Yahama rx 775 LAN Netzwerkverbindung Web/App

+A -A
Autor
Beitrag
zuzl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2013, 21:26
Hallo,
ich habe seit kurzem einen Yamaha RX 775 Receiver, der per LAN-Kabel an mein lokales Netzwerk angeschlossen ist.
Der 775 selbst kommt überall hin (Internet-Radio, Napster, lokaler Twonky Server).
Wenn ich im selben Netzwerksegment im LAN bin, komme ich auch auf das Web-Interface des 775.
Versuche ich dasselbe mit einem Gerät, das per WLAN eingebunden ist, bekomme ich keine Verbindung. Genauso wenig mit Smartphone/Tablet und der AV Controller App.

Im Verdacht habe ich meine pfsense-Firewall, die zwischen dem LAN und den WLAN-Netzwerksegmenten hängt. Die Interfaces an der Firewall sind gebridget, so dass ich bisher keinerlei Probleme mit den diversen Endgeräten hatte, inkl. Upnp. Auf Anhieb fällt mir nichts ein, was da problematisch sein könnte.

Bevor ich jetzt in die Tiefenanalyse der Netzwerkpakete eintauche, wollte ich nochmal fragen, ob jemand vielleicht einen Tipp hat, was das Problem sein könnte.

Viele Grüße,
zuzl
zuzl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Nov 2013, 20:41
Hallo,
ich hatte ja den Verdacht, dass der Yamaha irgendein Zeugs schickt, das die Firewall nicht mag, aber jetzt habe ich den Fehler gefunden. War tatsächlich die pfsense, genauer gesagt squid und ein Konfig-Fehler von mir. Der Yamaha ist unschuldig.
Sorry,
zuzl
Metahook_
Neuling
#3 erstellt: 23. Nov 2013, 17:31
Ich hatte und hab immer noch das gleiche Problem. Kannst du diesen "Conditio"-Fehler bzw. wie du ihn behoben hast näher beschreiben?

1000 Dank
zuzl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Nov 2013, 14:12
Bei mir hängen LAN und die WLAN-Access Points an einer pfsense Firewall.
Da drauf ist ein transparent proxy (squid) eingerichtet, der jeden Traffic, der über Port 80 geht über den Proxy leitet. Zusätzlich ist noch ein proxy filter (squidguard) eingerichtet, der mittels Blacklist und Filterregeln ungeliebte Sachen ausfiltert. Das macht i.d.R. natürlich nur Sinn für den Traffic, der ins WAN (Internet) geht. Ich hatte vergessen den Yamaha in die Liste der Adressen aufzunehmen, bei denen der transparent proxy umgangen wird. Dadurch wurde ein Teil des Traffics zum/vom Yamaha gefiltert und sowohl die Apps als auch das Webfrontend des Yamaha haben nicht funktioniert.

Falls Du nicht dasselbe Problem hast (was ich mal vermute, da meine Konfig sicher kein Mainstream ist), kannst Du ja Dein Setup kurz schildern, vielleicht kommen wir dem Problem auf die Spur.

Viele Grüße,
zuzl
Metahook_
Neuling
#5 erstellt: 24. Nov 2013, 17:56
Danke, hab mein Problem nun auch gelöst.
Es war denkbar einfach: Ich hatte versucht die Yamaha Network Player Controller App zum Laufen zu bringen (was sie eigentlich auch können sollte). Das hat nicht geklappt, auch nicht mit IP-Adresse, ohne DHCP etc.
Av-Receiver wurde einfach nicht erkannt.
Dachte zunächst das liegt am Netgear WLAN-Adapter, weil da wohl einige Probleme mit der App haben. Das konnte ich aber durch direkt Anschluss per LAN-Kabel ausschließen.

Dann hab ich die Yamaha Contoller App installiert, ZACK, Receiver erkannt und funzt einwandfrei.

Cheers,
Metahook
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yahama rx-v473 fernbedienung
kula_shaker am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  6 Beiträge
Yahama v365
pinzer am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX V 775
aminhamza am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 775 und NAS DLink DNS 343
Chrischi_HH am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  4 Beiträge
Yahama RX-V465 Probleme Rearspeaker
Dagobert2409 am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  4 Beiträge
App-Steuerung RX-V 2067 (Radio)
Pit0303 am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  2 Beiträge
rx-v473 av controller app verbindungs probleme
satoar am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  3 Beiträge
RX-775 und YSP 4100
alterklaus am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  4 Beiträge
Festplatte an RX-V 775
Fabian-R am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v 775 Bildaussetzer
zuicide am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedDss0
  • Gesamtzahl an Themen1.389.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.888

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen