Dynaudio / B&W

+A -A
Autor
Beitrag
Staubsauger200
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Okt 2003, 20:41
Hallo,

suche die Audience 72/82/122 von Dynaudio bzw. von B&W die 704 und 705.
Wenn jemand nen guten Preis hätte ?

Gruss Micha
anon123
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2003, 20:54
Hallo Staubsauger,

Dynaudio und B&W sind nicht dafür bekannt, daß sie ihre Lautsprecher verramschen, und das ist gut so. Wenigstens müssen sich Kunden dieser Hersteller nicht grün und blau ärgern, wenn der Wert ihrer Lautsprecher binnen kürzester Zeit in's Bodenlose fällt. Im Klartext: Es gibt sie niemals irgendwo günstig im Internet. Und falls doch, ist größte Vorsicht vor allem in Sachen Garantie geraten.

Die UVPs für B&W findest Du unter www.gute-anlage.de. Man könnte vielleicht im Fachhandel so maximal zehn Prozent heraushandeln. Ob das aber bei der brandneuen 700er-Reihe auch gilt, würde ich bezweifeln.

Beste Grüße.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Okt 2003, 21:53
Hi,

das sieht mir persönlich aus, wie ein Testsiegerkauf...diese Lautsprecher haben alle andere Stärken/Schwächen.

aber man kann sich auch mit billigen Angeboten "klug kaufen"....wenn es so sein soll. Bitte!

Markus
Miles
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2003, 22:03
Wenn es "billig" sein soll dann schau dich nach den Auslaufmodellen von Dynaudio und B&W um. Die alte Dynaudio Contour Serie gibt es für 60% des früheren Listenpreises, und damit ist das Preis/Leistungsverhältnis viel besser als für die aktuelle Serie, für die man maximal 10% Nachlass aushandeln kann. Bei B&W dürfte es ähnlich sein.
Trokolin
Neuling
#5 erstellt: 09. Okt 2003, 01:00
Hi Miles,
"[q]Wenn es "billig" sein soll dann schau dich nach den Auslaufmodellen von Dynaudio und B&W um. Die alte Dynaudio

Contour Serie gibt es für 60% des früheren Listenpreises, und damit ist das Preis/Leistungsverhältnis viel besser..."

Das sehe ich ähnlich bis genauso. Bei der Qualität der alten Cotourserie wären 60% ein echtes Schnäppchen.8)

8) Solch ein Schnäppchen würde ich sehr gern machen z.B für die 1.8 MKII oder eins "größer"]

WO finde ich denn die Bezugsadressen??? Fehlt mir die Ahnung/ Übung. Tip wäre super. Danke mal.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Okt 2003, 01:07
Woher kommst du?
Staubsauger200
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Okt 2003, 10:27
Hi,

auch bei den Neuen sollten 30% drin sein.
Melde mich bei Erreichen.

Gruss Micha
Miles
Inventar
#8 erstellt: 09. Okt 2003, 20:44

Hi,

auch bei den Neuen sollten 30% drin sein.
Melde mich bei Erreichen.

Gruss Micha


Mit Seriennummer und Herstellergarantie?
Staubsauger200
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Okt 2003, 22:57
Hi,

und mit Rechnung. Bei den Dynaudio hab ich nen Lieferanten. Bei B&W suche ich noch.

Geht allerdings auch um 3-5 komplette Surroundanlagen.

Gruss Micha
Trokolin
Neuling
#10 erstellt: 10. Okt 2003, 01:48

Woher kommst du?


Lippe/ Detmold. Das liegt noch in NRW, an der Süd-Ost Grenze von Niedersachsen.
Sorry, dass ich mich so spät melde.
eike
Trokolin
Neuling
#11 erstellt: 10. Okt 2003, 01:57
[q]Hi,

und mit Rechnung. Bei den Dynaudio hab ich nen Lieferanten. Bei B&W suche ich noch.

Geht allerdings auch um 3-5 komplette Surroundanlagen.

Hi auch,Micha

"staun & wunder" habe ich das richtig gelesen. 30% mit
Papieren?Bei Neuen Boxen solo? Oder nur beim Kauf von kompletten Surrounds?
eike
Staubsauger200
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 10. Okt 2003, 09:52
Hi,

beim Kauf von kompletten Surrounds inkl. dazugehörigen Verstärkern. ( Marantz und Rotel - hierauf keine 30% )

Gruss Micha
Miles
Inventar
#13 erstellt: 10. Okt 2003, 12:12
OK, bei 3-5 kompletten Anlagen ist das eine andere Sache. Bei einem Paar Boxen sind aber nicht mehr als 10-15% drin.
anon123
Inventar
#14 erstellt: 10. Okt 2003, 14:44
Hallo Staubsauger,

damit diese Schnäppchenjagd (die ich als Rotelianer und B&Wler übrigens sehr interessant finde) auch aussagekräftig ist, sollte sie schon Sinn machende Regeln befolgen, damit die Ergebnisse auch reproduzierbar sind. Und das wären z.B.:

1. Nachvollziehbar und überprüfbar: Ich will Dir ja keine Flunkerei unterstellen, aber die anderen müßten schon in der Lage sein, das von Dir genannte überprüfen zu können.

2. Sinnvoll: Es geht nicht um den Kauf von drei oder fünf (oder zehn oder 20) Surroundsets, sondern um den Kauf eines Endkunden _eines_ Lautsprecherpaares aus dem _aktuellen_ Programm dieser Hersteller -- bzw. der von Dir eingangs genannten Modelle. Bei Surroundsets vom Gesamtpreis auf den möglichen Sparanteil bei den LS schließen, halte ich für fraglich, und außerdem geht es zum den Kauf von Lautsprechern, nicht von Komplettsets. Einkaufsgemeinschaften werden zudem die wenigsten von uns bilden können/wollen.

3. Keine Vorführkomponenten/keine Auslaufmodelle/kein Staubrabatt/keine Konkursware/kein "Feuerschaden"/u.ä.: So etwas kann man immer einmal bei einem Händler bekommen. Ich selbst habe kürzlich bei "meinem Händler" auf den AS-1 (für's Wohnzimmer) einen Staubrabatt von 20% bekommen. Aber reproduzierbar ist das nicht.

4. Verfügbarkeit: Die LS müssen auch tatsächlich zum dem genannten Preis lieferbar sein -- sinnvollerweise nicht nur für Dich, sondern auch für andere.

5. Vollständigkeit: Es geht nicht nur um die LS, sondern um einen autorisierten Kauf. Das bedeutet insb.: Seriennummer des Herstellers, Garantiedokumente vom Hersteller, Herstellergarantie (das wäre bei B&W z.B. so ein kleines Plastikkärtchen).

6. Neuware: Also nicht etwas, das mit Angaben wie "neu und OVP" bei ebay oder sonstigen verkauft wird.

7. In Deutschland/Referenzpreis: In anderen Ländern mag eine andere Vertriebspolitik der Hersteller gelten, mithin auch andere Preise. Also nicht z.B.: In der Schweiz kostet Produkt X n% weniger als auf www.gute-anlage.de.

Wenn diese Bedingungen -- die vielleicht restriktiv erscheinen mögen -- nicht eingehalten werden, dann handelt sich bei den Ergebnissen Deiner Recherchen mglw. um singuläre Ereignisse. Die mag es vielleicht geben, sie sind aber nicht aussagekräftig für Deine Hypothese "auch bei den Neuen sollten 30% drin sein".

Beste Grüße.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 10. Okt 2003, 15:53
Ist damit vielleicht die Auflösung von Harres (www.highendmarkt.de) gemeint?
anon123
Inventar
#16 erstellt: 10. Okt 2003, 16:05
@MarkusP:

"Ist damit vielleicht die Auflösung von Harres www.highendmarkt.de) gemeint?"

???

Bitte erleuchte mich. Bin beschränkt. Danke.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 10. Okt 2003, 16:33
http://www.highendmarkt.de/selectcard.asp?ID=395673
Staubsauger200
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 10. Okt 2003, 19:17
Hi anon123,

die Forderungen kann ich nachvollziehen. Ich gebe bescheid, wenn das Zeug bei mir steht.

Ich sehe es wie Du,

Neuware, Rechnung, Seriennummer usw. muss vorhanden sein. ( sonst kaufe ich auch nicht ! ).

Ich berichte, wies gelaufen ist.

Gruss Micha
Trokolin
Neuling
#19 erstellt: 11. Okt 2003, 03:10
Re:@anon 123 & all

Die Vorschläge von anon zur Nachvollziehbarkeit von Tips und Einschätzungen/ Ratschlägen find ich gut.Es kommt einer Zielsetzung des Forums, "Neuen" auch konkrete Hilfestellung zu geben, sehr nah.

Ich weiß nicht wie das funktioniert, aber vielleicht kann
so etwas etabliert werden.

Wen es interessiert: ich weiß immer noch nicht wo es die
60% Nachlass für alte Contourmodelle gibt. Das mit den 30%
für neue mit Papieren, hat sich ja wohl als Dreingabe für
Großeinkäufe von Kompletten Surrounds herausgestellt.

Ich habe mir heute im Fachgeschäft zwei Audience 82, ahorn Echtholzfunier, bestellt. Im Hörvergleich hat mir die 82 im Gegensatz zur 122 und zur B&W besser gefallen. Nur die Kirschfolie gefielmir nicht bei den Dyn.Geschmackssache.

Preis einschl. 2X3m strait wire mit Steckern: 2000,-€
Das geht in Ordnung finde ich. Und ist real.

Tschüß,..die Tage und nen schönen Tag.

eike
Miles
Inventar
#20 erstellt: 11. Okt 2003, 11:19

ich weiß immer noch nicht wo es die
60% Nachlass für alte Contourmodelle gibt.


Falls sich die 60% auf meinen Beitrag beziehen, ich habe von Verkaufspreisen gesprochen, die 60% des früheren Listenpreises entsprechen. Also 40% Nachlass.

Als die neue Contour-Serie vor ein paar Monaten erschien boten viele Händler die Auslaufmodelle über Ebay stark reduziert an.

Bei den grösseren Modellen (1.8, 3.0, 3.3) lässt sich bestimmt einiges an Nachlass rausholen.

Spontan fällt mir ein Händler ein: Hifi Edition Saarbrücken --> Lautsprecher --> Dynaudio (kein Versand)


[Beitrag von Miles am 11. Okt 2003, 11:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2 B&W DM 302
Milan2000 am 27.03.2003  –  Letzte Antwort am 07.04.2003  –  3 Beiträge
Suche B&W CM1, "alte" Version 1
McOrfeo am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  2 Beiträge
B&W 604 s3 Sorrento gesucht!!!
vagabund69 am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  3 Beiträge
Suche B&W LCR60 S3 Frontabdeckung
Methosalem am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  3 Beiträge
Suche: B&W ASW610XP in Wenge
f_brandt am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  3 Beiträge
B&W DM600
miz2000 am 21.06.2003  –  Letzte Antwort am 21.06.2003  –  3 Beiträge
Suche Dynaudio SF 1 oder Schreibtisch-Stands!
dominikz am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  4 Beiträge
Suche Nubert 411
sateinsteiger am 27.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  2 Beiträge
Suche Verstärker und EQ von Onkyo
Blink-2702 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  3 Beiträge
Suche Einsteiger AVR 7.1
the_fisherman am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - SUCHE Widget schließen

  • Canton
  • Rotel
  • SVS
  • Yamaha
  • Nubert
  • Denon
  • NAD
  • Elac
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.503 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedNyN23
  • Gesamtzahl an Themen1.374.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.174.294