RX-V659 vergisst Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
cooli72
Stammgast
#1 erstellt: 08. Feb 2015, 14:52
Hallo Forum!

Nachdem ich nun 8 Jahre im Besitz des RX-V659 bin, finde ich immer mehr Gefallen an dem "Night Modus".
Leider muss ich nach jedem Neustart des Gerätes (Standby/Power) die Funktion neu aktivieren.
Genauso verhält es sich mit der Funktion "Extendet Surround", um bei 5.1 Quellen den Back-Center mit einzubinden.
Gibt es eine Möglichkeit den AVR zu überreden die Einstellungen zu behalten oder ist das nicht vorgesehen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Gruß Stephan
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2015, 10:12
Wenn AVR ist ausgeschaltet, bekommt 230V aus Steckdose?


[Beitrag von alien1111 am 01. Mrz 2015, 10:13 bearbeitet]
cooli72
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mrz 2015, 10:20
Moin,
wenn ich den AVR ausschalte dann setze ich ihn über die FB auf Standby.
Er wird also weiterhin mit 230V versorgt.
Gruß Stephan
DSRocker
Stammgast
#4 erstellt: 01. Mrz 2015, 12:32
Ich mache meinen AVR immer komplett aus (Steckdose ist mit einem Ausschalter verbunden).
Alle Einstellungen bleiben erhalten.

Es liegt evtl. an der Firmware; updaten!
cooli72
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mrz 2015, 12:35
Hast Du denn auch den RX-V659?
Gruß Stephan
DSRocker
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mrz 2015, 12:53
Nein: ich habe den V673.
wie ich aber sehe, kannst du ja deinen gar nicht updaten... das ist schlecht; es können nur ein Reset auf Werkseinstellungen evlt. helfen.
cooli72
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mrz 2015, 13:24
Für mich wäre eigentlich eher von Interesse ob das "Vergessen" dieser beiden Funktionen ein Defekt ist oder ob es bei diesem AVR vom Hersteller einfach nicht vorgesehen wurde das die Zustände nach einem Neustart erhalten bleiben.

Alle anderen Einstellungen behält er.

Insbesondere das ständige Neuaktivieren des "Extendet Surround" ist ziemlich nervig, wenn das tatsächlich von den Yamaha Konstrukteuren so gewollt war wäre das nicht nachzuvollziehen .

Ob es früher mal funktioniert hätte kann ich nicht sagen da es mir erst vor einigen Jahren aufgefallen ist als ich den Back-Center dazugekauft habe.

Es wäre schön wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen würde der auch den RX-V659 hat.

Gruß Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V671 vergisst ACR Einstellungen
fossybaer am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V659 veraltet?
playa44 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  4 Beiträge
Surround einstellungen yamaha RX-A830
leichtkigele am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
RX-V659 Radio funktioniert nicht - reparatur empfohlen?
mildredpierce am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  3 Beiträge
RX-V365 Einstellungen
Hunter20 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
RX-V661 Hilfe bei Einstellungen
Zoni666 am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX V640 RDS einstellungen des dsp
tiger35 am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  9 Beiträge
Vernünftige YPAO Einstellungen RX-A1050
lxr am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  27 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
Geht Yamaha RX-V659 die puste aus?
mEXX²1 am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  30 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddinco
  • Gesamtzahl an Themen1.386.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.037

Hersteller in diesem Thread Widget schließen