yamaha htr-4067

+A -A
Autor
Beitrag
Gebimsel
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2015, 14:21
Hallo, ich habe da mal eine frage.Mein Arbeitskollege will mir sein altes 5.1 Soundsystem verkaufen da er sich was neues geholt hat.

Der AVR heisst: Yamaha htr-4067, im internet finde ich keine erfahrungsberichte. Ist der schon so alt? Oder gibt es welche die anders heißen aber genau das selbe sind? Kann ich ihn mir kaufen? Oder ist der nicht so besonders.

Wie die lautsprecher heissen kann ich nicht sagen.
Er hat es vor einem halben Jahr als Paket gekauft.


Tut mir leid falls Rechtschreibfehler dabei sind, aber mit dem handy zu schreiben ist nicht so einfach .
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2015, 15:00
Hi

Der HTR 4067 ist baugleich mit RX-V477.
Das Original-Paket von Yamaha hat die Bezeichnung YHT-4910 EU. Es besteht aus dem HTR 4067 (RX-V 477) und dem Laustprecherset NS-P40.


[Beitrag von steelydan1 am 05. Feb 2015, 15:04 bearbeitet]
Gebimsel
Neuling
#3 erstellt: 05. Feb 2015, 19:46
Danke für die Antwort.

Also kann man den AVR ruhig nehmen oder sollte ich nach was anderem schauen?

Bin mir nur unsicher, nicht das ich etwas "falsches" kaufe.

3D Unterstützung - Bedeutet das, dass ich 3D Filme, also das Signal durch den AVR schleifen kann?
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2015, 19:59
Der AVR ist soweit o.k., ein gutes, techn. aktuelles Einsteigermodell. Ob er für dich genau der richtige ist ... keine Ahnung da ich nicht weiß was du vorhast oder worauf du besonderen Wert legst.

Genau. Bedeutet dass der AVR 3D-Inhalte (z.B. von einem Bluray-Player) zum TV oder Beamer durchleiten kann.


[Beitrag von steelydan1 am 05. Feb 2015, 20:01 bearbeitet]
Gebimsel
Neuling
#5 erstellt: 05. Feb 2015, 20:09
Er ist schon ok, wenn er, wie du sagst das 3D Signal überträgt. Habe es noch nicht getestet.

Ich wollte mir schon seit längerem ein Heimkino System kaufen, denke als Anfang wird das genügen.


Vielen Dank für die schnelle Hilfe, werde euch aufjedenfall weiterempfehlen.
Und wenn ich mal wieder etwas wissen möchte, dann bin ich hier wohl an der richtigen Adresse. Soooo... genug geschleimt, erstmal Kabel ordentlich verlegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingangssingnal Yamaha HTR 4067 / RX V477
Lars881 am 02.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2017  –  3 Beiträge
Yamaha HTR-4069 Welche frequenz bei stimmen?
BlackGale44 am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  4 Beiträge
yamaha htr-6030 firmware update Hilfe
fightdragon am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  8 Beiträge
Unterschied Yamaha RX-V 473 und HTR 4065
madmaxini am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  3 Beiträge
yamaha htr-4068 hat der HDR ? 4k funktioniert
lazyfriday am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  13 Beiträge
Yamaha HTR-4069
BlackGale44 am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V467 gegen HTR-3063
L4R5 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  4 Beiträge
Yamaha HTR-4069 "Kindersicherung"?
BlackGale44 am 17.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  5 Beiträge
HTR-5630RDS + Infinity Primus 360?
Pentax am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  3 Beiträge
Yamaha HTR 6030 schält sich automatisch ab!
Bamper am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied*deMaddin*
  • Gesamtzahl an Themen1.382.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.975

Hersteller in diesem Thread Widget schließen