Yamaha V775 und Media Player

+A -A
Autor
Beitrag
errorist
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jan 2014, 12:30
Guten Morgen zusammen,

ich habe seit Montag YAMAHA V775 und soweit alles angeschlossen (BOxen, PS4, BR Player, TV).

Meine Musik liegt auf einem NAS im Netzwerk. Ich kann von meinen Android Handy streamen, vom Android Tablet, die NAS Wiedergabe funktioniert auch direkt über den AVR.

Mein Problem liegt aber bei der Wiedergabe der MP3 vom NAS mit einem Rechner.
Nehme ich lokale MP3, also direkt auf der Festplatte meines Rechners gespeichert und streame diese per Windows Media Player 12 an den AVR werden diese abgespielt. Lade ich aber MP3, die auf dem NAS liegen (Laufwerk ist in Windows eingebunden) in den Mediaplayer und will diese dann auf dem YAMAHA wiedergeben, kommt immer die Meldung "Fehler beim abrufen der Medieninformationen".

Streame ich über iTunes und Airplay funktioniert alles (Musik von der Netzwerkplatte). Ich möchte aber ungern iTunes benutzen.
Testweise habe ich das Programm "Stream what you hear" installiert. Dies überträgt auch alles korrekt an den Yamah, nur erscheinen keine Infos zu dem Stück. Ist etwas unschön.

Muss ich am Yamaha noch etwas verändern oder liegt es am Media Player?

Ich bedanke mich und wünsche einen schönen Freitag
hifi-privat
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2014, 13:28
Das liegt am Mediaplayer, der Yamaha hat da rein gar nichts mit zu tun. Mit dem Fehler bist Du sicher im PC Bereich des Forums besser aufgehoben.

Erster Tipp: Statt Mediaplayer z.B. Foobar nutzen.

Zweiter Tipp: Falls Du den ersten nicht möchtest: http://www.winfaq.de...aq.php?h=tip1857.htm
errorist
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jan 2014, 14:10
Hi,

danke für die Info.
Hatte mich mal an Foobar rangewagt, aber Mangels Interresse (Aufwand und NUtzen) nicht näher damit beschäftigt.
caimy
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Jan 2014, 01:18
wozu brauchst du überhaupt den Mediaplayer?
der AVR kann doch direkt auf den NAS zugreifen und die MP3 abspielen
errorist
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Jan 2014, 12:09
Meine Musiksammlung ist etwas größer, was sich beim Browsen sehr unübersichtlich und langsam bemerkbar macht.

Weiterhin kann ich so, sofern ich nicht am Tablet oder handy bin, einfacher meine Wiedergaeblisten erstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V775 + BD-Player
Arolske am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Tonprobleme RX-V775
brinkley am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX V775 JPG-files nicht aufrufbar
DieterRXV775 am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V775 Formatfrage
TED81 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V775 Einstellungen
Bockinator am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v775
FairPlay_ am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V775
Bockinator am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  17 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V775 und LG BP430 = kein 3D
Heimdalus am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  2 Beiträge
RX-V775 - DLNA-Wiedergabe: wie den Verstärker einstellen?
ing-michel am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied*Olli69*
  • Gesamtzahl an Themen1.376.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.726