Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umstieg von IP4 auf Galaxy S3

+A -A
Autor
Beitrag
swisspacha
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2012, 07:30
hi zusammen

ich werde heute oder morgen mein neues S3 in betrieb nehmen. auf meinem iphone 4 jedoch habe ich alle apps (whatsapp etc.) und alle kontakte drauf. muss ich wirklich jede app noch einmal herunterladen und ev. auch bezahlen? wie kriege ich alle kontakte auf das galaxy? muss ich mühsam jede einzelne nummer noch einmal speichern?

frage 2: wie schlägt sich s-voice im praxistest? ist es wirklich so, dass man bsp. im halbschlaf sagen kann "galaxy, wie spät ist es?", ohne dabei das handy in die hand zu nehmen und nachzuschauen etc.? (bis dann wäre man ja sowieso hellwach..)
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 04. Okt 2012, 23:10

swisspacha schrieb:
muss ich wirklich jede app noch einmal herunterladen und ev. auch bezahlen?

Ist das eine ernsthafte Frage?
Natürlich musst du das. IPhone und S3 haben völlig unterschiedliche Betriebssysteme, daher sind die Apps nicht kompatibel. Kein iPhone-App kannst du auf dem S3 verwenden.


wie kriege ich alle kontakte auf das galaxy? muss ich mühsam jede einzelne nummer noch einmal speichern?

Nein, es gibt eine Vielzahl von Apps, um Kontakte auf den PC zu übertragen odr z.B. mit Outlook zu synchronisieren.

Von der Firma Valuephone gibt es das App "Adress-Manager" für iPhone und Android (S3). Mit diesem App kann man seine Kontakte per Internet auf einem kostenlosen Online-Speicher (Cloud) sichern und von dort auf ein anderes Gerät übertragen. Ich hab das bisher aber nur mit iPhone/iPad gemacht. Wie gut das mit einem S3 geht, weiß ich nicht.
swisspacha
Stammgast
#3 erstellt: 05. Okt 2012, 06:03
ok, muss ich mal schauen. habe gestern im sperr-bildschirm "hallo galaxy" etc. gesagt, aber nichts geschah.. mach ich was falsch?
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2012, 06:18
Das ist keine App, sondern gehört zur Firmware des S3 (Video). Dazu muss allerdings der Spachassistent aktiviert sein, so dass er auf diesen Schlüsselsatzt auch reagieren kann.

Näheres dazu ist in der Online BDA zu finden.
swisspacha
Stammgast
#5 erstellt: 06. Okt 2012, 18:18
ich habe jetzt dieses "hallo galaxy" freigeschaltet. kann man dieses galaxy nicht aufwachen durch den sprachbefehl, wenn das handy auf stand by (dunkler bildschirm) ist? muss man wirklich erst die home-taste betätigen, bevor man es aufwecken kann? ist ja dämlich
PAfreak
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2012, 17:17
Das ist leider genau so dämlich gelöst wie mit Siri auf dem iPhone. Da muss man zwar nur das Handy ans Ohr halten damit Siri zuhört, der Bildschirm muss allerdings entsperrt sein

Grüße
swisspacha
Stammgast
#7 erstellt: 09. Okt 2012, 06:22
so doof ey... ps. der lautsprecher beim galaxy ist ja übelst leise, kann das sein? hörte gestern einen youtube video und hatte die lautstärke auf maximal. verstand aber fast nix.
swisspacha
Stammgast
#8 erstellt: 12. Okt 2012, 14:20
die lautsprecher (wenn ich bsp. youtube höre) sind auf max. nicht wirklich laut. habe es mit eine kollegin
(hat auch das galaxy) verglichen. bei ihr ist der gleiche song auf youtube ein wenig lauter.. wie kann das sein? habe ich ein montags-gerät abgegriffen??? sollte doch gleich laut sein??? wieso sind meine LS schwacher auf der brust?
Wilke
Inventar
#9 erstellt: 28. Nov 2012, 09:19
Kannst Du noch umtauschen?
swisspacha
Stammgast
#10 erstellt: 28. Nov 2012, 09:44

Wilke schrieb:
Kannst Du noch umtauschen?


leider nicht
Wilder_Wein
Inventar
#11 erstellt: 29. Nov 2012, 08:14
Du solltest dich einfach mal ein wenig mit Android beschäftigen, dann wirst Du sehen wie genial und vielseitig dieses Betriebssystem mittlerweile ist.

Wenn man Android in seinem vollen und Funktionumfang nutzen möchte, dann sollte man all seine Kontakte bei Google hinterlegen - das machst Du einmal und danach nie wieder. Etwas besseres gibt es nicht - Du kannst deine Kontakte dort auch in verschiedenen Formaten hochladen. Danach muss Du nicht mehr mit irgendwelchen Tricks oder Apps hantieren - solltest Du das Telefon irgendwann mal wechseln, Karte rein - Account eingeben und schon hast Du den gleichen Stand wie vorher.

Das gilt im Übrigen für alles - Du kannst deine Apps via Google sichern lassen.......den Google Kalender nutzen - Google Drive, Gmail. Du hast Dir ein Google Telefon gekauft, dann solltest Du die Dienste auch nutzen - hast Du mit Itunes ja wohl auch gemacht.

Ganz nebenbei, Kontakte auf den Telefonspeicher legen macht man schon mal überhaupt nicht mehr - wenn man sich schon ein solches Smartphone kauft, sollte man es auch richtig nutzen.

Ich habe mir eben mal ein paar Youtube Videos angeschaut - ich finde den Ton alles andere als zu leise - wenn er dir aber zu leise sein sollte - dann frage doch einfach dort, wo sich die User damit auskennen:

Das beste Android Forum ist dieses hier - hier hilft dir wirklich jeder:

http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-i9300-forum/

Gleich vom Umtausch zu reden kann ich beim besten Willen nicht verstehen - Dein S3 steht dem Iphone absolut in nichts nach. Es sei denn, Du beurteilst ein Smartphone nach seinem Sprachassistenten.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Tablet?
samsung galaxy note 10.1 Ed.2014 Glas kaputt
HTC Desire HD Kamera "eigenartig"
Bestes Musik-Smartphone?
Samsung Galaxy K Zoom
Frage zur Verbindung von IPad - Marantz SR6007- Traktor DJ
Samsung Galaxy S4 GT-I9505 Kamera Problem
Frage zur Leistung mobiler Abspielgeräte
Galaxy S5 verliert oft die Verbindung
[S] Tablet zum Offline Serien Gucken

Anzeige

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Archos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder752.869 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedformerly_xandilus
  • Gesamtzahl an Themen1.237.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.795.601