Alternatives 3D-RF System f. Optoma HD-131Xe ?

+A -A
Autor
Beitrag
Spectarius
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2014, 21:58
Hallo in die Runde,

hat hier evtl. jemand einen Optoma HD-131Xe,
mit einem alternativen 3D-RF Brillensystem in Betrieb ?...(nicht Optoma ZF-2100 !)

Ich habe zwar ein 3D-RF System in Betrieb, aber mir persönlich,
sind die Gläser davon etwas zu klein...(ähnlich der Größe vieler TV 3D-Brillen).

Deshalb bin ich auf der Suche, nach einer optionalen Brillenlösung mit größeren Gläsern,
die noch angenehm über der eigenen Brille zu tragen ist.

Hatte letztens eine XPand X105-RF zum testen...(die war größentechnisch Top !),
doch leider ist die Brille, nicht mit dem von mir benutzten Emitter kompatibel.
Und extra den Original XPand-Emitter auf "gut Glück" zu kaufen ist mir, falls dieser nicht am Optoma läuft, zu umständlich.

Es gibt zwar noch das Hi-Shock "Black Heaven" RF-Pro Kit
dass (laut HiShock), angeblich mit dem Optoma HD-131Xe laufen soll,
doch leider funktioniert die Black Heaven bei mir nicht....warum das so ist, weiß ich nicht...(evtl. Firmwarebedingt !?)


Danke schonmal im Voraus !


[Beitrag von Spectarius am 26. Nov 2014, 01:22 bearbeitet]
heino69
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2015, 21:45
etwas spät, aber immerhin.
Habe das Optoma System (sowohl ZF2100 als auch das neue ZF2300) mit dem Hi-Shock (Black-Heaven mit RF Emitter) getestet.
Finde das Hi-Shock System besser, weniger Ghosting, heller, größere Gläser.
Du solltest das Set kaufen...

lg
kucki2211
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2015, 09:00
Hallo,

jetzt frage ich auch mal nach. Bin auch Besitzer eines HD 131 mit zwei ZF2100 Brillen und interessiere mich für eine Alternative. Sind die erwähnten Brillen diese:

Hishock 3D RF PRO KIT "VESA" | bestehend aus 1x RF Brille + 1x RF Sender | Original von Hi-Shock® GERMANY

Gibt es für 59,90 (Brille und Sender) bei Amazon.

Wenn ich das aber richtig dort lese, gehen die nur bis 120HZ.

Oder ist das das falsche Produkt.

Von Vorteil wäre auch eine Lösung, wo man relativ schnell die Polarität wechseln kann, da diese bei mir immer wieder von Film zu Film unterschiedlich ist und die Einstellung am ZF Emitter etwas fummelig ist. Alternative Beamermenu, da leider keine Schnelltaste auf der Fernbedienung.

Danke und Gruß!
heino69
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2015, 09:55
Hallo,
kommt natürlich immer drauf an für welchen Beamer.
Ich brauche für meinen Mitsu HC7800 nur 120Hz, dafür ist das PRO Kit das passende.
Es gibt aber auch noch ein Adv. Kit, welches auch 144Hz kann (sogar mit 2 Brillen) und es gibt extra noch einen Taster zum wechsel der Polarität am Emitter!

http://www.amazon.de...i_detailpage_o00_s00

Ich habe beides zum testen hier, bekomme aber mit meinem Beamer keinen Sync mit dem Adv. Kit ?
Bin noch auf der Suche nach der Ursache.
Spectarius
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mrz 2015, 00:14
@kucki2211

also ich habe mich letztendlich für das HiShock Advance Vesa-Kit (144Hz) entschieden.
Läuft mit meinem Optoma HD131Xe perfekt.

Habe mittlerweile 6 Brillen davon, da es sie anfänglich kurz nach der Markteinführung,
nur im Doppelpack gab.

Guter Empfang, kein Ghosting...bin sehr zufrieden damit.

Betrieb über Knopfzelle...NICHT AUFLADBAR !

Im Laufe des Anschauens von ca. 8 Filmen, hatte ich 1-2 Mal einen kurzen Aussetzer.
Konnte allerdings nicht herausfinden, woran das lag...evtl. irgendeine Funkstörung !?
(wir schauten zu viert...alle Brillen setzten Gleichzeitig aus)

Grüße
kucki2211
Neuling
#6 erstellt: 20. Mrz 2015, 08:43
Hi und danke für die Antworten. Bzgl. des HiShock Advance Vesa-Kit (144Hz): sind da die Brillen etwas größer als die ZF2100? Das doch etwas kleine Glas und die mächtige Brillenfassung / der Plastikrand stören mich etwas.

Ich hatte vorher eine Shutter Brille von Samsung für meinen Plasma. Da war der komplette untere der Teil Brille ohne Einfassung. Man vergisst viel früher, daß man eine Brille aufhat ;-)

Grüße!


[Beitrag von kucki2211 am 20. Mrz 2015, 10:28 bearbeitet]
heino69
Stammgast
#7 erstellt: 20. Mrz 2015, 10:17
ja, die Gläser der adv. sind ähnlich einer Samsung, jedoch sind die der Heaven pro Serie noch mal größer und für mich angenehmer, da man dort den unteren Rahmen fast nicht sieht, bei der adv. Briller jedoch schon.
Sofern aber 144Hz für die ein Muß sind, stellt sich diese Frage nicht...

@Spectarius:
Gibt es einen Trick für den Sync bei der adv.?
Die Anleitung ist ja in einem wirklich schlechten engl. verfasst.
Muß man noch einen Knopf am Emitter drücken, oder nur anstecken und Knopf auf der Brille drücken?
Von der Seite mit dem Anschluß gesehen sind am Emitter eine LED, danach der Power Knopf, danach der Pol. switch Knopf und danach noch eine keine LED, diese leuchtet bei mir nicht, sollte sie das?

DANKE
kucki2211
Neuling
#8 erstellt: 20. Mrz 2015, 10:35
Ok - bzgl. 120 Hz / 144Hz. Ich tendiere ja meist dazu, daß zu nutzen, was auch maximal geht. Somit habe ich mich mit den ZF2100 auf die 144Hz festgelegt. Ich habe allerdings keinen Vergleich zu 120Hz. Ich hätte bei 120Hz und RF allerdings mehr Auswahl an Brillen - somit auch das PRO-Kit.

Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich den Unterschied 120 / 144 merken würde, da ich alles andere als ein Power-User bin.

Gibt es dazu Erfahrungen evtl. in einem anderen Thread?

Grüße und Danke für den Support hier!
heino69
Stammgast
#9 erstellt: 20. Mrz 2015, 15:17
Naja, ich habe selbst keinen Vergleich, da mein HC7800 das nicht kann, habe aber folgendes feedback eines anderen Foren Users bekommen:

"Mit den 144 Hz wird meiner Meinung nach übertrieben. Der 8000er kann auch nur 96 und 120 und ich schaue immer noch mit 96 Hz und habe kein flimmern"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony HW 55 & Optoma 3D RF system bildeinstellung
KKK101 am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  6 Beiträge
3D Brillen für Optoma GT750
Alias001 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  9 Beiträge
Optoma HD131x 3D Brillen?
mocototo am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  27 Beiträge
Optoma EH500 ? oder doch lieber den kleinen ?
Doyanole am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  3 Beiträge
Optoma 33 oder 83 HD für 3d
colognesnake1 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  4 Beiträge
OPTOMA HD26 3D Sync? Welche Brillen?
Lord_Fritte am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  2 Beiträge
Optoma HD 300x ersetzen
andy01090 am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  12 Beiträge
3D RF Brille
Bergl-Rebell am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  3 Beiträge
Optoma HD141x 3D mkv Problem
boko33 am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  4 Beiträge
3D Brillen für Optoma HD50
shigi76 am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedOutLander84
  • Gesamtzahl an Themen1.414.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.945

Hersteller in diesem Thread Widget schließen