RX-V571 Sound-Problem mit Canton Chrono´s

+A -A
Autor
Beitrag
garfield125
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2012, 11:02
Hallo,

habe gestern meinen neuen Yamaha RX-V571 Receiver installiert, nachdem mein alter Onkyo SR-606 leider auch von den vielfach aufgetretenen Problemen mit den Onkyo HDMI Boards betroffen ist und seit einiger Zeit die HDMI Signale nur noch ausgibt, wenn er ca. 5 Minuten warm gelaufen ist.

Installation war erfreulich einfach, ebenso das Einmessen. Aber zu meiner Überraschung ist das Klangerlebnis bisher doch sehr ernüchternd. Im Gegensatz zu meinem Onkyo kommen die mittleren und tiefen Töne kaum noch rüber. Sprache ist sehr gut und besser zu verstehen als früher, aber der Sound klingt überhaupt nicht voll und rund.

Habe als Front LS zwei Canton Chrono 509 im Bi-Amp-Modus und einen Canton Chrono Center LS installiert.

Was mache ich falsch? Warum werden die tiefen Töne kaum noch wieder gegeben? Liegt das am Receiver? Habe gelesen, dass manche die Kombination Canton Chrono und Yamaha Receiver für nicht günstig halten. Würde ein Sub die Sache verbessern?

Danke schon mal im Voraus für qualifizierte Vorschläge!

Garfield125
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2012, 21:26

garfield125 schrieb:

Habe als Front LS zwei Canton Chrono 509 im Bi-Amp-Modus und einen Canton Chrono Center LS installiert.


Da wird das Problem liegen - hast du das Bi-Amping auch im Speaker Setup eingestellt?

Sonst kommt nämlich nichts aus deinen Bass-Treibern!
garfield125
Neuling
#3 erstellt: 19. Feb 2012, 21:32
Im Speaker-Setup geht das m. E. nicht. In den Advanced Settings kann man aber Bi-Amp auf ON stellen und das habe ich auch gemacht.
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2012, 21:49
Kann sein - beim 771 geht das nur im manuellen Speaker-Setup - daher meine Frage...

Und wie isses, wenn du die Chronos ohne Bi-Amping anschliesst (mit den Brücken drin natürlich)?

Von einer generellen Canton -Yamaha Unverträglichkeit kann m.E. nicht die Rede sein.

Meine Karat M80 am 771 z.B. hatten auf Anhieb eher zuviel Bass (im Vergleich zu einem älteren Philips Verstärker, der noch aus Zeiten der Kooperation mit Marantz stammte, also intern eher ein Marantz war..).

Durch Veränderung der Aufstellung und Einmessen lies sich das sehr gut korrigieren.

Noch eins: stehen die Chronos auf Small bzw klein oder Gross? Wenn klein, erwartet der Yamaha einen Subwoofer - dann auf Gross stellen, damit alles über die Fronts wiedergegeben wird!


[Beitrag von Gonzo_2 am 19. Feb 2012, 22:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx-v577 mit Canton Chrono Anschluss
Andre_moeller85 am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  3 Beiträge
RX-V571 HDMI-Signal durchschleifen Probleme
frankenbub09 am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  3 Beiträge
Philips 9715k und Yamaha RX-V571 kein Sound
frixxos am 21.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  16 Beiträge
Frage zum RX-V571 HD Sound
jayco am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  7 Beiträge
Plattenspieler an RX-V571 anklemmen?
SadoGoat am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2012  –  3 Beiträge
rx v571 genug Power für canton gle 490.2?
/chrisz/ am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  5 Beiträge
Klangproblem mit Canton Chrono und RX-V1800
Andi_H_82 am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  49 Beiträge
Yamaha RX-V571 4K Fähig?
That_Guy am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  6 Beiträge
Einstellungen Yamaha RX-V363 mit Canton Chrono 509 DC oder anderen AVR verwenden?
sografix am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  7 Beiträge
RX-V571 & Philipps 9704 LED
Maverick_1980 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedLeonld
  • Gesamtzahl an Themen1.382.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.769

Hersteller in diesem Thread Widget schließen