Der A1 als 65" -- sind diese Fehler normal?

+A -A
Autor
Beitrag
Nyus
Neuling
#1 erstellt: 27. Nov 2017, 15:40
Hallo,

hat noch jemand diesen gelblichen Farbstich am linken Bildrand, wenn weiße/graue Farbe angezeigt wird? Sieht man besonders deutlich, wenn ein Computer angeschlossen ist, wo ja viele Fenster Fenster homogenen hellen Hintergrund haben.

Interessanterweise wirkt sich das auch beim Fussballrasen aus, der schimmert links dann rötlich:

IMG_4915

Außerdem ergab der 5%-Grautest (https://youtu.be/Qi4Wy7vE8-o) folgendes Ergebnis:

IMG_4917

Also, mit dem "normalen" Banding könnte ich mich noch abfinden, aber bei DEM Preis und solchen Fehlern bin ich "etwas" skeptisch.

Wie ist es bei euch?


[Beitrag von Nyus am 28. Nov 2017, 01:53 bearbeitet]
alien1000
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Nov 2017, 17:00
Hallo Nyus,
der Farbstich auf der linken Seite sieht schon ein bisschen bedenklich aus.
Ist das auch bei helleren Flächen so?
Das Bild von dem Fussbaldfeld ist schwer zu beurteilen.
Bezüglich des Bänding, würde ich nicht mit Graubild überprüfen, wenn in Filmen mit dunklen Szenen für mich nichts sichtbar ist dann passt es.
Wobei dein Graubild sieht schon etwas komsch aus.
Wobei selbst bei einem meiner Eizo Montiore, wenn ich bei der Aufnahme lange genug belichte habe ich auch unterschiede in der Helligkeitsverteilung.
LG
Alien
mr.sarge
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2017, 21:37
Hi,

bein meinem A1 habe ich ebenfalls einen leichten Gelbstich, denn man aber nur bei weißem Hintergrund bzw. Winter-Szenen (z.B. Skifahren) sieht. Das 5% Graubild hingegen schaut schon besser aus, wobei ich nicht beurteilen kann ob das jetzt gut, mittel oder schlecht ist.

Bei deinem A1 hingegen würde ich reklamieren, das schaut meiner Meinung nach schon schlimm aus und ist mit Sicherheit nicht normal bzw. zu akzeptieren.

Ist gibt wohl (leider) nur sehr wenige, fehlerfreie A1 Modelle.

Weißbild bei mir
43DCC6B6-A9C5-477F-A5F5-7AFA62FBE8B2

Graubild bei mir:
5% Graubild


[Beitrag von mr.sarge am 27. Nov 2017, 21:38 bearbeitet]
sLaShyy_x
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Nov 2017, 22:00
Interessanterweise wirkt sich das auch beim Fussballrasen aus, der schimmert links dann rötlich:

IMG_4915


Das sieht ja richtig übel aus. Ich hoffe meiner wird diesen Effekt nicht so extrem ausweisen. Fehlerfrei geht wohl nicht wie ich mitbekommen habe aber das da geht gar nicht. Ist das nur auf den Foto so extrem?
Nyus
Neuling
#5 erstellt: 27. Nov 2017, 22:05

sLaShyy_x (Beitrag #4) schrieb:
Ist das nur auf den Foto so extrem?


Ja, tagsüber sieht das meistens weniger schlimm aus. Aber abends, bei gedimmter Beleuchtung fällt das sogar meiner Frau und unserem 10-jährigen Sohn auf.


[Beitrag von Nyus am 27. Nov 2017, 22:06 bearbeitet]
Nyus
Neuling
#6 erstellt: 27. Nov 2017, 22:11

mr.sarge (Beitrag #3) schrieb:

bein meinem A1 habe ich ebenfalls einen leichten Gelbstich, denn man aber nur bei weißem Hintergrund bzw. Winter-Szenen (z.B. Skifahren) sieht. Das 5% Graubild hingegen schaut schon besser aus, wobei ich nicht beurteilen kann ob das jetzt gut, mittel oder schlecht ist.

Dein Graubild ist um Welten besser, als meines! Das mit dem weißen Hintergrund ist schon ein bisschen unschön, finde ich bei dem aufgerufenen Preis unfair von Sony.
Bibo84
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Nov 2017, 22:25
Hi.

Hab seit Samstag auch den KD-65A1 und bin vom Design sehr begeistert.
Den Gelbstich habe ich auch. Er ist nicht ganz am linken Rand aber fast:

5EE77534-4E37-4E1B-A5B2-82C6F1B90919

Habe das beim Sony-Support auch schon gemeldet. Als folgende Antwort kam:

"vielen Dank, dass Sie Sony-Support kontaktiert haben.
Alle LCD-TV einschließlich der Modelle mit LED-Backlight, sind vom Einstiegsmodell bis hin zum High End Topmodell mit einer Hintergrundlichtquelle ausgestattet.

Die vorhandele Lichtquelle ist bei dunklen Szenen durchaus sichtbar. Das ist völlig normales Verhalten eines LCD-Panel.

Das LCD-Display Ihres BRAVIA Fernsehers wurde bei der Produktion mit äußerst präziser Technologie hergestellt.

In Abhängigkeit von den Sichtbedingungen im Raum, dem angezeigten Bildinhalt und den TV-Einstellungen, kann die Lichtquelle mehr oder weniger sichtbar sein.
Dies stellt keine Fehlfunktion dar.

Wenn die Kontrast-und Helligkeitseinstellungen nicht richtig konfiguriert sind, kann dieses Phänomen deutlicher sichtbar werden.


Wir empfehlen, besonders für den Betrieb in abgedunkelten Räumen (Dunkelkammer) den Scene - Kino Modus auszuwählen, um ein natürliches Bild zu erhalten und diesen Nebeneffekt zu minimieren.

Beachten Sie dazu bitte auch die Hinweise auf der folgenden Webseite:


http://www.sony.de/s...w/clouding/related/1


Unsere ultimative Anleitung für die Einstellung perfekter Bilder auf Ihrem Fernsehgerät finden Sie unter folgendem Link:


http://sony-eur-eu-d...343/kw/einstellungen


Bitte nehmen Sie die oben beschriebenen Bildeinstellungen vor."

Da ist mir übel geworden. Das hat dann ein anderer armer Mitarbeiter an der Hotline abbekommen.
Jetzt wird das Gerät eventuell getauscht. Nach euren Schilderungen, weiß ich nicht, ob ich das wirklich will. Scheint ja ein gängiges Problem zu sein...

Hat jemand schon Erfolg mit einem Tausch gehabt?


[Beitrag von Bibo84 am 27. Nov 2017, 22:27 bearbeitet]
mr.sarge
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Nov 2017, 22:36

Bibo84 (Beitrag #7) schrieb:

Hat jemand schon Erfolg mit einem Tausch gehabt?


habe auch schon überlegt "nur" wegen dem Gelbstich zu tauschen, mir ist das Risiko aber zu hoch evtl. ein Modell zu erhalten mit noch anderen Mängeln (z.B. ausgeprägtes Banding). Einige Besitzer haben berichtet daß sie nach einem Tausch wieder ein Modell mit einem Gelbstich erhalten haben.

Wenn jemand jedoch Erfolg mit dem Umtausch bzw. einen fehlerfreien A1 (wenn es den wirklich gibt) erhalten hat dann würde mich das auch interessieren


[Beitrag von mr.sarge am 27. Nov 2017, 22:39 bearbeitet]
Nyus
Neuling
#9 erstellt: 27. Nov 2017, 22:38

Bibo84 (Beitrag #7) schrieb:

Hat jemand schon Erfolg mit einem Tausch gehabt?

Ja, ich.
Hab die Fotos ausgedruckt, im Elektromarkt vorgezeigt und das Geld zurückbekommen.


[Beitrag von Nyus am 27. Nov 2017, 22:38 bearbeitet]
mr.sarge
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Nov 2017, 23:06

Nyus (Beitrag #9) schrieb:
Hab die Fotos ausgedruckt, im Elektromarkt vorgezeigt und das Geld zurückbekommen.


das ist dann aber kein Umtausch Welches Modell hast du jetzt wenn ich fragen darf?
Nyus
Neuling
#11 erstellt: 27. Nov 2017, 23:29

mr.sarge (Beitrag #10) schrieb:
Welches Modell hast du jetzt wenn ich fragen darf?

Ich habe jetzt aus meinen Fehlern gelernt und entschieden, keinen teuren Fernseher mehr zu kaufen. Dann werde ich bei den wohl kaum vermeidbaren Bildfehlern hoffentlich nicht so unzufrieden sein.

Habe jetzt einen günstigen 65" IPS von LG bestellt.


[Beitrag von Nyus am 27. Nov 2017, 23:29 bearbeitet]
Riko86
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Nov 2017, 01:22
Habe gleichmäßige Abstufingen auf Hoch aber trotzdem habe ich vom Hellen bereich zu dunklen bereichen Color banding..sieht aius wie treppchen meistens bei youtube videos und bei manchen ps4 spielen ost das normal?
Maximuster007
Stammgast
#13 erstellt: 28. Dez 2017, 02:29
Ich hab nun seit Tagen auch extremen Gelbstich über den kompletten Bildschirm. Auffällig aber nur bei hellen stellen, wie bei der Spracheingabe oder Web Browser Menüs etc. Anfangs war das nur links, nun über all. Echt ärgerlich für ein tv der fast 4000€ gekostet hat. Kann man das gelb da nicht irgendwie runter dimmen? Hatten schon jemand Erfolg beim wechseln des Gerätes?
rid0r
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Jan 2018, 17:29
Meiner hat auch einen minimalen Gelbstich. Mein 5%-Graubild sah sogar schlimmer aus als deins. Aber wie bereits erwähnt, davon darf man sich nicht verunsichern lassen. Am nächsten Tag sah es nämlich um Welten besser aus.
Maximuster007
Stammgast
#15 erstellt: 05. Jan 2018, 11:21

rid0r (Beitrag #14) schrieb:
Meiner hat auch einen minimalen Gelbstich. Mein 5%-Graubild sah sogar schlimmer aus als deins. Aber wie bereits erwähnt, davon darf man sich nicht verunsichern lassen. Am nächsten Tag sah es nämlich um Welten besser aus.

Ich glaub ich hab die gelbe Stelle aufgehellt, weil ich den Gelbstich nicht mehr so sehe.
Razor187
Inventar
#16 erstellt: 12. Jan 2018, 04:03

Nyus (Beitrag #1) schrieb:
Hallo,

hat noch jemand diesen gelblichen Farbstich am linken Bildrand, wenn weiße/graue Farbe angezeigt wird? Sieht man besonders deutlich, wenn ein Computer angeschlossen ist, wo ja viele Fenster Fenster homogenen hellen Hintergrund haben.

Interessanterweise wirkt sich das auch beim Fussballrasen aus, der schimmert links dann rötlich:

IMG_4915

Außerdem ergab der 5%-Grautest (https://youtu.be/Qi4Wy7vE8-o) folgendes Ergebnis:

IMG_4917

Also, mit dem "normalen" Banding könnte ich mich noch abfinden, aber bei DEM Preis und solchen Fehlern bin ich "etwas" skeptisch.

Wie ist es bei euch?



Ist der tolle gelbstich links, der nätürlich auch andere farben verfälscht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sony 65 a1
hottl12 am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  2 Beiträge
Sony 65 A1 Subwoofer anschließen?
Killua291 am 09.10.2018  –  Letzte Antwort am 10.10.2018  –  2 Beiträge
Sony KD55/65 A1 - Peripheriegeräte
FWK am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  7 Beiträge
Wird der A1 schlecht verkauft?
uepps am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  20 Beiträge
Sony 65 A1 OLED Problem !
gmb2009 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  7 Beiträge
Sony A1 65 Zoll Digitales Bild
dvdsammler am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 18.02.2018  –  5 Beiträge
Tiefe 65 A1 am äusseren Rand?
rmweiss am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 04.10.2017  –  4 Beiträge
bei meinem 65 A1 keine HDR Automatik
saturn-14 am 27.01.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2018  –  6 Beiträge
65" A1 und PS4 Pro Problem
NEo250686 am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  21 Beiträge
Sony A1 55 Zoll
ybilo am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedAxxis78
  • Gesamtzahl an Themen1.500.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.537.751

Hersteller in diesem Thread Widget schließen