Pioneer VSX-520 Beim Umschalten meist kein Bild mehr

+A -A
Autor
Beitrag
Jauer18
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2010, 16:12
Hallo Leute,

habe mir vor kurzem den AV Receiver (Pioneer VSX-520) gekauft! Da ich nicht so vom Fach bin habe ich mal mein Glück beim Anschließen Probiert!

Nach Std langer anschließerei und viel leserei funktionierte alles so wie ich es haben wollte!!! *freu

Nun das Problem, das ich iwie nicht verstehe bzw auch nicht selbst lösen kann! Ich schalte zuerst meinen Digitalreceiver an, (Fernseher geht automatisch mit an) dann den AV- Receiver! Manchmal funktioniert alles einwandfrei, ein anderes mal kommt nur Ton und kein Bild!!!!!! Wenn ich dann von allen Geräten den Strom wegnehme und wieder gebe geht alles wieder!!

Das Bild ist auch oft beim umschalten zwischen den Programmen am digital receiver auf einmal weg, bis ich den Strom abstelle und wieder gebe dann geht alles wieder!!

An was könnte das liegen????

Könnt ihr mir Helfen???


Ach Fernseher: Sony Bravia KDL-40W4500
DigitalRec.: techniStar S1+
AV-Receiver: Pioneer VSX-520
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2010, 17:33
schalte mal im Technisat Setup HDPC auf AN (Seite 160 im Handbuch)
Jauer18
Neuling
#3 erstellt: 31. Dez 2010, 17:38
Ok habe ich jetzt mal von Automatisch auf AN umgestellt.
Probier es jetzt mal aus ob die Probleme weiterhin da sind!

Meld mich ob es geklappt hat!


Danke schonmal!
Jauer18
Neuling
#4 erstellt: 01. Jan 2011, 13:13
So ein mist also an dem hat es nicht gelegen!

Habe gerade den fernseh angemacht und wieder kein Bild nur Ton! Kann es an dem HDMI Kabel liegen das ich benutze??? Brauch ich da evtl ein bestimmtes???

Gruß Stefan
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2011, 13:19
andere Kabel sollte man immer mal testen, bestimmte braucht es da nicht, HDMI eben
Was Du aber noch einmal machen kannst. Suche mal in allen PDF Handbüchern nach HDMI Steuerung, CEC, SimpleLink und wie sie alle heissen. Das schalte dann mal überall ab.
Jauer18
Neuling
#6 erstellt: 01. Jan 2011, 14:15
So hab etz mal am Fernseh und am digitalreceiver alles ausgeschaltet!

Das heißt etz das der fernseh nicht mehr automatisch angeht wenn ich den receiver einschalte, oder????
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 01. Jan 2011, 14:41
yepp
Jauer18
Neuling
#8 erstellt: 01. Jan 2011, 15:23
Danke für deine Hilfe geht aber trotzdem net!

Weiß net ob es an den einstellungen gelegen hat, da es ja manchmal ging und manchmal net! Aber meist net!
Jauer18
Neuling
#9 erstellt: 04. Jan 2011, 16:23
Habe jetzt 2 neue HDMI Kabel gekauft da ich dachte es liegt vielleicht da dran, aber nei!!!


Hat noch jemand iwelche IDEEN an was das liegen könnte.

Das regt mich echt auf das des net funktioniert und ich immer beim einschalten den Strom wegnehmen muss damit es funktioniert!

HIIIILLFFFEEE!

Gruß Stefan
To.M
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jun 2011, 12:11
Hallo Stefan,

ich habe jetzt seit etwas über 2 Wochen ebenfalls den Pioneer VSX-520 und ebenfalls einen Technisat (bzw. Telestar) Sat-Receiver. Ich habe beim Einschalten keine Probleme, allerdings kommt es vor, dass es später beim Umschalten (oder auch mal in einer Sendung) zu den beschriebenen Aussetzern kommt. Dies lässt sich dann nur durch Aus-/Einschalten des Sat-Receivers beheben.


Da AV-Receiver und TV etwas auseinander stehen, brauche ich ein 5m HDMI Kabel. Nachdem ich das lange Kabel ausgetauscht hatte, war subjektiv eine Verbesserung zu sehen, kommt aber noch immer vor. Ich werden jetzt noch das HDMI vom Sat-Receiver zum AVR tauschen. Aber warum ist eigentlich nur das Bild weg und nicht Bild und Ton?



Was mich wundert... dass ich mit dem BD Player noch keine Schwierigkeiten hatte.

Hast du das mittlerweile in den Griff bekommen?

Gruß,
Tom
Eilo
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 25. Jun 2011, 07:26
Hallo,

habe das gleiche Problem.

Schalte erst den AVR ein, dann den Receiver und den Fernseher. Dann habe ich Ton aber kein TV-Bild. Das OSD und die Programmvorschau des Receivers wird allerdings angezeigt.

Wenn ich den Receiver direkt in den TV stecke funktioniert alles.

Wenn ich dem Receiver das Netzkabel ziehe und wieder einstecke funktioniert es auch meistens wieder.

Hat jemand in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden?
Bin echt am überlegen ob ich den VSX wieder zurückschicke!
Eilo
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 25. Jun 2011, 16:52
Also ich habe es vorhin noch ein Mal probiert. Bei mir liegt es doch am Receiver.
Es sind tatsächlich nur die HD Programme die schwarz sind.
Wenn ich auf einen normalen Sender schalte und dann wieder auf HD, funktioniert es wieder.
To.M
Stammgast
#13 erstellt: 25. Jun 2011, 19:38
Danke für den Tipp. Ich hatte es mit einem besseren Kabel probiert, jedoch ohne Erfolg. Ich bin übers Wochenende unterswegs, teste den "Trick" aber gleich am Sonntag.

Was mich noch interessiert... hast du am Sat Receiver eingestellt, dass nicht HD+ Programme auf HD hochskaliert werden (für schnelles Zappen), oder funktioniert der "Trick" nur mit SD Material?

BTW, hast du auch einen Technisat/Telestar Receiver?

Gruss,
Tom


[Beitrag von To.M am 25. Jun 2011, 19:43 bearbeitet]
Eilo
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 26. Jun 2011, 11:37

t... hast du am Sat Receiver eingestellt, dass nicht HD+ Programme auf HD hochskaliert werden (für schnelles Zappen), oder funktioniert der "Trick" nur mit SD Material?


Die Skalierung ist eingeschaltet.


BTW, hast du auch einen Technisat/Telestar Receiver?


Nein, habe einen Kathrein.

Gruß
Eilo
blackmen
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 09. Jan 2013, 19:30
Hallo zusammen,
Ich habe das gleiche Problem,kein Bild mit Dreambox 8000
wenn ich den Receiver mehrfach umschalte dann geht das wieder....
Bitte um Hilfe


[Beitrag von blackmen am 09. Jan 2013, 19:31 bearbeitet]
To.M
Stammgast
#16 erstellt: 10. Jan 2013, 00:44
Meine Lösung:
Ich habe den Receiver bei mir direkt an den TV angeschlossen und ein Coax-Digitalkabel für den Ton zum AVR gelegt, da Ich keine Einstellung gefunden habe, die das Problem gelöst hat. Auch ein teures, kurzes Kabel hat bei mir nicht geholfen.

Seit meine HD+ Karte abgelaufen ist, könnte ich den Receiver wohl wieder über den AVR betreiben, habe mich aber an die bestehende Lösung gewöhnt, somit bleibt er direkt am TV....

Gruß,
Tom
cestlavie79
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 10. Jan 2013, 13:04
Liebe Leute,

ich muss so über eure ganzen Texte und Meldungen lachen, da ich mit meinem Pioneer VSX 1122 und dem Player BDP150 das gleiche Problem habe.

Ich war jetzt am Montag mit beiden Geräten beim Verkäufer, dem hab ich das Problem gezeigt. Andere Kabel ausprobiert, Einstellungen verändert, am TV das HDMI CEC ausgeschaltet (geht übrigens nur mit CODE Eingabe). NICHTS HALF.

Beide Geräte wurden jetzt zu Pioneer eingesendet. Bin schon gespannt was los ist. Player oder Verstärker hin, ev. interne Parameter falsch.

Ich halt euch auf dem laufenden.
cestlavie79
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 10. Jan 2013, 13:08
PS: Player am TV angeschlossen, Ton von Player via COAX an Verstärker --> keine Probleme.

Irgendwas hat es bei Pioneer mit der HDMI Kommunikation.

Geb euch bescheid.

Übrigens, wenn TV an ist und ich Verstärker aktiviere, schaltet Fernseher auto. auf HDMI1, aber er bezeichnet dann dies mit EC HDMI. Da wird dann nie ein Bild angezeigt. Ich muss immer manuell auf HDMI1 schalten damit es funktioniert.
To.M
Stammgast
#19 erstellt: 10. Jan 2013, 13:27

cestlavie79 schrieb:
Liebe Leute,
ich muss so über eure ganzen Texte und Meldungen lachen, [...]

Schön, dass dich die Probleme anderer so gut unterhalten

Mit meinem Player (Panasonic DMP BD 60) hatte ich nie Probleme, nur mit dem Sat-Receiver und hatte daher immer auf einen Bug des Sat-Receivers getippt. Zudem war das Bild wieder da, wenn ich den Sat-Receiver neu gestartet habe. Am AVR musste ich nichts machen. Da bin ich mal gespannt, was bei dir raus kommt.

Gruß,
Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Bild, kein Ton bei Pioneer VSX 520 K
Morebid am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  5 Beiträge
Pioneer vsx-527 gibt kein bild mehr
kaskade1987 am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  5 Beiträge
Pioneer VSX-520 über HDMI kein Bild kein Ton
maeries am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  2 Beiträge
Kein Bild mehr beim VSX-920
DK411 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  3 Beiträge
VSX-520: Kein Ton über BD HDMI Eingang
BastiCharlyB am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  7 Beiträge
Pioneer vsx 923 kein Bild BD Anschluss BDP 150
ipon am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Pioneer VSX 923 kein Bild vom PC
esp-truckster am 26.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  9 Beiträge
Pioneer VSX-831 Kein Bild bei Setup
Xj0815 am 20.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  2 Beiträge
Pioneer VSX 520 schaltet ab
dirauf89 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  3 Beiträge
pioneer vsx-520 vs subwoofer
hastenichtgesehn am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedfk1
  • Gesamtzahl an Themen1.380.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.991

Hersteller in diesem Thread Widget schließen