Dellen in der Rückseite LG OLED65C7D

+A -A
Autor
Beitrag
domitv
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2017, 11:26
Ich habe vor ein paar Tagen den LG OLED65C7D bei einem Euronics XXL Händler online gekauft, per Spedition erhalten, vorsichtig aufgebaut und in Betrieb benommen. Bisher scheint auch alles gut zu funktionieren.
Erst soeben ist mir im Tageslicht aufgefallen, dass die Rückseite des TVs etliche flache Dellen aufweist, welche bei enstprechendem Licht gut sichtbar und auch spürbar sind (die rückseitige Schutzfolie ist bereits abgezogen worden). Die Vorderseite scheint davon nicht betroffen zu sein.
Ist das normal bzw. hat jemand ähnliche Erfahrungen?

PA130045

PA130046

PA130048

PA130049

PA130050

PA130051
roland13
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2017, 11:47
Ist da vielleicht noch eine Folie darüber?
domitv
Neuling
#3 erstellt: 13. Okt 2017, 12:13
Leider nein, wie beschrieben ist die rückwärtige, transparente Schutzfolie bereits abgezogen worden.
hanneslan83
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2017, 12:31
Wenn Folie weg, dann Rückläufer... Evtl. wegen Near Black Banding.
Stalingrad
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2017, 13:34
Den solltest Du reklamieren, das ist nicht gesund.
domitv
Neuling
#6 erstellt: 13. Okt 2017, 13:45
Ich habe jetzt mal beim Händler und direkt bei LG angefragt.


Auswirkungen auf die Bildqualität kann ich bisher noch nicht erkennen. Irgendwie sieht das aber tatsächlich nicht vertrauenserweckend aus.

Es wäre auf jeden Fall interessant, ob noch anderen LG OLED Besitzer ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Normalerweise schaut man seinen Fernseher ja eher selten von hinten an
badseba
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Okt 2017, 18:22
Meiner ist seit Vier tagen im Betrieb sogar mit Folie Hinten (Hab die Übersehen) und ist komplett glatt. Ohne Dellen
burkm
Inventar
#8 erstellt: 18. Okt 2017, 16:26
Eigentlich sollte doch schon beim Auspacken erkennbar sein, wenn ein Gerät - speziell auch TV - nicht mehr (Hersteller-seitig) "original" verpackt angeliefert wird. Selbst mit hohem Aufwand bekommt man einen solchen Zustand normalerweise nicht mehr hin, wenn bereits schon mal ausgepackt und evtl. in Betrieb genommen.


[Beitrag von burkm am 18. Okt 2017, 16:27 bearbeitet]
f5buli
Neuling
#9 erstellt: 04. Dez 2017, 10:23
Hallo Domitv,

hast du die Beulen/Blasen reklamiert?
Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Viele Grüße
Uli
Mitti
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Dez 2017, 10:34
Da ist eine Folie drauf?

Muss die runter oder kann ich die kleben lassen? TV hängt eh an der Wand.
f5buli
Neuling
#11 erstellt: 05. Dez 2017, 09:32
Hallo,

ich habe meinen OLED65C7D gestern bekommen.
Der hat keine Beulen auf der Rückseite!

Viele Grüße
Uli


[Beitrag von f5buli am 05. Dez 2017, 09:45 bearbeitet]
Mitti
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Dez 2017, 12:11

domitv (Beitrag #1) schrieb:
Ich habe vor ein paar Tagen den LG OLED65C7D bei einem Euronics XXL Händler online gekauft, per Spedition erhalten, vorsichtig aufgebaut und in Betrieb benommen. Bisher scheint auch alles gut zu funktionieren.
Erst soeben ist mir im Tageslicht aufgefallen, dass die Rückseite des TVs etliche flache Dellen aufweist, welche bei enstprechendem Licht gut sichtbar und auch spürbar sind (die rückseitige Schutzfolie ist bereits abgezogen worden). Die Vorderseite scheint davon nicht betroffen zu sein.
Ist das normal bzw. hat jemand ähnliche Erfahrungen?

PA130045

PA130046

PA130048

PA130049

PA130050

PA130051




Ich habe gestern meine Folie abgezogen. Vorher hatte ich ebenfalls zwei ähnliche Dellen wie du.
Bist du dir vollkommen sicher, dass die Folie entfernt wurde?
stanglwirt
Stammgast
#13 erstellt: 05. Dez 2017, 19:12
Die Folie muss ab sonst gibt’s hitzeprobleme und noch mehr Banding und einbrenner
domitv
Neuling
#14 erstellt: 04. Jan 2018, 17:07
Update: Folie war definitv abgezogen. Der Händler hat das Gerät problemlos ausgetauscht. Das neue Exemplar ist einwandfrei und ich bin super zufrieden mit dem Gerät.
Godlike21
Neuling
#15 erstellt: 15. Mai 2018, 17:31
Hey habe seit gestern auch diesen Tollen TV und keine Dellen auf der Rückseite. Muss die Folie wirklich abgezogen werden wegen Hitze und sonstigem? Hab nirgends was gelesen dazu. Zu dem klebt die echt gut drauf. Hab ich was übersehen?
Skorupiak
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 15. Mai 2018, 18:03
Hab auch keine Dellen, und das mit der Folie interessiert mich auch, ob man die abziehen muss.
knacki99
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 18. Mai 2018, 08:35
Die Folie hinten muss ab. Manche Geräte Serien haben auch vorne auf dem Display eine Folie. Wenn diese entfernt werden muss, dann ist sie mit einem kleinen Aufkleber gekennzeichnet.

Hier die LG Support Website: http://www.lg.com/in...0150256984097-others
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED65C7D löscht automatisch sender
horst789 am 21.12.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2018  –  7 Beiträge
Unterschied zwischen OLED65C7V und OLED65C7D
Timmmm am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 15.11.2017  –  2 Beiträge
LG OLED65C7D gibt kein Surround Signal an Denon 1610 AVR Receiver
Butters86 am 22.04.2018  –  Letzte Antwort am 23.04.2018  –  2 Beiträge
Problem Wandhalterung LG OLED65C8
Hacienda-loca am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 19.12.2019  –  20 Beiträge
Einstellungen für den LG 55C8
Boerni_1954 am 16.12.2018  –  Letzte Antwort am 17.12.2018  –  8 Beiträge
LG OLED65C97LA - LG OLED65C98LB
MJ306 am 29.11.2019  –  Letzte Antwort am 18.01.2020  –  19 Beiträge
LG B6D Vergleich LG B7V
rudisilves am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  8 Beiträge
Vergleich LG 55EG910V - LG 55EG9109
rasputin87 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  2 Beiträge
C7D Bildsignal abgreifen / Hyperion-Ambilight
AzzraelDLX am 09.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  4 Beiträge
LG OLED55C8LLA
SunnyBoy1183 am 13.10.2019  –  Letzte Antwort am 15.10.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.840 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedPat_Tis
  • Gesamtzahl an Themen1.460.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.777.775

Hersteller in diesem Thread Widget schließen