Bluetooth Lautsprecher am RX-A850

+A -A
Autor
Beitrag
Langer65
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2015, 19:37
ich habe das Gerät neu und zwei Fragen dazu
1.Ich möchte gerne einen Bluetooth Lautsprechen am RX-A850 direkt betreiben. Weis jemand ob und wie das gehen kann.

2. ich habe am DVI1 einen SAT Receiver an den RX 850 angeschlossen. Am Ausgang 1 ist mein TV per DVI angeschlossen.
wenn ich den RX850 Einschalte geht der Ton von meinem TV aus und alles läuft über den RX850. Das ist sicher so richtig.

Da ich noch nicht alle Lautspreche habe, vor allem keinen CenterLautsprecher, würde ich gerne den Ton vom TV kommend in den Receiver einspielen. Dazu habe ich ein Audiokabel vom TV zum RX850 an den AV1 Eingang gebracht. Da der Ton vom TV aber immer gleich deaktiviert wird geht das leider nicht.
hat hier jemend eine Idee.

Besten Dank
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2015, 20:39
Hallo

1) Der AVR ist mit MusicCast ausgestattet. Das taugt sehr gut für kabelloses Multiroom.
http://www.computerb...recher-12027754.html

2) Das Verhalten ist korrekt, macht ja keinen Sinn dass die TV-LS mitquäken?
DVI und HDMI sind nicht das gleiche.

Die letzte Frage verstehe ich nicht.
Was für eine Audiokabel? Ein optisches Kabel (Toslink)?
Willst du den TV als Center-LS "missbrauchen"? Das geht natürlich nicht.


[Beitrag von steelydan1 am 29. Dez 2015, 20:41 bearbeitet]
Langer65
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2015, 21:30
Hallo,
danke für die schnelle Antwort.

zu 1)
ich wollte einen zweiten Raum, der mit Bluetooth gut erreichbar ist und schon über eine Musikanlage verfügt über einen Bluetooth Adapter an den AVR anbinden.

zu 2)
hier wollte ich für die Übergangszeit den normalen Fernsehton aus dem Fernseher abgreifen und mittel Audiokabel (Cinch weis/rot) auf den AVR geben.
Jetzt habe ich den Fernsehton über die LS des AVR und über HDMI am TV. Wäre soweit gut,aber die beiden Tonsignal haben ein leichtes Delay.
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2015, 22:51
Bitte.

zu 1) Wie gesagt, geht mit MusicCast.

zu 2) Was für ein Unsinn. Dein SAT Receiver hängt doch per HDMI(1) direkt am AVR. Also liegt der TV-Ton schon am AVR an. Da muss du doch kein zusätzliches Cinchkabel zwischen TV und AVR benutzen.
Wenn du Fernsehen willst ohne AVR (also Tonausgabe nur über TV-LS): Im AVR "Standy Durchleitung" aktivieren sowie auf der Fernbedienung "HDMI1" drücken (bei AVR im Standby!!).
Beides zusammen, also Ton sowohl über die LS am AVR als auch über die LS am TV führt fast immer zu Delay-Problemen.

Bedienungsanleitung lesen hilft manchmal auch!


[Beitrag von steelydan1 am 29. Dez 2015, 22:56 bearbeitet]
Langer65
Neuling
#5 erstellt: 30. Dez 2015, 16:20
Hallo,
zum 1. Thema hat sich noch eine Lösung gefunden.
Vielleicht ist es ja von allg. Interesse.
Mit dem aktuellen Update der Software geht es wie in
http://download.yama...a.com&asset_id=65757
beschrieben.
Man kann dann zwar nicht wie bei Music Cast den Bluetooth Lautsprecher einzeln steuern, aber wenn man nur diesen nur auf der Terrasse hören möchte kann man am Hauptsystem den Ton abdrehen.
Wenn beide an sind hat man natürlich ein Delay.
Fazit: geht, aber nur für spezielle Anwendungen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth Reichweite Yamaha RX-A850 50cm!
TimSalabim am 01.03.2017  –  Letzte Antwort am 02.03.2017  –  6 Beiträge
Bluetooth Sender am Yamaha RX-V475 anschließen
spiritx am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  8 Beiträge
Yamaha rx-a850 Probleme
edoodle am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  3 Beiträge
RX-A850 - YPAO-Fragen
Ralph525 am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  27 Beiträge
RX-V779 oder RX-A850?
Rocking-Legend am 31.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  2 Beiträge
Bluetooth-Kopfhörer am Yamaha RX-V665?
Blu_Max am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V550 Bluetooth nachrüsten
elektriker2006 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  2 Beiträge
AVR RX-A850 und Relative / Absolute Lautsärke
columbo1979a am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  2 Beiträge
Kaufen Yamaha RX A 840 oder A850
SK1904 am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A850 - Tonaussetzer bei TV
technikfan66 am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedHenning__K.
  • Gesamtzahl an Themen1.376.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.765