Yamaha RX-V775 "nur pure direct"

+A -A
Autor
Beitrag
evilspiky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2014, 14:04
Hallo Zusammen,

Ich habe mir den oben genannten Receiver zugelegt. Heute bekommen, angeschlossen, alles ausprobiert,... Läuft soweit!
...dachte ich...ich habe den TV ausgeschaltet, daraufhin schaltete sich auch der Receiver aus, die rote Stand-by LED blinkte 2-3 mal... Seitdem läuft der Receiver zwar, aber die LS werden nur im Pure Direct Mode angesteuert.

Kann mir jemand einen Tipp geben, woran das liegt? Ist das eine falsche Einstellung? Oder schon Defekt?

Danke fùr Eure Antworten.
Viele Grüße
Lukas
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2014, 14:42
Hallo

Von diesem Problem hab ich vorher noch nie gehört / gelesen ... es gibt immer wieder neue seltsame Sachen bei den AVR´s.

Dass sich der AVR mit dem TV ausschaltet ist erst mal nicht ungewöhnlich, wenn die HDMI-Steuerung (HDMI-CEC) aktiv ist. Willst du das in Zukunft nicht musst du diese im AVR einfach abschalten.
Das 2-3malige Blinken der roten LED kommt eigentlich nur vor, wenn man nach dem Ausschalten des AVR (also schon im Standby) die Quellenauswahl für HDMI-Passtrough ändert.

Die "Pure Direct"-Taste auf der FB hast du sicher schon gedrückt !? Das ändert nichts ?

In solchen Fällen hilft oft ein Softreset. Das ist in der BDA unter Problembehebung auch beschrieben:
Halten Sie MAIN ZONE an der Frontblende länger als 10 Sekunden gedrückt,
um das Gerät zu initialisieren und neu zu starten. (Falls das Problem fortbesteht,
ziehen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose und stecken es erneut ein.)


[Beitrag von steelydan1 am 26. Aug 2014, 14:43 bearbeitet]
evilspiky
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Aug 2014, 14:49
Hallo,

Den Soft-Reset kannte ich nicht... Habe aber in einem anderen Beitrag die ALL-Initilalisierung über das Advanced Menü gefunden. Durchgeführt und schon läuft es wieder. Komisch... Das gibt mir doch etwas zu denken, da sich der Receiver ohne jegliches Zutun von mir einfach aufhängt. Na ja, wie wir alle wissen, gibt es keine fehlerfreie Software!

Werde diese Woche noch zum Testen nutzen, heute Abend wenn die Kids im Bett sind erst mal den Yamaha einmessen lassen. Und dann gibt's eine "Test-DVD".

Danke Dir.
Viele Grüße
Lukas
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2014, 15:02
Ja, so geht es auch. Aber später, wenn der AVR komplett konfiguriert und eingemessen ist, macht Init all keinen großen Spaß. Danach fängst du wieder bei null an.
evilspiky
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Aug 2014, 20:14
Recht hast Du! Dann werde ich wohl eher den Soft-Reset benutzen
Aber ich hoffe, dass ich ihn gar nicht mehr benötige. Meiner alter Yamaha Receiver lief gute 13 Jahre ohne auch nur ein einziges Mal zu Mucken.

Danke noch mal und schönen Abend!
Lukas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Rx v1800 "Pure Direct"
annonym am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
Pure Direct - Fehler ? YAMAHA RX-V771
spawn31 am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V775 defekt
Fabian-R am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V775 Formatfrage
TED81 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
RX-A1010 Pure Direct und Subwoofer
chilloutman am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  8 Beiträge
RX-V1071, Pure Direct speichern in Szene
items am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  3 Beiträge
Pure Direct: Ortbarkeit weg! (RX-V771)
micha1163 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  11 Beiträge
Probleme mit RX-V775
TED81 am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  27 Beiträge
Rx-v775 Remote Code?
wetter-frosch am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedDJMarauder
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.135

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen