HDR - Yamaha 2050

+A -A
Autor
Beitrag
Jimmine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2016, 19:16
Ist denn durch das Update auch die HDR Funktion integriert worden? Finde sie nicht...
mule
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2016, 00:04
Da wirst Du auch nichts finden. Die verbauten HDMI-Chips haben nur eine neue Firmware erhalten, so dass HDR fähige Geräte (bspw. ein UHD-BD-Player und ein UHD-TV mit HDR-Fähigkeit) "über den Yamaha kommunizieren können". Ohne dieses Update wäre an keinem HDR fähigen TV/Beamer ein HDR-Signal ausgegeben worden.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 13. Apr 2016, 10:00
HDR ist nichts, was man ein-/ausschalten oder konfigurieren könnte.
Daher gibs auch keinen Menüpunkt dafür.

Grüße
Roman
yelloflag
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Okt 2016, 13:14
Hallo
habe mir gestern die XBox One S geholt und bekomme über den Yamaha a-2050 kein HDR Signal an den Panasonic CXW 804 schliesse ich die Konsole direkt an den TV funktioniert es bestens zb. Netflix zeigt dann HDR Inhalte zb Dare Devil oder bei Marco Polo an über den AVR nicht nur sondern nur 4K hat jemand einen Tipp für mich woran es liegt auf dem Yamaha ist die FW 1.81 und es wir keine Aktualisierung angezeigt und online scheint die die aktuellste FW zu sein.
Danke
Passat
Moderator
#5 erstellt: 02. Okt 2016, 13:30
Gehe ins erweiterte Setup und stelle dort von Mode 2 auf Mode 1 um!

Grüße
Roman
yelloflag
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Okt 2016, 16:57
Hallo Roman,
danke nochmal ich hab dank deines Tipps mit dem Handbuch das Advanced Menu am AVR geöffnet und auf Mode 1 umgestellt und nun funzt es hast mir den Tag gerettet.


[Beitrag von yelloflag am 02. Okt 2016, 18:26 bearbeitet]
ORO123
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Nov 2016, 19:50
Aich von mir ein Dankeschön Roman! Hatte das gleiche Problem mit Yamaha 3060 und der neuen PS4 pro. Dein Tipp war Gold wert!
ORO123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Nov 2016, 20:50
Hm. Jetzt hab ich was anderes "interessantes" festgestellt. Ich habe noch den SAT-Receiver Dreambox 7080 am Yamaha hängen. Hier habe ich nun den Effekt, dass ich nach Umstellen des hdr-Modus keinen Ton mehr habe (beim Yamaha wird "Analog" im Display angezeigt). Stelle ich den hdr-Modus wieder um (auf die Standard-Einstellung), geht der Ton wieder ganz normal.
softvalley
Neuling
#9 erstellt: 24. Nov 2016, 11:42

Passat (Beitrag #5) schrieb:
Gehe ins erweiterte Setup und stelle dort von Mode 2 auf Mode 1 um!

Grüße
Roman


Danke für den Modus Eintrag (plus) Google) von dir!
Habe noch den TV auf 4:4:4 eingestellt - alles bestens - mein Yamaha RX-A3050 lässt jetzt die TV Geräte Informationen / Auflösungen zur XBOX One S durch und die UHD Discs werden jetzt in HDR über den Yamaha abgespielt.
Den Samsung UBD-K8500 habe ich von von Auto auf 4:4:4 umgestellt - die HDR FM beim Start einer Disc ist jetzt auch weg...

was macht der 4k Modus 2 im Yamaha RX-A3050?
was macht der 4K Modus 1 im Yamaha RX-A3050?
ORO123
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Nov 2016, 11:50
Mode 1: Gibt 4K -Signale im Format 4:4:4 oder 4:2:2 oder 4:2:0 ein/aus

Mode 2 Gibt 4K-Signale nur im Format 4:2:0 aus.

Bei Mode 1 ist ein Hochgeschwindigkeitskabel mit 18Gbps notwendig.
Passat
Moderator
#11 erstellt: 24. Nov 2016, 12:23
4:4:4 einzustellen ist übrigens überflüssig, das gibt es nicht auf der UHD BluRay.

Auf der UHD BluRay gibt es wie bei der normalen BluRay nur 4:2:0.
Ein anderes Farb-Subsampling sieht die UHD BluRay-Spezifikation nicht vor!

Stellt man 4:2:2 oder gar 4:4:4 ein, wird 4:2:0 auf 4:2:2 oder 4:4:4 umgerechnet.
Durch 4:2:2 oder 4:4:4 steigt die Datenrate bei HDMI und erfordert so unnötigerweise hochwertigere Kabel.

Grüße
Roman
ORO123
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Nov 2016, 13:05
Hallo Roman,

Vielen Dank für die Aufklärung!
Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt.
Ich bin auf diesen Thread gestoßen, weil ich beim Anschluss der neuen PS4 Pro bei Info Videoausgabe
die Meldung erhielt (mit 4K Mode 2):

"
Farbformat YUV420
HDR auf deinem Fernsehgerät nur 2K unterstützt
"Dein Fernsehgerät unterstützt möglicherweise ein Farbformat höherer Qualität und 4K HDR,
wenn du seine Einstellungen änderst. Prüfe die Einstellungen
"

Dann habe ich beim 3060 auf 4K Mode 1 umgestellt.
Anschließend bekam ich auf der PS4 Pro bei Info Videoausgabe die Meldung:
"
Farbformat: RGB
HDR auf deinem Fernsehgerät: 2K/4K unterstützt"

Ist es dann "egal", was ich einstelle und kann die Meldung (im Mode 2) ignorieren?
Passat
Moderator
#13 erstellt: 24. Nov 2016, 13:15
Nö, HDR hat mit 4:2:0, 4:2:2 oder 4:4:4 nichts zu tun.

Für HDR musst du Mode 1 wählen.

Grüße
Roman
ORO123
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Nov 2016, 13:18
ok, alles klar!

Schade eigentlich, dass man den "Mode" nicht pro Eingang einstellen kann (sondern nur global für alle Eingänge)
softvalley
Neuling
#15 erstellt: 24. Nov 2016, 16:23

Passat (Beitrag #13) schrieb:
Nö, HDR hat mit 4:2:0, 4:2:2 oder 4:4:4 nichts zu tun.

Für HDR musst du Mode 1 wählen.

Grüße
Roman


Danke - mit der Mode 1 Umstellung plus TV 4:2:2/ 4:4:4 Umstellung an HDMI1 klappt jetzt alles....
Der Samsung wurd von Auto auf 4:2:2/ 4:4:4 umgestellt... keien FM XBOx One S OK
std67
Inventar
#16 erstellt: 25. Nov 2016, 01:18

ORO123 (Beitrag #14) schrieb:
ok, alles klar!

Schade eigentlich, dass man den "Mode" nicht pro Eingang einstellen kann (sondern nur global für alle Eingänge)


wozu soll das gut sein?
Welche Quelle du da anschließt ist absolut unerheblich. Es geht nur darum ob der TV mit HDR umgehen kann. Kann ers nicht gibts bei Mode1 kein Bild
ORO123
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Nov 2016, 08:47
Wenn Du den Thread aufmerksam gelesen hättest wüsstest Du, dass da scheinbar noch ein bisschen mehr passiert, wenn man auf Mode 1 umstellt. Es gibt Geräte, die mit Mode 1 nicht zurecht kommen. Daher wäre es für mich praktisch, wenn das möglich wäre.
steelydan1
Inventar
#18 erstellt: 25. Nov 2016, 20:37
Du hast es immer noch nicht verstanden.
Es geht bei HDMI Mode 1 bzw. 2 nicht um die Fähigkeiten der Zuspieler sondern nur um die Fähigkeit des Bildausgabegerätes, also deines Panasonic CXW 804.
ORO123
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Nov 2016, 20:54
ok, dann erklär mir, warum ich bei dem einem mode keinen Ton bei einem Gerät habe und bei dem anderen Mode schon.
ORO123
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 26. Nov 2016, 09:04
Guten Morgen,

Für alle, die auch das Problem "4K Mode 1" und "kein Ton bei einem Gerät" haben", ich hab es jetzt so gelöst, in dem ich den Ton von der Dreambox DM7080HD per toslink-Kabel mit dem Yamaha verbunden habe.
K_O_S_
Neuling
#21 erstellt: 09. Dez 2016, 17:18
Hall ich habe auch das gleich Problme das er mir über den AVR ich habe den Yamaha RX-A860 die Fehler bringt und wenn ich die X Box on S direkt über den TV anstecke sind die fehler behoben.
Habe jetzt schon überall geschaut ich finde bei meine Yamaha Modell leider kein Mode 1 Oder Mode 2
Passat
Moderator
#22 erstellt: 09. Dez 2016, 17:26
Advanced-Setup, Seite 127 bzw. 129 der Anleitung!

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 09. Dez 2016, 17:27 bearbeitet]
K_O_S_
Neuling
#23 erstellt: 09. Dez 2016, 17:40
Danke für die schnelle Antwort.
Werde ich heute abends gleich testen
K_O_S_
Neuling
#24 erstellt: 11. Dez 2016, 21:30
Okay funktioniert mit dem Mode 1
Nur jetzt habe ich das Problem das ich auf den anderen hdmi Eingang wo Entertain läuft mein Ton mehr habe.stelle ich es wieder um auf Mode 2 geht wieder der ton🙈
ORO123
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 12. Dez 2016, 15:30
An welchem HDMI-Eingang hast du den Entertain angeschlossen? Probier mal einen zwischen HDMI 1 und HDMI 3, falls Du jetzt 4 oder 5 verwendest.
K_O_S_
Neuling
#26 erstellt: 12. Dez 2016, 20:37
Haben Entertain auf HDMI 1
ORO123
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 12. Dez 2016, 21:29
Ich hatte ja das gleiche Problem mit der dreambox dm7080 und konnte das Tonproblem durch ein zusätzliches toslink-Kabel lösen. Das müsstest du bei dir dann am 860 aber an AV4 anschliessen. AV4 wiederum kann beim 860 jedoch kein hdr (geht nur von hdmi 1 bis 3)
steelydan1
Inventar
#28 erstellt: 12. Dez 2016, 21:36
Dann nimmt man eben die Kombination HDMI1 / Optical AV1
K_O_S_
Neuling
#29 erstellt: 12. Dez 2016, 21:37
Es würde bestimmt auch mit dem optischen Kabel funktionieren von Entertain in Avr. Aber ich würde einfach gern ein zusätzliches Kabel vermeiden. Nicht das es doch evtl noch nirgend eine Einstellung ist
steelydan1
Inventar
#30 erstellt: 12. Dez 2016, 21:42
Steck den Entertain-Receiver bitte testweise auf HDMI4-7 am AVR um.
Diese Eingänge sollten mangels HDCP2.2, HDR und BT.2020 nicht von der Umstellung des 4K-Mode beeinflusst sein.


[Beitrag von steelydan1 am 12. Dez 2016, 21:46 bearbeitet]
K_O_S_
Neuling
#31 erstellt: 12. Dez 2016, 21:57
Okay super Funktioniert jetzt mit HDMI 5?
jetzt nur mal kurz ne kleine info was ist na der unterscheid zwischen den HDMI 1 - 3 und HDMI 4-7. hab ich jetzt da einen nachteil am bild wenn ich auf hdmi 5 geh?
sorry wegen die vieln fragen aber ich bin in dem gebiet Heimkino usw. noch ganz neu drinnen. ich kenne mich da eher mit verstärker fürs auto aus.
ORO123
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 12. Dez 2016, 21:59
Die Kombination Bild über Hdmi und Ton über optical funktioniert meines Wissens beim 860 nur über hdmi4. War bei mir beim 3060 ähnlich (dort statt av4 = av3).
ORO123
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 12. Dez 2016, 22:13
Nein, du hast keinen nachteil bei hdmi 5. hdmi 1 bis drei unterstützen den 4K-Kopierschutz hdcp2.2
Das wäre z.b. notwendig, wenn du einen uhd-player anschliessen würdest oder den neuen Receiver von sky.
K_O_S_
Neuling
#34 erstellt: 12. Dez 2016, 22:17
Okay danke für die Info
steelydan1
Inventar
#35 erstellt: 13. Dez 2016, 00:17
Zukünftig benutzt du für alle Zuspieler die nativ 4K ausgeben (z.B. UHD Bluray-Player, PS4pro, Xbox One S) die HDMI-Eingänge 1-3 im "4K Mode 1", für alle Zuspieler die maximal FullHD ausgeben (z.B. Entertain-Receiver, BR-/DVD-Player, PS4) die HDMI-Eingänge 4-7.
So gibt es keine Probleme mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 2050 und Mehrkanal Flac
mamü am 07.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  5 Beiträge
Yamaha RX S600 HDR tauglich?
trombo61 am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 15.05.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A 2050 oder 3050
rino1707 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  10 Beiträge
Yamaha 2050 hängt sich teilweise auf
Thomas_2009 am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V775 HDR mit PS4 (altes Model)
ChrisClio am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  2 Beiträge
yamaha htr-4068 hat der HDR ? 4k funktioniert
lazyfriday am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  13 Beiträge
Rx-a 2050 und sky UHD Receiver Problem
Alex1010 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  13 Beiträge
RX-V779 & PS4 Pro keine HDR Unterstützung
Papke am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  3 Beiträge
Rx-a2060 gibt kein 4k hdr aus
Razor187 am 19.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  18 Beiträge
RXV 775 HDR fähig oder nur 4K passthrough
moncheeba am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Samsung
  • Jabra
  • Xoro

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSirRonBird
  • Gesamtzahl an Themen1.376.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.087