder du verbindest den Denon zusätzlich über ein Komponentenkabel mit dem TV, falls der so einen Einganghat. Am TV muss du bei Nutzung der Wii dann natürlich auf den Komponenteneingang am TV umschalten.

Oder du tauscht den X2400 gegen einen X3400 um

Die von @Fuchs#14 genannte Lösung ist m. E. aber etwas eleganter.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 13. Feb 2018, 14:49 bearbeitet]
euman2002
Neuling
#4 erstellt: 16. Feb 2018, 16:06
Hallo alle zusammen,
Vielen Dank für die Antworten mein lieber @Fuchs#14. Die Stelle im Handbuch musst Du mir unbedingt zeigen da ich es wirklich gelesen habe, zumindest das Meiste. Das mit dem zusätzlichen Komponentenkabel ist auch eine riesige Idee @ergo-hh. Der Kracher aber ist das mit dem Umtausch und dem HDMI Adapter. Da wäre ich allein gar nicht drauf gekommen.
HDMI Adapter ist getestet worden und ist Mist. Wurde wieder zurückgeschickt. Umtausch kommt gar nicht in Frage. Wii ist jetzt über Komponenten am Fernseher direkt. Super Bild. Vielen Dank für Eure Antworten. Bis zum nächsten Mal.
Der Beitrag kann geschlossen werden.
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2018, 16:12

euman2002 (Beitrag #4) schrieb:
Hallo alle zusammen,
Vielen Dank für die Antworten mein lieber @Fuchs#14. Die Stelle im Handbuch musst Du mir unbedingt zeigen da ich es wirklich gelesen habe, zumindest das Meiste.


Brille: Fielmann http://manuals.denon...l.php#RQIFMLeviokykn
euman2002
Neuling
#6 erstellt: 19. Feb 2018, 14:20
@Fuchs#14
Oh Mann, jetzt ja. Sorry echt nicht richtig interpretiert. Gesehen aber nicht verstanden. Dank Dir und das mit der Brille sollte ich mir wirklich zu Herzen nehmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X2400h tastensperre
darkdevil88 am 10.05.2018  –  Letzte Antwort am 10.05.2018  –  3 Beiträge
Equalizer ? X2400H
UnrealTHEone am 19.02.2020  –  Letzte Antwort am 19.02.2020  –  6 Beiträge
Klangeinstellung Denon AVR X2400H
herrdadajew am 22.04.2018  –  Letzte Antwort am 22.04.2018  –  3 Beiträge
X2400H 7.2 setup Frage!
UnrealTHEone am 09.05.2019  –  Letzte Antwort am 11.05.2019  –  18 Beiträge
Nintendo Wii an Denon 1611
PageAZ am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  8 Beiträge
Wii an Denon 1912 anschließen
Gorny85 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  26 Beiträge
Denon AVR-x2400h
Paddy90 am 28.01.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2018  –  2 Beiträge
Denon x2400h Alexa Bluetooth
apexnationz am 18.05.2018  –  Letzte Antwort am 18.05.2018  –  4 Beiträge
AVR X2400H und kein 3D
Bobsel am 21.10.2017  –  Letzte Antwort am 22.10.2017  –  5 Beiträge
Denon x2400h Internetradio Senderwechsel
Volker_Essen am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2019  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.699 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTonyMach
  • Gesamtzahl an Themen1.499.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.518.589

Hersteller in diesem Thread Widget schließen