Hilfe! Wand- oder Deckenhalterung - Beamer nicht über Kopf

+A -A
Autor
Beitrag
Simulant
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2016, 19:53
Moin Leute,
Ich brauche einen Tipp für eine günstige Wand- oder Deckenhalterung für meinen Epson TW5300.
Der Beamer soll nicht über Kopf betrieben werden da ich festgestellt habe, dass der Beamer (warum auch immer) lauter wird wenn man im Menü auf über Kopf stellt.
Könnt ihr mir eine Halterung empfehlen?
Bei einer Lösung bei der der Beamer auf ein Brett gestellt wird, habe ich Bedenken, dass das ein ziemlicher Staubfänger wird. Das möchte ich gern vermeiden.
Bei den anderen Deckenhalterungen verlangt das Haltekreuz dann wieder die Einrichtung über Kopf.
Gibt es eine Lösung mit so einem Haltekreuz, bei der der Beamer nicht über Kopf installiert werden muss? So dass das Haltekreuz unter dem Beamer sitzt?

Viele Grüße und vorab vielen Dank,
Sebastian
Digitangel
Stammgast
#2 erstellt: 11. Sep 2016, 20:19
Da meines Wissens nach kein Lensshift vorhanden ist, kann der Beamer nicht einfach aufrecht betrieben werden. Dazu müsste er vor dem Zuschauer auf einen Tisch oä. gestellt werden. Soll er in die Höhe, dann muss er überkopf betrieben werden.
Simulant
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Sep 2016, 21:08
Er müsste nach unten geneigt, aber halt nicht über Kopf, arbeiten. Dann mit Keystone ausgleichen. Müsste doch gehen?
Digitangel
Stammgast
#4 erstellt: 12. Sep 2016, 08:55
Mit dem damit erkauften Auflösungs- und Schärfeverlust plus evtl. zusätzlichen Moiree-Erscheinungen......ja, könnte funktionieren.
Ich würde es trotzdem lassen, aus den zuvor genannten Gründen, und ihn an Wand- bzw. Deckenhalterung kopfüber betreiben. Wurde im Menü nachkontrolliert dass nicht zufällig ein Höhenmodus oä. aktiv ist ? Das kann natürlich ebenfalls für eine Lautstärkeanhebung sorgen.
Betreibst du im ECO- oder Normalmodus ?
Simulant
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Sep 2016, 22:32
Höhenmodus habe ich kontrolliert, ist ausgestellt.

Ich hatte ihn erst überkopf an der Decke, da musste ich Keystone -17 einstellen da er auch geneigt war. Im ECO Modus war er dann aber mir zu laut.
Wenn ich ihn nun nicht über Kopf an die selbe Höhe bringe wäre Keystone +17 wohl mit dem gleichen Qualitätseinbußen doch machbar?

Stellt ihr die Beamer immer so auf das nichts verstellt werden muss? Und
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Deckenhalterung Beamer
hifisound089 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  6 Beiträge
Kleinste Beamer Deckenhalterung?
Neovenator am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  9 Beiträge
Tipps Beamer-Deckenhalterung
Blebbens am 24.02.2024  –  Letzte Antwort am 10.03.2024  –  2 Beiträge
Beamer + Deckenhalterung + Leinwand Beratung
baldanian am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  13 Beiträge
Deckenhalterung für Sony Beamer
oxyd am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  3 Beiträge
Adapter zur Wandmontage für EPSON Beamer Deckenhalterung?
--=CityCobra=-- am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  5 Beiträge
Suche Deckenhalterung
andy01090 am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  6 Beiträge
Deckenhalterung mit Schnellverschluss?
jolly13jumper am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  3 Beiträge
Beamer, Leinwand und Deckenhalterung max ?1.500,-
Ludrig am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  2 Beiträge
Deckenhalterung für Philips-Beamer (NeoPix Ultra 2TV+)
bjoern_krueger am 14.11.2022  –  Letzte Antwort am 15.11.2022  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Beamer / Projektoren / Zubehör Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.522 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedschallundton
  • Gesamtzahl an Themen1.553.165
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.585.528

Top Hersteller in Kaufberatung Beamer / Projektoren / Zubehör Widget schließen