Yamaha RX S600 HDR tauglich?

+A -A
Autor
Beitrag
trombo61
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2017, 18:35
Hallo,
ich bin im Moment auf der Suche nach einem neuen TV.
Da ich mich in den letzten Jahren mit Thema eigentlich nicht wirklich beschäftigt habe, fehlt mir doch etwas der Durchblick.
Da ich mit meinem jetztigen Philips Fernseher und speziell mit dem Ambilight sehr zufrieden bin, wird es wohl wieder ein Philips werden.
Beim Stöbern in den Medien bin ich auch auf das Thema HDR gestoßen.
Nun meine Frage:
Mein AV Receiver ist ein Yamaha RX S600. Laut Recherche im Netz kann der 4K!
Aber kann er denn auch mit dem HDR Standart umgehen?
Habe leider hier im Forum keine Infos darüber gefunden!
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2017, 21:19
Hallo

Nein. Der RX S600 ist von 2013, da war noch nix mit HDR sowie BT.2020 und auch nicht mit dem neuen Kopierschutz HDCP 2.2. Es gab auch nie ein entsprechendes Firmware-Update.
4k-Inhalte mit HDR, BT.2020 und HDCP 2.2 musst du also direkt an den neuen TV senden. Wenn dein AVR dazwischenhängt bleibt die Glotze dunkel.
Bei einem 4k-Blurayplayer ist das kein grosses Problem, viele Modelle haben 2 HDMI-Ausgänge. Einen für das Bild (zum TV) und einen für den Ton (zum AVR).
trombo61
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mai 2017, 09:22
Danke für die schnelle Antwort!
Wäre es denn generell möglich, das ich alle Zuspieler direkt mit dem TV verbinde und den Ton dann direkt vom TV zum AV Receiver schicke?
Oder gibt der TV kein Dolby Digital aus?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2017, 09:29

trombo61 (Beitrag #3) schrieb:
Oder gibt der TV kein Dolby Digital aus?

die wenigsten TV geben 5.1 von externen Geräten weiter, 2.0 immer

Lösung: Bild an TV, Ton an AVR leiten


[Beitrag von Fuchs#14 am 15. Mai 2017, 09:31 bearbeitet]
Creativ69
Neuling
#5 erstellt: 16. Dez 2017, 11:36
Hallo und guten Tag,
habe einen Rx S600 und bei mir funktioniert die Übertragung einbandfrei mit einem Panasonic UB-704 4 K Player.
Bringt es trotzdem Vorteile den Player direkt am Fernseher ( XE 9005 ) anzusteuern ?

Beste Grüße

Andreas


[Beitrag von Creativ69 am 16. Dez 2017, 12:00 bearbeitet]
trombo61
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Dez 2017, 11:43
Und du bist sicher, dass die Wiedergabe in HDR funktioniert?


[Beitrag von trombo61 am 16. Dez 2017, 11:44 bearbeitet]
Creativ69
Neuling
#7 erstellt: 16. Dez 2017, 11:52
Bin ja selbst Laie
4 K wird aber Übertragen und der Bildschirm bleibt auch nicht dunkel.
Werde später mal schauen.
Was sagen die Profis ?
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 16. Dez 2017, 11:54
welche 4 k Quelle hast du denn angeschlossen?
Creativ69
Neuling
#9 erstellt: 16. Dez 2017, 11:59
Panasonic 704 Player
Creativ69
Neuling
#10 erstellt: 16. Dez 2017, 12:05
3.840 x 2.160 zeigt mein Fernseher am Anfang an...also kein Ultra HD....gehe dann auch den Weg über den Fernseher ( Bild ) und Ton über den AVR.
Creativ69
Neuling
#11 erstellt: 16. Dez 2017, 12:06
Aber das bild ist für mich jetzt schon der Hammer
Creativ69
Neuling
#12 erstellt: 16. Dez 2017, 12:13
habe gerade gelesen das es doch 4 K ist ( bin selbst verwirrt ) wo sind die profis ?
steelydan1
Inventar
#13 erstellt: 16. Dez 2017, 12:36
Und was für eine Scheibe läuft im Panasonic 704?
Bestimmt keine UHD-Bluray mit nativem 4k-Bild und HDCP 2.2 Kopierschutz.
Sondern wahrscheinlich eine FullHD-Bluray mit HDCP 1.4 Kopierschutz, die vom Player hochskaliert wird auf 3.840 x 2.160(=UHD). Das funktioniert natürlich.
Creativ69
Neuling
#14 erstellt: 16. Dez 2017, 13:00
4 K Ultra HD ,,Passengers,,also UHD
steelydan1
Inventar
#15 erstellt: 16. Dez 2017, 13:26
Es kann und darf technisch nicht funktionieren. Da der Panasonic-Player an einen AVR ohne HDCP2.2 angeschlossen ist darf der Player kein 4K(UHD) ausgeben sondern nur 2K(FullHD).
Man kann beim Pana 704 nachsehen welches Videoformat er aktuell über HDMI ausgibt. Das findest du unter Taste Option -> Betriebsmenü -> Wiedergabeinfofenster -> HDMI(VIDEO)-Ausgangsinformationen. Was steht da?
Creativ69
Neuling
#16 erstellt: 16. Dez 2017, 15:04
Wenn ich zuhause bin, schaue ich gerne mal nach...
Gruß Andreas
Creativ69
Neuling
#17 erstellt: 16. Dez 2017, 23:13
Du hattest recht,er leidet nur Full HD weiter.
Habe jetzt ein anderes Problem und das wiederum verstehe ich nicht.
Habe jetzt direkt ein hdmi kabel zum Fernseher gelegt und jetzt bleibt der Bildschirm Schwarz.
Hast Du eine Lösung ?
steelydan1
Inventar
#18 erstellt: 16. Dez 2017, 23:50
Das kann verschiedene Ursachen haben. Mit TV-Geräten (du hast einen Sony?) kenne ich mich aber längst nicht so gut aus wie mit Yamaha-AVR.
Ein paar Tipps kann ich dir geben:
1) Lesen und entsprechende Einstellungen vornehmen: http://sony-eur-eu-d...oid%C2%A0tv-von-sony
2) Verschiedene HDMI-Eingänge am TV ausprobieren
3) Sowohl den TV als auch den Pana-Player kurz komplett vom Strom nehmen (Netzstecker ziehen) damit beide Geräte neu hochfahren.

Wenn das nicht hilft solltest du im Unterforum für Sony-TV nach Hilfe fragen.
Creativ69
Neuling
#19 erstellt: Gestern, 00:42
Danke für Deine Hilfe ,
habe soweit alles durchgeführt und es funzt immer noch nicht.
Wenn ich den Player einschalte wechselt der Fernseher automatisch auf die HDMI Quelle und da erscheint dann Kein Signal.

Gruß Andreas
steelydan1
Inventar
#20 erstellt: Gestern, 01:06
Viel fällt mir nicht mehr ein.
Hast du am Pana 704 den richtigen HDMI-Ausgang genommen? Nicht dass du versehentlich "Audio Out" erwischt hast.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-S600 auto. einschalten
Moonfang01 am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 29.04.2015  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V775 HDR mit PS4 (altes Model)
ChrisClio am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-S600 keinen extra Bass
fossor am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX S600 auf 2.1 Stereo stellen
Ballaton am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  8 Beiträge
Yamaha RX-S600 zeigt kein Bild
Pixelschupsa am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  4 Beiträge
Keinen TON beim RX-S600
Hradil21 am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  2 Beiträge
Yamaha Lineup 2013 (Teil IV): RX-S600, RX-S600D
Passat am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  103 Beiträge
RX-S600 - Bass und klare Stimmen unmöglich?
dantist am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  6 Beiträge
Kein HDR über RX A860
schwenni am 04.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  7 Beiträge
HDR mit dem RX-V777
rene.nm am 18.11.2017  –  Letzte Antwort am 19.11.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedingola
  • Gesamtzahl an Themen1.390.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.984

Hersteller in diesem Thread Widget schließen