rx-v471 | Software Update ?

+A -A
Autor
Beitrag
willlUcken
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2011, 19:10
Hallo liebe Hifi-Forum Freunde

eine kleine Frage, da mir Google wirklich nichts brauchbares geliefert hat

Habe mir den rx-v471 geholt als er gerade auf den Markt kam. Jetzt weiß ich das die Hersteller von elektronischen Produkten permanent Verbesserungen einbringen, bzw. Fehler korrigieren.

Wie ist das bei Yamaha, schieben die auch ständig neue Updates nach und lässt sich unser guter rx-v471 auch irgendwie updaten.

Eine USB Schnittstelle ist ja vorhanden, die wäre doch prima dafür oder

viele Grüße
Passat
Moderator
#2 erstellt: 22. Okt 2011, 12:27
Wenn es ein FW-Update gibt, findest du das auf der Yamaha-Homepage.

Beim 471 geht das aber nicht über USB.
Da wird es so gemacht, wie bei den Geräten ohne USB auch:
Man muß die Firmwaredatei auf eine CD als AUDIO-CD brennen und diese CD dann auf einem Gerät abspielen, das per S/P-DIF mit dem Yamaha verbunden ist.
Dabei müssen alle Signalmanipulationen (z.B. hochsampeln von 44,1 kHz auf 48 kHz) des Abspielgeräts ausgeschaltet sein.

Grüsse
Roman
willlUcken
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Nov 2011, 17:34
Hallo,

erstmal ein Danke für die Antwort Passat. Um mir das eventuell vorhandene Firmware-Update bei Yamaha zu laden, bin ich auf die Homepage von denen und habe lange Zeit gesucht.

Jedoch nichts gefunden! Daher habe ich einfach mal über das Kontaktformular kontakt mit dem Support von Yamaha "aufgenommen". Jedoch kam bis heute keine Rückmeldung, wasn das fürN Service??

Kann mir jemand aus dem Forum den Link zum Update des RX-V471 posten? oder mir vielleicht einfach mitteilen, dass es hierzu keine Updates gibt (wenn Ihr euch sicher seid).

so, genug gebettelt

Grüße!


[Beitrag von willlUcken am 23. Nov 2011, 17:36 bearbeitet]
Passat
Moderator
#4 erstellt: 23. Nov 2011, 18:28
Da du bei Yamaha auf der Homepage nichts gefunden hast, ist es nahezu sicher, das es kein Firmwareupdate gibt.

Bei Yamaha gibt es auch generell sehr wenige Firmwareupdates, da Yamaha einer der wenigen Hersteller ist, die keine Bananenware (reift beim Kunden) auf den Markt bringen).

Grüsse
Roman
willlUcken
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Nov 2011, 18:40

Passat schrieb:
Bei Yamaha gibt es auch generell sehr wenige Firmwareupdates, da Yamaha einer der wenigen Hersteller ist, die keine Bananenware (reift beim Kunden) auf den Markt bringen).


Bananenware...Klasse!

na dann habe ich mich ja für den richtigen Hersteller entschieden. THX Passat! VG und
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA RX-V1067 Software update?
NEWBOYH am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V361 - Software-Update
Coretex am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V771 nach Software-Update tot
troccadero am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  4 Beiträge
Firmware Update RX-V2067 :-(((
Happajoe am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 2600 Software
doone am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V471
ricas am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  4 Beiträge
RX-V471 DSP-Einstellungen
zeba am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  7 Beiträge
rx v471 keine Anzeige
rottipeter am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  3 Beiträge
RX-V471 ohne Ton
trucksaess am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  2 Beiträge
RX-V471 Lautstärkeunterschiede
SuperMajo am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedEngel_64
  • Gesamtzahl an Themen1.390.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.649

Hersteller in diesem Thread Widget schließen