Yamaha HTR 6030 schält sich automatisch ab!

+A -A
Autor
Beitrag
Bamper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mrz 2015, 12:02
Hallo hallo!

ich habe ein "kleines" Problem. ich habe heute von einem kollegen einen yamaha htr 6030 bekommen. allerdings schält sich dieser direkt nach dem einschalten wieder aus. ich hab mir dann natürlich gleich mal in der bedienungsanleitung geschaut und die vorschläge dort durchprobiert. aber nichts hat geholfen. danach hab ich natürlich gleich hier im forum geschaut ob ich hier was finde was mir weiterhelfen könnte aber leider auch fehlanzeige
hat von euch jemand ne idee an was das liegen könnte oder wie ich mir am besten behelfen kann? ich bin für jeden vorschlag dankbar!!
redcliff
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2015, 00:08
bei uns hatte es vor vielen jahren mal einen Überspannungsschaden nach Blitzschlag.
mein yamaha avr hatte anschließend das gleiche Problem.

Reparatur hat die Hausratversicherung übernommen.
Bamper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2015, 11:09
okay das sind zumindest mal einigermaßen gute nachrichten... zumindest könnte man ihn richten..was das gekostet hat weißt du aber nicht mehr oder?
redcliff
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mrz 2015, 21:43
ich meine das lag so bei ca. 300 euro.
war 2013.
JanPower1975
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mrz 2015, 23:15
Überprüfe mal deine Lautsprecherkabel ob die nicht mit der Litze gegen das Gehäuse kommen. Oder ob sich vielleicht ein kabelbruch im Lautsprecherkabel befindet. Oder mal testen ob sich der Yamaha auch abschaltet wenn nichts angeschlossen ist ausser natürlich das Stromkabel.
Bamper
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mrz 2015, 12:16
@janpower1975: Die Lautsprecher sind letzte woche fertig geworden (selbstgebaut) und funktionieren an anderen verstärkern tadellos...er schält sich auch aus wenn nichts angeschlossen ist oder andere ls dran hängen...

@redcliff: okay danke...in dem fall verhöker ich den oder schmeiß ihn direkt in die tonne und kauf mir nen neuen... aber ein versuch wars zumindest wert


[Beitrag von Bamper am 28. Mrz 2015, 12:16 bearbeitet]
redcliff
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mrz 2015, 22:35
wie gesagt kann sein, muss aber nicht.
auch der preis sollte nicht überall der gleiche sein.

hier war es das logigboard u. der avr war ein 2095rds.

wenn du dir das zutraust, kannst du das Gerät öffnen, und die dortigen Feinsicherungen kontrollieren.
das könnte auch eine ursache sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HTR 6030 Knistern DD5.1
Ebby1909 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  2 Beiträge
Brauche hilfe für yamaha HTR 6030 !
Muchacho11 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  2 Beiträge
yamaha htr-6030 firmware update Hilfe
fightdragon am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  8 Beiträge
Yamaha htr 6030 schaltet selber die boxen um
bladewTal am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  2 Beiträge
Yamaha HTR 6030: HD+ Digitaler Sound rauscht/knarrt
myrabbit am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  2 Beiträge
Eingangssingnal Yamaha HTR 4067 / RX V477
Lars881 am 02.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2017  –  3 Beiträge
yamaha HTR 6040 unbekannt?
spüli am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  5 Beiträge
Yamaha HTR-4065
christian-30 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  4 Beiträge
yamaha htr-4067
Gebimsel am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V767 schaltet sich automatisch aus
habakus11 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedmichabb
  • Gesamtzahl an Themen1.382.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.569

Hersteller in diesem Thread Widget schließen