Kein Signal am Subwooferausgang [Yamaha RX-V365]

+A -A
Autor
Beitrag
toschi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2012, 23:26
Hallo zusammen,
ich bin Besitzer eines Yamaha RX-V365. Leider erhalte ich über den Subwoofer-Ausgang kein Signal, d.h. der Subwoofer bleibt stumm. Als Einstellungen habe ich im Sound-Menu die Bassausgabe auf "SWFR" gestellt. Ich habe bereits mehrere Kabel und mehrere Verstärker (T-AMP S150, T-AMP E400, nen anderen Receiver...) am Sub-out durchgetestet, der Sub bleibt stets stumm. Wenn ich andere Geräte mit diesen Verstärkern verbinde, funktionieren diese (die Eingänge sind also in Ordnung). Hab schon im Sound-Menu alle möglichen Einstellungen durchgetestet, aber ohne Erfolg. Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte? Oder ist vielleicht einfach der Subwoofer-Ausgang defekt? Leider ist der Receiver schon über 2 Jahre alt und es ist daher keine Garantie mehr drauf Lohnt es sich eher den Receiver bei nem lokalen Hifi-Händer/Hifi-Werkstätte durchchecken zu lassen und ggf. reparieren zu lassen oder besser bei Yamaha einschicken? Oder würde sich beides nicht lohnen?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Philipp
Passat
Moderator
#2 erstellt: 19. Nov 2012, 12:22
Der Sub gibt in Stellung "SWFR" nur den LFE wieder, d.h. das .1 bei 5.1-Ton.
Stereo ist 2.0, hat also keinen LFE, ergo bleibt der Sub da stumm.

Ausnahme:
Die Frontlautsprecher sind auf Small gestellt.
Dann werden die Bässe der Frontlautsprecher auf den Sub umgeleitet.

Willst du, das der Sub auch bei Stereo mitspielt, musst du also entweder die Frontlautsprecher auf Small stellen oder die Subwoofereinstellung auf "Both", "Extra-Bass" o.Ä. (Yamaha hat da die Bezeichnung mehrfach geändert) stellen.
Dann werden die Bässe der Fronts auf die Fronts geleitet und zusätzlich auf den Subwoofer.

Grüße
Roman
toschi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2012, 02:14
Hey Passat,
sorry dass ich erst jetzt antworte, die woche war recht stressig. Vielen Dank für deine Antwort. Leider kommt auch nix aus dem Sub, wenn ich die Fronts auf "Small" stelle und/oder die Sub-Einstellung auf "Both". Heißt das, dass der Ausgang wahrscheinlich defekt ist?
Vielen Dank und viele Grüße
toschi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Nov 2012, 01:02
Hallo,
hat keiner noch ne idee, wo der fehler liegen könnte? Meint ihr es würde Sinn machen, den Receiver bei nem lokalen Hifi-Händler/Werkstätte durchchecken zu lassen?
Viele Grüße
Philipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V365 kein Dolby
Xanthoo am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  6 Beiträge
rx-v365 kein dts signal! mediareceiver bluray etc!
speedy666 am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3 Beiträge
Fragen zum Yamaha RX-V365
Firefighter79 am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  6 Beiträge
Optischer Eingang Yamaha rx-v365
Samedie am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V365
DavidBlaa am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  2 Beiträge
rx-v365 kein dts ton
ole211 am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V365 bei Musik kein SW
ThuNd3r1982 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
Kein ton von yamaha rx-v365
e46-nina am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V663 - beim Vorspulen kein Signal
Le_X am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V365 Digital Eingang
kev22111 am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliednobby0011
  • Gesamtzahl an Themen1.376.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.607