Panasonic SA-HE7

+A -A
Autor
Beitrag
Y3T!
Neuling
#1 erstellt: 30. Mrz 2005, 10:29
Habe ein grosses Problem. Was bedeutet bei dem o. g. Gerät der Fehler F70

Bitte helft
DaVinci
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:39
Hi,

was F70 bedeutet, kann ich dir auch nicht genau sagen.

Zieh mal den Netzstecker aus der Steckdose, überprüfe sämtliche Anschlüsse. Sind diese ok, stecke den Stecker wieder ein und schalte das Gerät ein. Verschwindet F70 nicht, wende dich an den Service.
MSGecko
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2006, 02:07
Hallo,

ich hab auch den Panasonic SA-HE7 Receiver und folgendes Problem: schalte ich die Anlage ein, so hört man in den Boxen(Magnat, 5 Stück+Sub)noch ein kurzes "plopp" und der Receiver schaltet ab. Fehlermeldung: System Overload

Die Anlage hat vorher 3 Jahre ganz gut gearbeitet, wobei sie sich seit einiger Zeit auch bei einer Erhöhung der Lautstärke(gute Zimmerlautstärke, mehr nicht) abgestellt hat.
Laut Anleitung könnte das Problem bei einer zu geringen Impedanz liegen. Der Receiver verträgt 6-16 Ohm, die Boxen 4-8 Ohm. Könnte dort das Problem liegen?
Allerdings wurden die Boxen und der Verstärker so zusammengestellt verkauft und eine lange Zeit klappte ja alles problemlos...

Bei der Fehlersuche habe ich nun angefangen die Kabel einzeln anzuschließen und tatsächlich höre ich Musik, wenn ich nur die Surround Speaker angeschlossen habe. Schließe ich den CenterSpeaker dazu, so kommt aus ihm nur ein "brummen". Schalte ich den Subwoofer dazu, so geht die Anlage aus... Die box ist aber i.O., da sie funktioniert, wenn ich sie an den surround port packe...

Tja, also ich komm nicht so wirklich weiter und würde mich über support sehr freuen!
chris57518
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2006, 11:11
Der SA-HE7 war mein erster Receiver ... eigentlich nettes Gerät. Fragen:

a) Funzt das Gerät, wenn du nur die Boxen FR/FL anschließt?
b) Der Subwoofer ist aktiv?

Overload klingt ein wenig nach Verkabelungsfehler.


Versuch erstmal, ob er in Stereo regulär arbeitet.
MSGecko
Neuling
#5 erstellt: 08. Jan 2006, 18:29
zu a)wenn ich Boxen direkt an die frontausgänge anschließe, tut sich gar nichts. Lediglich bei den beiden Surround Ausgängen tut sich was. Der Center bleibt auch tot.
Die boxen funktionieren alle, ich hab sie an den SurroundAusgängen mal getestet.

b)Ich denke, dass der Subwoofer passiv ist, da ich ihn laut Produktbeschreibung über die Frontausgänge anschließen sollte und die Frontspeaker daran. Ganz sicher bin ich mir allerdings nciht, ob der Sub aktiv oder passiv ist. kann ich das irgendwie feststellen? Auf der Rückseite des Sub ist jedenfalls nichts regelbar und keine Knöpfe.(anders als bei den Subs im Internet die ich von dieser Serie gefunden habe(Magnat Cubus 5.1))

In Stereo tut sich gar nichts.

Die Verkabelung ist genauso, wie sie laut Anleitungen sein sollen,d.h.Frontspeaker über den Sub etc. Und zuletzt habe ich daran auch nichts verändert...

Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.
Bis Bald, Gruß vom Gecko
chris57518
Inventar
#6 erstellt: 08. Jan 2006, 18:53
Schon klar, das Zeugs habe ich auch noch im Keller. Zunächst würde ich nochmal einen Gerätereset versuchen, der die Ausgangskonfiguration wiederherstellt. - Siehe Bedienungsanleitung. Anschließend bitte nur mal die beiden Fronts ohne den Sub anbinden und schaun, ob da noch etwas kommt.
MSGecko
Neuling
#7 erstellt: 09. Jan 2006, 23:39
So, ich hab den Receiver jetzt Resetet. Es hat sich nichts verändert. Die SurroundSpeaker tun es, Center und Front nicht. Auch nicht, wenn ich sie ohne Sub anschließe. Keine Veränderung also...

Hm, habt ihr sonst noch ne Idee?
Soll ich mal zum Händler gehen und ihn fragen. Hier in Hamburg gibt es glaub ich auch nen Panasonic shop, aber der ist wahrscheinlich noch teurer...
Batex
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Dez 2006, 10:44
So ich hab den Receiver zu weihnachten bekommen und er zeigt auch F70 an....

Stecker und Anschlüsse ist gemacht

Wer ne idee??
Floyd57-2008
Neuling
#9 erstellt: 02. Apr 2010, 18:43
Hallo
Zum Panasonic Receiver SA-HE7.
Anzeige F70
Receiver Öffnen,
wenn man davor steht.
Platine rechte Seite Oberhalb(Nähe Chinch anschlüsse sind 1-2 kalte Elcos drauf
1xHaarfön
1xKältespray
Fön ca 1Min. auf diese Platine halten,und euer Sa-He7 hat wieder seine Betriebstemperatur.Solang er dann im Stand by
Modus bleibt,wird er auch immer wieder Funzen.
Ich hoffe,ich konnte euch damit weiterhelfen.

Mfg.floyd57-2008
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic SA-HE7 DTS????
skillphil am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  27 Beiträge
Sahe70 Reciver Panasonic f70 Fehler
JimmyStudio6 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  3 Beiträge
Panasonic SA HE70 Fehlercode F70
Oozora am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2018  –  11 Beiträge
Problem Blu Ray und Panasonic SA-HE7
Michel79 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  3 Beiträge
Technics Receiver SA-DX750 (F70)
Marcel2801 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  2 Beiträge
Frage zum Reciever Panasonic Sa-He7
Miugie am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  3 Beiträge
Panasonic SA-HE7 mit Teufel Concept E Magnum verbinden?
Rummsi am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Panasonic SA-HE40
*Ralph1964* am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  5 Beiträge
Panasonic SA HE 70 Defekt!=> ist Erledigt!
Boxen_Bauer am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  6 Beiträge
Panasonic Sa-XR 30 Problem
-olaf04- am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.716 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedAndi_Pfeifer
  • Gesamtzahl an Themen1.513.628
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.793.499

Hersteller in diesem Thread Widget schließen