Frage zum Component Video Out beim (z.B.) YAMAHA RX-V 471

+A -A
Autor
Beitrag
Leaper_Joe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2012, 21:53
Ich kenne mich mit Verstärkern/Receivern bisher nicht so aus, daher eine Frage zum Component Video-Ausgang am YAMAHA RX-V 471 (bzw. bei jedem Gerät mit diesem Ausgang).

Wenn ich ein Video/Ton-Signal per HDMI zum Verstärker schicke und diesen über Component Video-Ausgang mit einem TV oder Beamer verbinde, kann ich dann Bild und Ton (von der HDMI-Quelle) auf diesem Gerät sehen (ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine)?

Gruß
Passat
Moderator
#2 erstellt: 10. Apr 2012, 12:07
Nein.

Eine Konvertierung von HDMI nach Analog ist nicht zulässig.
Deshalb kann es kein AVR.

Und selbst wenn es erlaubt wäre:
Dein 471 hat auch keinen Videokonverter eingebaut, es geht also auch nicht von Analog nach HDMI.
Das kann erst der 571.

Grüsse
Roman
Leaper_Joe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2012, 12:28
OK....
Erst mal Danke für die schnelle Antwort.
Hmmm, dann muss ich mal gucken, wie ich das Bild des DVD-Recorders (der per HDMI am Yamaha hängen wird) auch an den Beamer bekommen kann. Der Beamer hat einen Component Video-Eingang. Ist es möglich, nicht über den Yamaha zu gehen und per Scart vom DVD-Recorder direkt zum Beamer zu gehen? Gibt es Adapter Scart->Component Video?

Mir ist klar, dass das Bild dann nicht so toll sein wird, aber das ist in diesem Fall nicht so schlimm.

Gruß
Pana-Man
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Apr 2012, 12:55
Adapter Scart auf Component gibt es in verschiedenen Varianten -
die Frage ist, ob Dein DVD-Rekorder YUV am Scart ausgeben kann...
Leaper_Joe
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Apr 2012, 13:17
Es soll der DMR-BST 700 oder 800 von Panasonic werden (da gleichzeitig ein Sat-Receiver benötigt wird). Wie sieht es denn bei dem aus?
Pana-Man
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Apr 2012, 22:38
Das kann ich Dir leider nciht sagen, auch aus der BA geht es nicht hervor.
Da steht nur:
AV1 Ausgang ( Scart )
Einstellungen je nach Buchse des angeschlossenen
Fernsehgeräts.

Evtl. mal Panasonic anmailen und nachfragen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 471 - Ausgabe über HDMI ?
gordi79 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  3 Beiträge
yamaha rx-v 467 - hdmi in -> component out und audio out
det42 am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 471 HDMI-Durchleitung unterbinden
Der_Schlumpf am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 471 Scene Tasten
rapomatic am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  11 Beiträge
Yamaha RX V 471 Rears rauschen
Cisco-2k am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  2 Beiträge
fragen zum rx-v 371/471
chris230686 am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  8 Beiträge
Hilfe, Probleme mit Yamaha 471
Archeodino am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 471 + ARC
gorden19 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  8 Beiträge
Yamaha RX V 471 Defekt!
soulless_sinner am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 471 SW
wonderer76 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.409

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen